Die Suche ergab 31 Treffer

von yamadori
25.01.2020, 23:51
Forum: Anzucht
Thema: Fächerahorn Shohin Projekt (Halbkaskade / frei Aufrecht)
Antworten: 3
Zugriffe: 1440

Re: Fächerahorn Shohin Projekt (Halbkaskade / frei Aufrecht)

Hallo Luca_M ,
was ist denn aus Deinen Shohins geworden?
Hast Du sie noch und würdest Du mal aktuelle Bilde zeigen?
von yamadori
24.01.2020, 15:33
Forum: Shohin
Thema: Grüner Fächerahorn noch kleiner?
Antworten: 16
Zugriffe: 2989

Re: Grüner Fächerahorn noch kleiner?

Hallo Manuela,
gibt es deinen Fächerahorn noch
und hast du vielleicht ein paar Bilder davon?
Die weitere Entwicklung würde mich interessieren.
Danke.
von yamadori
09.12.2019, 19:29
Forum: Basics
Thema: Acer Palmatum Urban Yamadori ausgraben
Antworten: 38
Zugriffe: 3439

Re: Acer Palmatum Urban Yamadori ausgraben

Hallo Heike,
ich wollte vorher lieber Bilder auf dem Kopf stehend einstellen, als gar keine.
Hat mich aber auch genervt.
Jetzt habe ich die falschen gelöscht, das drehen hat nur bei den zwei Bidern geklappt.
20 andere ließen sich trotz identischem Vorgehen nicht überreden! ?
von yamadori
08.12.2019, 17:14
Forum: Basics
Thema: Acer Palmatum Urban Yamadori ausgraben
Antworten: 38
Zugriffe: 3439

Re: Acer Palmatum Urban Yamadori ausgraben

Hallo Riza, nee das hat kein Zweck, entweder alles ist pitschnass oder ich muss alle 3 min sprühen. Es war kühl und feucht. Beim pflanzen schön eingeschwämmt, ich denke das reicht. Und bei so vielen Wurzeln mach ich mir keinen Kopf. Danke Georg, bei einnem Bild hat das drehen mit Abspeichern zwische...
von yamadori
08.12.2019, 16:04
Forum: Gestaltung
Thema: Feldversuche
Antworten: 67
Zugriffe: 12335

Re: Feldversuche

Importe habe ich auch nicht, sind hier wild gekeimte Fächerahorne jetzt einheimisch? :-D Genau wie dich reizt es mich aus nichts was zu machen. Bei uns ist es nicht so kalt aber die Triebe und Schnittstellen frieren gerne weit zurück, ob das am Schnittzeitpunkt liegt? Ich werde mich erstmal an deine...
von yamadori
06.12.2019, 19:11
Forum: Gestaltung
Thema: Feldversuche
Antworten: 67
Zugriffe: 12335

Re: Feldversuche

Hallo Roy, danke für die ausführliche Antwort. Mit dem letzten Punkt gebe ich dir vollkommen recht, eigentlich kann man im Feld nur die Stämme und Hauptäste entwickelt, wenn mann nicht aufpasst wird ja ein kleiner Ast in einer Saison mal eben daumendick. Vor allem oben. Deine Ergebnisse sehen aber d...
von yamadori
03.12.2019, 19:48
Forum: Basics
Thema: Acer Palmatum Urban Yamadori ausgraben
Antworten: 38
Zugriffe: 3439

Re: Acer Palmatum Urban Yamadori ausgraben

So, aus irgendeinem Grund werden die meisten Bilder jetzt auf dem Kopf dargestellt , bekomme ich nicht geändert. ?
Mit einem hat es jetzt geklappt.
Ahorn 2 in der Erde
Ahorn 2 in der Erde
20191115_171239.jpg (263.37 KiB) 651 mal betrachtet
Vor dem Wurzelschnitt
Vor dem Wurzelschnitt
20191208_164447.jpg (222.02 KiB) 364 mal betrachtet
von yamadori
03.12.2019, 19:32
Forum: Basics
Thema: Acer Palmatum Urban Yamadori ausgraben
Antworten: 38
Zugriffe: 3439

Re: Acer Palmatum Urban Yamadori ausgraben

So vor drei Wochen war es dann soweit, es ging ans Ausgraben. Zum Schutz der langen Triebe habe ich einen Müllsack um die "Krone" gebunden und dann wie man das so macht großzügig umstochen (ca 1m Umkreis) dann einen Graben gezogen und unter dem Baum die Wurzeln durchtrennt. 20191109_160226.jpg Der A...
von yamadori
29.11.2019, 11:05
Forum: Gestaltung
Thema: Feldversuche
Antworten: 67
Zugriffe: 12335

Re: Feldversuche

Hallo Roy, ich habe gerade deinen Thread verschlungen und wollte mal nach Deinem genauen Vorgehen fragen. Also du pflanzt alle 2 bis 3 Jahre im Frühjahr mit Wurzelschnitt und Astschnitt um und schneidest sonnst im Herbst grob und im Frühjahr genauer nach? Hast du Erfahrungen mit umpflanzen im Herbst...
von yamadori
27.11.2019, 12:13
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Naturalistische Eiche
Antworten: 170
Zugriffe: 28912

Re: Naturalistische Eiche

Hallo Roy,
ich habe dieses Jahr meine große Eiche das erste mal in eine Schale gepflanzt und bin in dem Zuge auf deine Eiche gestoßen.
Gibt es schon was neues vom "Wiederaufbau"?
Ich frage weil bei meiner die Grundgestaltung ansteht.
von yamadori
17.10.2019, 13:50
Forum: Basics
Thema: Acer Palmatum Urban Yamadori ausgraben
Antworten: 38
Zugriffe: 3439

Re: Acer Palmatum Urban Yamadori ausgraben

Hallo Riza, es ist immer schön andere Erfahrungen zu hören. Schade dass dein Acer nicht überlebt hat. Wichtig ist für mich bei so etwas dann immer daraus zu lernen und die Fehler in Zukunft zu vermeiden. Weißt Du woran es gelegen hat? Meistens ja an zu wenig Wurzeln plus Trockenheit im Frühsommer. P...
von yamadori
03.10.2019, 18:11
Forum: Basics
Thema: Acer Palmatum Urban Yamadori ausgraben
Antworten: 38
Zugriffe: 3439

Re: Acer Palmatum Urban Yamadori ausgraben

Auch wieder war 😁
Ich meinte das bergen ohne Wurzeln und hatte mir eine Art Riesen-Steckling vorgestellt .
Aber helfen könnte das unterstützend ja immer.

Ich mache immer einen durchsichtigen Müllsack um das Grün bei Kiefern Yamadori, da aber wegen der
Verdunstung.
von yamadori
03.10.2019, 11:20
Forum: Basics
Thema: Acer Palmatum Urban Yamadori ausgraben
Antworten: 38
Zugriffe: 3439

Re: Acer Palmatum Urban Yamadori ausgraben

Hallo Ulrike, genau so wie du es geschrieben hast, war es auch gemeint. 😀😁 In Bonsai sehe ich einen Zeitraum von 10 Jahren als kurze Zeit. Der entscheidende Faktor ist Konsequenz und da will ich mich bessern. Nur irgendwann muss man ja anfangen und ein dicker Stamm dauert auf jeden Fall noch länger....
von yamadori
02.10.2019, 23:23
Forum: Basics
Thema: Acer Palmatum Urban Yamadori ausgraben
Antworten: 38
Zugriffe: 3439

Re: Acer Palmatum Urban Yamadori ausgraben

Hallo Norbert,
ja das sind wahre Worte. In den letzten 15 Jahren habe ich auch viel "Ausschuß" produziert. 😆
Und bei mir im Garten stehen noch so einige Kandidaten die ich auf der Liste Habe.
Top oder Flop zeigt sich dann beim ausgraben. ...
von yamadori
02.10.2019, 14:49
Forum: Basics
Thema: Acer Palmatum Urban Yamadori ausgraben
Antworten: 38
Zugriffe: 3439

Re: Acer Palmatum Urban Yamadori ausgraben

Hallo Ania, das vermute ich auch.
darum dachte ich das es vielleich optimal wäre jetzt schon auszugraben und die 'Wärme' im Herbst noch mitzunehmen. Damit sich über den Winter möglichst viele Wurzeln bilden können. 🤔