Die Suche ergab 3450 Treffer

von Gary
14.07.2020, 13:11
Forum: Begleitelemente & Suiseki
Thema: ... auf in schwindelerregende, instabile Höhen
Antworten: 6
Zugriffe: 318

Re: ... auf in schwindelerregende, instabile Höhen

Ich frage mich nur, wie du Sie fixierst wenn Wind kommt? Hallo Rainer, schön das sie Dir gefällt. :-D Blende einfach mal all dies "Praktische" und die dazugehörige Technik aus und genieße den Anblick. Als Techniker von Beruf habe ich gelernt das dies selbstverständlich dazugehört und einfach stimme...
von Gary
13.07.2020, 12:20
Forum: Begleitelemente & Suiseki
Thema: ... auf in schwindelerregende, instabile Höhen
Antworten: 6
Zugriffe: 318

Re: ... auf in schwindelerregende, instabile Höhen

Danke, Norbert.

Schön wenn ich mit einer "grazilen Kleinigkeit" Freude bereiten kann. :-D
von Gary
13.07.2020, 12:10
Forum: Begleitelemente & Suiseki
Thema: ... auf in schwindelerregende, instabile Höhen
Antworten: 6
Zugriffe: 318

... auf in schwindelerregende, instabile Höhen

Hallo,

gestern noch suchten wir nach kleinen und kleinsten Hostas. Heute mal das Gegenteil.

Diese Leopardblume entfaltet derzeit ihre Blüten 110 cm über der Schalenkante.

Höhe 110 cm
Höhe 110 cm
Leopardblume_1_2020-07.jpg (177 KiB) 280 mal betrachtet

Blütenmuster, namen gebend
Blütenmuster, namen gebend
Leopardblume_2_2020-07.jpg (250.27 KiB) 280 mal betrachtet

Schale: TAKAHAMA, Carlos Hebeisen
Schale: TAKAHAMA, Carlos Hebeisen
Leopardblume_3_2020-07.jpg (182.95 KiB) 280 mal betrachtet
von Gary
12.07.2020, 11:13
Forum: Begleitelemente & Suiseki
Thema: Hosta auf die Schnelle...
Antworten: 27
Zugriffe: 3158

Re: Hosta auf die Schnelle...

Heuer wollte ich Monikas (Tofufee) 7cm-Hosta-Rekord unterbieten. https://www.bonsai-fachforum.de/download/file.php?id=313405 Monikas (Tofufee) 7cm-Hosta Okay Rainer, Monikas Vorlage ist sportlich. Man erkennt sehr gut, dass das Laub eher "klein" zu bekommen ist, die Stiellänge der Blüten jedoch kau...
von Gary
11.07.2020, 16:20
Forum: Begleitelemente & Suiseki
Thema: Drei kleinere habe ich auch
Antworten: 9
Zugriffe: 591

Re: Drei kleinere habe ich auch

Hippo hat geschrieben:
11.07.2020, 16:11
Gary hat geschrieben:
11.07.2020, 16:00
... ein herrliches Mochikomi.
Ist das was Jugendfreies oder kann man das essen? *schulter zuck*
Klar George, den ersten Teil kann man essen.
Mochi (餅, もち) sind japanische Reiskuchen aus mochigome (jap. Klebreis). Die sind sogar jugendfrei, obwohl sehr süß und zuckerhaltig.
von Gary
11.07.2020, 16:00
Forum: Begleitelemente & Suiseki
Thema: Drei kleinere habe ich auch
Antworten: 9
Zugriffe: 591

Re: Drei kleinere habe ich auch

Norbert_S hat geschrieben:
11.07.2020, 12:38
Das Mausohr ist wirklich jedes Jahr ein Quell der Freude!
Kann ich ganz und voll nachvollziehen, Norbert.
Ist immer noch sehr vital und hat zwischenzeitlich ein herrliches Mochikomi. *daumen_new*
von Gary
09.07.2020, 12:20
Forum: Begleitelemente & Suiseki
Thema: Hoodoos
Antworten: 3
Zugriffe: 350

Re: Hoodoos

Hallo George, klar Hoodoos faszinieren wohl seit Jahrtausenden die Menschheit. Will man es nachempfinden könnte ich mir einen entsprechend geschnitzten Dai vorstellen. Okay, gut schnitzen sollte man können. Als Inspiration vielleicht so etwas in die Richtung wie Pierre Leloup es als schon gemacht ha...
von Gary
08.07.2020, 18:03
Forum: Basics
Thema: Nadelbonsais
Antworten: 29
Zugriffe: 1032

Re: Nadelbonsais

Hallo Luca, wie Michael schon schrieb, solltest Du die Nadelbäume völlig ungestört wachsen lassen. (Vermutlich wohl noch Jahre um die Masse aufzubauen das man etwas gestalten kann. Bonsai hat auch viel mit Geduld zu tun. :oops:) Das meinte Ania auch bei Deinem Ahorn, weshalb jeglicher Blattschnitt a...
von Gary
08.07.2020, 15:59
Forum: Basics
Thema: Roter Fächerahorn
Antworten: 6
Zugriffe: 386

Re: Roter Fächerahorn

Hallo Luca, willkommen in der Welt des Bonsai und natürlich auch herzlich willkommen im BFF. Was Deinen gezeigten Fächerahorn angeht musst Du Dir keine Sorgen machen. Der sieht völlig okay und gesund aus. Bitte weiterhin normal gießen (wenn das Pflanzsubstrat abgetrocknet ist) und auch nicht zusätzl...
von Gary
07.07.2020, 10:00
Forum: Begleitelemente & Suiseki
Thema: klein und bunt... durch das Jahr
Antworten: 334
Zugriffe: 35159

Re: klein und bunt... durch das Jahr

Georg hat geschrieben:
06.07.2020, 22:55
Ein verführerischer Thread!
Ja Rüdiger, in so mancherlei Hinsicht. *lieb*
von Gary
07.07.2020, 09:44
Forum: Begleitelemente & Suiseki
Thema: Shitakusa + Kusamono von Lil
Antworten: 121
Zugriffe: 14421

Re: Shitakusa + Kusamono von Lil

Lil hat geschrieben:
06.07.2020, 18:51
Die kleine Schale, gefällt mir zu dem schwarzen Schlangenbart so gut, dass ich sie auf diese oder ähnliche Weise schon 5 mal geflickt habe.
Ganz schön verrückt. ( ist mir bewusst ! )Sie besteht nur noch aus Bruchstücken.
Eben angenehm "verrückt", Lotte. :-D

PS: Der Giersch steht bereit.
von Gary
23.06.2020, 15:28
Forum: Begleitelemente & Suiseki
Thema: Klein und bunt
Antworten: 522
Zugriffe: 48638

Re: Klein und bunt

Lil hat geschrieben:
23.06.2020, 15:09
Das vorletzte Bild mit der Mischpflanzung, finde ich besonders schön !
Lotte, dann haben wir hier den selben Geschmack.

Ansonsten, wie Lotte schon schrieb: "Petra, immer wieder toll was du uns zeigst!" *clap*
von Gary
22.06.2020, 15:42
Forum: Aktuelles
Thema: BFF online Ausstellung
Antworten: 124
Zugriffe: 7687

Re: BFF online Ausstellung

Hallo Hanno, die Diskrepanz zwischen "schnell was wollen" und "etwas machen" besteht überall in unserer Gesellschaft. Manfred hat das schön herausgearbeitet. Selbst bin ich aber mit der Quote nicht unzufrieden und werte es auch für Benny als Erfolg. Willst Du Misserfolg beurteilen nimm z.B. "America...
von Gary
20.06.2020, 11:39
Forum: Begleitelemente & Suiseki
Thema: Kusamono + Shitakusa
Antworten: 83
Zugriffe: 9251

Re: Kusamono + Shitakusa

Ja Holger,

die Nandine gefällt mir sehr in ihrer Verspieltheit. Allein schon die Borke muss man einfach lieben. *daumen_new*
von Gary
19.06.2020, 17:20
Forum: Schalendiskussion
Thema: Die Kunst des Scheiterns mit Lichtblicken
Antworten: 219
Zugriffe: 12703

Re: Die Kunst des Scheiterns mit Lichtblicken

Dieter, Danke für die investierte Arbeit und das Teilen Deiner Ansichten.

Wenn man sich nun, mit etwas Erfahrung, die Wirkung in Natura vorstellt, dabei die den virtuellen Möglichkeiten geschuldete, allzu plakative Wirkung der unglasierten Füßchen eliminiert, hat man eine schöne Hilfestellung.