Die Suche ergab 1236 Treffer

von raga
13.09.2020, 08:03
Forum: Die Szene
Thema: AK-Vorstellungsrunde
Antworten: 151
Zugriffe: 70301

Re: AK-Vorstellungsrunde

Hallo Maximilian, ich habe deinen Beitrag leider erst jetzt gesehen. Auch Wolfgang Meinhardt in Eckersdorf ist nicht zu weit weg. Sind die ... noch aktiv? Ich weis nicht ob du schon fündig geworden bist. Die Bonsaifeunde Bayreuth sind aktiv. Die Treffen finden, in der Regel, von Februar bis Dezember...
von raga
26.07.2020, 16:03
Forum: Gestaltung
Thema: was mache ich bloß mit dieser Eibe ?
Antworten: 14
Zugriffe: 1385

Re: was mache ich bloß mit dieser Eibe ?

Du könntest die Eibe auch auspflanzen.
In nicht einmal 400 Jahren wird sie der ganze Stolz deines Gartens sein. *undwech*
von raga
24.07.2020, 14:55
Forum: Bonsaipflege
Thema: Hilfe Nematoden?
Antworten: 3
Zugriffe: 410

Re: Hilfe Nematoden?

Hallo Hubert, wie gesagt es ist nur eine Vermutung. Nach weiteren möglichen Ursachen zu recherchieren kann nicht verkehrt sein. Mein Informationen dazu stammen größtenteils aus dem verlinkten Wikipediaartikel. Eine Behandlungsmethode von bakteriellen Infektionen bei Pflanzen gibt es nach meinem Kenn...
von raga
22.07.2020, 19:19
Forum: Bonsaipflege
Thema: Hilfe Nematoden?
Antworten: 3
Zugriffe: 410

Re: Hilfe Nematoden?

Hallo Hubert, solche Verdickungen können verschiedene Ursachen haben. Eine der unangenehmsten ist das Agrobakterium . Ob ich mit meiner Vermutung recht habe wird dir ohne bakteriologische Untersuchung niemand sagen können denn die Ausprägung ist bei jeder Pflanzenart anders. Ich empfehle die verstär...
von raga
18.07.2020, 07:42
Forum: Basics
Thema: konkrete Hilfe für Einsteiger, Zelkova serrata
Antworten: 3
Zugriffe: 689

Re: konkrete Hilfe für Einsteiger, Zelkova serrata

Hallo Gandolf,

lies dir Rainer Antwort noch einmal durch. Da mehr als nur der eine Tipp drin.
Ansonsten nutze doch mal die Suchfunktion. Gerade zu chin. Ulmen wirt du da eine große Menge an Informationen finden.

Gruß Ralf
von raga
12.07.2020, 17:32
Forum: Bonsaipflege
Thema: Lagerströmia / Kreppmyrthe
Antworten: 72
Zugriffe: 8609

Re: Lagerströmia / Kreppmyrthe

Hallo Rainer, verzichtest du bewußt auf die Blüte? Oder ist es nur während des Aufbaus? Ich habe vor sieben Jahren Lagerströmien aus Samen gezogen. Davon existieren noch fünf. Bei zwei die in der Mame-/Shohingröße bleiben sollen verzichte ich auf die Blüte bewusst. Hier ist mir die Verzweigung zunäc...
von raga
12.07.2020, 09:40
Forum: Bonsaipflege
Thema: Lagerströmia / Kreppmyrthe
Antworten: 72
Zugriffe: 8609

Re: Lagerströmia / Kreppmyrthe

Hallo Rainer, Frage an die Lagö-Züchter: wann schneidet ihr eure Triebe zurück? Wie sorgt ihr für Erhöhung der Verzweigungsdichte? Wie kann diese starke Gipfeltrieb- bzw. Endtriebdominanz besser kontrolliert werden? Meine Antwort auf deine Fragen: - Ende Juni, Anfang Juli - schneiden - schneiden Nac...
von raga
12.07.2020, 06:53
Forum: Basics
Thema: Abschneiden oder lassen
Antworten: 5
Zugriffe: 663

Re: Abschneiden oder lassen

Tja Max, das ist sich nicht das was du hören wolltest. Um auf deine Frage einzugehen: Sobald du die Lebensbedingungen deines Ficus verbessert hast (viel mehr Licht, eine Möglichkeit schaffen um die Substratfeuchtigkeit zu regulieren (z.B. Pflanzgefäß mit Abzugslöchern)) kannst du den Trieb abschneid...
von raga
05.07.2020, 16:15
Forum: Gestaltung
Thema: Hedera Helix
Antworten: 6
Zugriffe: 1315

Re: Hedera Helix

Hier mal ein Sommerbild. Vor zwei Wochen habe ich alle großen Blätter und zu langen Triebe entfernt. Von meinem Arbeitskreisleiter wurde ich ich darauf aufmerksam gemacht, dass die obere Hälfte einen recht guten Shohin abgeben würde. Ich kann mich aber nicht dazu durchringen den Oberen Teil abzumoos...
von raga
05.07.2020, 16:01
Forum: Begleitelemente & Suiseki
Thema: Beisteller/Kusamono erste Gehversuche
Antworten: 37
Zugriffe: 4858

Re: Beisteller/Kusamono erste Gehversuche

Ich habe mal wieder ein paar Bildchen gemacht. Mausohrhosta 2020-07-05.jpg Die tasmanischen Veilchen habe ich dank Monika (Tofufee) seit dem Sommerfest 2016. Seither haben sie zahlreich Nahtoterfahrungen hinter sich. Mal standen sie zu nass mal zu trocken. In der hohen Schale mit den Füßen im Wasser...
von raga
05.07.2020, 06:54
Forum: Dies & Das
Thema: Linksammlung
Antworten: 152
Zugriffe: 52121

Re: Linksammlung

Hallo Maximilian, Wie kann das die Pflanze überleben? Ist das überhaupt möglich? Hast du mal ein bisschen weniger auf das Bäumchen und ein bisschen mehr auf das drumherum geachtet? - das ganze scheint in Japan zu sein - die Bäume sind grün und dicht belaubt also ist vermutlich Sommer - mal abgesehen...
von raga
21.06.2020, 09:02
Forum: Bonsaipflege
Thema: Ungebetener Gast am Morgen
Antworten: 3
Zugriffe: 543

Re: Ungebetener Gast am Morgen

Vorsicht ist auf jeden Fall geboten. Denn bei massenhaften Auftreten können die Larven, bekanntermaßen, erheblichen Schaden anrichten. Vereinzelte Larven in der Schale stellen, nach meiner Erfahrung, keine Bedrohung dar. Bis vor zwei Jahren hatte ich drei große Pflanzkübel mit Gartenerde auf der Ter...
von raga
21.06.2020, 08:38
Forum: Bonsaipflege
Thema: Ungebetener Gast am Morgen
Antworten: 3
Zugriffe: 543

Re: Ungebetener Gast am Morgen

Mensch Max, verfall doch wegen einem Käfer nicht gleich in Panik. Hast du Anzeichen für einen relevanten Befall mit Dickmaulrüsslern in deinem Garten entdeckt? Zudem ist es so wie viel heutzutage ihre Bonsai pflegen nicht sehr Dickmaulrüsslerfreundlich. In mineralischem Substrat komme die Larven sch...
von raga
21.06.2020, 07:09
Forum: Dies & Das
Thema: Mein Balkon zu jeder Jahreszeit
Antworten: 54
Zugriffe: 7265

Re: Mein Balkon zu jeder Jahreszeit

Sanne hat geschrieben:
20.06.2020, 20:03
Denis_L hat geschrieben:
20.06.2020, 12:05
Selbst die Lärche ... ist mit ihrem hektischen Dauerpiepsen langweilig/nervig dagegen.
Ich wusste noch gar nicht, dass Lärchen singen oder piepsen können. :wink:
Nun, wer nur den hübschen Mädchenkiefern hinterherschaut verpasst so manches Wunder der Natur. *undwech*
von raga
16.06.2020, 12:22
Forum: Dies & Das
Thema: Yamadori bergen - Hilfe gesucht
Antworten: 7
Zugriffe: 822

Re: Yamadori bergen - Hilfe gesucht

... .
Außer dem scheint diese Buche schon seit Jahren immer wieder zurück geschnitten zu werden.
Es wäre demjenigen der sich diese Arbeit mach sehr unfair gegenüber den Baum einfach so vom Standort zu entfernen.
Fahr den Baum lieber immer wieder einmal besuchen.

Gruß Ralf