Die Suche ergab 18058 Treffer

von Heike_vG
21.07.2018, 18:32
Forum: Anzucht
Thema: Seigen-Ahorn - Abmoosung + Ablaktion
Antworten: 23
Zugriffe: 2649

Re: Seigen-Ahorn - Abmoosung + Ablaktion

Hallo Rainer, da bin ich nicht sicher, ob das Wegschneiden von Kallus förderlich ist! :shock: Ich bin gespannt zu sehen, was weiter passieren wird. Ich habe bisher nie auf derartige Weise eingegriffen, sondern die Ablaktionen verwachsen lassen wie sie es eben natürlich gemacht haben. Gewisse Verdick...
von Heike_vG
21.07.2018, 13:14
Forum: Anzucht
Thema: Seigen-Ahorn - Abmoosung + Ablaktion
Antworten: 23
Zugriffe: 2649

Re: Seigen-Ahorn - Abmoosung + Ablaktion

Hallo Rainer, an der Austrittsseite sollte der neue Ast vor allem nicht gebogen werden, da er auch nach erfolgreichem Anwachsen leichter abbricht als andere, gleich dicke Äste. Wenn man natürlich nur zur Stabilisierung einen Draht wickelt, ohne den zukünftigen Ast zu biegen, ist es sicherlich unschä...
von Heike_vG
20.07.2018, 21:23
Forum: Anzucht
Thema: Seigen-Ahorn - Abmoosung + Ablaktion
Antworten: 23
Zugriffe: 2649

Re: Seigen-Ahorn - Abmoosung + Ablaktion

Hallo Rainer, schade, dass Du keinen Erfolg auf ganzer Linie verbuchen konntest. Aber immerhin eine Bohrablaktion hat ja schon mal geklappt. Ein paar Tipps und Erkenntnisse, die ich inzwischen gewonnen bzw. weitergegeben bekommen habe, können vielleicht zukünftig die Erfolgsquote erhöhen. Die Triebe...
von Heike_vG
19.07.2018, 22:18
Forum: Gestaltung
Thema: Forsythie mit (un)endlichem Totholz
Antworten: 17
Zugriffe: 890

Re: Forsythie mit (un)endlichem Totholz

Hallo Thorschti, Deine Forsythie gefällt mir ausgesprochen gut! Der lebende Bereich entwickelt sich gut und das Totholz ist schön und interessant. Nur die beiden Jins sind mir ein bisschen zu sehr angespitzt, die würden natürlich aussehen, wenn sie ein wenig stumpf-gezackt / leicht gebrochen enden w...
von Heike_vG
19.07.2018, 22:01
Forum: Gestaltung
Thema: Fichte #79
Antworten: 25
Zugriffe: 910

Re: Fichte #79

Mir gefällt die Fichte schon sehr und ich kann mir vorstellen, wie gut sie erst in ein paar Jahren wirken wird! *daumen_new*
Ich freue mich schon auf weitere Updates, lieber Walter. :-D

Liebe Grüße,
Heike
von Heike_vG
19.07.2018, 16:22
Forum: Dies & Das
Thema: Der erste Blick aus dem Fenster
Antworten: 227
Zugriffe: 19485

Re: Der erste Blick aus dem Fenster

Das sind sehr schöne Bilder, Norbert. Jetzt sieht man, wie toll der Garten sich wieder etabliert hat, nach der großen Umgestaltung im letzten Jahr.

Liebe Grüße,
Heike
von Heike_vG
19.07.2018, 16:19
Forum: Gestaltung
Thema: Feuerahorn-Fünferstamm
Antworten: 70
Zugriffe: 8157

Re: Feuerahorn-Fünferstamm

Toll sieht der Ahorn aus und er hat wieder so wunderbare kleine Blätter! Die Pflege der Feuerahorne hast Du ganz besonders gut drauf, Norbert.

Liebe Grüße,
Heike
von Heike_vG
19.07.2018, 16:17
Forum: Gestaltung
Thema: Haas-Birke in Krebs-Schale
Antworten: 121
Zugriffe: 12637

Re: Haas-Birke in Krebs-Schale

Das ist eine Birke, wie man sie sich vorstellt! Macht mir immer wieder Freude!

Liebe Grüße,
Heike
von Heike_vG
19.07.2018, 16:13
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Kleiner Cotoneaster-Wald
Antworten: 102
Zugriffe: 12189

Re: Kleiner Cotoneaster-Wald

Da bin ich aber auch froh, dass das tolle Wäldchen die Kurve bekommen hat!

Liebe Grüße,
Heike
von Heike_vG
16.07.2018, 11:01
Forum: Dies & Das
Thema: alte Bonsai-Gießkanne
Antworten: 9
Zugriffe: 463

Re: alte Bonsai-Gießkanne

Was ist denn ein Balk? Habe ich noch nie gehört! Und das nach mehr als 35 Jahren Bonsai... habe ich da eine Bildungslücke? *konfus* *kopfkratz*
Ich habe auch im Internet nichts dazu gefunden.

LG, Heike
von Heike_vG
16.07.2018, 10:50
Forum: Bonsaipflege
Thema: Pinus Mugo macht Probleme
Antworten: 44
Zugriffe: 2059

Re: Pinus Mugo macht Probleme

Hallo Rolf, allgemein ist Kiefernholz nicht allzu dauerhaft. Ich hatte mal einen Tanuki mit P. sylvestris-Holz und da haben die eingebauten jungen Wacholder nach einigen Jahren das weicher werdende Holz aufgesprengt. Wenn es sich aber z.B. um langsam gewachsene P. mugo vom Gebirgsstandort handelt, s...
von Heike_vG
13.07.2018, 19:40
Forum: Anzucht
Thema: Welche Pflanze ist das ?
Antworten: 10
Zugriffe: 514

Re: Welche Pflanze ist das ?

Wenn die Blätter mit zunehmendem Alter der Pflänzchen herzförmig werden, wie es einige schon ungefähr sind, könnte es sich um Ficus religiosa handeln. Wenn Du diesen Namen in die Suchfunktion eingibst, wirst Du ein paar Threads mit Beispielen und Infos finden, Juko.

Liebe Grüße,
Heike
von Heike_vG
10.07.2018, 19:25
Forum: Gestaltung
Thema: Sabina Wacholder von Frank (#B53)
Antworten: 17
Zugriffe: 1484

Re: Sabina Wacholder von Frank (#B53)

Hallo Frank, es ist gut, dass Du Dich für diese aufrechte Variante entschieden hast. So wird der Baum richtig gut! :-D *daumen_new* Allerdings passen die Astverläufe im Moment noch nicht. Alles hängt etwas durcheinander schräg nach links unten. Da müssen erst noch die waagerechten Unterkanten der La...
von Heike_vG
07.07.2018, 13:24
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Kleiner Acer palmatum "Seigen"
Antworten: 149
Zugriffe: 17997

Re: Kleiner Acer palmatum "Seigen"

Vielen Dank für so viel Lob, Ihr Lieben! :-D Es ist schön, dass Euch der Baum auch so gut gefällt. Inzwischen ist der Seigen grün geworden, sein überaus dichtes Laub wurde ausgelichtet, der Draht ist längst entfernt und der Baum genießt den außerordentlich schönen Sommer. 8) Demnächst mache ich mal ...
von Heike_vG
05.07.2018, 15:19
Forum: Shohin
Thema: Kleiner koreanischer Hainbuchenwald
Antworten: 41
Zugriffe: 4373

Re: Kleiner koreanischer Hainbuchenwald

Ich verstehe nicht, warum Du so lange gewartet hast. Der Baum wäre längst auf dem Weg der Besserung, gerade bei der Hitze der letzten Zeit hätte ihm die Anzuchtschale und mehr Substrat schon sehr helfen können. Hoffen wir mal, dass jetzt alle Stämme überleben werden.

LG, Heike