Die Suche ergab 654 Treffer

von Jürg Stäheli
26.05.2020, 19:13
Forum: Anzucht
Thema: Hainbuche - auf dem Weg zum Rohling
Antworten: 8
Zugriffe: 443

Re: Hainbuche - auf dem Weg zum Rohling

Hallo Jaszlo Bitte sei mir nicht böse, wenn ich jetzt genau das Gegenteil schreibe. Die Weissbuche ist doch kerngesund und kann gut ohne zusätzliche Energie auskommen. Paddy, dieses Ausgangsmaterial ist ganz nach meinem Geschmack. Ich würde, in der oberen Hälfte, alle dicken Äste, die für die Gestal...
von Jürg Stäheli
26.05.2020, 09:50
Forum: Aktuelles
Thema: BFF online Ausstellung
Antworten: 28
Zugriffe: 2418

Re: BFF online Ausstellung

Hallo Benny
Toll, dass du das machst. Schöne Idee, macht mich richtig an, daran teilzunehmen. Gerne mit zwei Bilder.
LG Jürg
von Jürg Stäheli
23.05.2020, 13:29
Forum: Gestaltung
Thema: Rotbuche Doppelstamm
Antworten: 25
Zugriffe: 2291

Re: Rotbuche Doppelstamm

Christian, an diesem Baum habe ich den Blattschnitt auf einmal durchgezogen. Aber dein Vorgehen ist bestimmt genau so gut. Ich habe auch schon darüber nachgedacht, eventuell ist das langsame Vorgehen sogar besser, es muss ja nicht unbedingt ein Schock für den Baum sein.
von Jürg Stäheli
23.05.2020, 13:12
Forum: Gestaltung
Thema: Rotbuche Doppelstamm
Antworten: 25
Zugriffe: 2291

Re: Rotbuche Doppelstamm

Hippo :lol:
von Jürg Stäheli
23.05.2020, 12:29
Forum: Gestaltung
Thema: Fagus sylvatica, ein Wald aus 27 Bäumen
Antworten: 121
Zugriffe: 17555

Re: Fagus sylvatica, ein Wald aus 27 Bäumen

Hallo Christian, das ist ja spannend. Für deine Erfahrungen interessieren wir uns sehr. Es freut mich, wenn du berichtest und Bilder zeigst. Habe vor ca. 2 Wochen an meinem Rotbuchenhain ein ganzen Nachmittag gearbeitet (etwas rausgeschnitten, gedrahtet und gebunden), dabei habe ich mir immer wieder...
von Jürg Stäheli
22.05.2020, 15:57
Forum: Gestaltung
Thema: Fagus sylvatica, ein Wald aus 27 Bäumen
Antworten: 121
Zugriffe: 17555

Re: Fagus sylvatica, ein Wald aus 27 Bäumen

Mittlerweile konnten auch die Blätter im oberen Bereich geschnitten werden. Der Neuaustrieb hat begonnen. Hier ein Detail-Bild vom Hauptbaum. IMG_9542 (2)_LI.jpg Mit der Maus zeichnen, geht gar nicht gut, muss ich noch üben, zeige das Bild trotzdem. Rot: Die Überreste einer letztjährigen Knospe, die...
von Jürg Stäheli
21.05.2020, 17:07
Forum: Gestaltung
Thema: Rotbuche Doppelstamm
Antworten: 25
Zugriffe: 2291

Re: Rotbuche Doppelstamm

üblicherweise werden bei wechselständigen arten die triebe ja erst nach aushärtung beschnitten. zu welchem zeitpunkt hast du den blattschnitt durchgeführt (den ich ebenfalls erst an ausgehärteten blättern mache) Felice, nein, es ist sehr wichtig es wie die Schafe zu tun. Die warten nicht bis die Bl...
von Jürg Stäheli
20.05.2020, 17:35
Forum: Gestaltung
Thema: Rotbuche Doppelstamm
Antworten: 25
Zugriffe: 2291

Re: Rotbuche Doppelstamm

Halo Nic Hallo Heinrich Ja, diese Methode wurde schon tausende Mal erprobt und zwar erfolgreich. Die Buchen bleiben äusserst gut verzweigt und die Blätter werden durchgehend etwa so gross wie Zweifränkler. Allerdings muss ich sagen, nicht Menschen, sondern Schafe und Ziegen sind es, die die Methode ...
von Jürg Stäheli
14.05.2020, 14:05
Forum: Bonsaipflege
Thema: Welcher Schädling an Hainbuche?
Antworten: 13
Zugriffe: 679

Re: Welcher Schädling an Hainbuche?

Hallo Penjing Ich kenne diese Parasiten schon seit Jahren sehr gut. Die Grünen sind Blattläuse, diese Art geht gerne an die Hainbuche, ist aber nicht so schlimm. Ich würde fast sagen, kann man vernachlässigen, den Marienkäfern überlassen, oder einfach mit Sprüher und Finger abwaschen. Die Rötlichen ...
von Jürg Stäheli
14.05.2020, 08:59
Forum: Basics
Thema: .
Antworten: 15
Zugriffe: 697

Re: Doch keine Ulme?

Hallo Jürgen Das ist eine Silberpappel, das wollige weisse Blatt ist mit nichts anderem zu verwechseln. Die wachsen gerne an See- und Flussufer. Bei uns in der Hochrhein- und Bodenseeregion gibt es wunderbare Exemplare. In meinen ersten fünf Bonsaijahren habe ich mich stark mit Pappeln und Weiden be...
von Jürg Stäheli
13.05.2020, 20:02
Forum: Gestaltung
Thema: Ulmenstecklinge - eine Spielerei
Antworten: 50
Zugriffe: 9095

Re: Ulmenstecklinge - eine Spielerei

Hallo Heiner Diese unverwechselbare einzigartige Ulme bestaune ich jedesmal, wenn du sie zeigst. Ich finde es immer sehr interessant, wenn jemand konsequent einen eigenen Weg einschlägt und auf ein Ergebnis hinarbeitet. Das ist ein Beispiel mit grosser Ausstrahlung. Danke für das Zeigen. Liebe Grüss...
von Jürg Stäheli
13.05.2020, 19:25
Forum: Gestaltung
Thema: Feldulme - #1 - "Berlin" (bock)
Antworten: 63
Zugriffe: 6262

Re: Feldulme - #1 - "Berlin" (bock)

Lieber Andreas Ewig hässlich, war einbisschen grob ausgedrückt, bitte um Entschuldigung. :oops: Max, wo genau der Schnitt sein sollte, möchte ich mich nicht festlegen. Vielleicht hast du recht. Es gibt auch manchmal die Möglichkeit dünnere Äste von unterhalb hoch zu ziehen und so die Krone aufzuglie...
von Jürg Stäheli
13.05.2020, 14:12
Forum: Gestaltung
Thema: Feldulme - #1 - "Berlin" (bock)
Antworten: 63
Zugriffe: 6262

Re: Feldulme - #1 - "Berlin" (bock)

Hallo Andreas Wenn du eine harmonische Laubbaum-Krone willst, solltest du den Schnitt, den Max vorgeschlagen hat, ausführen. Ich würde sogar eine Etage tiefer gehen. Und dann nur noch Knospen und Verzweigung fördern, zu lange Internodien nicht zulassen. Ja nicht denken, man müsse durch starken Wuchs...
von Jürg Stäheli
12.05.2020, 09:30
Forum: Gestaltung
Thema: Rotbuche #1
Antworten: 25
Zugriffe: 4086

Re: Rotbuche #1

Fabelhafte Rotbuche. Besonders fällt mir auf, wie der Austrieb gleichmässig daherkommt, das zeugt von kontinuierlicher Pflege.
LG Jürg
von Jürg Stäheli
11.05.2020, 20:05
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Zelkova serrata, der kleine, feine Baum
Antworten: 73
Zugriffe: 10292

Re: Zelkova serrata, der kleine, feine Baum

Vielen Dank für die Zustimmung. Jetzt bereitet der Baum grosse Freude. Ich liebe es, davor zu sitzen und zu geniessen. :-D
LG Jürg