Die Suche ergab 250 Treffer

von Der Maddin
24.03.2020, 23:04
Forum: Gestaltung
Thema: Gebogene Birke
Antworten: 12
Zugriffe: 1500

Re: Gebogene Birke

Nein,
noch tiefer, zwischen den beiden Ästen
und den Rechten als neue Spitze aufbauen.
Dann kann das ein schöner Shohin werden.

Gruß Martin
von Der Maddin
24.03.2020, 18:30
Forum: Gestaltung
Thema: Gebogene Birke
Antworten: 12
Zugriffe: 1500

Re: Gebogene Birke

Hi,
schon mal überlegt den oberen, gebogenen Teil abzuschneiden
und nur mit den 2 unteren Ästen zu arbeiten!?
Von Bild 2 ausgehend leicht nach links gekippt.

Gruß Martin
von Der Maddin
22.03.2020, 20:41
Forum: Gestaltung
Thema: Mein Zierapfel
Antworten: 8
Zugriffe: 1194

Re: Mein Zierapfel

Hallo,
hier ein paar Bilder vom letzten und diesem Jahr.
Das gerade Stück wegzunehmen war der richtige Weg!

Gruß Martin
von Der Maddin
22.03.2020, 13:50
Forum: Aktuelles
Thema: BonsaiKunst Hamburg 13.-14. Juni 2020
Antworten: 6
Zugriffe: 875

Re: BonsaiKunst Hamburg 13.-14. Juni 2020

Das ist Schade,
vielleicht läßt sich der Aufenthalt ja verschieben
statt zu stornieren.

Gruß Martin
von Der Maddin
22.03.2020, 13:34
Forum: Gestaltung
Thema: Acer palmatum "Going Green", schneiden oder bohren
Antworten: 7
Zugriffe: 590

Re: Acer palmatum "Going Green", schneiden oder bohren

Hallo Heike,
das mit den 26 Jahren ist auch so eine Sache, wenn die 5 vorne steht! :shock: :lol:
von Der Maddin
22.03.2020, 10:51
Forum: Aktuelles
Thema: BonsaiKunst Hamburg 13.-14. Juni 2020
Antworten: 6
Zugriffe: 875

Re: BonsaiKunst Hamburg 13.-14. Juni 2020

Hallo Heike,
wie ist denn da der Stand in Sachen Corona?
Hotelzimmer ist nämlich schon gebucht!

Gruß Martin
von Der Maddin
22.03.2020, 10:44
Forum: Gestaltung
Thema: Acer palmatum "Going Green", schneiden oder bohren
Antworten: 7
Zugriffe: 590

Re: Acer palmatum "Going Green", schneiden oder bohren

Hallo ihr Beiden und Danke für eure Antworten. Mit der Geduld ist das so eine Sache, wenn der Baum einem so gar nichts anbietet. Es sind eben keine schlafenden Augen zu sehen auf die man warten könnte. Ich vermute aber das in der Nodie des rechten Stammes eine schlummert, so wie bei mittlerem. Viell...
von Der Maddin
19.03.2020, 20:28
Forum: Gestaltung
Thema: Acer palmatum "Going Green", schneiden oder bohren
Antworten: 7
Zugriffe: 590

Acer palmatum "Going Green", schneiden oder bohren

Hallo, ich habe da mal ne ganz spezielle Frage, vllt. kann mir die Jemand beantworten. Ich ziehe mir grad diesen Dreifachstamm und mir fehlen jede menge Äste! Ich kann natürlich mit Bohrpfopfungen arbeiten, wie es mir schon erfolgreich gelungen ist. Ich meine aber in einem Thread gelesen zu haben, d...
von Der Maddin
13.03.2020, 15:01
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Blüten-Bonsai Thread
Antworten: 1839
Zugriffe: 199113

Re: Blüten-Bonsai Thread

Hallo,
nächste Woche soll ja der Frühling starten :-D
Höhe 28 cm
von Der Maddin
10.03.2020, 21:01
Forum: "Neue Freiheit"
Thema: Der Wächter - Kriechwacholder Kaskade, ein Versuch
Antworten: 13
Zugriffe: 1312

Re: Der Wächter - Kriechwacholder Kaskade, ein Versuch

Das wäre auch meine Idee,
aber nur mit dem einen Baum.
Den Baum um 180° drehen, so das er auf Hüfthöhe im Bogen nach oben strebt
und mit dem stärker verzweigtem Stammarbeiten.

Gruß Martin
von Der Maddin
10.03.2020, 17:37
Forum: Anzucht
Thema: Samen vom grünen Fächerahorn (Acer palmatum)
Antworten: 32
Zugriffe: 1937

Re: Samen vom grünen Fächerahorn (Acer palmatum)

Hallo Reiner,
in einer Bonsai-Art steht was über Anzucht von Sämlingen
unter einem beschwerten Gitter. Statt zu drahten hättest Du
dann zufällig gewundene Stämchen.

Gruß Martin
von Der Maddin
01.03.2020, 13:50
Forum: Basics
Thema: Junge Hainbuche - Gestaltungsfragen eines Anfängers
Antworten: 5
Zugriffe: 495

Re: Junge Hainbuche - Gestaltungsfragen eines Anfängers

Hallo Bonsaifreund aus Koblenz, Windgepeitscht oder Halbkaskade sind für Buchen eher untypisch. Ich würde ihn klassisch frei Aufrecht gestalten, bei dem schönen geschwungenen Stamm. Natürlich kann man auch Buchen drahten. Ansonsten würde ich sie dies Jahr ordentlich füttern und frei wachsen lassen. ...
von Der Maddin
27.02.2020, 21:16
Forum: Gestaltung
Thema: Schnapper aus Ascheberg, Dreispitzahorn
Antworten: 14
Zugriffe: 1711

Re: Schnapper aus Ascheberg, Dreispitzahorn

Da hast Du Recht Rainer,
deswegen werde ich die Bohrpfropfungen morgen oder
Sonntag noch durchführen.
Wenn ich jeweils eine der beiden Knospen entferne
dürfte das notwendige Bohrloch nicht allzu groß werden.

Gruß Martin
von Der Maddin
27.02.2020, 20:26
Forum: Gestaltung
Thema: Schnapper aus Ascheberg, Dreispitzahorn
Antworten: 14
Zugriffe: 1711

Re: Schnapper aus Ascheberg, Dreispitzahorn

Hallo, der Dreispitz ist dies Jahr einen Monat früher dran, Mäuseöhrchen, Zeit zum umtopfen. Ich finde die Wurzeln haben in sich in dem kleinen TPK gut entwickelt. Die zwei langen Seitenäste und Der mit Drahtungsspuren sind für Bohrpfropfungen im nächsten Jahr gedacht. Aber jetzt, wo ich die Bilder ...
von Der Maddin
18.02.2020, 12:29
Forum: Gestaltung
Thema: Stamm biegen durch Einsägen am Beispiel einer Lärche
Antworten: 25
Zugriffe: 1932

Re: Stamm biegen durch Einsägen am Beispiel einer Lärche

Das ist mal ein sehr interessanter Artikel,
Danke fürs Einstellen Heike!
Das Lärchenfloss ist auch sehr schön geworden!

Gruß Martin