Die Suche ergab 497 Treffer

von Buddhist2012
24.02.2017, 02:34
Forum: Anzucht
Thema: Steckling kleinblättrige Ulme
Antworten: 26
Zugriffe: 3727

Re: Steckling kleinblättrige Ulme

Ca. 2 Jahre war die Ulme in dem Topf auf den letzten Bildern. Zwischendurch haben mir Elstern das Pflänzchen zwei mal aus dem Töpfchen heraus gerissen. Mein Gott.. das waren echt Schockerlebnisse :( Aber Sie hat überlebt. Heute habe ich mal umgetopft :lol: 3 Stützwurzeln hat sie schon *dance* Stammd...
von Buddhist2012
24.02.2017, 02:24
Forum: Anzucht
Thema: Steckling kleinblättrige Ulme
Antworten: 26
Zugriffe: 3727

Re: Steckling kleinblättrige Ulme

*updated* Hallo ihr Lieben, habe schon lange keine Updates meiner Bäumchen gemacht, da mir vor guten 2 Jahren der Laptop kaputt ging und ich mir auch erst mal keinen neuen gekauft habe. Jetzt wollte ich mal ein paar neue Bilder zeigen *daumen_new* Ja, Ulmi geht es gut und sie lebt und gedeiht :-D Al...
von Buddhist2012
17.12.2014, 19:07
Forum: Anzucht
Thema: Ulmen Stecklinge - Wie fahre ich fort?
Antworten: 21
Zugriffe: 3138

Re: Ulmen Stecklinge - Wie fahre ich fort?

Danke Heiner. Ich werde mir im Frühjahr die Wurzeln ansehen und an ihnen arbeiten. Die Ulmen kommen dann in große Töpfe.
von Buddhist2012
16.12.2014, 21:37
Forum: Anzucht
Thema: Szechuan-Pfeffer Stecklinge
Antworten: 8
Zugriffe: 4341

Re: Szechuan-Pfeffer Stecklinge

Mein großer Pfeffer schmeißt auch seine kompletten Blätter ab im Herbst. Sie werden gelb und fallen ab. Danach wachsen überall neue Triebe und später Blüten.
Scheinbar erneuert der Pfeffer jedes Jahr seine Blätter.
von Buddhist2012
16.12.2014, 15:41
Forum: Anzucht
Thema: Szechuan-Pfeffer Stecklinge
Antworten: 8
Zugriffe: 4341

Re: Szechuan-Pfeffer Stecklinge

FallY hat geschrieben:Hey,

finde deine Stecklinge doch sehr gelungen!

Hi Simon und danke.

Wie geht es deinen Stecklingen nun? Wie haben sie sich entwickelt?
von Buddhist2012
16.12.2014, 15:38
Forum: Anzucht
Thema: Szechuan-Pfeffer Stecklinge
Antworten: 8
Zugriffe: 4341

Re: Szechuan-Pfeffer Jungpflanzen

Hallo zusammen, entschuldigt bitte, aber ich habe diesen Faden total vergessen gehabt :oops: Die Zeit rennt so schnell und nun haben wir bereits schon Ende des Jahres. Den Pfeffer Stecklingen, wobei jetzt sind es ja schon Jungpflanzen (Titel geändert), geht es wunderbar. Sie sind die ganze Saison üb...
von Buddhist2012
13.12.2014, 13:06
Forum: Anzucht
Thema: Ulmen Stecklinge - Wie fahre ich fort?
Antworten: 21
Zugriffe: 3138

Re: Ulmen Stecklinge - Wie fahre ich fort?

chris-gitarre hat geschrieben:Aber ein bisschen Bewegung (drahten) kannst Du ihm doch im Frühjahr geben.
Das könnte ich in der Tat machen. Das wäre eine gute Gelegenheit das Drahten weiter zu üben *daumen_new*
von Buddhist2012
13.12.2014, 12:27
Forum: Anzucht
Thema: Ulmen Stecklinge - Wie fahre ich fort?
Antworten: 21
Zugriffe: 3138

Re: Ulmen Stecklinge - Wie fahre ich fort?

Das ist wohl das Sinnvollste, sie einfach weiter wachsen zu lassen, wenn ich will, das die Ulmen schnell "fett" werden. Das werde ich dann auch so machen. Muss halt nur ne Ecke für sie finden auf meiner 12 m² Dachterrasse, denn bald ist das ja nen Ulmen-Gebüsch! :lol: Danke für den Link zu deiner Do...
von Buddhist2012
11.12.2014, 21:02
Forum: Anzucht
Thema: Ulmen Stecklinge - Wie fahre ich fort?
Antworten: 21
Zugriffe: 3138

Re: Ulmen Stecklinge - Wie fahre ich fort?

*updated* Wahnsinn was die Ulmen in den letzten 9 Monaten an Zuwachs bzw. Dimension erhalten haben, seitdem ich sie im März in gröberes Substrat getan habe. Dabei habe ich sie gar nicht mal so viel gedüngt :lol: Ich hab sie einfach wachsen lassen. Stammdurchmesser am Boden beträgt schon beinahe nen ...
von Buddhist2012
11.12.2014, 20:44
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Fächer-Zwergmispel - Cotoneaster horizontalis
Antworten: 24
Zugriffe: 3428

Re: Fächer-Zwergmispel - Cotoneaster horizontalis

Hallo Waya, der Coto bedankt sich für das Lob! :wink: Vielleicht kommt da irgendwo mal ein kleines Ästchen ab, aber ehrlich gesagt gefällt mir die horizontal angelegte Form sehr gut. Diese macht dem Namen Horizontalis alle Ehre. Selbst der senkrechte Ast nach oben passt irgendwie gut ins Bild. Naja....
von Buddhist2012
11.12.2014, 09:52
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Fächer-Zwergmispel - Cotoneaster horizontalis
Antworten: 24
Zugriffe: 3428

Re: Fächer-Zwergmispel - Cotoneaster horizontalis

Danke für das Virtual, Chris. Ein interessanter Vorschlag, welchen ich noch nicht in Betracht gezogen habe.
von Buddhist2012
10.12.2014, 11:38
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Fächer-Zwergmispel - Cotoneaster horizontalis
Antworten: 24
Zugriffe: 3428

Re: Fächer-Zwergmispel - Cotoneaster horizontalis

Hab jetzt noch mal über das Abmoosen nachgedacht. Das macht man doch nicht bei so kleinen Ästchen. Würde ja eh nicht funktionieren aufgrund der Dimension!?
Hat jemand Erfahrung mit der Vermehrung von Cotoneaster?
von Buddhist2012
07.12.2014, 14:37
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Fächer-Zwergmispel - Cotoneaster horizontalis
Antworten: 24
Zugriffe: 3428

Re: Fächer-Zwergmispel - Cotoneaster horizontalis

Hallo Frank, danke für deine Vorschläge. Ehrlich gesagt habe ich mir um die Gestaltung noch keine Gedanken gemacht. Ich finde diese Form, so wie er gestaltet ist, sehr ansprechend. Ist mal was untypisches. Definitiv werde ich ihn im Frühjahr umtopfen, um mir mal das Wurzelwerk anzusehen. Diesbezügli...
von Buddhist2012
07.12.2014, 09:25
Forum: Basics
Thema: Buddhistische Ulme
Antworten: 48
Zugriffe: 3085

Re: Buddhistische Ulme

Die Ulme habe ich einfach weiter wachsen lassen, damit sie sich gut erholt. Sie ist bisher draußen geblieben und dort wird sie auch bleiben. Leichten Frost hatten wir hier im Westen auch schon. Sie scheint sich wohl zu fühlen.
Nächstes Update gibt es dann im Frühjahr *daumen_new*