Die Suche ergab 76 Treffer

von Julius-01
17.09.2017, 07:08
Forum: Gestaltung
Thema: Zuckerhutfichte (picea glauca conica)
Antworten: 7
Zugriffe: 1180

Re: Zuckerhutfichte (picea glauca conica)

Hallo Chris, Was die Form der Äste betrifft ist schon einiges möglich, aber das drahten und Spannen muss über Jahre geschehen bis die Position beibehalten wird. Zumindest wenn starke Positionsänderungen erzielt werden sollen. Nach dem entfernen von Drähten federn die Äste gern wieder ein Stück in di...
von Julius-01
07.09.2017, 22:54
Forum: Shohin
Thema: Shohin-Feldahorn
Antworten: 71
Zugriffe: 8469

Re: Shohin-Feldahorn

Hallo Rainer, Toller Baum, davon durfte ich mich ja kürzlich live überzeugen. Bei der Schalenwahl halte ich neben dem Aussehen auch die Größe und Anordnung der Abzugslöcher für entscheidend. Bei wenigeren oder kleinen Abzugslöchern finde ich die Beschaffenheit der Drainageschicht besonders wichtig. ...
von Julius-01
02.09.2017, 18:23
Forum: Dies & Das
Thema: Sai (Baum ohne Schale)
Antworten: 6
Zugriffe: 1226

Re: Bon (Baum ohne Schale)

Hi, ja, es ist eine Birke. Hab auch eine. Die hat sich in meinem Blumenkasten selbst ausgesäht. Hab sie aber inzwischen in einer Schale. Die sind echte Pionierpflanzen, kommen von selbst und brauchen nicht viel zum Gedeihen, außer reichlich Wasser. Der Stamm wird zwar schnell dick, aber erst in eini...
von Julius-01
28.08.2017, 13:00
Forum: Gestaltung
Thema: Picea glauca conica
Antworten: 14
Zugriffe: 1845

Re: Picea glauca conica

Wow :o Die Vision vom kleinst möglichen Bäumchen ist echt hübsch. Ne, sie ist der Hammer. *daumen_new* Dann wäre die Endhöhe ca 8 cm. Ist schon echt ein Winzling. Ich werde mir das gut überlegen. Bis dahin gestalte ich den Restlichen Baum aber als geneigten Stamm und probiere eine Pfropfung damit no...
von Julius-01
28.08.2017, 00:40
Forum: Gestaltung
Thema: Picea glauca conica
Antworten: 14
Zugriffe: 1845

Re: Picea glauca conica

Hallo Michael, das stimmt. Ich will auch alle rechten Äste länger wachsen lassen und bei den linken das Grün nur in Nähe des Stammes beibehalten. In der Spitze des Baumes muss ich das genauso umsetzen wie bei dem Ast unten links schon getan. Für einen Jin ist das Material ganz oben aber noch nicht r...
von Julius-01
27.08.2017, 17:27
Forum: Gestaltung
Thema: Picea glauca conica
Antworten: 14
Zugriffe: 1845

Re: Picea glauca conica

Hallo Rainer, die Pflege der Zhf empfinde ich nicht als schwer. Sie ist bei mir sogar ausgesprochen robust. Viel Wasser oder wenig Wasser nimmt sie alles geduldig hin. Nur zu viel Feuchtigkeit wird mit reichlich Flechten und Algen auf den Zweigen bestraft. Da muss dann ab und zu die Zahnbürste ausge...
von Julius-01
26.08.2017, 21:52
Forum: Gestaltung
Thema: Picea glauca conica
Antworten: 14
Zugriffe: 1845

Re: Picea glauca conica

Nun nach 3 Jahren ein Update von der kleinen Zuckerhutfichte. Letztes Jahr habe ich sie umgetopft. Die neue Schale ist etwas kleiner und schlichter. Sie passt deutlich besser zu einem Nadelbaum als die Vorherige. An der Position des Hauptastes habe ich gearbeitet. Er ist nun deutlich flacher. das ha...
von Julius-01
06.11.2016, 22:43
Forum: Gestaltung
Thema: Feuerahorn 2016
Antworten: 9
Zugriffe: 1324

Re: Feuerahorn 2016

Hi

Toller Baum! Gefällt mir sehr gut. Der Stamm hat schöne sanfte Biegungen. Kannst du auch schon was zum Nebari sagen? Ist auf den Bildern noch nicht gut zu erkennen.
Wie hoch ist der Baum?

Viele Grüße,
Julius
von Julius-01
03.11.2016, 11:35
Forum: Bonsaipflege
Thema: Eiche welche Art und daraus welche Besonderheiten in der Pflege??
Antworten: 4
Zugriffe: 1166

Re: Eiche welche Art und daraus welche Besonderheiten in der Pflege??

Vielen Dank euch beiden für die Einschätzung. Nun hab ich auch mehr Beiträge zur Rot-Eiche gelesen. Die Blattform scheint immer auch ein bisschen zu variieren von Baum zu Baum, selbst an meinem Baum ist ein Blatt vorhanden, welches überhaupt keine Einbuchtungen aufweist und dadurch eher wie das Blat...
von Julius-01
03.11.2016, 11:18
Forum: Gestaltung
Thema: Amerikanische Roteiche "Loch Ness"
Antworten: 33
Zugriffe: 6973

Re: Amerikanische Roteiche "Loch Ness"

Hallo Marion, Interessante Entwicklung, wie geht es dem Baum heute? Hast du aktuelle Bilder? Wir groß sind oder waren die Blätter in dieser Saison und hast du versucht sie zu verkleinern? Ist aber vermutlich noch nicht notwendig in dierer Entwicklungsstufe. Es interessiert mich nur, ob es überhaupt ...
von Julius-01
02.11.2016, 14:04
Forum: Bonsaipflege
Thema: Eiche welche Art und daraus welche Besonderheiten in der Pflege??
Antworten: 4
Zugriffe: 1166

Eiche welche Art und daraus welche Besonderheiten in der Pflege??

Hallo an alle Botaniker und Baumexperten, letztes Jahr habe ich diese junge Eiche geschenkt bekommen. Sie stammt angeblich aus Brandenburgs Wäldern. Von der Form der Blätter und der intensiven Herbstfärbung ausgehend ist es anscheinend keine ursprünglich heimische Eichenart. Oder doch? Ich habe bere...
von Julius-01
03.07.2016, 06:57
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Zierapfel aus Apfelkern
Antworten: 21
Zugriffe: 3615

Re: Zierapfel aus Apfelkern

Hallo, Jakob, ich wünsche dir viel Spaß mit deinem Apfel. Meiner Erfahrung nach wachsen Äpfel recht schnell und sie bekommen auch schnell einen dicken Stamm auch ohne besonders lange Opferäste. Aber das kommt bestimmt auch auf die genaue Art des Apfels an und selbst in einer Art gibt es besonders wü...
von Julius-01
01.07.2016, 14:35
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Zierapfel aus Apfelkern
Antworten: 21
Zugriffe: 3615

Re: Zierapfel aus Apfelkern

Hallo, in diesem Frühjahr hatte ich den kleinen Apfelbaum in eine größere und tiefere Schale gesetzt. Die Schale ist bitte nicht als der Weisheit letzter Schluss zu sehen, vielmehr will ich dem Baum mehr Erde gönnen, damit dieser noch mehr an Stärke zunimmt, der Stamm kräftiger werden kann und die W...
von Julius-01
01.07.2016, 14:12
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Japanische Zierquitte Kaskade mit weißer Blüte
Antworten: 1
Zugriffe: 726

Japanische Zierquitte Kaskade mit weißer Blüte

Hallo, letztes Jahr hatte ich meine weißblühende Japanische Zierquitte im Blütenthread schon mal gezeigt. Nun soll sie ihren eigenen Beitrag haben. Ich habe sie glaube ich 2012 ?? in einem Gartenmarkt gekauft. Damals hatte sie 5 Zweige a 40 cm, die alle nach oben strebten. Davon kürzte ich 4 drastis...
von Julius-01
03.04.2016, 21:05
Forum: Gestaltung
Thema: Zuckerhutfichte erstgestalung
Antworten: 17
Zugriffe: 2101

Re: Zuckerhutfichte erstgestalung

Hi, meine Zuckerhutfichte ist gestalterisch eher nicht so doll, aber gesund ist sie. Ich hab sie selbst in den heissesten Sommermonaten in der prallen Mittagssonne stehen. Ich überbrause sie ein mal am Tag. Die Schale in der sie steht ist aber auch recht groß und tief für die Dimension des Baumes. P...