Die Suche ergab 3224 Treffer

von abardo
21.02.2019, 18:10
Forum: Gestaltung
Thema: Eichenyamadori--- zum ersten mal im Pot
Antworten: 13
Zugriffe: 591

Re: Eichenyamadori--- zum ersten mal im Pot

Toll wie du aus dem Stumpf und ein paar "Strünken" jetzt schon eine angenehme Verjüngung und vielversprechende Verzweigung hinbekommen hast *respekt*
von abardo
20.02.2019, 16:22
Forum: Gestaltung
Thema: Koreanische Hainbuche #2 in Besenform
Antworten: 21
Zugriffe: 2364

Re: Koreanische Hainbuche #2 in Besenform

Hi, Bei diesem Bäumchen, dem ich in jedem Frühjahr an die super schlecht entwickelten Wurzeln gehe, brauche ich z.Zt. noch etwas mehr Grünmasse oben, damit er meine Eingriffe in den Wurzeln wieder ausgleichen kann. Je nachdem, wie viel du an den Wurzeln wegnehmen wirst, muss du immer auch bedenken, ...
von abardo
20.02.2019, 16:08
Forum: Shohin
Thema: Bergkiefer Pinus mugo #1
Antworten: 23
Zugriffe: 2449

Re: Bergkiefer Pinus mugo #1

vielen Dank für euren Rat, der aber doch etwas widersprüchlich ausgefallen ist: Frank: nicht mehr umtopfen, aber beim (späteren) Umtopfen schneiden Herbert: im April noch umtopfen aber dabei nicht schneiden Dann präzesiere ich (weil es in dem langen, verschachtelten Satz dann oben Raum zur Interpre...
von abardo
19.02.2019, 20:51
Forum: Gestaltung
Thema: Koreanische Hainbuche #2 in Besenform
Antworten: 21
Zugriffe: 2364

Re: Koreanische Hainbuche #2 in Besenform

Hi Moni, du lässt ihr für meinen Geschmack zu lange Zweige. An vielen Stellen sehe ich eine Verzweigung und dann anschliessend bis zu 6 Nodien. Das mag zwar jetzt eine schöne Silhouette ergeben, zukünftig wird der Baum dadurch aber unharmonisch aussehen. Im Vergleich zur Stammdicke (an der sich ja i...
von abardo
19.02.2019, 20:31
Forum: Shohin
Thema: Bergkiefer Pinus mugo #1
Antworten: 23
Zugriffe: 2449

Re: Bergkiefer Pinus mugo #1

Hi Monika, jetzt ist generell kein guter Zeitpunkt mehr zum Umtopfen einer Mugo. Da die Mugo obenrum grösser als der Ballen ist, würde ich entweder beim Umtopfen oben reduzieren (im ersten Bild ragt der erste Ast rechts schon recht weit heraus und falls oben auch innen Verweigungen sind, auch auf di...
von abardo
14.02.2019, 10:26
Forum: Bonsaipflege
Thema: Düngung zur Blütenförderung
Antworten: 4
Zugriffe: 310

Re: Düngung zur Blütenförderung

Hi,

Blüten sind zwar schön, kosten aber Kraft. Und die Bildung von Äpfeln kostet dann noch mehr Kraft. Gerade, wenn der Apfel geschwächt war, würde ich ihm rechtzeitig alle Blüten abschneiden und normal weiter düngen.
von abardo
13.02.2019, 10:35
Forum: Gestaltung
Thema: kleiner Palmatum Mehrfachstamm
Antworten: 18
Zugriffe: 2426

Re: kleiner Palmatum Mehrfachstamm

... für mich schreit der Baum auch die ganze Zeit: "ich will auf einem flachen, weit auslaufenden Hügel auf einem Slab stehen !"
von abardo
13.02.2019, 10:31
Forum: Gestaltung
Thema: kleiner Palmatum Mehrfachstamm
Antworten: 18
Zugriffe: 2426

Re: kleiner Palmatum Mehrfachstamm

Hi Benny, ich würde jetzt einfach noch ein bisschen aufräumen und ein paar Stücke mit langen Internodien rausnehmen. Und noch 4-5 "Endstücke" drahten und nach unten ziehen. Die sich dann ergebende Silhouette aus den Substämmen gefällt mir nämlich wirklich gut. Mit den dann verbleibenden langen Inter...
von abardo
11.02.2019, 21:46
Forum: Gestaltung
Thema: Moos anpflanzen?
Antworten: 5
Zugriffe: 358

Re: Moos anpflanzen?

Hi, Moos anzupflanzen geht oft schief, da es abertausende Arten von Moos gibt, die oft unterschiedliche Bedingungen brauchen (und auch nicht alle hübsch sind oder noch genügend Wasser durchlassen oder zu tief wurzeln etc). Moos zu fördern oder zu vermehren geht aber sehr gut. Sprich: wenn schon Moos...
von abardo
11.02.2019, 12:15
Forum: Gestaltung
Thema: Bizarre Hainbuche
Antworten: 8
Zugriffe: 854

Re: Bizarre Hainbuche

hopplamoebel hat geschrieben:
11.02.2019, 12:03
Was ich nicht verstehe, ist, warum Du dem Baum jetzt auch noch seinen einzigen verbliebenen, bzw. vom Vorgestalter stehen gelassenen Substamm nehmen willst *kopfkratz*
M.M.n passt die Basis vom Umfang auch nicht so gut zum kaum verjüngenden Reststamm.
Da drängt sich mir der Sumo auf.
von abardo
11.02.2019, 09:43
Forum: Gestaltung
Thema: Bizarre Hainbuche
Antworten: 8
Zugriffe: 854

Re: Bizarre Hainbuche

Hi, schöner Sumo. Für mich wär das zweite Bild die Vorderseite, da sieht die Schnittstelle zwischen den Stämmen natürlicher aus, die Basis verteilt sich schöner (ein Nebari brauchst du bei dem "Humpen" dann m.M.n. nicht) und vorne kannst du noch ein schönes Stück Totholz realisieren. Kappen würde ic...
von abardo
06.02.2019, 10:58
Forum: Gestaltung
Thema: Plastik III: Fichtenstehle von Frank (#B47)
Antworten: 32
Zugriffe: 4382

Re: Plastik III: Fichtenstehle von Frank (#B47)

@Georg: Ja, sind 100% im Lot. Da verzerrt nur die "Linse". @Heike: Danke Heike. Toll, wenn es auch dir gefällt. @Steffi: An die Torii habe ich auch schon von Anfang an gedacht. Verschiedene Kulturen, ganz verschiedene Materialien und doch eine Überschneidung bei der Symbolik. Interressant nicht *z* ?
von abardo
05.02.2019, 12:17
Forum: Dies & Das
Thema: Freihandelsabkommen zwischen EU und J
Antworten: 14
Zugriffe: 794

Re: Freihandelsabkommen zwischen EU und J

Hi Rainer, das ist keine Blattwanze, sondern eine amerikanische Kiefernwanze. Tauchen hier seit 3 Jahren auf. Komischerweise sehe ich die nur, wenn Schmuddelwetter ist, dann kommen die nah ans Haus. Selbst im Sommer mögen die wohl keinen Regen. Die ernähren sich von den Säften der Kiefernzapfen. Ang...
von abardo
05.02.2019, 11:19
Forum: Dies & Das
Thema: Freihandelsabkommen zwischen EU und J
Antworten: 14
Zugriffe: 794

Re: Freihandelsabkommen zwischen EU und J

Schalen und sonstiges Material kann man ja schon immer halbwegs einfach aus Japan beziehen, auch wenn es dann durch den Zoll muss. Interessant wäre ja, wenn sich bei den Bäumen was tun würde. Dass es bisher korrekt nur über einen Container eines Importeurs läuft, ist a) nicht wirklich global und b) ...
von abardo
04.02.2019, 23:20
Forum: Dies & Das
Thema: Freihandelsabkommen zwischen EU und J
Antworten: 14
Zugriffe: 794

Re: Freihandelsabkommen zwischen EU und J

Interressant wäre, ob dann auch die Quarantäne für Bonsai wegfallen könnte. Aus dem Folgendem werde ich bis jetzt nicht wirklich schlau: Gesundheits- und pflanzenschutzrechtliche Fragen – Mit dem Abkommen wird ein vorhersehbarerer Regelungsrahmen für nach Japan ausgeführte EU-Erzeugnisse geschaffen....