Die Suche ergab 3322 Treffer

von abardo
22.04.2019, 19:55
Forum: "Neue Freiheit"
Thema: Plastik IV: The Orbs von Frank (#B62)
Antworten: 1
Zugriffe: 129

Re: Plastik IV: The Orbs von Frank (#B62)

Auch der Baum wird am 11.+12.5.2019 auf der "6. BCB & Freunde" im Berliner Botanischen Garten zu sehen sein.
von abardo
22.04.2019, 19:22
Forum: Basics
Thema: Kerzen entfernen bei Pinus Mugo und Sylvestris
Antworten: 7
Zugriffe: 385

Re: Kerzen entfernen bei Pinus Mugo und Sylvestris

Das hängt davon ab, wieder der Baum so drauf ist. Wenn eine Mugo viel Grün (auch noch aus den Vorjahren) hat, kann man drastisch einkürzen und die Kerzen (und noch mehr) wegschneiden. Der Zeitpunkt für diese Massnahme ist ideal, wenn die Kerzen die volle Länge haben und die Nadeln beginnen zu schieb...
von abardo
22.04.2019, 17:52
Forum: "Neue Freiheit"
Thema: Plastik IV: The Orbs von Frank (#B62)
Antworten: 1
Zugriffe: 129

Plastik IV: The Orbs von Frank (#B62)

Titel: Plastik IV – The Orbs IMG_4139.JPG Form: Halbkaskade Stil: Literat Schule: europäisch Präsentations-Stil: Modern Living Style Baum: Wildolive - Olea europea sylvestris Höhe: 16cm Breite: 47cm Alter: ca. 40-60 Jahre, Yamadori, von Miguel Coral in Mallorca geborgen Schalen: Philippi IMG_4135.J...
von abardo
22.04.2019, 09:37
Forum: Anzucht
Thema: Moos vermehren
Antworten: 50
Zugriffe: 7111

Re: Moos vermehren

Weiss zwar auch nicht, welches das ist, aber das gehört zu den Varianten, die bei mir gar nicht gut funktionieren. Siehe viewtopic.php?f=121&t=41662#p450651
von abardo
21.04.2019, 10:35
Forum: Basics
Thema: Kerzen entfernen bei Pinus Mugo und Sylvestris
Antworten: 7
Zugriffe: 385

Re: Kerzen entfernen bei Pinus Mugo und Sylvestris

An sich geht das bei Mugos problemlos, sog. Mekiri (da kannst du auch oft nicht nur die Kerzen ab-, sondern auch noch weiter zurückschneiden). Aber dein Baum hat ja sonst kaum noch Nadeln, also würde ich dringend davon abraten, die komplett zu entfernen. Aber kürzen kannst du die Kerzen, wenn die er...
von abardo
20.04.2019, 16:50
Forum: Anzucht
Thema: Moos vermehren
Antworten: 50
Zugriffe: 7111

Re: Moos vermehren

Hi, die verschiedenen Moos-Sorten habe ich einfach in den Bonsaischalen, sonstigen Töpfchen und Pflanzen für den Garten gefunden. Eine weitere Fundgrube waren auch die Ritzen im Parkplatzpflaster. Nach Neukäufen oder nachdem eine Schale mal eine Weile ohne Moos dastand, siedelt sich auch immer mal w...
von abardo
20.04.2019, 13:28
Forum: Gestaltung
Thema: Malus #2 (schmieda)
Antworten: 4
Zugriffe: 161

Re: Malus #2 (schmieda)

Ein selten schönes Nebari für eine Apfel. Gratuliere.
von abardo
20.04.2019, 13:27
Forum: Gestaltung
Thema: Pfaffenhütchen von Frank (#B43)
Antworten: 23
Zugriffe: 3352

Re: Pfaffenhütchen von Frank (#B43)

Hi,

auch der Baum wird am 11.+12.5.2019 auf der "6. BCB & Freunde" im Berliner Botanischen Garten zu sehen sein.

Also jetzt schonmal den meisten Draht ab und durchgeputzt. Fehlt noch gesiebter Sand und ein passender Tisch.

vorne.JPG
vorne
vorne.JPG (235.18 KiB) 80 mal betrachtet
hinten.JPG
hinten (vielleicht in 1-2 Jahren mal vorne)
hinten.JPG (267.02 KiB) 80 mal betrachtet

Wird bis dahin hoffentlich auch blühen.
von abardo
19.04.2019, 18:44
Forum: Gestaltung
Thema: Weigelie von Frank (#B40)
Antworten: 38
Zugriffe: 3693

Re: Weigelie von Frank (#B40)

PS. Hab eben nochmal meinen vorherigen post gelesen :lol: - man ist halt lernfähig. Zuerst war die Schale wirklich recht auffällig, da hattest du schon recht. Aber ich kenne halt die Weigelien und konnte mir vorstellen, was da in noch einem Jahr möglich ist. Mit mehr Verweigung, mehr Breite und meh...
von abardo
19.04.2019, 18:01
Forum: Gestaltung
Thema: Weigelie von Frank (#B40)
Antworten: 38
Zugriffe: 3693

Re: Weigelie von Frank (#B40)

Hi,

der Baum wird am 11.+12.5.2019 auf der "6. BCB & Freunde" im Berliner Botanischen Garten zu sehen sein.

Daher hab ich heute den restlichen Draht entfernt und ihn schonmal durchgeputzt.

vorne.JPG
vorne
vorne.JPG (339.95 KiB) 108 mal betrachtet
hinten.JPG
hinten
hinten.JPG (355.83 KiB) 108 mal betrachtet
IMG_4132.JPG
Totholz
IMG_4132.JPG (391.28 KiB) 108 mal betrachtet

Bis dahin wird sie komplett erblüht sein.

IMG_4130.JPG
Blütenansatz
IMG_4130.JPG (490.78 KiB) 108 mal betrachtet
von abardo
19.04.2019, 11:25
Forum: Dies & Das
Thema: Sai (Baum ohne Schale)
Antworten: 6
Zugriffe: 1108

Re: Sai (Baum ohne Schale)

*updated*

IMG_20190419_110906.jpg
Sand Sai
IMG_20190419_110906.jpg (529.32 KiB) 182 mal betrachtet

Gefällt mir jedes Jahr besser.
von abardo
18.04.2019, 17:52
Forum: Bonsaipflege
Thema: welcher Pilz am Wein ?
Antworten: 6
Zugriffe: 233

Re: welcher Pilz am Wein ?

Jein, ist halt wohl doch nur einfach eine dicke, tote Saftbahn (oben fehlten auch schon länger ein paar Äste). Holzhärter mach ich unten noch drauf, wenn das Jinmittel richtig "drin" ist.
von abardo
18.04.2019, 15:48
Forum: Bonsaipflege
Thema: welcher Pilz am Wein ?
Antworten: 6
Zugriffe: 233

Re: welcher Pilz am Wein ?

Den "wilden Wein" vermute ich. Nach Esca sieht mir das nicht aus, der Baum zeigt keine Blattsymtome. Morcheln zersetzen meines Wissen nur bereits tote Materialien (Zersetzer). Vielleicht ist es auch einfach nur ein fortschreitender Verfall, oben gab es schon einen Totholzbereich. Der neue, untere ge...
von abardo
18.04.2019, 14:35
Forum: Bonsaipflege
Thema: welcher Pilz am Wein ?
Antworten: 6
Zugriffe: 233

welcher Pilz am Wein ?

Hi, letztes Jahr hab ich mir einen schönen, knorrigen Wein zugelegt. Totholz hatte er ja schon einiges, jetzt weiss ich auch warum. Anfang April wuchs nämlich ein grosser Pilz in der Schale. IMG_20190401_185047.jpg Heute musste ich feststellen, dass ein grosser Teil der Rinde weich war. IMG_20190418...
von abardo
17.04.2019, 13:02
Forum: Shohin
Thema: Cornus Mas Hartriegel klein
Antworten: 10
Zugriffe: 1336

Re: Cornus Mas Hartriegel klein

Ein Baum, der kippt und trotzdem sicher steht, wenn man die Wurzeln so sichtbar hält. Auch finde ich diese unorthodoxe Kronenform sehr interessant (ich könnte jetzt wieder Linien einmalen, der Schwerpunkt wird an einer völlig untypischen Stelle liegen, trotzdem ist die Verteilung aber durchaus recht...