Die Suche ergab 165 Treffer

von Arthur Dent
22.06.2020, 16:42
Forum: Gestaltung
Thema: Chinesischer Wacholder, Shohin - Gestaltungsprozess
Antworten: 28
Zugriffe: 2929

Re: Chinesischer Wacholder, Shohin - Gestaltungsprozess

Lennart, du betreibst „learning by doing“. Das finde ich gut! Klar machst du Fehler aber solange der BAum überlebt Ist das i.O.. Natürlich geht im AK Alles besser und ein Workshop wäre auch angebracht aber lieber etwas wagen und anschließend reflektieren, als der ewige Zauderer sein.
von Arthur Dent
18.06.2020, 22:46
Forum: Basics
Thema: Triebsterben an Wacholdern
Antworten: 18
Zugriffe: 1394

Re: Triebsterben an Wacholdern

Wer in den letzten 5-10 Jahren mit Bonsai angefangen hat, muss leider mit den Nachteilen der übermäßigen Informationsflut leben. Dadurch hast Du ein ganz falsches Bild von der Beschäftigung mit Bonsai bekommen. Bonsai bedeutet Pflege, in erster, zweiter,.... Linie. Das mit der Informationsflut kapi...
von Arthur Dent
18.06.2020, 22:33
Forum: Basics
Thema: Kleine Fragen für zwischendurch:
Antworten: 52
Zugriffe: 2821

Re: Kleine Fragen für zwischendurch:

bonulli hat geschrieben:
17.06.2020, 17:10
Ich nutze die App „Bonsai Album“. Diese ist für Android, iOS und PC erhältlich.

Gruß,
Ulrike
Die benutze ich auch und bin damit sehr zufrieden. Insbesondere weil dich damit auch Bilder speichern lassen.
Es gibt eine Demo Version. Lassen sich aber nur 3? Bäume abspeichern.
von Arthur Dent
11.06.2020, 06:28
Forum: Basics
Thema: Triebsterben an Wacholdern
Antworten: 18
Zugriffe: 1394

Re: Triebsterben an Wacholdern

Es schein so, als hättest du eine schon geschwächte Pflanze gedrahtet. Das ist nie gut.
Wann wurde geschnitten, wann wie umgetopft. Der Wacholder brauch zum Aufbau seine Laubes seine Wurzeln.
Die Bilder sind nicht wirklich scharf und daher kaum zu beurteilen....
Gruß Arthur
von Arthur Dent
01.06.2020, 23:35
Forum: Bonsaipflege
Thema: Mädchenkiefer - gelbe Nadeln
Antworten: 32
Zugriffe: 1670

Re: Mädchenkiefer - gelbe Nadeln

Solltest du dich für das Umsetzen des Baumes entscheiden, dann giess den Baum vorher nach Anjas Anweisungen. Dann kontrolliere beim Umsetzen ob die Wurzel wirklich komplett feucht geworden ist.
Ich vermute aufgrund des dichten Substrates eher einen Trockenschaden als zuviel Feuchtigkeit.
von Arthur Dent
01.06.2020, 07:08
Forum: Bonsaipflege
Thema: Mädchenkiefer - gelbe Nadeln
Antworten: 32
Zugriffe: 1670

Re: Mädchenkiefer - gelbe Nadeln

Da hast du aber eine tolle Frau, die dir so einen tollen Baum schenkt! Ansonsten kannst du den Baum auch tauchen, indem du ihn für 10min ins Wasser stellst. Wenn keine Luftblasen mehr kommen, ist die Erde feucht. Das ist die sicherste Art des Gießens und hat den großen Vorteil, dass das abfließende ...
von Arthur Dent
26.05.2020, 23:05
Forum: Dies & Das
Thema: Ishizuki-Stein selbst machen /Steinpflanzung
Antworten: 12
Zugriffe: 774

Re: Ishizuki-Stein selbst machen /Steinpflanzung

Da würde ich einfach Pigmente Hinzufügen. In der Acrylfarbe befindeN sich Bindemittel, welche den Spachtel oder Mörtel oder, was auch immer du nutzen möchtest, bestimmt nicht besser/haltbarer machen.
von Arthur Dent
24.05.2020, 22:41
Forum: Shohin
Thema: Azalee
Antworten: 11
Zugriffe: 684

Re: Azalee

Bezaubernd! 👏👏
von Arthur Dent
24.05.2020, 22:30
Forum: Gestaltung
Thema: Cornus
Antworten: 12
Zugriffe: 999

Re: Cornus

Mmm, mein erster Gedanke war, warum der Substamm gefallen ist? Damit hätte ich wahrscheinlich noch gewartet.
Bin gespannt wie es weitergeht.
von Arthur Dent
24.05.2020, 06:00
Forum: Dies & Das
Thema: Schadbild an Feige
Antworten: 6
Zugriffe: 632

Re: Schadbild an Feige

Für mich sieht das ursächlich nach Lichtmangel aus, der die Pflanze max. schwächt. Stand die dort schon immer?
von Arthur Dent
24.05.2020, 05:38
Forum: Bonsaipflege
Thema: Buxus harlandii Blattschäden
Antworten: 8
Zugriffe: 537

Re: Buxus harlandii Blattschäden

Der steht in der Wohnung?
Mach mal ein Bild.......
von Arthur Dent
19.05.2020, 20:17
Forum: Dies & Das
Thema: Ishizuki-Stein selbst machen /Steinpflanzung
Antworten: 12
Zugriffe: 774

Re: Ishizuki-Stein selbst machen /Steinpflanzung

Sind Harze tatsächlich haltbarer, wenn die 15 Jahre der Witterung ausgesetzt sind, insbesondere der UV-Strahlung? Ich hätte aus dem Gefühl heraus eher auf den klassischen Zementmörtel getippt. Finde das Thema sehr spannend, da es mich auch schon eine Weile beschäftige. Ein riesiger Vorteil der Selbs...
von Arthur Dent
19.05.2020, 06:39
Forum: Dies & Das
Thema: Ishizuki-Stein selbst machen /Steinpflanzung
Antworten: 12
Zugriffe: 774

Re: Ishizuki-Stein selbst machen /Steinpflanzung

Hippo hat geschrieben:
18.05.2020, 23:38

Das Wichtigste ist; keinen Grauzement zu nehmen sondern Fliesenkleber!!!
Hallo George
Kannst du mal den Unterschied zwischen Fliesenkleber und Grauzement (oder meintest Du Mörtel) erläutern?

Gruß Arthur
von Arthur Dent
17.05.2020, 07:24
Forum: Dies & Das
Thema: Tokonama made im Münsterland
Antworten: 19
Zugriffe: 1914

Re: Tokonama made im Münsterland

Hallo René Da hast du ein unasiatsche Tokonama geschaffen, welches ein Widerspruch in sich ist. Aber warum nicht? Das Geweih passend zum geflammten Boden wirkt für mich augenzwinkernd rustikal. Passt! Nur was ist dann das? Halogenleuchten an der Decke. Was für ein Stielbruch. Aus dem gemütlichen Hüt...
von Arthur Dent
11.05.2020, 22:26
Forum: Bonsaipflege
Thema: Was ist los mit dem Bonsai?
Antworten: 7
Zugriffe: 693

Re: Was ist los mit dem Bonsai?

Viele Bäume können noch ein Jahr von ihren Reserven leben. Wenn Nichts passt treiben sie gerne aus um mit den neuen Blättern ans Licht zu kommen..... Bäume gehören leider nach draußen.