Die Suche ergab 139 Treffer

von Arthur Dent
29.03.2020, 08:06
Forum: Begleitelemente & Suiseki
Thema: schlichter Bonsai Ständer
Antworten: 6
Zugriffe: 379

Re: schlichter Bonsai Ständer

Hallo Frank Auch ich plane schon seit langem eine Lösung für meinen Garten. Was mir bei deiner Besonders gut gefällt, ist die Proportion. Der Ständer wirkt stabil und gleichzeitig leicht. Nicht so wie andere, zum Teil schon martialische, Lösungen. Der Rohrdurchmesser ist gut gewählt. Weniger gut gef...
von Arthur Dent
29.03.2020, 07:32
Forum: Dies & Das
Thema: Spaghmummoos
Antworten: 13
Zugriffe: 638

Re: Spaghmummoos

Moin
Benutz von Euch jemand modernes Substrat? Ich frage, weil ich Bedenken habe, dass ich mir meines damit verstopfe und es zur Wurzelfäule kommen könnte.
Kann das jemand bestätigen oder mache ich mir da unnötig Sorgen.

Gruß Arthur
von Arthur Dent
15.03.2020, 17:53
Forum: Dies & Das
Thema: Plaudereck für: Die Ulmen-Freaks, ein Langzeitprojekt oder Ulmenselbsthilfegruppe
Antworten: 607
Zugriffe: 50106

Re: Plaudereck für: Die Ulmen-Freaks, ein Langzeitprojekt oder Ulmenselbsthilfegruppe

So, ich habe meine Wi-Bilder hochgeladen..... Nr. 16 https://www.bonsai-fachforum.de/viewtopic.php?p=503177#p503177 Nr. 15; https://www.bonsai-fachforum.de/viewtopic.php?p=566755#p566755 Für die, die es noch nicht verstanden haben. In diesen Thread werden keine Bilder von den Ulmen eingestellt. Dafü...
von Arthur Dent
14.03.2020, 05:29
Forum: Shohin
Thema: Itoegawa - Shohin
Antworten: 32
Zugriffe: 3947

Re: Itoegawa - Shohin

Mm, wenn ich den aktuellen Stand mit dem vom 25.05.2014 vergleiche, muss ich gestehen, dass mir die alten Proportionen besser gefallen haben. Insbesondere die Spitze ist mir jetzt zu voluminös und der Baum wirkt sehr kugelig..... und natürlich schreit das Ganze nach einem anständigen Shari. Gruß Ar...
von Arthur Dent
14.03.2020, 05:26
Forum: Shohin
Thema: Itoegawa - Shohin
Antworten: 32
Zugriffe: 3947

Re: Itoegawa - Shohin

Mm, wenn ich den aktuellen Stand mit dem vom 25.05.2014 vergleiche, muss ich gestehen, dass mir die alten Proportionen besser gefallen hat.Insbesondere die Spitze ist mir jetzt zu voluminös und der Baum wirkt sehr kugelig..... und natürlich schreit das Ganze nach einem anständigen Shari.

Gruß Arthut
von Arthur Dent
07.03.2020, 17:20
Forum: Gestaltung
Thema: Die Ulmen-Freaks, ein Langzeitprojekt oder Ulmenselbsthilfegruppe
Antworten: 91
Zugriffe: 26713

Re: Die Ulmen-Freaks, ein Langzeitprojekt oder Ulmenselbsthilfegruppe

P.s. Alle, die in einem Beitrag zwei Ulmen eingestellt haben, werden jetzt wohl das selbe Problem haben. Die maximale Anzahl der Bilder ist erreicht..... Daher werde ich wohl mir die Mühe machen müssen und die Bilder der einen Pflanze aus meinem Beitrag löschen und am Ende Des Threads erneut anfügen...
von Arthur Dent
07.03.2020, 17:12
Forum: Gestaltung
Thema: Die Ulmen-Freaks, ein Langzeitprojekt oder Ulmenselbsthilfegruppe
Antworten: 91
Zugriffe: 26713

Re: Die Ulmen-Freaks, ein Langzeitprojekt oder Ulmenselbsthilfegruppe

Fortsetzung der Doku meiner beiden Teilnehmer 5 und 6 weil die maximale Anzahl der einstellbaren Fotos erreicht ist NR. 5 Winterupdate 12-2019 Pinky 19-12-2019 - 3.jpg NR. 6 Winterupdate 12-2019 Brain 19-12-2019 - 2.jpg Hallo Michael Deine Bilder sind im falschen Beitrag gepostet. Du solltest die B...
von Arthur Dent
07.03.2020, 07:17
Forum: Dies & Das
Thema: Bonsaischale betonieren
Antworten: 1
Zugriffe: 242

Re: Bonsaischale betonieren

Prima, danke fürs zeigen
von Arthur Dent
21.02.2020, 21:47
Forum: Gestaltung
Thema: Vision und Machbarkeit
Antworten: 6
Zugriffe: 740

Re: Vision und Machbarkeit

Hallo Michael Nun es gibt Pflanzen die haben mehr Potential..... Sicherlich kann man aber auch aus diesem Wacholder in 10Jahren einen Bonsai machen. Ich würde ihn sich erstmal erholen lassen und im kommenden Jahr lernen ihn richtig zu giessen und zu düngen. Du könntest auch vorsichtig nach den Wurze...
von Arthur Dent
19.02.2020, 22:28
Forum: Gestaltung
Thema: Stamm biegen durch Einsägen am Beispiel einer Lärche
Antworten: 25
Zugriffe: 1922

Re: Stamm biegen durch Einsägen am Beispiel einer Lärche

Herbert A hat geschrieben:
18.02.2020, 20:15
Wobei auch beim absenken von Ästen eine 45 Grad-Bohrung vom Astansatz in Richtung Stammmitte kaum sichtbare Spuren hinterläßt und sehr erfolgreich ist.

lg
Herbert
Äh, von wo bohrst du nach wo unter 45Grad?
von Arthur Dent
16.02.2020, 06:49
Forum: "Neue Freiheit"
Thema: Kleine Spielerei
Antworten: 32
Zugriffe: 4740

Re: Kleine Spielerei

Sanne, die finde ich klasse!
Würde mir auch viel Freude machen. Auch die Schalen, sehr schön gewählt!

Bitte die weitere Entwicklung hier zeigen.

Gruß Arthur
von Arthur Dent
17.01.2020, 22:03
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Französischer Ahorn #5
Antworten: 5
Zugriffe: 811

Re: Französischer Ahorn #5

Mensch Walter, wo treibst du immer diese tollen Bäume auf....
Schön das Du sie uns zeigst!
von Arthur Dent
30.12.2019, 08:00
Forum: Dies & Das
Thema: Wer hat Erfahrung mit ausgedruckten Schalen?
Antworten: 40
Zugriffe: 2314

Re: Wer hat Erfahrung mit ausgedruckten Schalen?

Soweit ich bezüglich der Schalen von der AKI TEN (siehe oben) informiert bin, wurden die Urmodelle mit dem Drucker gedruckt und diese dann abgeformt. Das hat zwei Vorteile: 1. das Material kann nach der Abformung ein anderes sein. 2. Die typischen Höhenlinien des Druckprozesses können einfacher über...
von Arthur Dent
26.12.2019, 01:12
Forum: Basics
Thema: Anfänger - was benötige ich zum Einstieg ?
Antworten: 19
Zugriffe: 1322

Re: Anfänger - was benötige ich zum Einstieg ?

Also was man unbedingt brauch und was nicht kann man lange diskutieren. Dein Anspruch wird mit der Zeit wachsen bzw. sch ändern. Ich habe mir anfangs vieles bei EBay gebraucht gekauft. Das Beste daran, dort wirst du auch Alles wieder los was unnötig ist oder nicht deinen Vorstellungen entspricht. Mi...