Die Suche ergab 243 Treffer

von Opa Lutz
15.05.2018, 19:45
Forum: Dies & Das
Thema: "Bonsai" mal anders - Ostergrüße von der Gartenbahn
Antworten: 131
Zugriffe: 12395

Re: "Bonsai" mal anders - Ostergrüße von der Gartenbahn

Vielen Dank für die schönen Bilder!
Besonders das (ich denke mal) Spindelstrauchwäldchen, gefällt mir sehr gut.
Aber ein paar Bilder könnten es schon mehr sein. :lol:
(es gibt doch auch noch Pfingsten) :wink:
von Opa Lutz
30.04.2018, 21:23
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Der Baum namens Johann
Antworten: 7
Zugriffe: 739

Re: Der Baum namens Johann

Vielen, vielen Dank!
von Opa Lutz
18.03.2018, 15:55
Forum: "Neue Freiheit"
Thema: Bitterorange
Antworten: 7
Zugriffe: 389

Re: Bitterorange

Hallo, vielen Dank für euer Interesse und das euch mein Bäumchen ein wenig gefällt. :-D Mit der Pflanzposition habt ihr natürlich recht, wird beim nächsten umtopfen geändert. Die Gestaltung soll schon in eine junge, wilde, verknotete "windige Richtung" gehen. Ein Ordentlicher will der Baum bestimmt ...
von Opa Lutz
17.03.2018, 13:54
Forum: "Neue Freiheit"
Thema: Bitterorange
Antworten: 7
Zugriffe: 389

Bitterorange

Hallo, heute möchte ich euch mal meine " Junge Wilde" Bitterorange vorstellen. 2015 habe ich diese mit Reißzähnen bewaffnet Bitterorange gesehen und war einfach von der Wildheit begeistert. 2016 wurde sie das erste mal umgetopft, vom original Topf aus der Baumschule habe ich leider kein Bild gemacht...
von Opa Lutz
16.02.2018, 18:22
Forum: Gestaltung
Thema: Rotbuche windgepeitscht
Antworten: 31
Zugriffe: 4038

Re: Rotbuche windgepeitscht

Ich bin ja wiedermal sowas von gespannt!
Vielen Dank fürs zeigen und die ausführliche Doku. *daumen_new*
von Opa Lutz
29.01.2018, 18:27
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Hainbuche - Floßform
Antworten: 16
Zugriffe: 1643

Re: Hainbuche - Floßform

Hallo Gary,
einfach ein Traum! *daumen_new* *daumen_new* *daumen_new*
(hatte ich glaube schon einmal geschrieben) :lol:
von Opa Lutz
23.01.2018, 22:19
Forum: Gestaltung
Thema: Lonicera zweite Hälfte
Antworten: 10
Zugriffe: 932

Re: Lonicera zweite Hälfte

Hallo Vincent,
also ich würde den Literaten Gedanken vielleicht noch nicht verwerfen.
Nur mal so eine Idee.
comp_23.0 (6) (1).jpg
comp_23.0 (6) (1).jpg (82.95 KiB) 497 mal betrachtet
Ab geht immer. :lol:
von Opa Lutz
05.01.2018, 18:45
Forum: Gestaltung
Thema: Chin. Wacholder ein langer Weg
Antworten: 4
Zugriffe: 550

Re: Chin. Wacholder ein langer Weg

Hallo Michael, Chris und Rainer, danke das ihr euch die Zeit genommen habt für mein Bäumchen. Michael die Ansicht ist sicher noch nicht so 100%ig, den rechten Ast möchte ich auch noch etwas zum Stamm führen. Chris danke fürs heller machen. Beim Stammansatz (Virtual) ist auch ein bisschen Wunschdenke...
von Opa Lutz
04.01.2018, 19:13
Forum: Gestaltung
Thema: Chin. Wacholder ein langer Weg
Antworten: 4
Zugriffe: 550

Chin. Wacholder ein langer Weg

Hallo, erst einmal noch allen ein gesundes neues Jahr! 2008 "rettete" ich diesen Wacholder aus dem Biomüll. 2008 - Kopie (480x640).jpg Nun ja nicht gerade ermutigend und das die rot umrandete kleine Spitze mal eine tragende Rolle spielen würde, konnte ich mir überhaupt nicht vorstellen. Also erstmal...
von Opa Lutz
21.12.2017, 18:13
Forum: Gestaltung
Thema: Hainbuchenfloß
Antworten: 35
Zugriffe: 3259

Re: Hainbuchenfloß

Hallo, erstmal vielen Dank!(bei mir ging Gestern im Netz leider garnichts) Gary über die Bilder von deinem Floß freue ich mich sehr, daß ist ja wirklich ein Traum. *daumen_new* *daumen_new* *daumen_new* Chris deinen Vorschlag finde ich auch recht Interessant, viel höher sollen die Bäume auch nicht w...
von Opa Lutz
19.12.2017, 17:48
Forum: Gestaltung
Thema: Hainbuchenfloß
Antworten: 35
Zugriffe: 3259

Re: Hainbuchenfloß

Hallo Gary, vielen Dank für deine ehrlichen, ausführlichen und jetzt auch für mich nachvollziehbaren Erläuterungen. *daumen_new* Also der Ast kommt ab (gleich Morgen), denn unmittelbar darüber steht schon eine Knospe in der Warteschleife (kann man auf den Bildern schlecht sehen). Gegen die "Fliehend...
von Opa Lutz
16.12.2017, 18:37
Forum: Gestaltung
Thema: Hainbuchenfloß
Antworten: 35
Zugriffe: 3259

Re: Hainbuchenfloß

Hallo Gary, mit dem starken Ast hast du schon recht, den werde ich im kommenden Frühjahr auf Höhe der Abspannung kürzen. Ganz verzichten möchte ich aber nicht auf ihn, weil ich das linke und rechte "Ende" vom Floß auf den Betrachter zukommen lassen möchte. Das kann man auf den Bildern schlecht sehen...
von Opa Lutz
15.12.2017, 19:07
Forum: Gestaltung
Thema: Hainbuchenfloß
Antworten: 35
Zugriffe: 3259

Re: Hainbuchenfloß

Hallo Martin, vielen Dank für deine Überlegungen. Nun ja, windgepeitscht glaubhaft zu gestallten ist schon sehr schwierig. Dazu hätte ich mMn schon mit dem Stamm angefangen und ihn vielleicht im spitzen Winkel über dem Boden "schweben" lassen. Ich denke in einer stürmischen Gegend passen sich die Bä...