Die Suche ergab 39 Treffer

von Huberson
06.11.2017, 22:37
Forum: Die Szene
Thema: AKI TEN 2017 in Brixen
Antworten: 63
Zugriffe: 6726

Re: AKI TEN 2017 in Brixen

Hallo zusammen, wir waren auch unten, ich hatte das Ding in der Hand (es ist wirklich unglaublich leicht) und ich habe nach der Diskussionsrunde am Samstag mit Igor gesprochen (der Schöpfer des Siegerteils und zweiter von links auf dem Diskussionsfoto von Samstag). Unser kompletter Club hat am Samst...
von Huberson
28.08.2017, 17:01
Forum: Begleitelemente & Suiseki
Thema: Schöne Steine
Antworten: 2
Zugriffe: 761

Re: Schöne Steine

Hallo Andreas, vielen Dank für Deine Ausführungen. Ich finde es auch spannend, die Steine als Zeitzeugen zu betrachten. Das mit der Behandlung hätte ich jetzt auch so gesehen, sie liegen jetzt erstmal draußen und werden immer wenn ich mal wieder Lust habe vorsichtig geschrubbt. Die Steinplatte war g...
von Huberson
20.08.2017, 20:47
Forum: Begleitelemente & Suiseki
Thema: Schöne Steine
Antworten: 2
Zugriffe: 761

Schöne Steine

Hallo liebes Forum, ich habe ein paar schöne Steine gefunden (das Su..-Wort lasse ich erstmal aussen vor, nicht dass ich noch Haue bekomme :)) und wollte wissen, ob man daraus was machen kann. IMG_7067.JPG IMG_7068.JPG IMG_7069.JPG Sind alle aus einem See bei uns in der Nähe geborgen, deshalb noch s...
von Huberson
20.08.2017, 20:16
Forum: Begleitelemente & Suiseki
Thema: Besteller von benebonsai
Antworten: 9
Zugriffe: 1765

Re: Besteller von benebonsai

So, nun nach längerer Forum- und Töpferpause ein paar neue Beisteller. Hier mal zwei meiner "Röhrenkreationen": IMG_7070.JPG Dann eine eher klassische Schale, die auf der Vorderseite leider einen kleinen Riss hat. IMG_7076.JPG Was für eine Mooskugel: IMG_7075.JPG Und hier was aus meiner Bauhausphase...
von Huberson
25.06.2017, 20:18
Forum: Begleitelemente & Suiseki
Thema: Besteller von benebonsai
Antworten: 9
Zugriffe: 1765

Re: Besteller von benebonsai

Hallo zusammen,

aus dem kleinen lustigen Drachen ist mittlerweile eine furchterregende Hydra geworden. Ich habe sie heute beim Sonnenbaden an ihrem Wasserloch überrascht und gleich ein Foto gemacht:
IMG_5355.JPG
Liebe Grüße,
Bene
von Huberson
14.06.2017, 22:08
Forum: Die Szene
Thema: Bonsai- und Kusamonofest Hallein 2017
Antworten: 4
Zugriffe: 820

Re: Bonsai- und Kusamonofest Hallein 2017

Ja, richtig. Auf seiner Website ist unter "Pot No 46" sogar eine Zeichnung davon zu sehen. Der Baum war von Nik Rozman.

Viele Grüße,
Bene

Aber nun back to the topic :)
von Huberson
07.06.2017, 21:37
Forum: Dies & Das
Thema: Bonsai im Bayerischen Fernsehen (Mediathek)
Antworten: 18
Zugriffe: 2037

Re: Bonsai im Bayerischen Fernsehen (Mediathek)

Jetzt habe ich echt fast die ganze Folge von heute angeschaut, der Beitrag ist aber gestern gewesen... Naja wenigstens habe ich was über Katapulte und Vögel gelernt ;)

Liebe Grüße,
Bene
von Huberson
28.05.2017, 21:19
Forum: Schalendiskussion
Thema: Erste zarte Versuche
Antworten: 103
Zugriffe: 10993

Re: Erste zarte Versuche

Hallo Magda, Mea Culpa, natürlich Tusche, nicht Tinte. Und sorry für den Hinweis. Bei mir hat das eigentlich immer gut geklappt, recht dünn auftragen und dann mit einem Küchentuch abwischen. Aber das kommt natürlich sicher auf die Glasur an. Angeblich geht das auch mit Schwarztee oder Kaffee, aber d...
von Huberson
26.05.2017, 20:18
Forum: Schalendiskussion
Thema: Erste zarte Versuche
Antworten: 103
Zugriffe: 10993

Re: Erste zarte Versuche

Hallo Sanne, in dem Fall der türkisen Schale hat Magda wirklich recht, wenn man genau hinsieht sieht man das Craquelé. Die Risse erscheinen nur dunkel durch Tinte oder andere Schwärzungen, die noch draufkommen. @Magda: Ich würde mit schwarzer Tinte drübergehen, sieht cooler aus und macht echt spaß. ...
von Huberson
30.04.2017, 21:36
Forum: Begleitelemente & Suiseki
Thema: Besteller von benebonsai
Antworten: 9
Zugriffe: 1765

Re: Besteller von benebonsai

Hallo, Danke für die netten Worte. Bonsai ist wirklich so unglaublich vielfältig, es gibt so viele Abzweigungen, die man einschlagen kann: Kusamono, Keramik, Darstellung, Yamadori.... Und wenn man sich langsam das Handwerklichszeug aneignet, tut sich der ganze künstlerische Unterbau auf. Es ist echt...
von Huberson
23.04.2017, 14:19
Forum: Begleitelemente & Suiseki
Thema: Besteller von benebonsai
Antworten: 9
Zugriffe: 1765

Besteller von benebonsai

Hallo zusammen, letztes Jahr frisch mit Bonsai angefangen, war ich noch der Meinung, dass ich auch erst mal "nur" bei Bonsai bleibe und mir das Thema Kusamono für später aufhebe. ...soweit die Vorsätze, seit der Saison bin ich auch mit Freude an Pflanzung von Beistellern und insbesondere am Töpfern ...
von Huberson
09.04.2017, 09:25
Forum: Bonsaipflege
Thema: Fagus sylvatica ... nach Bergung im November: wie über den Winter bringen?
Antworten: 36
Zugriffe: 7118

Re: Fagus sylvatica ... nach Bergung im November: wie über den Winter bringen?

Hallo flu, was schonender wäre als einfach abschneiden: Die Wurzel an der gewünschten Stelle abmoosen, dh Rinde schälen, evtl einen Draht rumdrillen und mit Moos und Substrat auffüllen. Hat den Vorteil, dass die Wurzel immer noch ihre Funktion (Wasseraufnahme) erfüllt. Wenn an der Stelle feine Wurze...
von Huberson
08.04.2017, 18:14
Forum: "Neue Freiheit"
Thema: In Japan ham'se Nachwuchssorgen....
Antworten: 11
Zugriffe: 3177

Re: In Japan ham'se Nachwuchssorgen....

Bei den Inszenierungen von Masashi Hirao habe ich immer den Eindruck, dass immer nur er im Mittelpunkt steht, nie der Bonsai selbst.

Viele Grüße,
Benjamin
von Huberson
08.04.2017, 16:27
Forum: Anzucht
Thema: Feldkultur -Ideensammlung-
Antworten: 11
Zugriffe: 2180

Re: Feldkultur -Ideensammlung-

Hallo Marco, coole Idee. An sich ist das aber doch nichts anderes als ein großer Anzuchttopf, oder? Was ich meine: Der Baum merkt doch keinen physikalischen Unterschied zwischen einem großen Anzuchttopf und dem gezeigten Konstrukt. Vorteile von der Feldkultur sind doch gerade der große Wurzelraum un...
von Huberson
24.02.2017, 20:33
Forum: Schalendiskussion
Thema: Ist das eine Schale….
Antworten: 12
Zugriffe: 2178

Re: Ist das eine Schale….

Der Vollständigkeit halber hier die Stücke nach dem Glasurbrand.

Nun doch nicht rot, sondern ein fließendes blau:
IMG_2123.JPG
Ich bin ein Fan von Craquelé:
IMG_2124.JPG
Viele Grüße,
Benjamin