Die Suche ergab 53 Treffer

von MaxdogX
02.06.2018, 00:05
Forum: Basics
Thema: Gesammelter Weißdorn in die Schale bekommen ?
Antworten: 8
Zugriffe: 596

Re: Gesammelter Weißdorn in die Schale bekommen ?

Hallo Ole, Mit dem abmoosen meinte ich die dicken Wurzeln. Ich finde die als nebari Ansich nicht schlecht Vorallem wenn Sie um den Baum verteilt sind. Ferry hat ja auch einen Link zum abmoosen gepostet, wobei ich nicht das abmoosen des Stammes meinte sondern das abmoosen der Dicken Wurzeln. Die Tech...
von MaxdogX
29.05.2018, 20:10
Forum: Basics
Thema: Gesammelter Weißdorn in die Schale bekommen ?
Antworten: 8
Zugriffe: 596

Re: Gesammelter Weißdorn in die Schale bekommen ?

Hallo Ole, von der Fotografierten Seite sind die Wurzeln ja auch nicht übel. Nach 2 - 3 Jahren hat der Baum dann mit Sicherheit auch genug Kraft getankt und Wurzeln gemacht sodass du die Dicken Wurzeln an der Oberfläche Ambossen kannst und so die Feinwurzeln nach oben verlagerst. Man kann die andere...
von MaxdogX
15.05.2018, 19:49
Forum: Basics
Thema: Toten Bonsai entrinden :(
Antworten: 3
Zugriffe: 315

Re: Toten Bonsai entrinden :(

Vielen Dank ihr beiden,

Ich werde es versuchen und berichten wie es ausgeht.

Gruß Eugen
von MaxdogX
13.05.2018, 00:43
Forum: Basics
Thema: Toten Bonsai entrinden :(
Antworten: 3
Zugriffe: 315

Toten Bonsai entrinden :(

Ein freundliches Hallo an alle *daumen_new* Hoffe ihr könnt mir zu der wohl eher ungewöhnlichen Frage Hilfe leisten. Ich hatte eine Mädchenkiefer, die mir leider aus unerklärlichen gründen innerhalb von 2 Wochen komplett vertrocknet ist. Da der Baum aber sehr schön gestaltet war und gut zu meinem vo...
von MaxdogX
20.01.2018, 12:10
Forum: Basics
Thema: Kaufberatung für Anfängerbonsai
Antworten: 10
Zugriffe: 1238

Re: Kaufberatung für Anfängerbonsai

Hallo Lamora, Ich bin auch Anfänger (ist jetzt mein zweiter Winter mit Bonsai). Meinen Vorrednern kann ich mich nur anschließen, ein Arbeitskreis bringt einen sehr voran. Als Anfänger möchte ich noch etwas zu einem Beitrag oben ergänzen: Es hatte jemand Wacholder empfohlen, dem möchte ich mich auf j...
von MaxdogX
09.11.2017, 23:42
Forum: Dies & Das
Thema: großer Gartenwacholder Bonsai-Eignung und Artenbestimmung
Antworten: 62
Zugriffe: 3578

Re: großer Gartenwacholder Bonsai-Eignung und Artenbestimmung

Ich finde den Baum sehr Interessant und ich denke wenn du Zeit und Geduld mitbringst dann lässt sich daraus durch Abmoosungen usw. nicht nur ein Großer Bonsai daraus gestalten sondern zusätzlich noch ein paar kleinere. Solch ein Projekt habe ich diese Frühjahr auch gestartet an einem Blauww, die ers...
von MaxdogX
12.10.2017, 00:50
Forum: Dies & Das
Thema: Online Workshops
Antworten: 5
Zugriffe: 655

Re: Online Workshops

Hi, Ich beschäftige mich recht lange mit onlinekursen, liegt aber daran weil ich der Meinung bin das man weder im Workshop vor Ort noch im Onlinekurs noch über Bücher den eigentlichen wissensbedarf decken kann. Aber ich habe für mich die Erfahrung gemacht das diese 3 Dinge in Kobination den Wissenss...
von MaxdogX
21.08.2017, 18:25
Forum: Basics
Thema: Die (Jahres-)Abschlussdüngung
Antworten: 24
Zugriffe: 1882

Re: Die (Jahres-)Abschlussdüngung

Hi, einige haben es ja schon geschrieben, gib den Pflanzen Nährstoffe. Je nach Erdzusammensetzung (Baumarkt Bonsai = Lehmklumpen) solltest du mit Mineralischen Düngern vorsichtig sein, damit das Substrat nicht versalzt. Ich handhabe es so das im Frühjahr Mineralischer Dünger genutzt wird, bis es für...
von MaxdogX
20.08.2017, 22:44
Forum: Basics
Thema: Die (Jahres-)Abschlussdüngung
Antworten: 24
Zugriffe: 1882

Re: Die (Jahres-)Abschlussdüngung

Hi, Bei der Düngung kommt es auch ganz darauf an um welche Baumart es sich handelt und in welcher Entwicklungsstufe sich der Baum befindet. Zudem Must du beachten ob es Mineralische oder Organische Dünger sind. Organische Dünger haben ein Temparaturminimum von 15 grad, darunter sind die Bakterien in...
von MaxdogX
29.07.2017, 23:21
Forum: Gestaltung
Thema: Azaleen Halbkaskade Gestaltungsvorschläge
Antworten: 7
Zugriffe: 828

Re: Azaleen Halbkaskade Gestaltungsvorschläge

Ok vielen Dank an die Beteiligten.

Ich habe mich entschieden den Baum zu einem Workshop mit zu nehmen, damit hat sich das Thema dann auch erledigt.

Gruß Eugen
von MaxdogX
29.07.2017, 13:36
Forum: Bonsaipflege
Thema: zeolith ein gutes substrat medium oder etwa nicht ?!
Antworten: 3
Zugriffe: 525

Re: zeolith ein gutes substrat medium oder etwa nicht ?!

Hallo Marcel, Ich benutze auch Zeolith clinoptilolit in meinem substrat zu 1/10. Das Substrat kenne ich aus der Aquaristik. Dabei handelt es sich ja um eine Art Lava das nur noch poröser ist und so Bodenbakterien und Mikroorganismen eine hohe Besatzungsoberfläche bietet. Ich finde das das Bodenleben...
von MaxdogX
28.07.2017, 21:13
Forum: Gestaltung
Thema: Azaleen Halbkaskade Gestaltungsvorschläge
Antworten: 7
Zugriffe: 828

Re: Azaleen Halbkaskade Gestaltungsvorschläge

Hallo ihr zwei, @Magda, mit dem Gedanken habe ich auch schon gespielt, ich bin mir da aber nicht sicher genug, wegen dem sehr geraden Teil der von den Wurzeln kommt und dann diesen Bogen macht. Es wirkt aktuell noch etwas unnatürlich. Das was mir vorschwebt ist die Wurzelbasis zu kippen damit die Ba...
von MaxdogX
27.07.2017, 19:09
Forum: Gestaltung
Thema: Azaleen Halbkaskade Gestaltungsvorschläge
Antworten: 7
Zugriffe: 828

Azaleen Halbkaskade Gestaltungsvorschläge

Hallo Bonsai Freunde, ich möchte euch gerne einen Azaleen PreBonsai vorstellen, die ich gerne zur Halbkaskade gestalten möchte. Der Baum hat gerade ausgeblüht, daher habe ich die aktuell regnerische Zeit genutzt um das Bäumchen umzutopfen. Ich mache Bonsai erst seit einem Jahr und habe bisher bei de...
von MaxdogX
27.07.2017, 18:57
Forum: Basics
Thema: Schalengrösse bei Kaskaden
Antworten: 18
Zugriffe: 1426

Re: Schalengrösse bei Kaskaden

Hallo nochmal, nachdem der Baum seinen Weg zu mir gefunden hat, habe ich euren Rat beherzig und habe in einem Fachhandel eine Passende Schale ausgesucht. Was sagt ihr denn dazu ist es Stimmig oder gibt es Verbesserungsvorschläge? Der Baum ist eine Azalee Hanabin, daher die Smaragd/ Türkis grüne Farb...
von MaxdogX
22.07.2017, 18:36
Forum: Basics
Thema: Schalengrösse bei Kaskaden
Antworten: 18
Zugriffe: 1426

Re: Schalengrösse bei Kaskaden

@Andreas, Vielen Dank für den Link, anhand der 2 Bilder ist deutlich das die Toleranzen groß sind wobei die Kaskadenkiefer in der kleinen Schale Optisch enorm an Größe gewinnt. Auf der anderen Seite muss sich die möglichkeit den Baum in so eine verhältnismäßig kleine Schale zu Pflanzen ja auch erst ...