Die Suche ergab 155 Treffer

von MaxdogX
24.12.2020, 13:58
Forum: Anzucht
Thema: Vermehrung von Fagus Crenata Jap. Kerbbuche
Antworten: 9
Zugriffe: 1633

Re: Vermehrung von Fagus Crenata Jap. Kerbbuche

Hi zusammen, ich wollte hier gerne mal ein Update geben zu den Kerbbuchen per Steckling. Ich hatte jetzt vor 2 Wochen nach dem Blattfall, kräftige Triebe geschnitten, nicht viele nur etwa 4 Stecklinge sind dabei herausgekommen. Die Stecklinge wurden mit einem scharfen sauberen Messer schräg angeschn...
von MaxdogX
20.11.2020, 19:00
Forum: Bonsaipflege
Thema: Bims
Antworten: 4
Zugriffe: 1301

Re: Bims

Hallo zusammen,

so Pauschal würde ich das nicht sagen, es kommt darauf an wo der Bims herkommt. Wobei es nicht nur auf Kalk ankommt sondern auch auf den PH wert. Pflanzen wie Azaleen mögen es eher im Saueren Bereich. Und je nachdem woher der Bims kommt, kann er geeignet sein oder nicht.

Gruß Eugen
von MaxdogX
26.10.2020, 21:53
Forum: Anzucht
Thema: Moos auf Fiboterm-Substrat
Antworten: 8
Zugriffe: 821

Re: Moos auf Fiboterm-Substrat

Hallo zusammen, ich hatte es zwar bisher auf fibotherm nicht versucht, sollte aber auch funktionieren mit Spaghnum Moos. Es gibt dabei verschiedene Möglichkeiten. Sehr gut funktioniert langfaseriges Spaghnum Moos locker auf der Oberfläche zu verteilen, aber darauf achten dass die Schicht nur so dick...
von MaxdogX
30.09.2020, 20:39
Forum: Anzucht
Thema: Kleine Spielerei - Satzuki Wurzelstamm
Antworten: 3
Zugriffe: 987

Re: Kleine Spielerei - Satzuki Wurzelstamm

Hallo Maexart, Ich bin ebenfalls sehr gespannt ob das klappt. Ich Arbeite auch an einer Azalee im Neagari Stil. Meines Wissens Wurzeln Azaleen nicht so tief, deshalb bin ich sehr gespannt wie es sich in dem Rohr verhält. Alle Informationen die ich bisher dazu gefunden habe, basierten auf einem jährl...
von MaxdogX
24.08.2020, 23:26
Forum: Die Szene
Thema: Wolfgang Käflein in Neidelsbach
Antworten: 8
Zugriffe: 1556

Re: Wolfgang Käflein in Neidelsbach

Hi, Ich kann dir deine Frage leider nicht beantworten. Aber falls du nicht fündig werden solltest, dann kannst du mal bei Bonsai Lorsch vorbeischauen der ist auch nicht allzu weit weg. Dort findet sich auch eine große Auswahl an Yamadoris. Ich will jetzt keine Werbung machen oder so....Ist mir jetzt...
von MaxdogX
27.06.2020, 13:23
Forum: Anzucht
Thema: Meine Anzuchtprojekte - mx
Antworten: 4
Zugriffe: 1049

Re: Meine Anzuchtprojekte - mx

Hallo, das ist ein sehr Interessanter Beitrag! Ich bin auch begeisterter Stecklingsnachzieher :-) Hier evtl. noch eine wertvolle Info zu deinem Beitrag. Deine unterschiedlichen Erfahrungen mit den verschiedenen Mitteln, kommen evtl. von der Konzentration der jeweiligen Hormone. Auf den Packungen ist...
von MaxdogX
18.06.2020, 01:32
Forum: Anzucht
Thema: Vermehrung von Fagus Crenata Jap. Kerbbuche
Antworten: 9
Zugriffe: 1633

Re: Vermehrung von Fagus Crenata Jap. Kerbbuche

Hallo zusammen, Erstmal vielen Dank für eure Tipps. Zwischenzeitlich habe ich einiges gelesen und mache gerade auch diverse Bewurzelungsversuche. Ich bin bei meiner Recherche auf ein Beurzelungspulver gestoßen, ist etwas aus dem Professionellen Bereich und nennt sich Mittelchen. Auf der Seite von Mi...
von MaxdogX
01.06.2020, 00:14
Forum: Anzucht
Thema: Kokoserde
Antworten: 8
Zugriffe: 1132

Re: Kokoserde

Jaaaaa Bonsai können Fliegen :lol: War blöd ausgedrückt, ich weiß aber nicht so richtig wie ich es beschreiben soll. Ich meine in der schmalen Schale wirkt die Sogwirkung bzw. Gravitation einfach anders auf das Wasser, deshalb braucht man dort körniges Substrat, damit das Wasser besser Abfließen kan...
von MaxdogX
01.06.2020, 00:04
Forum: Bonsaipflege
Thema: Mädchenkiefer - gelbe Nadeln
Antworten: 32
Zugriffe: 2883

Re: Mädchenkiefer - gelbe Nadeln

Hallo, Du kannst auch ohne Umtopfen für eine Verbesserung der Drainage sorgen. Wichtig ist dass die Mädchenkiefern genug Feuchtigkeit erhält ohne Staunässe. Das mit den Spießen ist schonmal ganz gut, du kannst aber auch das Substrat auf der Oberfläche abkratzen, oft ist im Mittleren Teil noch körnig...
von MaxdogX
31.05.2020, 23:35
Forum: Anzucht
Thema: Kokoserde
Antworten: 8
Zugriffe: 1132

Re: Kokoserde

Meine Kiefern Jungpflanzen stehen in reinem Kokossubstrat. Wir reden hier aber über Töpfe und TPK.

In der Bonsaischale fehlt die Gravitation, daher muss dort körniges mineralisches Substrat rein. Man kann noch Grobes Kokossubstrat dazumischen.

Gruß Eugen
von MaxdogX
31.05.2020, 12:12
Forum: Anzucht
Thema: Kokoserde
Antworten: 8
Zugriffe: 1132

Re: Kokoserde

Hallo,

Gerade bei Jungpflanzen habe ich sehr gute Erfahrungen damit gemacht ob Azaleen, Wacholder, selbst Kiefern wachsen darin sehr gut. Ich würde gerade bei Kiefern sogar sagen die Wachsen deutlich besser als in Mineralischem Substrat.

Gruß Eugen
von MaxdogX
23.05.2020, 13:52
Forum: Bonsaipflege
Thema: Frage an die Azaleen Fraktion
Antworten: 24
Zugriffe: 2122

Re: Frage an die Azaleen Fraktion

Hallo Marc, der Hinweis von Heike zum gießen ist sehr wichtig. Ich halte es genauso, solange das Substrat gut drainiert und das Wasser gut abfließt kann man die Azaleen fast nicht zu viel gießen. Für einen guten Feuchtigkeitshaushalt schichtet man das Substrat. Unten grobes Substrat und nach oben hi...
von MaxdogX
18.05.2020, 22:39
Forum: Dies & Das
Thema: Ishizuki-Stein selbst machen /Steinpflanzung
Antworten: 20
Zugriffe: 2052

Re: Ishizuki-Stein selbst machen /Steinpflanzung

Hi, sehr interessantes Thema. Grundsätzlich gibt es verschiedene Möglichkeiten. Penjing z.b. werden oft aus mehreren kleineren Steinen Passend zusammengeklebt. Oder mann nimmt Schiefer Polygonplatten und verklebt die versetzt zu einem Turm oder ähnliches. Weißes Corallengestein funktioniert auch gan...
von MaxdogX
18.05.2020, 13:24
Forum: Bonsaipflege
Thema: Frage an die Azaleen Fraktion
Antworten: 24
Zugriffe: 2122

Re: Frage an die Azaleen Fraktion

Ich denke, das sind verschiedene Schadbilder an verschiedenen Pflanzen. Die erste = Sonnebrand, hatte ich bei meiner auch nachdem sie kurz zu trocken war und die Sonne draufgeknallt hat. Die Gelben Blätter können wie schon genannt wurde als Ursache das Kalkige wasser haben. Ich habe hier die Erfahru...
von MaxdogX
17.05.2020, 11:59
Forum: Anzucht
Thema: Vermehrung von Fagus Crenata Jap. Kerbbuche
Antworten: 9
Zugriffe: 1633

Re: Vermehrung von Fagus Crenata Jap. Kerbbuche

Hallo zusammen,

gibt es tatsächlich so wenig Erfahrung mit der Kerbbuche?

Oder habe ich was falsch gemacht - > Falsche Rubrik oder ähnliches?

Gruß Eugen