Die Suche ergab 41 Treffer

von Luca_M
08.06.2019, 14:49
Forum: Bonsaipflege
Thema: Rotpustel ???
Antworten: 2
Zugriffe: 231

Re: Rotpustel ???

Heike_vG hat geschrieben:
08.06.2019, 14:47
Das sind Lentizellen. Such mal unter dem Stichwort im Internet!
Danke für die schnelle Hilfe Heike :-D
mach mich direkt mal schlau
von Luca_M
08.06.2019, 14:46
Forum: Bonsaipflege
Thema: Rotpustel ???
Antworten: 2
Zugriffe: 231

Rotpustel ???

Hallo,
könnte mir jemand helfen, der weiß worum es sich hierbei handelt.

Ich meine diese orange farbenen Flecken waren vor kurzem noch nicht vorhanden... :roll:
IMG_7629.JPG
IMG_7629.JPG (258.53 KiB) 212 mal betrachtet
IMG_7628.JPG
IMG_7628.JPG (254.98 KiB) 212 mal betrachtet
IMG_7630.JPG
Schnittstelle
IMG_7630.JPG (281.52 KiB) 212 mal betrachtet
IMG_7631.JPG
IMG_7631.JPG (333.4 KiB) 212 mal betrachtet
Vielen Dank :-D
von Luca_M
09.11.2017, 15:00
Forum: Anzucht
Thema: Jungpflanzen (Kiefern) aus der Forstbaumschule
Antworten: 15
Zugriffe: 2209

Re: Jungpflanzen (Kiefern) aus der Forstbaumschule

Könntest du vieleicht einen link zu matis thread einfügen? Hey Alex, hier der Link zu Mati's Beitrag *daumen_new* https://www.bonsai-fachforum.de/viewtopic.php?f=9&t=45379&p=496107&hilit=kiefernzucht#p496107 Kennt jemand einen guten Beitrag, wo dass mit dem einwachsenden Draht an Kiefern mal verans...
von Luca_M
08.11.2017, 18:37
Forum: Anzucht
Thema: Jungpflanzen (Kiefern) aus der Forstbaumschule
Antworten: 15
Zugriffe: 2209

Re: Jungpflanzen (Kiefern) aus der Forstbaumschule

Auf den Bildern sieht es aus, als hättest du ziemlich eng gedrahtet. Also solltest du im nächsten Jahr aufpassen, dass da nix einwächst. Das sind Kiefern, ich würde den Draht unbedingt einwachsen lassen. Interessant... warum würdest du den Draht definitiv einwachsen lassen ? Wenn's ein wenig drückt...
von Luca_M
07.11.2017, 19:50
Forum: Anzucht
Thema: Jungpflanzen (Kiefern) aus der Forstbaumschule
Antworten: 15
Zugriffe: 2209

Re: Jungpflanzen (Kiefern) aus der Forstbaumschule

Vor 7 Jahren hatte ich eine ähnliche Anwandlung Hallo Mati, schön das du geschrieben hast :-D um ehrlich zu sein war es damals genau der Beitrag von dir, welcher mich inspiriert hat dieses Projekt zu starten. Dadurch das du mir jetzt geschrieben hast konnte ich deinen Artikel endlich wiederfinden.....
von Luca_M
06.11.2017, 17:21
Forum: Shohin
Thema: Chinesischer Wacholder Shohin
Antworten: 4
Zugriffe: 653

Re: Chinesischer Wacholder Shohin

Danke für euer nettes Feedback :-D an dem Totholz habe ich persönlich noch gar nicht selbst Hand angelegt und werde es dieses Jahr (bis auf Jin-Mittel) wahrscheinlich nicht mehr machen... es unten ein wenig weiter und sanfter auslaufen zu lassen kommt aber definitiv in Frage. Jetzt müssen nur noch d...
von Luca_M
06.11.2017, 16:14
Forum: Anzucht
Thema: Jungpflanzen (Kiefern) aus der Forstbaumschule
Antworten: 15
Zugriffe: 2209

Re: Jungpflanzen (Kiefern) aus der Forstbaumschule

Hallo Indica, ja da hast du Recht teilweise sind die Bäume ziemlich eng gedrahtet. Die Bäumchen waren auch nicht mehr die dünnsten und ich bin gespannt wie lange der Draht jetzt erstmal dranbleiben kann. Hatte das Projekt ein wenig zurückfallen lassen und war jetzt doch überrascht, wie stark die Kie...
von Luca_M
06.11.2017, 11:47
Forum: Anzucht
Thema: Jungpflanzen (Kiefern) aus der Forstbaumschule
Antworten: 15
Zugriffe: 2209

Re: Jungpflanzen (Kiefern) aus der Forstbaumschule

*updated* hier mal ein winziges Update mit ein ganz paar Bildern... jemand einen tipp für mich, warum der die Bilder immer so ungünstig dreht ? Für den richtigen Winkel am besten einfach draufklicken... :? :-D Liebe Grüße Luca IMG_3034.JPG IMG_3032.JPG IMG_3030.JPG IMG_3029.JPG IMG_3028.JPG IMG_3027...
von Luca_M
04.11.2017, 17:51
Forum: Shohin
Thema: Chinesischer Wacholder Shohin
Antworten: 4
Zugriffe: 653

Chinesischer Wacholder Shohin

Hallo, hier eine meiner neusten Errungenschaften :-D
IMG_3021.JPG
IMG_3013.JPG
IMG_3017.JPG
IMG_3016.JPG
Höhe: ca. 16 cm
Alter: ca. 15 Jahre

Liebe Grüße

Luca
von Luca_M
27.10.2017, 16:30
Forum: Dies & Das
Thema: Das Bonsai-Haus
Antworten: 18
Zugriffe: 2108

Re: Das Bonsai-Haus

Alter! Das ist total super geworden und du hast handwerklich echt was drauf. *daumen_new* Richtig geil geworden und der Aufwand hat sich in jedem Fall gelohnt. Hallo Martin, vielen Dank für dein Lob :-D Hab auch viel Zeit (meine Ferien :lol: ) und Mühen investiert Ich schick nochmal ein paar Fotos,...
von Luca_M
19.10.2017, 20:00
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Wacholder Halbkaskade
Antworten: 0
Zugriffe: 657

Wacholder Halbkaskade

Hier einer meiner neusten Mitbewohner :-D Für den Entwicklungsstand war der Baum wirklich ein absolutes Schnäppchen und musste deswegen unbedingt mit :P Wacholder kann man nie genug haben :lol: Momentan schau ich erstmal das mir die unterste Etage schön vital bleibt während dem überwintern. An die, ...
von Luca_M
19.10.2017, 15:44
Forum: Basics
Thema: Mehrstämmige kaskade entwickeln
Antworten: 3
Zugriffe: 1137

Re: Mehrstämmige kaskade entwickeln

Hey Patrick,
wie schaut's mit deinem Projekt aus ?
*updated* *updated* *updated*
Liebe Grüße

Luca
von Luca_M
18.10.2017, 11:07
Forum: Dies & Das
Thema: Das Bonsai-Haus
Antworten: 18
Zugriffe: 2108

Re: Das Bonsai-Haus

Ich weiss ja, über Geld redet man nicht (gern). Da ich eigentlich plane, mein Gartenhaus selber aus Holz zu erstellen, würde es mich doch interessieren, wie hoch die ungefähren Kosten für dieses Bonsaihaus sind - vielleicht verglichen mit Heikes Alu-Haus . . . Hi Hanno, ich schreib dir dazu nochmal...
von Luca_M
18.10.2017, 09:55
Forum: Dies & Das
Thema: Das Bonsai-Haus
Antworten: 18
Zugriffe: 2108

Re: Das Bonsai-Haus

Das Stahlfundament des Gewächshauses ist natürlich auch auf der Terrasse verankert. Nur die Terrasse an sich ist nicht einbetoniert oder verankert worden, da sie ja in den Boden eingelassen ist :-D und bei dem ganzen Gewicht der Tische mach ich mir um die Terrasse eigentlich keine Sorgen *daumen_new...
von Luca_M
18.10.2017, 09:05
Forum: Dies & Das
Thema: Das Bonsai-Haus
Antworten: 18
Zugriffe: 2108

Re: Das Bonsai-Haus

mit in den Ecken einbetonierten Balkenschuhen? Oder wie ist die Konstruktion im Boden verankert? Hallo Hanno, rein technisch war kein einbetonieren oder verankern nötig, da die Terrasse in den Boden eingelassen ist und sich so gar keine Möglichkeit bietet, dass irgendwas verrutscht. Wir haben dann ...