Die Suche ergab 622 Treffer

von baeumchen
17.09.2019, 16:55
Forum: Dies & Das
Thema: Bonsai-Virus?
Antworten: 10
Zugriffe: 376

Re: Bonsai-Virus?

damals wie heute ... sehr treffende beobachtungen!

konnte beim wiedererkennen meiner selbst ein mehrfaches, schrilles aufkichern nicht unterdrücken,
bin aber in keinster weise willens, besserung zu geloben
von baeumchen
02.09.2019, 11:51
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Urwelt-Mammutbaum-Wald - Metasequoia
Antworten: 117
Zugriffe: 24139

Re: Urwelt-Mammutbaum-Wald - Metasequoia

hallo monika, ich verfolge den werdegang des waldes nun schon länger ... traumhaftes stück ist das inzwischen!!! nun komm ich mit folgender frage mal um die ecke: wann schneidet man denn die metaseqoia am besten? herbst oder frühjahr? ... du scheinst immer im frühjahr zu schneiden ... ich hab nämlic...
von baeumchen
30.08.2019, 10:07
Forum: Akzentpflanzen, Kusamono, Suiseki und Beisteller
Thema: Swiss-Seki, Sneaker des Manitou
Antworten: 5
Zugriffe: 329

Re: Swiss-Seki, Sneaker des Manitou

bock hat geschrieben:
30.08.2019, 08:36
......
Fehlt nur noch der Suiban, in dem der Fuß in ein Häufchen tritt...

:-D
aber bitte mit duft-effekt!!!

endlich wird hier mal wieder die humoristische ader gefördert
von baeumchen
29.08.2019, 08:20
Forum: Bonsaipflege
Thema: Buchsbaum "Garten-Yamadori"
Antworten: 41
Zugriffe: 3179

Re: Buchsbaum "Garten-Yamadori"

im moment steht er in lavagranulat, damit hab ich beste erfahrungen gemacht, auch bei stecklingen
für auffüttern mit hartschaum u.ä. war im inzwischen kleineren 50cm topf kein platz mehr,
der koloss ist inzwischen aber tragbar

werde weiter berichten
von baeumchen
28.08.2019, 11:53
Forum: Bonsaipflege
Thema: Buchsbaum "Garten-Yamadori"
Antworten: 41
Zugriffe: 3179

Re: Buchsbaum "Garten-Yamadori"

@ andreas:

vielen dank übrigens für deine mühe, das virtual zu erstellen ...
ich steh mit den bildbearbeitungsprogrammen leider auf kriegsfuß,
bin aber am üben
von baeumchen
28.08.2019, 11:52
Forum: Bonsaipflege
Thema: Buchsbaum "Garten-Yamadori"
Antworten: 41
Zugriffe: 3179

Re: Buchsbaum "Garten-Yamadori"

Hallo Andreas ...

das was du da virtualisierst kommt meiner option A sehr nahe
das spiel mit der veränderten neigung wird noch spannend werden

der krasse eingriff wird beim workshop erfolgen,
jetzt wird erst mal getüttelt, gehätschelt und gepflegt
von baeumchen
28.08.2019, 10:08
Forum: Akzentpflanzen, Kusamono, Suiseki und Beisteller
Thema: Swiss-Seki, Schanielagawaishi
Antworten: 6
Zugriffe: 374

Re: Swiss-Seki, Schanielaishi

... mag ich, weiter machen ... ich bewundere die geduld, die notwendig ist, ein dai zu fertigen ich beneide dich um dein auge, solche schätzchen auch zu sehen ich freue mich auf den "nächsten" bin seit meiner kindheit hinter steinen, mineralien und "seltsamen fundstücken" her, daher kann ich von sol...
von baeumchen
28.08.2019, 08:20
Forum: Dies & Das
Thema: Besuch beim älstesten Baum der Welt
Antworten: 8
Zugriffe: 549

Re: Besuch beim älstesten Baum der Welt

so unscheinbar das "pflänzchen" auch daher kommt ...
offenbar hat es die richtige strategie gefunden, widrigen umständen zu trotzen

größe ist eben nicht alles

danke fürs zeigen
von baeumchen
27.08.2019, 15:02
Forum: Bonsaipflege
Thema: Buchsbaum "Garten-Yamadori"
Antworten: 41
Zugriffe: 3179

Re: Buchsbaum "Garten-Yamadori"

so, jetzt hab ich das biest umgetütet und , leider die schale zu groß gewählt (D=60cm) somit ist der Baum immer noch nicht transportabel heut abend zieht er um in eine 50cm schale, der Wurzelballen ist so kompakt, dass das geht das ganze in der hoffnung, dass mein rücken dann mit spielt - grad gehts...
von baeumchen
26.08.2019, 14:16
Forum: Gestaltung
Thema: Wacholder Nr.2
Antworten: 10
Zugriffe: 684

Re: Wacholder Nr.2

Danke fürs zeigen !

das gibt mir mut für meine "ruine" aus dem alten vorgarten
hab mir erst am wochenende überlegt, ob er nun doch mit zur grüngut-sammelstelle geht

nun werd ich alle mir zur verfügung stehende geduld mal sammeln und loslegen
von baeumchen
26.08.2019, 10:16
Forum: Akzentpflanzen, Kusamono, Suiseki und Beisteller
Thema: Suiseki-Testlauf
Antworten: 8
Zugriffe: 574

Re: Suiseki-Testlauf

ach ihr gebirgler seid einfach im vorteil - da werd ich als flachländer ganz blass

da sind ein paar stücke dabei, die ich schon recht ansprechend finde,
werd wohl den nächsten urlaub mal entsprechend planen müssen
und vor allem darauf achten, dass im kofferraum platz für "rückreise-ballast" bleibt
von baeumchen
23.08.2019, 15:46
Forum: Bonsaipflege
Thema: Buchsbaum "Garten-Yamadori"
Antworten: 41
Zugriffe: 3179

Re: Buchsbaum "Garten-Yamadori"

Hallo Andreas, genau diese art von überlegung werd ich am wochenende anstellen, das gute stück kommt auf den tisch, dann werd ich mal schauen, wie der zwischenschritt im wurzelbereich ausfallen kann bei der aktion leg ich den wurzelansatz auch frei und erhoffe mir dadurch klarere sicht auf die gesta...
von baeumchen
23.08.2019, 11:53
Forum: Bonsaipflege
Thema: Buchsbaum "Garten-Yamadori"
Antworten: 41
Zugriffe: 3179

Re: Buchsbaum "Garten-Yamadori"

Hallo Andreas ... danke für die prompte antwort ich hatte mir das so vorgestellt, dass das umsetzen und die erstgestaltung zeitnah passieren, ich setz an einem tag um, befestige den baum vernünftig in der neue schale, am nächsten tag die gestaltung, ggf nochmals ne korrektur des pflanzwinkels und da...
von baeumchen
23.08.2019, 10:23
Forum: Bonsaipflege
Thema: Buchsbaum "Garten-Yamadori"
Antworten: 41
Zugriffe: 3179

Re: Buchsbaum "Garten-Yamadori"

*updated* Update, bzw Frage wegen anstehender Arbeiten ich möchte einen der hier vorgestellten buchse ende september in eine trainingsschale UMSETZEN und gleichzeitig eine ERSTGESTALTUNG vornehmen ... gibt es erfahrungen, ob ein buchs das im herbst aushält ??? danke für eure erfahrungsberichte/unter...
von baeumchen
21.08.2019, 14:40
Forum: "Neue Freiheit"
Thema: Schlingknöterich
Antworten: 26
Zugriffe: 2806

Re: Schlingknöterich

Georg hat geschrieben:
21.08.2019, 13:26
Jürgen* hat geschrieben:
21.08.2019, 09:55
:shock: in einem Tag 4cm Zuwachs?
Das ist keine Pflanze für Schneidfaule....
Deswegen heißt er ja auch Architektentrost! :lol:
Gruß
Rüdiger
absolut korrekte bezeichnung
wenn ich mich dran erinnere, was an bausünden in den 1960ern bis 1980ern dahinter versteckt wurde ......