Die Suche ergab 22 Treffer

von Hendrik Weiher
30.12.2018, 21:48
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Weissdorn kompakt
Antworten: 11
Zugriffe: 3208

Re: Weissdorn kompakt

Weissdorn Nov18.jpg
Rostocker Bonsaitage 2018
Weissdorn Nov18.jpg (99.06 KiB) 921 mal betrachtet
von Hendrik Weiher
30.03.2018, 21:28
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Weidenklotz
Antworten: 3
Zugriffe: 771

Re: Weidenklotz

Bisher habe ich eine Saalweide auch kaum als Bonsai zu sehen bekommen.
Wurde immer als wenig geeignet dargestellt, da nicht sehr langlebig.
Aber da Weiden ja aus allen möglichen Stümfen wieder neu wachsen,
hoffe ich, das dass auch bei Bonsai so funktioniert
von Hendrik Weiher
30.03.2018, 17:37
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Weidenklotz
Antworten: 3
Zugriffe: 771

Weidenklotz

Hallo zusammen, heute möchte ich mal eine Saalweide vorstellen, die ich vor 4 Jahren ausgegraben habe. Nachdem sich 3 Jahre lang ein paar Riesenraupen unbemerkt durch den Stamm gefressen hatten, ist aus den Überresten ein knochiger Riese mit Drachenhöhle entstanden. Höhe ohne Schale 70 cm. Die Erhal...
von Hendrik Weiher
31.07.2017, 10:55
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Weissdorn kompakt
Antworten: 11
Zugriffe: 3208

Re: Weissdorn kompakt

014.jpg
Alles eine Frage des Blickwinkels
( Quelle: DJG Rostock - Website, Galerie Rostocker Bonsaitage 2017 )
von Hendrik Weiher
12.07.2017, 14:48
Forum: Die Szene
Thema: Gedanken zu Yamadori
Antworten: 53
Zugriffe: 15112

Re: Gedanken zu Yamadori

Und wenn ich dann noch gelernt habe, dass man Yamadori mit Y schreibt wird es noch schöner! :-D
von Hendrik Weiher
12.07.2017, 13:05
Forum: Die Szene
Thema: Gedanken zu Yamadori
Antworten: 53
Zugriffe: 15112

Re: Gedanken zu Yamadori

Das ist ja eine heftige Auseinandersetzung geworden. Ja- ich habe das Thema schon verstanden! Nein- ich will weder mir noch Anderen einen Freibrief ausstellen -weder für das Töten von Fischen, noch für die Jagd nach Jamadori. Ich gehe bestimmt genauso verantwortungsvoll in Wald und Feld mit der Natu...
von Hendrik Weiher
10.07.2017, 16:10
Forum: Die Szene
Thema: Gedanken zu Yamadori
Antworten: 53
Zugriffe: 15112

Re: Gedanken zu Yamadori

Neben Bonsai beschäftige ich noch mit dem Angelsport. Dort wird schon seit Jahren eine ähnliche Diskussion geführt. Können gefangene Fische Leid empfinden? Ist es ethisch vertretbar, überhaupt Fische "so zum Spaß" zu fangen? Ist das Hältern in Setzkeschern Tierquälerei? Angesichts der Bilder aus der...
von Hendrik Weiher
05.07.2017, 20:33
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Weissdorn kompakt
Antworten: 11
Zugriffe: 3208

Re: Weissdorn kompakt

Danke Euch für die Hinweise. Da ich gaaanz neu in diesem Forum bin, ist das für mich sehr spannend.
Die linke Seite ist auch nach meiner Überzeugung zu üppig. Ein Luxusproblem würde Walter Pall das nennen.
Nach der Korrektur schicke ich mal wieder ein Foto.
von Hendrik Weiher
05.07.2017, 13:42
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Wildpflaume ziemlich wild
Antworten: 19
Zugriffe: 2635

Re: Wildpflaume ziemlich wild

Für olli.w: Das Foto wird der Baumstruktur nicht wirklich gerecht. Momentan ist die Draufsicht wie eine Torte, bei der vorn 3 Stücke aufgegessen wurden. Der hintere untere Teil ist sehr ausladend und wird unten fast nur von dem Nebenstamm gebildet. Der Baum sollte ursprünglich noch nicht auf einer A...
von Hendrik Weiher
05.07.2017, 10:37
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Wildpflaume ziemlich wild
Antworten: 19
Zugriffe: 2635

Re: Wildpflaume ziemlich wild

Ein großer Teil der Äste auch auf der linken Seite gehören zum rechten Nebenstamm und sind eigentlich im Hintergrund. Aber ein wenig mehr Struktur soll schon rein mit der Zeit.

Jaaaa, Moos hintrapieren kann ich gut! Die Amseln im Garten wissen das zu würdigen.
von Hendrik Weiher
05.07.2017, 10:21
Forum: Shohin
Thema: Lustiges kleines Kerlchen
Antworten: 2
Zugriffe: 592

Re: Lustiges kleines Kerlchen

Der ist auf einer Industriebrache zwischen geborstenen Fahrbahnplatten gewachsen - sozusagen wie aus der Zahnpastatube geqetscht. Ich werde da noch einmal auf Jagd gehen. Soll ich einen mitbringen? :? Ich hätte nicht gedacht, daß nach der Rinden-OP alle Triebe überleben. Nun darf er den Rest des Jah...
von Hendrik Weiher
05.07.2017, 09:45
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Wildpflaume ziemlich wild
Antworten: 19
Zugriffe: 2635

Re: Wildpflaume ziemlich wild

Das ist mein erster Versuch mit Fräse. Das Ziel war, irgendwie eine Stammverjüngung und einen oberen Abschluss hinzubekommen. Die Äste werden den Eingriff alle überleben. Ist überall neuer Austrieb gewachsen, während der Baum in der Ausstellung auf dem Podest unter Kunstlicht stand - pro Tag 1 cm. D...
von Hendrik Weiher
04.07.2017, 23:56
Forum: Shohin
Thema: Lustiges kleines Kerlchen
Antworten: 2
Zugriffe: 592

Lustiges kleines Kerlchen

Hallo, hier mal ein Kleiner- läßt sich beqem zwischen Daumen und Zeigefinger transportieren.
Saalweide, 2014 gesammelt. Lange Zeit wußte ich nichts mit dem Knubbel anzufangen.
Dann habe ich den Buckel abgeschält.
SAM_3546 (2).JPG
von Hendrik Weiher
04.07.2017, 23:41
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Weissdorn kompakt
Antworten: 11
Zugriffe: 3208

Re: Weissdorn kompakt

147435141557039300_resized.jpg
Weissdorn vor 10 Monaten
von Hendrik Weiher
04.07.2017, 22:20
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Wildpflaume ziemlich wild
Antworten: 19
Zugriffe: 2635

Re: Wildpflaume ziemlich wild

SAM_3602 (2).JPG
Hier noch der "Blitzeinschlag" in Groß