Die Suche ergab 17 Treffer

von ania
14.01.2019, 09:06
Forum: Basics
Thema: Vorstellung und erste Frage
Antworten: 10
Zugriffe: 671

Re: Vorstellung und erste Frage

Was war der Zweck des Blattschnitts? Die Frage würde ich mir vor jeder Pflege- oder Gestaltungsmaßnahme stellen. Ziele? Risiken? Richtiger Zeitpunkt? Blätter werden für Photosynthese benötigt, Photosynthese erzeugt Kohlenhydrate, diese werden für den Aufbau neuer Zweige und Blätter und Wurzeln benöt...
von ania
14.01.2019, 07:08
Forum: Gestaltung
Thema: Nordische Gruppe: Moorbirke, Vogelbeere, Weide
Antworten: 7
Zugriffe: 913

Re: Nordische Gruppe: Moorbirke, Vogelbeere, Weide

Du kannst das Gefäß für den Winter in Luftpolsterfolie oder ein dickes Vlies hüllen. Auch im Sommer achten ob es nicht zu stark aufheizt. Ich bin mir nicht sicher ob Edelstahl das tut. Kälte wird nicht geleitet. Nur Wärme wird geleitet (vom Gefäß nach draußen). Sorry das ist der Physiker in mir :( D...
von ania
13.01.2019, 00:45
Forum: Basics
Thema: Vorstellung und erste Frage
Antworten: 10
Zugriffe: 671

Re: Vorstellung und erste Frage

Deinen Ficus würde ich erstmal durch bessere Pflege, Umtopfen in gutes Substrat, evtl. breiteren Topf, viel Sonne, düngen u.s.w. aufpäppeln, bis er richtig grün und gesund ist (in 1 Jahr?). Und erst dann gestalten. Wenn er vor Kraft strotzt, kann man dann auch radikaler schneiden und gestalten, ohne...
von ania
10.01.2019, 10:23
Forum: Bonsaipflege
Thema: Hilfe mein Ficus Retusa verliert Blätter
Antworten: 12
Zugriffe: 466

Re: Hilfe mein Ficus Retusa verliert Blätter

Lassen sich die kleinen dunklen Flecken abkratzen? Dann könnten es Schildläuse sein, am Foto sieht man es nicht so genau.
von ania
09.01.2019, 15:13
Forum: Bonsaipflege
Thema: Überwintern / Gewächshaus / Grablicht / CO2
Antworten: 7
Zugriffe: 366

Re: Überwintern / Gewächshaus / Grablicht / CO2

Du musst da auch ein wenig lüften, sonst brennt die Kerze nicht lang. Für Menschen ist erst eine CO2 Konzentration von 50 000 - 80 000 ppm (also 5-8%) gefährlich und führt zum Tod, für Pflanzen habe ich einen Wert von 10 000 gefunden, bei dem Mais Streifen auf den Blättern bekommt (Wikipedia). Ich d...
von ania
23.12.2018, 22:23
Forum: Basics
Thema: Ficus Vorstellung, Wildwuchs
Antworten: 42
Zugriffe: 5132

Re: Ficus Vorstellung, Wildwuchs

Genauer meine ich damit solch säulenartige Details am Hauptstamm, bedingt durch die unterschiedlichen Saftbahnen der drei Kronenäste? Wie sind da eure Erfahrungen? Vielleicht könnte man senkrechte schmale Streifen aus dem Stamm schneiden, zwischen den Ästen anfangend nach unten, in der Hoffnung das...
von ania
17.12.2018, 07:08
Forum: Anzucht
Thema: Hilfeee mein Bonsai Steckling lässt alles hängen
Antworten: 4
Zugriffe: 303

Re: Hilfeee mein Bonsai Steckling lässt alles hängen

Vor 3 Monaten war auch nicht wirklich der richtige Zeitpunkt für Aussaat - jetzt auch nicht. Warte doch mit den restlichen Samen bis Frühjahr, dann sind sie im natürlichen Jahreszeitenrhythmus.
von ania
10.12.2018, 09:06
Forum: Bonsaipflege
Thema: Fukientee, weiße Maden
Antworten: 12
Zugriffe: 561

Re: Fukientee, weiße Maden

Es sind Springschwänze, dem Foto nach. Auch die fressen Wurzeln, allerdings wird eine Fliegenfalle da nicht helfen, weil sie im Gegensatz zu Trauermücken nicht fliegen. Die anderen vorgeschlagenen Maßnahmen klinen vernünftig (fluten, Viecher abgießen, dann trockener halten mit modernem Substrat). ht...
von ania
30.11.2018, 15:38
Forum: Basics
Thema: Outdoor-Bonsai in offen zugänglichem Vorgarten
Antworten: 10
Zugriffe: 760

Re: Outdoor-Bonsai in offen zugänglichem Vorgarten

Wenn du gut besonnte Fenster hast, könntest du sie in Pelargonienkästen setzen. Also entweder nur die Bäume, oder mit hängenden Pelargonien, da bleibt oben für ein paar kleine bis mittelgroße Bäume genug Platz auf der Blumenkiste, je nach Fensterbrett.
Gut fixieren versteht sich.
von ania
27.11.2018, 09:01
Forum: Gestaltung
Thema: Feldahorn Nr2
Antworten: 31
Zugriffe: 3869

Re: Feldahorn Nr2

Ich finde den Baum mit dem Loch genial. Würde ihn auch nicht einkürzen, wirkt sonst wie so ein grantiger kleiner Zwerg, und die Verbindung über dem Loch wäre von Blättern versteckt, dann kann man ja gleich einen 0815 Doppelstamm nehmen. Jetzt wirkt er wie ein großer schlanker Ent, wenn wir schon bei...
von ania
19.11.2018, 09:00
Forum: Gestaltung
Thema: Birke schneiden
Antworten: 11
Zugriffe: 945

Re: Birke schneiden

https://www.baumpflegeportal.de/baumpfl ... onsphasen/

hier ist noch ein interessanter Artikel zu Schnittzeitpunkten, für Laubbäume allgemein.
von ania
15.11.2018, 10:01
Forum: Gestaltung
Thema: Birke schneiden
Antworten: 11
Zugriffe: 945

Re: Birke schneiden

Also wenn es meine wäre, ich würde sie nur vorsichtig, ohne irgendwas an den Wurzeln zu schneiden oder zu stochern, in die größere Schale gleiten lassen, mit neuem Substrat außen rum. Dafür wäre der Zeitpunkt egal. Also nicht falsch verstehen, die sind schon robust, einen kleinen Wurzelschnitt würde...
von ania
14.11.2018, 07:23
Forum: Gestaltung
Thema: Birke schneiden
Antworten: 11
Zugriffe: 945

Re: Birke schneiden

Wenn du sie im Frühjahr nach dem ersten Austrieb schneidest, also sobald die ersten Blättchen offfen sind, blutet sie auch nicht, und dann kann sie auch gleich mit Wiederaufbau beginnen. Du kannst auch im zeitigen Frühjahr schneiden, bevor sie "aktiv" wird, wo sie sozusagen noch im Wintermodus ist. ...
von ania
11.11.2018, 02:13
Forum: Gestaltung
Thema: Gegenständig oder wechselständig - was wäre warum richtig ?
Antworten: 3
Zugriffe: 488

Re: Gegenständig oder wechselständig - was wäre warum richtig ?

Alpbach, auch bekannt als das schönste Dorf Österreichs, ist nichts für schwache Bonsaianer-Nerven. Da steht nämlich beim Teich oberhalb des Forums, von weitem sichtbar, ein großer Ahorn, bei dem die beiden untersten Ästen nicht nur gegenständig sind, sondern auch noch beide ungefähr gleich dick wie...
von ania
25.10.2018, 20:06
Forum: Gestaltung
Thema: Entwicklung eines Wildapfels
Antworten: 21
Zugriffe: 2531

Re: Entwicklung eines Wildapfels

Mir ist sofort, als ich den Apfel sah, dieses Bild in den Kopf geschossen. Ein im Sturm gefallener Apfelbaum. Er klammert sich links mit den ausgerissenen Wurzeln noch lebensmutig an die Erde, der ursprünglich erste linke Ast wurde zum Hauptstamm. Dann wäre der tote Stamm nicht so dominant, und trot...