Die Suche ergab 198 Treffer

von bonsai_anfänger
01.08.2020, 16:34
Forum: Bonsaipflege
Thema: Lieber Schädlingsbekämpfer oder Blätter zupfen?
Antworten: 11
Zugriffe: 557

Re: Lieber Schädlingsbekämpfer oder Blätter zupfen?

Zusätzlich einmal in der Woche (abwechselnd) mit Waldleben besprüht bzw. in das Gießwasser, keine Probleme seit 1 1/2 Monaten, davor habe ich alle XTage die Viecher bekämpft. Ich habe mich mal wegen des sogenannten "Waldleben" schlau gemacht. Das ist auch sehr interessant. Was ich allerdings noch n...
von bonsai_anfänger
31.07.2020, 14:40
Forum: Bonsaipflege
Thema: Lieber Schädlingsbekämpfer oder Blätter zupfen?
Antworten: 11
Zugriffe: 557

Re: Lieber Schädlingsbekämpfer oder Blätter zupfen?

Die Brut ist so tief in den neuen Trieben versteckt, dass das den Bestand der Läuse kaum interessiert wenn einzelne Blätter mit Artgenossen abgenommen werden. Das war auch mein Gedanke. Allerdings schädigst du ja auch den Baum, wenn du alle 4 Wochen mit der Chemiekeule schwingen musst. Deswegen die...
von bonsai_anfänger
30.07.2020, 22:54
Forum: Bonsaipflege
Thema: Lieber Schädlingsbekämpfer oder Blätter zupfen?
Antworten: 11
Zugriffe: 557

Re: Lieber Schädlingsbekämpfer oder Blätter zupfen?

Schönen Abend, ich bin zwar auch noch Anfänger (ca. 4Jahre) aber würde sagen eindeutig das Zupfen, alleine wegen der Chemie. Das habe ich mir auch gedacht, obwohl ich mir bis kürzlich eingebildet hatte, dass die Chemiekeule "gründlicher" wäre, weil man ja durch das Zupfen schwer ALLE Schädlinge bese...
von bonsai_anfänger
30.07.2020, 18:21
Forum: Bonsaipflege
Thema: Lieber Schädlingsbekämpfer oder Blätter zupfen?
Antworten: 11
Zugriffe: 557

Lieber Schädlingsbekämpfer oder Blätter zupfen?

Ich habe diesen Sommer zum wiederholten Male Schmierläuse auf einem Baum entdeckt. Obwohl ich gründlichst! mit einem Schlädlingsbekämpfer den ganzen Baum eingesprüht hatte (nach einer Woche ein zweites mal), scheint mein Baum diese Viecher anzuziehen. Da das Sprühen ja auch nicht das Beste für den B...
von bonsai_anfänger
24.07.2020, 16:34
Forum: Bonsaipflege
Thema: Schäden durch zu langes/falsches Drahten
Antworten: 6
Zugriffe: 570

Re: Schäden durch zu langes/falsches Drahten

Hey Gary, eben habe ich nochmal den Baum angeguckt und tendiere immer mehr dazu, doch den Schnitt so zu machen, wie du ihn eingezeichnet hast.
von bonsai_anfänger
24.07.2020, 13:24
Forum: Bonsaipflege
Thema: Schäden durch zu langes/falsches Drahten
Antworten: 6
Zugriffe: 570

Re: Schäden durch zu langes/falsches Drahten

Hallo Gary, so ein Übungsobjekt (Buche) kann doch recht lehrreich sein. Recht hast du. Wenn abschneiden, um die Drahtspuren zu beseitigen, warum dann hier? Parallel gegenüberstehende Äste sind allgemein kein wünschenswertes Feature und auch keine ideale Voraussetzung zum weiteren Stamm- oder Kronena...
von bonsai_anfänger
22.07.2020, 19:31
Forum: Bonsaipflege
Thema: Schäden durch zu langes/falsches Drahten
Antworten: 6
Zugriffe: 570

Re: Schäden durch zu langes/falsches Drahten

Ok danke. Ja, der Baum stand vor kurzem noch im Schatten. Als ich dann dieses Jahr wie im Vorjahr allerdings Wollläuse auf den Blättern entdeckt hatte, habe ich mich mal schlau gemacht und gelesen, dass zu wenig Sonne wohl ein günstiger Faktor für diese wäre. Daher der Wechsel in die Sonne. Scheint ...
von bonsai_anfänger
22.07.2020, 18:32
Forum: Bonsaipflege
Thema: Schäden durch zu langes/falsches Drahten
Antworten: 6
Zugriffe: 570

Schäden durch zu langes/falsches Drahten

Hey, meine Buche stellt mich seit kurzem wieder vor kleine Rätsel, die ich vermutlich jetzt gelöst habe. Dazu würde ich gerne euch befragen, ob meine Vermutung so zutrifft: Ich habe wie gesagt eine kleine Buche, die ich zu Übungszwecken in diesem Frühjahr gedrahtet habe. Eins vorweg: ich habe bereit...
von bonsai_anfänger
19.07.2020, 22:46
Forum: Basics
Thema: Wurzelansätze des Bonsais
Antworten: 8
Zugriffe: 523

Re: Wurzelansätze des Bonsais

Hallo Dominik, da gibt es wie meine Vorredner schon erklärt haben mehrere Ansätze. Zwei davon, die jetzt hier noch nicht genannt wurden, die ich aber selber gerade bei meiner Buche anwende, sind einmal das Substrat höher aufzufüllen, als nötig, sodass sich die obersten (nah an der Oberfläche befindl...
von bonsai_anfänger
18.07.2020, 19:31
Forum: Basics
Thema: Buche als Yamadori.
Antworten: 52
Zugriffe: 4817

Re: Buche als Yamadori.

Hey Michael, danke für die Aufklärung *daumen_new*
von bonsai_anfänger
17.07.2020, 15:37
Forum: Basics
Thema: Buche als Yamadori.
Antworten: 52
Zugriffe: 4817

Re: Buche als Yamadori.

Hallo zusammen. Ich hätte da eine Verständnisfrage zum Pflegekalender der Buche, den ich hier im Forum gefunden habe. Dort wird in der Zeile Düngen angegeben, dass von Mai bis Juli gedüngt wird. Im August ist laut Kalender Pause und im September wieder einen Monat düngen. Kann mir jemand den Sinn da...
von bonsai_anfänger
24.05.2020, 23:47
Forum: Bonsaipflege
Thema: Ist mein Fächerahorn von einem Pilz befallen?
Antworten: 6
Zugriffe: 518

Re: Ist mein Fächerahorn von einem Pilz befallen?

ok danke Rainer für den Versuch. Die rote Farbe macht mir ja keine Sorgen, sondern nur die Kräuselung und diese ausschlagartige Anomalie auf der Blattunterseite. Eine Dürre, wo die Blätter komplett schlapp herunter hangen hatte der Baum nicht. @ Andreas: nach den Googlebildern zufolge hätte ich Gall...
von bonsai_anfänger
24.05.2020, 17:49
Forum: Bonsaipflege
Thema: Ist mein Fächerahorn von einem Pilz befallen?
Antworten: 6
Zugriffe: 518

Re: Ist mein Fächerahorn von einem Pilz befallen?

Hallo Rainer, ok, wusste nicht, dass diese Faktoren bei der Beurteilung relevant sind... Also: - Den Fächerahorn habe ich seit März 2019... also ein gutes Jahr schon. - Er überwintert auf der Dachterasse, wo er in einer Ecke steht, die gut isoliert ist (die Terasse ist umringt von Wänden, die mit St...
von bonsai_anfänger
24.05.2020, 15:58
Forum: Bonsaipflege
Thema: Ist mein Fächerahorn von einem Pilz befallen?
Antworten: 6
Zugriffe: 518

Ist mein Fächerahorn von einem Pilz befallen?

Hallo :-D , ich habe bei meinem Acer Palmatum Verformungen und eine Art "Ausschlag" an der Unterseite mancher Blätter festgestellt. Ich habe bereits gegoogelt und unter anderem auch auf der Arbofux Diagnosedatenbank für Gehölze nach den Ursachen gesucht und was das sein könnte, habe aber nichts gefu...
von bonsai_anfänger
11.05.2020, 23:54
Forum: Basics
Thema: Buche als Yamadori.
Antworten: 52
Zugriffe: 4817

Re: Buche als Yamadori.

Kleiner edit:
Habe deinen Rat heute befolgt, Max, und das Substrat aufgefüllt, sowie Heikes Fahrradschlauchmethode angewandt.