Die Suche ergab 156 Treffer

von Lenhart
05.08.2020, 12:18
Forum: Gestaltung
Thema: Eiche - Rohling aus Heidelberg mit toller Borke
Antworten: 8
Zugriffe: 1016

Re: Eiche - Rohling aus Heidelberg mit toller Borke

Laut Rückmeldung vom Bonsaizentrum Heidelberg müsste es eine Quercus Robur sein.
von Lenhart
03.08.2020, 17:22
Forum: Gestaltung
Thema: Eiche - Rohling aus Heidelberg mit toller Borke
Antworten: 8
Zugriffe: 1016

Re: Eiche - Rohling aus Heidelberg mit toller Borke

Hm... danke für die Rückmeldungen! Wenn ich die portugiesische Eiche Google, dann kommen mir die Blätter anders vor.... dann würde es ja auch keine „einheimische Eiche“ sein, so wie er sie bezeichnet hatte. Der Verkäufer. Ich werde die Schale im Winter gut einpacken. Um die Wurzeln vor Hitze zu schü...
von Lenhart
02.08.2020, 23:39
Forum: Gestaltung
Thema: Eiche - Rohling aus Heidelberg mit toller Borke
Antworten: 8
Zugriffe: 1016

Re: Eiche - Rohling aus Heidelberg mit toller Borke

Könnte auch eine „ganz normale“ Stieleiche sein. Habe vorhin eine gesehen und ein Blatt mitgenommen. Irgendwie identisch... Und ich bin noch zuversichtlicher, dass der Baum gesund ist. Denn mir schien bei den Eichen in der Stadt heute, als wäre überall das neueste Blatt auch schon sehr hart und kaum...
von Lenhart
02.08.2020, 12:47
Forum: Gestaltung
Thema: Eiche - Rohling aus Heidelberg mit toller Borke
Antworten: 8
Zugriffe: 1016

Eiche - Rohling aus Heidelberg mit toller Borke

Ein spontaner Tagesausflug nach Heidelberg, bei welchem das Bonsaizentrum gar nicht primäres Ausflugsziel war, mündete in den Kauf dieses Rohlings. Nach meiner Einschätzung ein wahres Schnäppchen für 89 €. Ich war ehrlich gesagt davon ausgegangen, dass der Baum sehr geschwächt ist, da die Äste total...
von Lenhart
16.07.2020, 22:04
Forum: Anzucht
Thema: Ein paar Projekte (fast) von Beginn an
Antworten: 2
Zugriffe: 682

Re: Ein paar Projekte (fast) von Beginn an

Hier noch eine Fuji-Kirsche in Anzucht. 3-4 Jahre alt. Habe dem Baum nach dem Kauf ohne die Wurzeln frei zu legen direkt in einen großen Topf gesetzt. Dann den Rest des Jahres frei wachsen lassen und 2020 im Frühjahr nach der Blüte sowie im Juni (leider eher planlos) zurückgeschnitten. Vorgestern ha...
von Lenhart
16.07.2020, 21:34
Forum: Gestaltung
Thema: Mädchenkiefer - Shohin
Antworten: 7
Zugriffe: 655

Re: Mädchenkiefer - Shohin

Mit nicht in eine „zielgrösse zwängen“ meinte ich, z.B. den Baum, wenn er soweit formvollendet und ausgereift ist, aber dann 24 cm hoch ist oder so, extra nochmal zu beschneiden, aber dafür Formeinbußen zu haben, nur damit ich ihn als Shohin präsentieren kann oder so.
von Lenhart
16.07.2020, 18:59
Forum: Gestaltung
Thema: Mädchenkiefer - Shohin
Antworten: 7
Zugriffe: 655

Re: Mädchenkiefer - Shohin

Ach was! Es gibt wohl nichts was es nicht gibt... na, für mich wirkt sie wie gesagt in gutem Zustand und mal sehen wie sie in meiner Pflege gedeiht. Und was so beim Workshop rückgemeldet wird. Will mich jetzt nicht verrückt machen. Dann wird es vielleicht ein noch schwächlicher zweiter Austrieb aus ...
von Lenhart
16.07.2020, 12:53
Forum: Gestaltung
Thema: Mädchenkiefer - Shohin
Antworten: 7
Zugriffe: 655

Re: Mädchenkiefer - Shohin

Danke für das Feedback ihr beiden. Michael: Icv will sie nicht wie in dem verlinkten Threat von Anja gestalten. Die Grundform meiner Kiefer geht ja eher in ne andere Richtung. Ich will die wie in dem verlinkten Threat pflegen. Deshalb die Verlinkung. Bzgl des Neuaustriebes: In der Tat fällt es mir s...
von Lenhart
15.07.2020, 23:57
Forum: Gestaltung
Thema: Mädchenkiefer - Shohin
Antworten: 7
Zugriffe: 655

Mädchenkiefer - Shohin

Das Ergebnis, wenn man einfach mal so durch die Internetseiten der Bonsaischulen surft... diese 10 Jahre junge Mädchenkiefer darf ich nun mein nennen. Mein erster Baum, den ich nach meiner Einschätzung in meinem dritten Bonsai-Lebensjahr der Phase „Strukturierung/Verfeinerung“ zuordnen würde... die ...
von Lenhart
10.07.2020, 13:07
Forum: Gestaltung
Thema: Korkrinden-Feldulme
Antworten: 12
Zugriffe: 1300

Re: Korkrinden-Feldulme

Ich sehe: Das mit dem wenig Düngen für kürzere Internodien ist momentan noch deplatziert. Es ist zwar als „Bonsai-Roling“ gekauft, dennoch befinde ich mich wohl noch in der Phase Materialentwicklung. Erst recht nach dem radikalen ersten Eingriff diesen Sommer. Denn nun treibt er zwar willig aus, abe...
von Lenhart
10.07.2020, 13:02
Forum: Basics
Thema: Nadelbonsais
Antworten: 29
Zugriffe: 1346

Re: Nadelbonsais

Das sieht schon besser aus! *daumen_new* Aber dennoch wohl erst weiter wachsen lassen (ich weiß wie schwer das sein kann :lol: )
von Lenhart
09.07.2020, 12:45
Forum: Basics
Thema: Nadelbonsais
Antworten: 29
Zugriffe: 1346

Re: Nadelbonsais

Hey Luca, ein Gedanke zur Aufzucht von mir. Also nicht zu deinen verhältnismäßig reiferen Exemplaren von gerade, sondern dem Jungpflänzchen zu Beginn des Beitrages. ich habe noch nicht viel mehr Erfahrung als du. Bin nun 2 Jahre dabei. Ich kann deine Eifer und auch dein Fragezeichen trotz umfassende...
von Lenhart
02.07.2020, 20:21
Forum: Bonsaipflege
Thema: Goldlärche - Nadeln welken / Was tun?
Antworten: 14
Zugriffe: 998

Re: Goldlärche - Nadeln welken / Was tun?

Wenn du ihn nun mit Draht nicht vernünftig in der Schale befestigen konntest, würde ich ihn wirklich windgeschützt aufstellen und du kannst auch Steine, die groß genug dafür sind, um den Stamm herum legen, um ihn, bis der Baum gut angewachsen ist, zu stabilisieren.
von Lenhart
01.07.2020, 06:46
Forum: Anzucht
Thema: Ein paar Projekte (fast) von Beginn an
Antworten: 2
Zugriffe: 682

Re: Ein paar Projekte (fast) von Beginn an

Achja, und bzgl der Kiefer noch die Frage, ob ich an der Spitze die Kerzen schon in diesem Stadium (1 Jahr alt) aussortieren muss, sodass nur 2 stehen bleiben. Ich würde eher dazu tendieren, erst einmal alles wachsen zu lassen. Was ist ratsam?