Die Suche ergab 240 Treffer

von sauwoidman
08.04.2024, 22:23
Forum: Basics
Thema: Von Rosskastanien wurden alle Blätter abgefressen, Hilfe!
Antworten: 11
Zugriffe: 639

Re: Von Rosskastanien wurden alle Blätter abgefressen, Hilfe!

Der treibt ziemlich sicher wieder aus, mach dir da keine Sorgen.
Das sieht für mich relativ eindeutig nach Verbiss durch ein Reh aus.
von sauwoidman
31.03.2024, 19:54
Forum: Gestaltung
Thema: ☆ Ficus Neriifolia ☆
Antworten: 60
Zugriffe: 4155

Re: ☆ Ficus Neriifolia ☆

So etwas habe ich schon bei Ulmen gesehen, manchmal kommen bei denen auch aus dem frisch gebildeten Kallus neue Triebe.
Ich bin gespannt, wie das in ein paar Monaten/Jahren aussieht, wenn sich die Schnittstelle etwas verwachsen hat!

LG Reinhold!
von sauwoidman
01.01.2024, 21:06
Forum: Basics
Thema: Indoor Bonsai Nordwestfenster
Antworten: 4
Zugriffe: 579

Re: Indoor Bonsai Nordwestfenster

Was schon geht, ist der Geldbaum (Crassula ovata). So einer steht bei uns seit Jahren am nordseitigen Fenster, hat noch nie direktes Sonnenlicht abbekommen und lebt immer noch. Er wächst zwar kaum, stirbt aber auch nicht. Zum Überwintern alleine, wenn er dann im Sommerhalbjahr draußen steht, reicht ...
von sauwoidman
30.12.2023, 21:40
Forum: Bonsaipflege
Thema: Krankheit Nadelbonsai - Hilfe
Antworten: 7
Zugriffe: 887

Re: Krankheit Nadelbonsai - Hilfe

Hallo! Ja genau, ich habe da so einen Zettel bekommen, und laut dem sollte der im Winter drinnen stehen. Aber der Baum war auch draußen schon in ähnlichem Zustand, was hätte das sein können? Ich sage es jetzt einfach direkt, ungeschönt, aber nicht böse gemeint: der ist schlicht durch deine vollkomme...
von sauwoidman
10.12.2023, 14:05
Forum: Bonsaipflege
Thema: Chinesische Ulme stirbt
Antworten: 9
Zugriffe: 964

Re: Chinesische Ulme stirbt

Hallo Sebastian!

Die Bilder sind nicht gut, aber was ich so erkennen kann, sieht die ziemlich hinüber aus. Mit etwas Glück treibt sie vielleicht noch irgendwo unten ein bisschen aus, Ulmen sind hart im Nehmen, mach dir aber nicht mehr zu viele Hoffnungen.

LG Reinhold!
von sauwoidman
08.09.2023, 17:40
Forum: Bonsaipflege
Thema: Hilfe bei Mädchenkiefer
Antworten: 7
Zugriffe: 708

Re: Hilfe bei Mädchenkiefer

Die Kiefer ist schlicht und ergreifend vertrocknet. Es gibt sonst nichts, das einen Nadelbaum so schnell so aussehen lässt. Wie kann man denn bei Tageshöchsttemperaturen um die 30 Grad (und im nach Süden ausgerichteten Glashaus vermutlich noch weit darüber) nur einmal in der Woche "vorsichtig&q...
von sauwoidman
29.08.2023, 21:46
Forum: Anzucht
Thema: Hainbuche
Antworten: 14
Zugriffe: 1442

Re: Hainbuche

Ich kann 1:1 das selbe berichten wie last. Ich habe über Jahre hinweg alle meine Hainbuchen (das meiste waren im Wald gesammelte Jungpflanzen) über kurz oder lang gekillt. Irgendwann bin ich verzweifelt, es konnte doch nicht sein, dass ich tatsächlich zu blöd dazu war, einen "Allerwelts-Baum&qu...
von sauwoidman
15.08.2023, 11:41
Forum: Basics
Thema: Buxus Harlandii wieder zum austreiben bringen
Antworten: 1
Zugriffe: 350

Re: Buxus Harlandii wieder zum austreiben bringen

Hallo!

Also bei dem ist meiner Meinung nach jede Mühe umsonst, der ist mausetot.

LG Reinhold!
von sauwoidman
17.04.2023, 17:50
Forum: Bonsaipflege
Thema: Blätter trocknen ab
Antworten: 5
Zugriffe: 416

Re: Blätter trocknen ab

Ich glaube auch, dass der Baum stirbt. Um zu sagen, ob man etwas dagegen tun kann, müsste man allerdings etwas mehr dazu wissen. Ist das ein Liguster? Wenn ja, was macht der drinnen im Haus? "Die Pflanze gieße ich eigentlich immer" kann heißen, dass es passt, was du machst, oder dass es vi...
von sauwoidman
13.04.2023, 23:48
Forum: Bonsaipflege
Thema: Probleme mit kleinem Dreispitz
Antworten: 14
Zugriffe: 1949

Re: Probleme mit kleinem Dreispitz

Hallo Manuel! Ich will ja hier nicht den Teufel an die Wand malen, aber für mich sieht der reichlich tot aus. Aus den Knospen aus den (zugegeben recht unscharfen) Nahaufnahmen treibt eher nichts mehr aus, mit etwas Glück erwacht noch irgendwo am Stamm ein schlafendes Auge, sofern der noch lebt. Wo h...
von sauwoidman
13.04.2023, 16:47
Forum: Basics
Thema: Agieren oder wachsen lassen
Antworten: 13
Zugriffe: 865

Re: Agieren oder wachsen lassen

Keine Angst, auch große Schnittstellen werden vom Spitzahorn gut überwallt. Wenn man so eine 2-Meter-Stange einfach köpft, ist die Schnittstelle nach 2-3 Jahren vollkommen überwallt, gutes Wachstum vorausgesetzt.
von sauwoidman
12.04.2023, 14:17
Forum: Basics
Thema: Agieren oder wachsen lassen
Antworten: 13
Zugriffe: 865

Re: Agieren oder wachsen lassen

Hallo Alex! :-D Du scheinst dir da einen Spitzahorn eingefangen zu haben. Von denen habe ich auch zwei Exemplare. Die machen durchaus Spaß, weil sie wachsen wie Hölle und man dadurch immer mal wieder was zu tun hat (Schneiden, Umtopfen, Abspannen, ...). Aber ein Manko hat diese Art: sie bekommt ries...
von sauwoidman
12.04.2023, 10:11
Forum: Anzucht
Thema: Welchen Dünger verwendet Ihr ?
Antworten: 2
Zugriffe: 698

Re: Welchen Dünger verwendet Ihr ?

Rein flüssig-mineralisch über das Gießwasser, 1x wöchentlich in großzügiger Dosierung. Beim Umtopfen streue ich, wenn ich drandenke, auch ein paar Langzeit-Düngekügelchen mit ins Substrat.

LG Reinhold!
von sauwoidman
03.04.2023, 21:11
Forum: Bonsaipflege
Thema: Artenbestimmung
Antworten: 17
Zugriffe: 1167

Re: Artenbestimmung

Hatten wir diesen Schmäh mit den 4°C nicht schon einmal? *dance* https://www.bonsai-fachforum.de/viewtopic.php?p=611562#p611562 Dieser Wert ist einfach völlig aus der Luft gegriffen und die Erklärung mit der größten Dichte ist schlicht Humbug hoch 15. Wenn ein Baum wirklich aus den Tropen kommt, gib...
von sauwoidman
03.04.2023, 13:29
Forum: Bonsaipflege
Thema: Artenbestimmung
Antworten: 17
Zugriffe: 1167

Re: Artenbestimmung

Hippo hat geschrieben: 03.04.2023, 12:18 Wenn/weil er warm überwintert wurde, erträgt er jetzt keine Temperaturen unter 4°C ...
Woher kommen diese 4 Grad? *kopfkratz*