Die Suche ergab 145 Treffer

von xenix
28.06.2022, 09:49
Forum: Begleitelemente & Suiseki
Thema: Neue Beisteller
Antworten: 9
Zugriffe: 851

Re: Neue Beisteller

Hallo Thomas

Gefallen mir alle sehr gut. Mein Favorit ist die Erdbeere in der Erdbeere 8).

Wo bekommt man eine solche Erdbeerschale her?
von xenix
16.06.2022, 10:14
Forum: Basics
Thema: Kleine Fragen für zwischendurch:
Antworten: 272
Zugriffe: 23356

Re: Kleine Fragen für zwischendurch:

Ich wieder einmal. Meine in eine grössere Schale getopfte (zwecks Stammverdickung) dreispitzige Jungfernrebe macht Fruchtstände. Das Foto ist alles andere als scharf, aber ich denke man sieht auf was ich hinauswill. Soll man die exekutieren oder dranlassen? . IMG_0949[1].JPG . Vielen Dank für erhell...
von xenix
18.05.2022, 21:08
Forum: Shohin
Thema: Chinesischer Wacholder in Shohin-Größe
Antworten: 9
Zugriffe: 791

Re: Chinesischer Wacholder in Shohin-Größe

Guten Abend Rainer

Ich bin da ganz bei Barbara. Ein schöner kleiner Wachholder in einer tollen Schale.
von xenix
13.05.2022, 12:42
Forum: Shohin
Thema: Feldulme - Mehrfachstamm
Antworten: 18
Zugriffe: 1869

Re: Feldulme - Mehrfachstamm

Die Feldulme aus Bayern hatte diese Tage ihren ersten Friseurtermin in der Südostschweiz. Danke Rainer für Deine Hilfe. . fu-01-vorher.JPG . fu-01-nachher.JPG . . fu-02-vorher.JPG . fu-02-nachher.JPG . Der Draht kommt in den nächsten Tagen auch noch weg; wobei, nach der Lektüre von "Der Bonsai ...
von xenix
01.05.2022, 15:04
Forum: Shohin
Thema: Dreispitzige Jungfernrebe / Parthenocissus tricuspidata
Antworten: 25
Zugriffe: 1929

Re: Dreispitzige Jungfernrebe / Parthenocissus tricuspidata

Hallo Sanne

Danke für Deine Antwort und den Link; dann brauche ich mir ja keine Sorgen zu machen.

Eine grössere Shohinschale hatte ich halt nicht. Die ist etwa 3 cm im Durchmesser und 1 cm in der Tiefe grösser.
von xenix
01.05.2022, 10:59
Forum: Shohin
Thema: Dreispitzige Jungfernrebe / Parthenocissus tricuspidata
Antworten: 25
Zugriffe: 1929

Re: Dreispitzige Jungfernrebe / Parthenocissus tricuspidata

Wie mir allgemein geraten wurde, um die Stammdicke zu fördern, habe ich die Jungfernrebe in eine grössere Schale umgesetzt. . IMG_E0910[1].JPG . Dir gelbe Schale hat mir schon besser gefallen. By the Way; kann mir jemand sagen was das für weisse halbdurchichtige Punkte an der Unterseite der Blätter ...
von xenix
27.04.2022, 10:55
Forum: Shohin
Thema: Shohin-Malus selbst gezogen
Antworten: 68
Zugriffe: 8317

Re: Shohin-Malus selbst erworben

Hallo Rüdiger

Danke für Deinen Beitrag.

Ich bin der Meinung, dass er eigentlich gut im Wind steht; werde den Standort aber weiter beobachten und sehen ob ich noch einen luftigeren Standort auf dem Balkon finde.
von xenix
27.04.2022, 10:05
Forum: Shohin
Thema: Shohin-Malus selbst gezogen
Antworten: 68
Zugriffe: 8317

Re: Shohin-Malus selbst erworben

@ Jens, Rainer und Frank Vielen Dank für Eure Beiträge. Im Moment habe ich nur sehr beschränkt Zugriff auf das BFF. Mit biologischem Mehltauschreck habe ich ihn schon zwei mal behandelt. Ich werde mir den Malus noch einmal genau anschauen und wenn die beanstandeten Blätter nicht mehr geworden sind; ...
von xenix
23.04.2022, 07:56
Forum: Shohin
Thema: Shohin-Malus selbst gezogen
Antworten: 68
Zugriffe: 8317

Re: Shohin-Malus selbst erworben

.
Er Blüht, nach drei Jahren in der Südostschweiz; bescheiden zwar aber immerhin :) .
.
IMG_E0900[1].JPG
IMG_E0900[1].JPG (163.22 KiB) 356 mal betrachtet
.
von xenix
21.04.2022, 08:31
Forum: Shohin
Thema: Dreispitzige Jungfernrebe / Parthenocissus tricuspidata
Antworten: 25
Zugriffe: 1929

Re: Dreispitzige Jungfernrebe / Parthenocissus tricuspidata

Hallo Sanne

Vielen Dank für Deinen Beitrag.
Ich bin mit dieser Pflanze noch auf dem Findungsweg bezüglich Pflege, da ist jeder Ratschlag willkommen. Wenn sie unkompliziert ist, umso besser.

Meinst du ich solle in im Herbst in eine grössere Schale umtopfen?
von xenix
20.04.2022, 19:08
Forum: Shohin
Thema: Dreispitzige Jungfernrebe / Parthenocissus tricuspidata
Antworten: 25
Zugriffe: 1929

Re: Dreispitzige Jungfernrebe / Parthenocissus tricuspidata

Moin Heinrich

Vielen Dank für Deine Recherche.

Dann werde ich die Jungfernrebe im Hochsommer in den Schatten stellen; ich hoffe im Schatten sind dann die Temperaturen der Pflanze angemessen.
von xenix
20.04.2022, 09:08
Forum: Shohin
Thema: Dreispitzige Jungfernrebe / Parthenocissus tricuspidata
Antworten: 25
Zugriffe: 1929

Re: Dreispitzige Jungfernrebe / Parthenocissus tricuspidata

Moin Heinrich Vielen Dank für Dein geschätzten Beitrag. Er deckt sich mit der Meinung eines anderen Users mit dem ich mich austausche. Mich stört das langsame Wachstum nicht im geringsten. Die Internodien sehen mir ziemlich brauchbar aus und die Blättgrösse reduziert sich nach einem Blattschnitt in ...
von xenix
19.04.2022, 18:56
Forum: Shohin
Thema: Dreispitzige Jungfernrebe / Parthenocissus tricuspidata
Antworten: 25
Zugriffe: 1929

Re: Dreispitzige Jungfernrebe / Parthenocissus tricuspidata

Hallo Sanne Ich auch, ich auch, noch viel schöner ist aber die Herbsfärbung, meiner bescheidenen Meinung nach. Vielen Dank für Deine Anregung. Ich habe selbst schon daran gedacht Ihn in eine grössere Schale zu setzen. Allerdings hat ein User die Meinung vertreten, dass er auch in einem grösseren Gef...
von xenix
19.04.2022, 18:49
Forum: Shohin
Thema: kleine Zierquitte - Gruppe /Mehrfachstamm
Antworten: 70
Zugriffe: 9065

Re: kleine Zierquitte - Gruppe /Mehrfachstamm

Hallo Rainer

Danke, ich werde also diesen Thread weiterführen.
von xenix
19.04.2022, 18:27
Forum: Shohin
Thema: Feldulme - Mehrfachstamm
Antworten: 18
Zugriffe: 1869

Re: Feldulme - Mehrfachstamm

Hallo Rainer Vielen Dank, in dem Fall werd ich den Thread weiterführen. Danke für Deine scharfen Augen und deiner Kenntnis der Ursache. Ich werde mich sofort daran machen und die Bläter wegschneiden. Du hattest Recht, da waren so kleine durchsichtigweisse Fiecher an der Unterseite der Blätter... Kan...