Die Suche ergab 168 Treffer

von Laubgeflüster
21.02.2021, 08:54
Forum: Gestaltung
Thema: Wacholder aus dem Betonkübel
Antworten: 9
Zugriffe: 731

Re: Wacholder aus dem Betonkübel

Hallo Ich würde erst einmal prüfen, ob der Wacholder nicht komplett übersäht ist, mit Narben des Birnengitterrosts. Dann verdicken sich diese Stellen (bei Google findest du sicher entsprechende Bilder, oder auch hier) Es könnte vom Aussehen her die Variante Blaauw sein, die eher nicht befallen wird...
von Laubgeflüster
21.02.2021, 08:53
Forum: Gestaltung
Thema: Wacholder aus dem Betonkübel
Antworten: 9
Zugriffe: 731

Re: Wacholder aus dem Betonkübel

Wenn du den Ring zerschlägst wirst du ihn wohl entsorgen müssen, gegebenenfalls mit der Erde. Die Mühe würde ich mir nur machen, wenn ich ihn sonst nicht rausbekomme. Ich würde das Nötigste zurückschneiden um sauber am Betonrand entlangraben zu können. Sollten die Wurzeln nicht bis in die Erde reic...
von Laubgeflüster
20.02.2021, 18:50
Forum: Gestaltung
Thema: Wacholder aus dem Betonkübel
Antworten: 9
Zugriffe: 731

Re: Wacholder aus dem Betonkübel

Hippo hat geschrieben: 20.02.2021, 18:43 Salü Nicklas,

Muss am Schluss das Betonrohr noch heil sein?
Hallo George,

gute Frage. Das müsste ich nochmal klären. Gehe aber nicht davon aus.. :-D
von Laubgeflüster
20.02.2021, 18:17
Forum: Gestaltung
Thema: Wacholder aus dem Betonkübel
Antworten: 9
Zugriffe: 731

Wacholder aus dem Betonkübel

Hallo zusammen, bei uns im Industriegebiet wurde vor einiger Zeit eine Firma nach einer Insolvenz verkauft. Auf diesem Gelände steht schon viele Jahre ein alter Wacholder in einem dieser Abwasser-Betonringe. Neulich habe ich durch Zufall beim vorbei fahren den neuen Besitzer entdeckt und diesen auf ...
von Laubgeflüster
17.02.2021, 12:31
Forum: Schalendiskussion
Thema: Erste Versuche mit Ton
Antworten: 80
Zugriffe: 4794

Re: Erste Versuche mit Ton

Hallo Nicklas, Leichter Verzug passiert wohl auch noch nach 40 Jahren und wie ich schon öfter erwähnt habe, sieht man es im bepflanzten Zustand nicht. Wir sollten bemüht sein „nur“ leichten Verzug zuzulassen :) Ich meinte die mittig gesetzten Füße der rechten Schale auf dem Bild Nr. 152837 -> ist n...
von Laubgeflüster
16.02.2021, 21:22
Forum: Schalendiskussion
Thema: Die Kunst des Scheiterns mit Lichtblicken
Antworten: 324
Zugriffe: 22755

Re: Die Kunst des Scheiterns mit Lichtblicken

Hallo László, wirklich tolle Schalen die du uns hier zeigst. Meine Favoriten sind die schwarze (Satomi Glasur) und die beige aber auch die ganz kleine grüne und die unglasierte große Schale sprechen mich sehr an und treffen genau meinen Geschmack. Bei der kleinen unglasierten sind mir persönlich die...
von Laubgeflüster
15.02.2021, 21:01
Forum: Shohin
Thema: Besen-Heckenkirsche
Antworten: 43
Zugriffe: 5361

Re: Besen-Heckenkirsche

Hallo Rainer,

toller kleiner Baum. Habe diesen Winter nur aus Langeweile einige Stecklinge herangezogen. Mal sehen ob die sich in den nächsten Jahren auch so toll entwickeln. Deine ist jedenfalls ein tolles Vorbild.

Viele Grüße
Nicklas
von Laubgeflüster
15.02.2021, 08:35
Forum: Schalendiskussion
Thema: Erste Versuche mit Ton
Antworten: 80
Zugriffe: 4794

Re: Erste Versuche mit Ton

Hippo hat geschrieben: 14.02.2021, 23:39 Salü Nicklas,

Geile Kristallglasur!

Auch dein Grössenvergleich ist herrlich!
Ich mag Fledermäuse! :lol:

Gruss George
Danke George! 😁😁 Das ist unser kleiner Flughund! 😂
von Laubgeflüster
14.02.2021, 22:34
Forum: Schalendiskussion
Thema: Erste Versuche mit Ton
Antworten: 80
Zugriffe: 4794

Re: Erste Versuche mit Ton

Hallo Nicklas, Ich gratuliere dir zu den gelungenen Bränden, so stapeln sich wenigstens fertige Schalen, die brechen nicht so schnell :lol: Paar sehr schöne Glasuren, Akzente und Fertigkeiten kann ich erkennen *daumen_new* ebenso etwas Verzug, kleine Probleme beim Glasurauftrag und zum Teil Ideen d...
von Laubgeflüster
14.02.2021, 22:29
Forum: Schalendiskussion
Thema: mein Ofen und Ich
Antworten: 89
Zugriffe: 4373

Re: mein Ofen und Ich

Kann mich da den anderen nur anschließen. *daumen_new*
von Laubgeflüster
14.02.2021, 22:27
Forum: Schalendiskussion
Thema: Erste Versuche mit Ton
Antworten: 80
Zugriffe: 4794

Re: Erste Versuche mit Ton

Kompliment Nicklas, da sind sehr schöne Details zu entdecken, macht Spaß die Bilder öfter anzusehen. Meine Fabs sind die Grüne mit den Einkerbungen, die blauen „Blumen“ am oberen Rand und die fast wie Patina blau-gelb-braun schimmernde Glasur der ersten Schale, nicht zu vergessen die Ginkgo-Kerbens...
von Laubgeflüster
14.02.2021, 22:25
Forum: Schalendiskussion
Thema: Erste Versuche mit Ton
Antworten: 80
Zugriffe: 4794

Re: Erste Versuche mit Ton

Hi Niklas, Das sieht richtig gut aus, gerade vor dem Hintergrund, dass du erst im vergangenen Herbst mit dem Töpfern angefangen hast. *daumen_new* Ansonsten stimme ich Lászlós Anmerkungen zu Erfolgen und Verbesserungspotential zu. Ich freue mich auf alles, was da noch kommt, bitte alles zeigen! Vie...
von Laubgeflüster
14.02.2021, 22:24
Forum: Schalendiskussion
Thema: Erste Versuche mit Ton
Antworten: 80
Zugriffe: 4794

Re: Erste Versuche mit Ton

Hallo Nicklas, Ich gratuliere dir zu den gelungenen Bränden, so stapeln sich wenigstens fertige Schalen, die brechen nicht so schnell :lol: Paar sehr schöne Glasuren, Akzente und Fertigkeiten kann ich erkennen *daumen_new* ebenso etwas Verzug, kleine Probleme beim Glasurauftrag und zum Teil Ideen d...
von Laubgeflüster
14.02.2021, 15:32
Forum: Schalendiskussion
Thema: Erste Versuche mit Ton
Antworten: 80
Zugriffe: 4794

Re: Erste Versuche mit Ton

Mehr :-D
von Laubgeflüster
14.02.2021, 15:24
Forum: Schalendiskussion
Thema: Erste Versuche mit Ton
Antworten: 80
Zugriffe: 4794

Re: Erste Versuche mit Ton

Manchmal gehen auch Sachen schief.. Werde versuchen den Riss zu fixen.