Die Suche ergab 144 Treffer

von Immergrün
10.07.2024, 19:35
Forum: Bonsaipflege
Thema: Speiseessig als Pflanzenschutz
Antworten: 21
Zugriffe: 1040

Re: Speiseessig als Pflanzenschutz

Milch - keine H-Milch! - hilft extrem gut gegen Mehltau. Bei Blattläusen einfach warten, bis die Natur (oder die Post) Marienkäfer(larven) vorbeischauen lässt. Oder ein paar Meisen sich der Sache annehmen... Krankheiten sind oft auch Symptome für nicht optimale Haltung: Bei Mehltau hilft oft schon e...
von Immergrün
24.06.2024, 23:02
Forum: Basics
Thema: Standort Zimmerbonsai
Antworten: 4
Zugriffe: 322

Re: Standort Zimmerbonsai

Ich plädiere ohnehin immer für tiefere Schalen und mehr Erdmasse, da es m.E. für die Pflanzen und das menschliche Gießverhalten besser ist - in Zeiten des Klimawandels muss man sich auch an eine andere Bonsai-Ästhetik gewöhnen. Über die Überwinterungsanforderungen bei der Cremona bin ich nicht durch...
von Immergrün
24.06.2024, 13:46
Forum: Basics
Thema: Standort Zimmerbonsai
Antworten: 4
Zugriffe: 322

Re: Standort Zimmerbonsai

Hallo und willkommen im Forum, Gewächshäuser sind für den Sommer oft ungünstig, da es zu schnell zu heiß werden kann. Als Kalthaus im Winter ist deines ggf. perfekt. Vielleicht ist es, für den Übergang, mit weit geöffneten Türen und Fenstern derzeit ok. Vielleicht ist es sogar generell sehr gut geei...
von Immergrün
15.06.2024, 23:18
Forum: Gestaltung
Thema: Robinie
Antworten: 13
Zugriffe: 948

Re: Robinie

Ein jetzt schon sehr attraktiver Baum! Ich mag Robinien als Bäume sehr, vor allem ihre wunderbaren knorrigen Stämme. Irgendwie wirken sie auf mich durch ihr Laub auch tropisch. Dass sie in der Schale gerne mal einen Ast verlieren, wusste ich noch nicht. Dein Baum wird in den nächsten Jahren sicher n...
von Immergrün
08.06.2024, 14:54
Forum: Aktuelles
Thema: Deutscher Bonsai Preis 2024
Antworten: 15
Zugriffe: 1253

Re: Deutscher Bonsai Preis 2024

Danke, Rainer! Nun habe ich einen sehr guten Eindruck gewinnen können! Ich bin beeindruckt!
von Immergrün
30.05.2024, 20:32
Forum: Bonsaipflege
Thema: Welche Maßnahmen bei einem chlorotischen Feldahorn?
Antworten: 45
Zugriffe: 3043

Re: Welche Maßnahmen bei einem chlorotischen Feldahorn?

Neuaustrieb verbrennt oft - zumindest bei mir und meinen Buchen und Birken - wenn die Pflanze zu gut gedüngt wird und dann zu sonnig steht. Die Mineralkonzentration ist dann in den jungen Blättern sehr hoch und sie erscheinen "verbrannt".
von Immergrün
22.05.2024, 01:13
Forum: Dies & Das
Thema: 48 Stunden Nacht
Antworten: 6
Zugriffe: 1893

Re: 48 Stunden Nacht

Ich habe einmal eine Rosenlieferung mit dreiwöchiger Verspätung erhalten! Drei Wochen im Karton im Sommer!
Und die Pflanze hat es überlebt.
Also: Keine Panik. :-D
von Immergrün
20.05.2024, 20:56
Forum: Bonsaipflege
Thema: Welche Maßnahmen bei einem chlorotischen Feldahorn?
Antworten: 45
Zugriffe: 3043

Re: Welche Maßnahmen bei einem chlorotischen Feldahorn?

Eine Chlorose verweist auf einen Mangel an EINEM wichtigen Nährstoff. Ein ganz normaler organischer Dünger reicht meist zur Beilegung. Bei grünen Blattadern kann es auch Manganmangel sein, dann wären die grünen Blattadern aber breiter. Bei deinem Baum hast du aber den relativ häufigen Fall des Mange...
von Immergrün
20.05.2024, 20:45
Forum: Basics
Thema: Mein Bonsai bekommt kahle Stellen
Antworten: 13
Zugriffe: 968

Re: Mein Bonsai bekommt kahle Stellen

Das ist nur Staub. Spinnmilbengespinste sehen anders aus.
Umtopfen, beschneiden, düngen - und bei frostfreiem Wetter nach draußen stellen. Zunächst (eine Woche) eher schattig, dann am besten sonnig.
von Immergrün
15.05.2024, 21:15
Forum: Basics
Thema: Brauche dringend Hilfe! Mein Bonsai ist krank und hat alle Blätter verloren!
Antworten: 38
Zugriffe: 7847

Re: Brauche dringend Hilfe! Mein Bonsai ist krank und hat alle Blätter verloren!

Genau! Bis auf Ficus - wobei hier gilt: im Sommer draußen, im Winter drinnen - kann ich gar keinen Bonsai "für drinnen" empfehlen. Schon vor einigen Jahrzehnten, direkt nachdem ein hübsches, blaues Buch von PL zu diesem Thema erschienen ist, habe ich mich an zahlreichen Arten versucht, abe...
von Immergrün
15.05.2024, 21:10
Forum: Basics
Thema: Eine Esche als erster Baum
Antworten: 7
Zugriffe: 582

Re: Ein Esche als erster Baum

Wenn die Esche bei ausreichend geringen Temperaturen die Blätter abwirft - soweit ich das den Pflegehinweisen entnehmen konnte, tut sie das ja -, ist die Helligkeit weniger wichtig. Wenn sie die Blätter nicht abwirft, dann muss sie kühl UND hell stehen. Da sie beim Einwintern ja sicher noch Blätter ...
von Immergrün
15.05.2024, 13:44
Forum: Gestaltung
Thema: Fünfstämmige Eibe
Antworten: 19
Zugriffe: 3218

Re: Fünfstämmige Eibe

Deine Eibe sieht sehr beeindruckend aus! Mir gefällt es immer sehr, wenn das Totholz nicht so leuchtet, sondern eher natürlich vergraut ist. Völlig natürlich wirkender Gesamtaufbau. Da hast du schwieriges Material überzeugend gemeistert! Ich habe einen Eiben-Doppelstamm mit vergleichbarer Ausgangssi...
von Immergrün
12.05.2024, 01:11
Forum: Dies & Das
Thema: Steinplatten als Ablage/Display
Antworten: 11
Zugriffe: 1058

Re: Steinplatten als Ablage/Display

Also mir würden die Platten auch gut gefallen! *daumen_new*
von Immergrün
11.05.2024, 18:08
Forum: Gestaltung
Thema: Taxus Baccata / Eibe / Baalistic
Antworten: 32
Zugriffe: 3773

Re: Taxus Baccata / Eibe / Baalistic

Ich habe die Postings von Urikawa ganz anders verstanden. Die Eibe - und jeder andere Baum - gibt das Tempo vor, nicht der Gestalter. Lediglich sollte man nicht Zeit in Äste investieren, die man ohnehin nicht nutzen möchte. Ansonsten warten, bis der Baum einen Lösungsvorschlag vorgibt. Das gilt aber...
von Immergrün
11.05.2024, 16:45
Forum: Gestaltung
Thema: Taxus Baccata / Eibe / Baalistic
Antworten: 32
Zugriffe: 3773

Re: Taxus Baccata / Eibe / Baalistic

Eine gesunde Eibe treibt doch aus allen "Knopflöchern", da sind Feinverzweigung und Rückknospung doch kein Problem. Ich persönlich sehe bei deiner Eibe durchaus noch Potential für deutlich(!) dickere Äste. M.E. erreicht man dieses Ziel am schnellsten, wenn man die Äste durchtreiben lässt. ...