Die Suche ergab 7399 Treffer

von achim73
11.11.2019, 14:27
Forum: Gestaltung
Thema: kleine Entwicklungsgeschichte einer Wildbirne
Antworten: 24
Zugriffe: 2310

Re: kleine Entwicklungsgeschichte einer Wildbirne

danke euch beiden :-D *daumen_new*
dann werde ich im frühjahr vorsicht walten lassen...
von achim73
11.11.2019, 11:03
Forum: Gestaltung
Thema: kleine Entwicklungsgeschichte einer Wildbirne
Antworten: 24
Zugriffe: 2310

Re: kleine Entwicklungsgeschichte einer Wildbirne

noch eine frage: du schreibst, die wurzeln sind die achillesferse bei der birne. ich habe auch eine seit dem frühjahr und möchte sie nächstes jahr umtopfen. worauf muss man achten ?
von achim73
11.11.2019, 10:59
Forum: Gestaltung
Thema: kleine Entwicklungsgeschichte einer Wildbirne
Antworten: 24
Zugriffe: 2310

Re: kleine Entwicklungsgeschichte einer Wildbirne

genau die formulierung war mir auch durch den kopf gegangen, klang mir aber zu mißverständlich :wink:
von achim73
11.11.2019, 10:56
Forum: Gestaltung
Thema: Lärche aus Düsseldorf
Antworten: 9
Zugriffe: 993

Re: Lärche aus Düsseldorf

noch ein kleiner praktischer nachtrag: den "knick" am astansatz, der den unschönen bogen vermeidet und hinterher so aussieht, wie von heike eingezeichnet, erreichst du, indem du den betreffenden ast auf der oberseite mit einem scharfen messer oder einer kleinen säge ca. 30 % des astdurchmessers senk...
von achim73
10.11.2019, 17:55
Forum: Gestaltung
Thema: kleine Entwicklungsgeschichte einer Wildbirne
Antworten: 24
Zugriffe: 2310

Re: kleine Entwicklungsgeschichte einer Wildbirne

ein extrem charaktervoller baum. echt toll. die neue schale...weiss nicht. die farbe sieht bestimmt in der blüte toll aus, ist mir aber von der form her zu streng, ich würde etwas bevorzugen, dass den mächtigen, knorrigen wurzelansatz besser zur geltung bringt bzw. damit harmoniert. der baum hätte b...
von achim73
05.11.2019, 12:11
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Eine hoffnungsvolle Baumrettung ??
Antworten: 2
Zugriffe: 681

Re: Eine hoffnungsvolle Baumrettung ??

interessante doku, und die grundlage für einen eindrucksvollen baum in einigen jahren ! well done ! *daumen_new*
bitte weiter berichten...
von achim73
05.11.2019, 12:05
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Eine gaanz laangsame Lagerströmie
Antworten: 23
Zugriffe: 1952

Re: Eine gaanz laangsame Lagerströmie

jürg, danke für die info ! werde ich auch mal probieren.
von achim73
04.11.2019, 20:53
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Eine gaanz laangsame Lagerströmie
Antworten: 23
Zugriffe: 1952

Re: Eine gaanz laangsame Lagerströmie

der baum ist typisch jürg - einfach schön :)
kannst du den hintergrund der blattdüngung kurz erläutern ?
von achim73
04.11.2019, 20:50
Forum: Basics
Thema: GROßE NOT!Bonsai hat Frost bekommen
Antworten: 15
Zugriffe: 1189

Re: GROßE NOT!Bonsai hat Frost bekommen

das mit dem saft ist normal, deshalb heisst der ficus auch gummibaum :) die frage ist, wieviel frost er abbekommen hat. ist der wurzelballen komplett durchgefroren gewesen, ist er wahrscheinlich hin. aber fici sind zähe gesellen. jetzt schön warm halten, mäßig giessen, evtl. zu erhöhung der luftfeuc...
von achim73
04.11.2019, 11:31
Forum: Basics
Thema: Ist mein Bonsai noch zu retten?
Antworten: 4
Zugriffe: 663

Re: Ist mein Bonsai noch zu retten?

ja, leider enden die meisten dieser lieb gemeinten geschenke so. weil die meisten verkäufer nichts über die notwendigen haltungsbedingungen mitteilen. hätte - in diesem fall - der verkäufer dazu gesagt : "diese steineibe ist ein subtropisches gewächs, sie sollte im sommer im freien stehen und im win...
von achim73
03.11.2019, 13:50
Forum: Gestaltung
Thema: Lärche- Doppelstamm
Antworten: 7
Zugriffe: 1098

Re: Lärche- Doppelstamm

so würde es ohne den ast aussehen.
DSC08057-2.jpg
DSC08057-2.jpg (105.94 KiB) 529 mal betrachtet
von achim73
03.11.2019, 12:31
Forum: Bonsaipflege
Thema: Chlorose bei Ficus durch zu viel Licht?
Antworten: 11
Zugriffe: 617

Re: Chlorose bei Ficus durch zu viel Licht?

eigentlich kann es tatsächlich nicht an der substratmischung liegen. nachdem der hersteller der lampe aber schreibt : Chlorophyllabsenkung aufgrund zu hoher Lichtstärke , würde ich davon ausgehen, dass es genau das ist. sieht dann ähnlich wie chlorose aus, ist dann aber wahrscheinlich kein problem. ...
von achim73
02.11.2019, 23:24
Forum: Bonsaipflege
Thema: Chlorose bei Ficus durch zu viel Licht?
Antworten: 11
Zugriffe: 617

Re: Chlorose bei Ficus durch zu viel Licht?

ich würde auch als erstes eine ph-messung durchführen.
zuviel licht gibt es für einen tropischen baum (so gut wie) nicht.
und wenn, würde sich das mit sicherheit nicht durch chlorose äußern.
zu viel feuchtigkeit im substrat kann auch eine ursache für das phöänomen sein.
von achim73
02.11.2019, 16:02
Forum: Basics
Thema: Erste Jahre eines zukünftigen Bonsai
Antworten: 1
Zugriffe: 349

Re: Erste Jahre eines zukünftigen Bonsai

hallo max, jungpflanzen auf eine platte zu setzen, ist eine bewährte und lang praktizierte methode. im freiland bekommt man das stärkste wachstum, hat hinterher aber dafür meist große schnittstellen am rohling. ein kompromis ist ein pflanzkorb (air pruning-topf, usw.), insbesondere der verzweigung d...
von achim73
31.10.2019, 12:28
Forum: Gestaltung
Thema: Acer Palmatum Sango Kaku
Antworten: 27
Zugriffe: 2762

Re: Acer Palmatum Sango Kaku

wie wäre es denn mit einem kompromiss ? ich mag, wie sich durch den substamm die stammlinie "öffnet" und den beginn der krone markiert. sonst wäre mir persönlich die verjüngung zu extrem, und es würde zu lange dauern, einen ausreichend dicken ast an der stelle zu ziehen. von der schnittstelle ganz a...