Die Suche ergab 571 Treffer

von Hanno
20.08.2019, 10:11
Forum: "Neue Freiheit"
Thema: Schlingknöterich
Antworten: 15
Zugriffe: 2172

Re: Schlingknöterich

wie hältst du den knöterich im zaum? der gilt ja gemeinhin als "freudig wachsend" (heißt: wuchert wie sau) Da kann ich Dir nur Recht geben. Wie ich das mache? Einfach mit den Fingernägeln abknipsen :-D . 2019-08-20-Schlingknöterich-Zuwachs.JPG Das ist der Zuwachs von einem(!) Tag - und ich kontroll...
von Hanno
19.08.2019, 10:57
Forum: "Neue Freiheit"
Thema: Schlingknöterich
Antworten: 15
Zugriffe: 2172

Re: Schlingknöterich

Hast du den Tanuki irgendwie behandelt? Wie hast du den Tanuki in der Schale, bzw. den Knöterich am Tanuki befestigt - zu Beginn und Jetzt? Nein, Jürgen, besonders behandelt hab ich den toten Stamm nicht, das sieht man an der Originalrinde, die sich im Laufe der Jahre teilweise abgelöst hat. Die ha...
von Hanno
19.08.2019, 09:53
Forum: "Neue Freiheit"
Thema: Schlingknöterich
Antworten: 15
Zugriffe: 2172

Re: Schlingknöterich

Seit den letzten Bildern sind zwar "nur" vier Wochen vergangen, aber er hat beim momentanen Wachswetter wieder ordentlich zugelegt und sieht fast schon aus wie ein "echter" Bonsai :oops: . Eigentlich sieht man erst auf den zweiten Blick - vor Allem auf die Rückseite, dass es sich in Wirklichkeit um ...
von Hanno
15.08.2019, 15:59
Forum: Gestaltung
Thema: Am Anfang steht die Rebschere: der Johannisbeer-Busch
Antworten: 2
Zugriffe: 290

Re: Am Anfang steht die Rebschere: der Johannisbeer-Busch

Aber warum steht der denn in dieser Matsche? Dort steht die Johannisbeere nur vorläufig, um ein Austrocknen der Wurzeln zu verhindern, Heiner . . . Diese "Matsche" ist tatsächlich, wie Du richtig beobachtet hast, ganz gewöhnliche Pflanzerde, die ich noch vom Geranienkästen Bepflanzen übrig hatte. L...
von Hanno
15.08.2019, 14:24
Forum: Gestaltung
Thema: Am Anfang steht die Rebschere: der Johannisbeer-Busch
Antworten: 2
Zugriffe: 290

Am Anfang steht die Rebschere: der Johannisbeer-Busch

So oder so ähnlich hat wohl fast jeder Yamadori-Bonsai angefangen. Heute morgen "bescherte" mir der regelmässige Besuch bei unserem Grünplatz eine Neue: einen riesigen Strauch mit eindrucksvollem "Fuss", den Jemand nicht mehr in seinem Garten haben wollte. Dann kam die Rebschere . . . Nach ein paar ...
von Hanno
14.08.2019, 15:50
Forum: Dies & Das
Thema: Aquarien-Stein: bonsaigeeignet?
Antworten: 9
Zugriffe: 520

Re: Aquarien-Stein: bonsaigeeignet?

Der stellt sich immer auffällig leuchtend zu sehr in den Vordergrund Stimmt, Heike, das macht er jetzt schon! Seit ein paar Tagen steht er ganztägig in voller Sonne. Vermutlich war der Belag tatsächlich rein organisch, denn jetzt ist der Stein fast blendend weiss - kein Grün oder Türkis ist mehr zu...
von Hanno
13.08.2019, 22:26
Forum: Shohin
Thema: 2ter Frühling
Antworten: 4
Zugriffe: 457

Re: 2ter Frühling

Ja, so einen (teilweisen) Blattschnitt kann man schon machen. Ich mache das vor Allem bei meinen Felsenpflanzungen, weil man da ja keinen Wurzelschnitt vornehmen kann. Ansonsten (in der Schale) macht man das aber nur, wenn zu lange oder zu grosse Wedel über die gedachte/geplante Form heraus ragen - ...
von Hanno
13.08.2019, 17:41
Forum: Dies & Das
Thema: Aquarien-Stein: bonsaigeeignet?
Antworten: 9
Zugriffe: 520

Aquarien-Stein: bonsaigeeignet?

Letztes Wochende hat mein Sohn sein Aquarium aufgeräumt und nun einen Stein übrig. Und weil er weiss, dass Vattern Felsenpflanzungen liebt, hat er ihn mir halt mitgebracht. Im Prinzip würde ich ihn ja gern benutzen, bin aber doch skeptisch wegen der türkisfarbenen Flecken. @ an die Aquarianer oder G...
von Hanno
13.08.2019, 16:14
Forum: Aktuelles
Thema: Heisterberg - auf ein Neues! Meldungen erwünscht!
Antworten: 49
Zugriffe: 2084

Re: Heisterberg - auf ein Neues! Meldungen erwünscht!

mohan hat geschrieben:
13.08.2019, 10:51
Und das Baumschlafzimmer für Andreas können wir ja auf dem neuen vorgestalteten BFF-Baum vor Ort errichten.
Ich seh es förmlich vor mir . . . *dance*
.
Heisterberg-Baum-mit-Andreas.JPG
Heisterberg-Baum-mit-Andreas.JPG (105.09 KiB) 397 mal betrachtet
von Hanno
13.08.2019, 08:30
Forum: Shohin
Thema: 2ter Frühling
Antworten: 4
Zugriffe: 457

Re: 2ter Frühling

Mir gefällt sie . . . Mir auch, Hartmut *daumen_new* Kleiner AEG-Tipp (Aus Erfahrung Gewonnen): Den Draht kannst Du eigentlich weglassen für die Gestaltung, er wächst ziemlich schnell ein und hinterlässt bleibende Narben. Den beiden ersten Ästen kannst Du das "naturgegebene" Aufwärtswachsen etwas a...
von Hanno
13.08.2019, 07:39
Forum: Shohin
Thema: Die Unfall-Esche
Antworten: 5
Zugriffe: 485

Re: Die Unfall-Esche

. . . verwächst sich sicher. . . . Nein, Jürgen, gerade das soll es nicht! Für mich wird das DAS Highlight der Gestaltung. Um es einmal fisolofisch auszudrücken: Das Leben schlägt uns doch auch manchmal tiefe Wunden, sichtbar bis zum Lebensende. Sie "verwachsen" nicht, sie machen uns nur (ausdrucks...
von Hanno
12.08.2019, 16:21
Forum: Shohin
Thema: Die Unfall-Esche
Antworten: 5
Zugriffe: 485

Re: Die Unfall-Esche

Danke für Deine "Anteilnahme, Barbara *daumen_new* . . . oder wird eine Seite stärker und größer gestaltet, damit die Symmetrie wegfällt? In diese Richtung gehen meine (neuen) Überlegungen wirklich. Zunächst sollen beide Seiten aber noch zulegen. Und in diesem sowie im kommenden Jahr werde ich die S...
von Hanno
10.08.2019, 20:56
Forum: Basics
Thema: Korkenzieherhasel männliche Blüte zum Herbst
Antworten: 2
Zugriffe: 263

Re: Korkenzieherhasel männliche Blüte zum Herbst

Hallo,
ich habe zwar keinen Korkenzieherhasel (mehr), aber dafür ein Bild von einem,
den Roland Schatzer 2008 in Landsberg ausgestellt hatte.
Vielleicht ein gutes Vorbild, wie Deiner einmal aussehen könnte . . . *daumen_new*
.
Hasel-korkenzieher-2008-04-Landsberg.jpg
Baum: Roland Schatzer, Bild: H. Gurski
Hasel-korkenzieher-2008-04-Landsberg.jpg (78.67 KiB) 226 mal betrachtet
von Hanno
10.08.2019, 20:41
Forum: Shohin
Thema: Die Unfall-Esche
Antworten: 5
Zugriffe: 485

Die Unfall-Esche

Im Jahr 2004 war ich mit unserer Bonsaifreundin Dagmar (kennt ausser Su und Maria hier wohl Niemand mehr) auf "ihrem" stillgelegten Bahndamm auf Yamadoritour. Neben einigen anderen Bäumen sammelte ich auch ein paar kleine - vielleicht 4-5 Jährige - Eschen, die sich zwischen den Schienen angesiedelt ...
von Hanno
08.08.2019, 11:28
Forum: Aktuelles
Thema: Heisterberg - auf ein Neues! Meldungen erwünscht!
Antworten: 49
Zugriffe: 2084

Re: Heisterberg - auf ein Neues! Meldungen erwünscht!

Tofufee hat geschrieben:
08.08.2019, 09:30
Hi Sigi,
ich komme und möchte einen Platz im Frauenzimmer (2-4 Frauen :-D ) !
Ich wäre aber schon mit einem Männerzimmer zufrieden. *engel*
Kommen will ich auf jeden Fall . . .