Die Suche ergab 72 Treffer

von Harrybo
21.09.2019, 20:57
Forum: Basics
Thema: Bonsai ausgetrocknet
Antworten: 4
Zugriffe: 691

Re: Bonsai ausgetrocknet

Ein Trieb ist ja schon mal ein gutes Zeichen, jetzt nur nicht übertreiben und zu viel gießen!
Nur feucht halten und Im Auge behalten.
Gruß Harrybo
von Harrybo
31.08.2019, 21:31
Forum: Bonsaipflege
Thema: Buchsbaumzünsler
Antworten: 9
Zugriffe: 551

Re: Buchsbaumzünsler

Ich habe bei meinen Friedhofbuchsbäumen, mit Algenkalkmehl, die besten Erfahrungen gemacht! Die Pflanze komplett mit dem Mehl einstäuben und warten bis der Regen alles weggewaschen hat .Eventuell nochmal wiederholen, wobei einmal reichen sollte. Der Algenkalk ist auch ein guter Bodenaufbereiter, abe...
von Harrybo
23.08.2019, 13:25
Forum: Die Szene
Thema: Besuch bei Hans Weh
Antworten: 5
Zugriffe: 843

Re: Besuch bei Hans Weh

Danke Petra,
für die schnelle Antwort.
Phantastisch, wenn man solche Sammelmöglichkeiten hat.
Und natürlich auch das Wissen, solche Bäume, nach dem Sammeln am leben
zu erhalten!
LG.
Harrybo
von Harrybo
22.08.2019, 21:06
Forum: Die Szene
Thema: Besuch bei Hans Weh
Antworten: 5
Zugriffe: 843

Re: Besuch bei Hans Weh

Diese Bäume laden zum Träumen ein!
Ich bin tief beindruckt, wie kommt man an solche ran?
Sind das alles Yamadori ?
LG.Harrybo
von Harrybo
08.08.2019, 00:17
Forum: Basics
Thema: Eiche
Antworten: 8
Zugriffe: 888

Re: Eiche

Hallo Enrico, Du solltest dir erstmal Gedanken machen was Du eigentlich haben willst. Wenn Du einen glaubwürdigen Eichenbonsai, aus einem Samen ziehen möchtest, hast Du noch einen landen Weg vor dir. Mach dir eine Vision von der Größe, Stammstärke und eventuellen Astverteilung, denn noch ist alles m...
von Harrybo
03.08.2019, 21:00
Forum: Bonsaipflege
Thema: Ficus verliert 90% der Blätter
Antworten: 13
Zugriffe: 1115

Re: Ficus verliert 90% der Blätter

Auf dem letzten Bild sieht mir die Triebspitze schon eher nach Staunässe aus! Möglicherweise hat dein Ficus einen Wurzelschaden, durch erst zu wenig Wasser, was zum Absterben der Haarwurzeln führt und anschließend durch zu viel Wasser, dass von den Wurzel nicht mehr aufgenommen werden kann! Sehe ich...
von Harrybo
01.08.2019, 22:38
Forum: Basics
Thema: Bonsai Diebstahl Versicherung Garten
Antworten: 11
Zugriffe: 770

Re: Bonsai Diebstahl Versicherung Garten

Hallo Christian, die Frage ist doch, was willst Du versichern? Wenn Du einen teuren gekauften Bonsai, in einer vielleicht auch noch besonders wertvollen Schale versichern willst, findest Du vielleicht einen Versicherer der wenigstens die Schale versichert. Bei einer Pflanze wird es sicher noch schwi...
von Harrybo
28.07.2019, 22:23
Forum: Bonsaipflege
Thema: Kastanie schwächelt
Antworten: 18
Zugriffe: 938

Re: Kastanie schwächelt

Also für mich ist das eindeutig ein Fall von Miniermotte, ein altbekanntes, jährlich auftretendes Problem. Viele Straßenkastanien sind deshalb schon im August orange-braun. Bonsai kann man relativ gut schützen.Ich mache nach dem Ersten Rückschnitt im Juni, eine erste Spritzung mit Neudorf Promanal A...
von Harrybo
19.07.2019, 23:31
Forum: Basics
Thema: Neuling mit vielen Fragen
Antworten: 9
Zugriffe: 807

Re: Neuling mit vielen Fragen

[attachment=0]Herbst-Bonsai.jpg[/attachment]Hallo Artur. Natürlich kann man schon gut vorbereitete Pre-Bonsai erwerben und weitergestalten. Doch denke ich, dass der Weg über Stecklinge und Aussaat ein ganz besonderer ist, allerdings auch ein sehr langer. Als ich1982 mit dem Bonsaihobby begann,gab es...
von Harrybo
18.07.2019, 23:26
Forum: Basics
Thema: Neuling mit vielen Fragen
Antworten: 9
Zugriffe: 807

Re: Neuling mit vielen Fragen

Hallo Artur, so wie Dein Ahorn aussieht ist der Baum kräftig und gesund. Deshalb hätte ich kein Problem diesen Baum noch zum Bonsai zu gestalten! Zwar ist der beste Zeitpunkt zur Vorgestaltung bereits verstrichen, doch sehe ich durchaus noch Potential. Ich würde den Baum auch jetzt noch, spätestens ...
von Harrybo
17.07.2019, 21:45
Forum: Basics
Thema: Anfänger mit Ahorn
Antworten: 36
Zugriffe: 2527

Re: Anfänger mit Ahorn

Roland hat recht, es müssten jetzt schon Blattknospen zu sehen sein! So wie es jetzt aussieht, wird er wohl einen Wurzelschaden haben. Leider täuscht das Grün in den Ästen, allzu oft Leben vor, dass sich schon längst verabschiedet hat. Da die toten Wurzeln keinen Stoffwechsel mehr produzieren, bleib...
von Harrybo
04.07.2019, 23:49
Forum: Basics
Thema: Anfänger mit Ahorn
Antworten: 36
Zugriffe: 2527

Re: Anfänger mit Ahorn

Einen Sonnenbrand durch das Übersprühen. halte ich für sehr unwahrscheinlich. Meine Ahorne werden nach Bedarf, auch mittags bei Sonnenschein gegossen und besprüht. Ich habe bisher keine negativen Erfahrungen gemacht. Man kann auch auf You Tube sehen, wie in den renommierten japanischen Bonsaigärten,...
von Harrybo
04.07.2019, 13:55
Forum: Basics
Thema: Anfänger mit Ahorn
Antworten: 36
Zugriffe: 2527

Re: Anfänger mit Ahorn

Hast du alle Blätter entfernt? Einige waren doch noch in Ordnung! Bei gesunden Bäumen,stehen meine immer in der vollen Sonne,auch nach einem Blattschnitt. Halbschatten sollte bei Dir kein Problem sein. Je heller/sonniger der Neuastrieb steht um so Sonnenresistenter werden die Blätter. Möglicherweise...
von Harrybo
04.07.2019, 10:04
Forum: Basics
Thema: Anfänger mit Ahorn
Antworten: 36
Zugriffe: 2527

Re: Anfänger mit Ahorn

Wie schon gesagt, Erde feucht halten, keine Staunässe und häufig übersprühen!
Nur Geduld, dass wird schon!
Gruß Harrybo
von Harrybo
04.07.2019, 00:05
Forum: Basics
Thema: Anfänger mit Ahorn
Antworten: 36
Zugriffe: 2527

Re: Anfänger mit Ahorn

Also der Baum hat eindeutig einen Trockenschaden, die unteren Blätter werden sich mit großer Wahrscheinlichkeit nicht mehr erholen! Deshalb schneide ich in solchen Fällen alle weg und lasse nur die intakten Blätter stehen. Auch die gesunden Triebspitzen werden von mir entfernt, damit der Baum nicht ...