Die Suche ergab 1973 Treffer

von Herbert A
25.08.2020, 21:30
Forum: Gestaltung
Thema: Wir machen eine Abmoos- und Erntetour
Antworten: 26
Zugriffe: 2276

Re: Wir machen eine Abmoos- und Erntetour

Rainer, ein wichtiger Punkt nach dem eintopfen einer abgemoosten Kiefer ist der Feuchtigkeitsgehalt im Substrat. Der Baum nimmt die Feuchtigkeit über die sich ständig bildenden Haarwurzeln auf. Das sind die, die wir mit freiem Auge nicht sehen. Durch das herauslösen des Sphagnummooses werden diese u...
von Herbert A
23.08.2020, 21:59
Forum: Gestaltung
Thema: Wir machen eine Abmoos- und Erntetour
Antworten: 26
Zugriffe: 2276

Re: Wir machen eine Abmoos- und Erntetour

Danke an alle die mit mir hier mitgewandert sind. Bei der nächsten Tour werde ich wohl wieder einmal an die Grenze des machbaren gehen müssen. Ich hoffe der Bursche liegt gut auf meinem Kreuz beim runtertragen. Fotos werde ich dabei kaum machen können :-)) Abmoosung 18.06.18 b.jpg Abmoosung 18.06.18...
von Herbert A
21.08.2020, 18:01
Forum: Gestaltung
Thema: Wir machen eine Abmoos- und Erntetour
Antworten: 26
Zugriffe: 2276

Re: Wir machen eine Abmoos- und Erntetour

Auf in die Fotoecke.
126 20.08.20.jpg
126 20.08.20.jpg (93.51 KiB) 1105 mal betrachtet
128 20.08.20.jpg
128 20.08.20.jpg (109.05 KiB) 1105 mal betrachtet
Für heute sage ich servus an alle und habt eine schöne Zeit.

Herbert
von Herbert A
21.08.2020, 17:58
Forum: Gestaltung
Thema: Wir machen eine Abmoos- und Erntetour
Antworten: 26
Zugriffe: 2276

Re: Wir machen eine Abmoos- und Erntetour

Nach zwei Stunden ist das Moos herausgearbeitet. Ab und zu liest man dass man den Baum einfach mit dem Moos einpflanzen kann. Das kann zwei oder drei Jahre gut gehen. Irgendwann bildet sich Fäulnis und die Wurzeln sterben ab. Das habe ich leider schon selber erlebt. Seither putze ich das Moos ziemli...
von Herbert A
21.08.2020, 17:45
Forum: Gestaltung
Thema: Wir machen eine Abmoos- und Erntetour
Antworten: 26
Zugriffe: 2276

Re: Wir machen eine Abmoos- und Erntetour

Es ist wie beim Pilzesuchen. Wo man einen findet, ist die Wahrscheinlichkeit dass da noch ein weiterer wächst relativ hoch. Also das Gelände weiter absuchen. 031 20.08.20.jpg Leider habe ich heute vergeblich gesucht. Eine kleinere verdrehte Mugo ist mir noch untergekommen die ich abgemoost habe. 032...
von Herbert A
21.08.2020, 17:25
Forum: Gestaltung
Thema: Wir machen eine Abmoos- und Erntetour
Antworten: 26
Zugriffe: 2276

Re: Wir machen eine Abmoos- und Erntetour

Es ist schon nach Mittag. Ein Blick zum Himmel zeigt dass kein Gewitter zu befürchten ist. Einem Gewitter möchte hier heroben nicht ausgesetzt sein. Also weiter durch das Gelände streifen und nach Totholz Ausschau halten. 30 Meter unten im Hang steht ein alter verdrehter Baum. Das könnte so ein Baum...
von Herbert A
21.08.2020, 17:11
Forum: Gestaltung
Thema: Wir machen eine Abmoos- und Erntetour
Antworten: 26
Zugriffe: 2276

Re: Wir machen eine Abmoos- und Erntetour

Ja, da steht so ein Kanditat nach dem ich heute suche. Das Gepäck von den Schultern runter und den Baum analysieren ob es sich lohnt. 021 20.08.20.jpg Man kann kaum beurteilen wo die Saftbahn verläuft so verdreht und gequetscht ist der Baum. Ich brauche aber den abwärtsfliessenden Saftstrom um abmoo...
von Herbert A
21.08.2020, 17:01
Forum: Gestaltung
Thema: Wir machen eine Abmoos- und Erntetour
Antworten: 26
Zugriffe: 2276

Re: Wir machen eine Abmoos- und Erntetour

Endlich am Grad. Jetzt noch gut eine halbe Stunde den Grad entlang berauf und bergab. 012 20.08.20.jpg Jetzt ist es schon ausgesetzt und die Bäume haben keinerlei Schutz vor Wind und Wetter. Im Winter ist hier eine 4-5 Meter hohe Schneewechte, die die Bäume gnadenlos unter sich begräbt und zusammenp...
von Herbert A
21.08.2020, 16:47
Forum: Gestaltung
Thema: Wir machen eine Abmoos- und Erntetour
Antworten: 26
Zugriffe: 2276

Wir machen eine Abmoos- und Erntetour

Servus an alle Der Herbst ist Erntezeit und so hat es mich gestern ins Hochgebirge gezogen um nachzusehen ob die im August 2018 abgemoosten Bäume auch Wurzeln gemacht haben. Bei der Gelegenheit kann ich ja gleich nach neuen Bäumen Ausschau halten die abgemoost werden können. Das wird wieder eine lan...
von Herbert A
25.07.2020, 00:17
Forum: Gestaltung
Thema: Pinus Sylvestris aus Arco
Antworten: 31
Zugriffe: 5071

Re: Pinus Sylvestris aus Arco

Danke Heike.
Die schnelle Entwicklung war nur möglich weil der Baum sehr wüchsig und kräftig war. Für solche Eingriffe benötigen Kiefern oftmals mehrere Jahre.
Lg Herbert
von Herbert A
22.07.2020, 21:11
Forum: Gestaltung
Thema: Pinus Mugo - Eine Gestaltungsvision
Antworten: 15
Zugriffe: 2477

Re: Pinus Mugo - Eine Gestaltungsvision

Auch hier habe ich heute ein paar Fotos gemacht. Da der Baum bereits mit der Rückknospung beginnt, habe ich partiell die alten Nadeln entfernt um den neuen Knospen mehr Licht zu geben. Im Herbst, wenn der Saft aus den Ästen raus ist, wird noch einmal die Krone durchgedrahtet. Vor allem das Grün beim...
von Herbert A
22.07.2020, 20:59
Forum: Gestaltung
Thema: Pinus Sylvestris - Eine halbe Sache
Antworten: 32
Zugriffe: 5356

Re: Pinus Sylvestris - Eine halbe Sache

Heute war wieder einmal bei ein paar Bäumen ein Fotoshooting angesagt um die Entwicklung zu dokumentieren. Hier einmal ein Einblick in die Fotoecke meiner Werkstatt. 059 22.07.20.jpg Beachtlich wie der Baum seit dem Frühjahr wieder an Grünmasse zugelegt hat. Leider werden die Fotos des Baumes der Wi...
von Herbert A
22.07.2020, 20:44
Forum: Gestaltung
Thema: Pinus Sylvestris aus Arco
Antworten: 31
Zugriffe: 5071

Re: Pinus Sylvestris aus Arco

Servus an alle Heute konnte ich den Eisenstab durch einen leichten Spanndraht ersetzen. Die Biegung hält und von den Bohrungen ist fast nichts zu sehen. Erstaunlich wie dicht der Baum in den letzten 2 Monaten geworden ist. In der Krone müssen noch ein paar Äste entfernt werden damit der Baum auch ei...
von Herbert A
17.07.2020, 17:47
Forum: Gestaltung
Thema: Pinus Sylvestris - Eine halbe Sache
Antworten: 32
Zugriffe: 5356

Re: Pinus Sylvestris - Eine halbe Sache

Servus Olli
Alle Arbeiten mit Biegungen bei denen die Rinde gedehnt, gestaucht oder verdreht wird sollten in der Zeit von September bis März gemacht werden. In der Zeit ohne hohen Saftfluss platzt die Rinde bzw die Kambiumschicht nicht vom Splintholz ab.
Lg Herbert
von Herbert A
14.06.2020, 19:48
Forum: Gestaltung
Thema: Yamadori - Sylvestris
Antworten: 26
Zugriffe: 3807

Re: Yamadori - Sylvestris

Servus Michael, die Kiefer stand ja in einer argen Pampe. Bei Yamadoriebäumen aus Spanien oder Frankreich kommt es häufig vor dass entweder auf Dauer kein geeignetes Substrat verwendet wurde oder dass der Wurzelballen stark verfilzt ist. Wie man dabei am besten vorgeht kann ich gerne in einem separa...