Die Suche ergab 1846 Treffer

von Herbert A
23.01.2020, 10:49
Forum: Gestaltung
Thema: Missgeschick in Japan - Acer Palmatum
Antworten: 66
Zugriffe: 10559

Re: Missgeschick in Japan - Acer Palmatum

Danke für die netten Kommentare.
Ja, es macht Freude die Entwicklung des Baumes miterleben zu dürfen.

Hier noch eine kleine Zeitreise von 2015 - 2018 - 2020.
2015 - 2020
2015 - 2020
2015 - 2020.jpg (24.2 KiB) 169 mal betrachtet
lg
Herbert
von Herbert A
22.01.2020, 18:19
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Eine Lanze für den Jadebaum (Portulacaria afra)
Antworten: 110
Zugriffe: 21527

Re: Eine Lanze für den Jadebaum (Portulacaria afra)

Servus Heiner,

sehr beeindruckende Entwicklung. Gratuliere zu diesem Schmuckstück.

lg
Herbert
von Herbert A
22.01.2020, 18:07
Forum: Gestaltung
Thema: Missgeschick in Japan - Acer Palmatum
Antworten: 66
Zugriffe: 10559

Re: Missgeschick in Japan - Acer Palmatum

Servus an alle

Der Palmatum darf heute auch kurzfristig vom Freilandlager ins frostgeschütze Winterquartier übersiedeln weil der Wetterbericht starke Nachtfröste ankündigt.
22.01.2020
22.01.2020
0146 22.01.20.jpg (53.67 KiB) 383 mal betrachtet
Freilandquartier
Freilandquartier
1 22.01.20.jpg (108.63 KiB) 383 mal betrachtet
lg
Herbert
von Herbert A
22.01.2020, 17:57
Forum: Gestaltung
Thema: Cornus Mas - der lange Weg
Antworten: 41
Zugriffe: 7160

Re: Cornus Mas - der lange Weg

Servus an alle der Wetterbericht kündigt bei uns Frost bis minus 12 Grad an. Da habe ich mal eine Runde im Garten gemacht und ein paar Weicheier für einige Tage ins Winterquartier geholt. 0282b 22.01.20.jpg Beim Cornus war ich mir nicht sicher ob er so tiefe Temperaturen noch aushält weil ja die Frü...
von Herbert A
30.12.2019, 18:14
Forum: Gestaltung
Thema: Forsythie - Der gelbe Riese
Antworten: 56
Zugriffe: 9361

Re: Forsythie - Der gelbe Riese

Servus an alle Die Entwicklung des Baumes macht Freude. Am mittleren Stamm habe ich dieses Jahr noch einmal die Spitze etwas eingekürzt damit ein deutlicherer Unterschied zur Höhe des Hauptbaumes ist. Ansonsten war außer wachsenlassen und wieder einmal den neuen Zuwachs drahten nicht viel zu tun. Da...
von Herbert A
28.12.2019, 18:43
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Flieder - Syringa vulgaris
Antworten: 29
Zugriffe: 5615

Re: Flieder - Syringa vulgaris

Servus Benny, gutes Auge. Ja ich hatte damals in einer Gärtnerei drei Flieder gekauft. Es war eine einmalige Möglichkeit so ein Rohmaterial zu bekommen. Die Gärtnerei verkauft nach wie vor solche Flieder nur die sind mickrig, sehr mickrig sogar und für Bonsai untauglich. Zwei der Flieder habe ich in...
von Herbert A
27.12.2019, 19:05
Forum: Gestaltung
Thema: Cornus Mas - der lange Weg
Antworten: 41
Zugriffe: 7160

Re: Cornus Mas - der lange Weg

Die letzten Zwei Jahre habe ich den Baum in eine etwas größere Schale getopft damit er wieder so richtig durchtreiben kann und kräftig wird. Das hat im sehr gut getan. Das Bild ist vom Sommer 2019. Für das Frühjahr hat der Cornus an jedem Ästchen eine Menge Blütenknospen angelegt. Da freue ich mich ...
von Herbert A
27.12.2019, 18:52
Forum: Gestaltung
Thema: Rotbuche windgepeitscht
Antworten: 52
Zugriffe: 7474

Re: Rotbuche windgepeitscht

Barbara ich muss erst sehen was mein Schalenlager hergibt. Es wird aber noch eine etwas höhere (8cm) Zwischenschale sein damit der Baum noch guten Zuwachs macht den ich auf der linken Seite noch brauche. In ein oder zwei Jahren werde ich das Wachstum dann mit einer flacheren Schale bremsen. Wie du s...
von Herbert A
27.12.2019, 18:48
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Flieder - Syringa vulgaris
Antworten: 29
Zugriffe: 5615

Re: Flieder - Syringa vulgaris

Servus an alle zweieinhalb Jahre sind schon wieder vergangen seit dem letzten Update. Bei dem Flieder habe ich die letzen zwei Jahre nur an der Feinverzweigung gearbeitet. Der erste Ast rechts durfte weitgehend ungehindert wachsen damit die Wuchskraft erhalten bleibt und der Ast noch an Dicke zulegt...
von Herbert A
27.12.2019, 18:37
Forum: Gestaltung
Thema: Rotbuche windgepeitscht
Antworten: 52
Zugriffe: 7474

Re: Rotbuche windgepeitscht

Holger, da hast du völlig Recht. Die linke Seite braucht noch Zeit. Da müssen noch einige Äste weg damit die Struktur klarer wird. Den ersten Ast links und wahrscheinlich auch den zweiten möchte ich auch noch tiefer ziehen. Dann kann ich den neuen Austrieb gefälliger oder dramatischer in die Windric...
von Herbert A
26.12.2019, 20:49
Forum: Gestaltung
Thema: Rotbuche windgepeitscht
Antworten: 52
Zugriffe: 7474

Re: Rotbuche windgepeitscht

Servus an alle ich mag die Kälte im Winter nicht so gerne. Lieber schlendere ich im Sommer auf den Bergen herum oder bade in einem der vielen Seen bei uns. Aber der Winter ist natürlich eine schöne Zeit um die Bäume zu überarbeiten. Also habe ich mir heute wieder einmal die Rotbuche vorgenommen. Der...
von Herbert A
26.12.2019, 18:25
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Chin Ulme - 9125 Tage nach dem Kauf im Metro
Antworten: 26
Zugriffe: 5267

Re: Chin Ulme - 9125 Tage nach dem Kauf im Metro

Hi Sanne,
ich wollte heute nachschauen von wem die Schale ist. Die Schale ist aber auf dem Regal festgefroren und so konnte ich das Töpfersiegel auf dem Schalenboden nicht sehen.

Sobald es geht schaue ich nach.

lg
Herbert
von Herbert A
26.12.2019, 18:23
Forum: Gestaltung
Thema: Flieder -Syringa vulgaris - The burning man
Antworten: 19
Zugriffe: 2763

Re: Flieder -Syringa vulgaris - The burning man

Servus Tobias, dem Flieder geht es sehr gut. Durch wachsen lassen und starken Rückschnitt habe ich dieses Jahr versucht etwas weiter unten am alten Stamm eine Knospe zum Austrieb anzuregen. Das hat bis jetzt leider nicht funktioniert. Ich habe auch noch keine Schale in der entsprechenden Größe gefun...
von Herbert A
22.12.2019, 18:23
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Chin Ulme - 9125 Tage nach dem Kauf im Metro
Antworten: 26
Zugriffe: 5267

Re: Chin Ulme - 9125 Tage nach dem Kauf im Metro

Servus an alle diesen Winter hatten wir bisher noch keine Temperaturen unter Minus 10 Grad. Tagsüber hat es nur manchmal Temperaturen unter dem Gefrierpunkt. Also stehen die meisten meiner Bäume noch geschützt im Freien. Auch die Chinesische Ulme hat es noch nicht eilig ins Winterquartier zu übersie...
von Herbert A
08.12.2019, 23:30
Forum: Gestaltung
Thema: Rotbuche - Abmoosung in der Natur
Antworten: 7
Zugriffe: 927

Re: Rotbuche - Abmoosung in der Natur

Servus László Ich kann dich beruhigen. Auch meine Geduld ist oftmals sehr schnell zu Ende :-) Robert. 2 Jahre einwachsen. Dann beim jährlichen umtopfen (Laubbäume) nach und nach die Wurzeln auf eine Ebene reduzieren. Auch am obersten Wurzelkranz immer wieder welche entfernen sonst wird das Nebari zu...