Die Suche ergab 1373 Treffer

von Bergi
02.02.2020, 00:44
Forum: Gestaltung
Thema: die grössten Birken...
Antworten: 8
Zugriffe: 1339

Re: die grössten Birken...

Hallo Heinrich, ich hab noch mal nachgedacht- vielleicht wird so ein Schuh draus: Die kleinsten, zum Teil richtig winzigen und wohl auch noch jungen weißstämmigen Birken fand ich immer bei Moorbirken. Da sind dann auch noch so viele schlummernde Knospen vorhanden, dass man mutig auf den Stamm absetz...
von Bergi
31.01.2020, 13:17
Forum: Gestaltung
Thema: die grössten Birken...
Antworten: 8
Zugriffe: 1339

Re: die grössten Birken...

Hallihallo, meiner Erfahrung nach besteht ein Unterschied zwischen Moor- und Hängebirke. Erstere treibt gut aus dem alten Holz aus, letztere nicht so. Auf den Bildern ist die Art nicht gut zu erkennen, vermute aber eher eine Hängebirke. Ich würde - wenn das wirklich so ist - auf jeden Fall beim Schn...
von Bergi
20.12.2015, 20:25
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Garten "Tokonoma" - Philipp Reinfurt
Antworten: 40
Zugriffe: 8070

Re: Garten "Tokonoma" - Philipp Reinfurt

Was macht man in dem Fall mit dem restlichen Platz? Hallo Philipp, ich könnte mir vorstellen, eine Cortenstahl-Platte in passender Größe und Format an die Holzwand zu hängen, als optischen Rahmen. Cortenstahl ist ja auch ein "lebendiges" Material, das in ruhigen Braut- und Rottönen oxidiert (ev. ge...
von Bergi
23.11.2015, 21:27
Forum: Bonsaipflege
Thema: "Die Mauer muss weg" - Birken
Antworten: 12
Zugriffe: 1579

Re: "Die Mauer muss weg" - Birken

Naja, es besteht die Hoffnung, dass die Mauer atomisiert wird, und die Birke samt Wurzeln übrigbleibt. Einfach immer mal wieder vorbeischauen, oder? Die Jahreszeit ist bei frostfreier Überwinterung nach meiner Erfahrung bei Birken eher kein Problem. Was ich dagegen eher schwierig fand, wenn ich mich...
von Bergi
20.11.2015, 20:51
Forum: Dies & Das
Thema: Kolumnen von Frank (I-XXXII)
Antworten: 174
Zugriffe: 18480

Re: Kolumnen von Frank (I-XXVI)

Naja, wenn ich mich zwischen Beuys und Warhol entscheiden müsste... 8)
Aber wahrscheinlich ist diese Richtung zu philosophisch. Es geht hier ja nicht darum, was den Menschen möglichst weiterbringt, sondern was ein möglichst guter Bonsai ist.
von Bergi
19.11.2015, 23:40
Forum: Dies & Das
Thema: Kolumnen von Frank (I-XXXII)
Antworten: 174
Zugriffe: 18480

Re: Kolumnen von Frank (I-XXVI)

„Jeder Mensch ist ein Künstler“
(und Beuys hat immer recht)
von Bergi
18.11.2015, 20:15
Forum: Anzucht
Thema: Wer kennt diese Nüsse
Antworten: 6
Zugriffe: 1365

Re: Wer kennt diese Nüsse

Es könnten Nüsschen einer Palme sein, da gibt es viele sehr hartschalige... sie müssten dann m.E. drei- bzw. sechszählig sein (das kann man vom Foto nicht so leicht erkennen).
Gruß,
Stefan
von Bergi
18.11.2015, 12:30
Forum: Shohin
Thema: Kleine Spielerei -Birke-
Antworten: 44
Zugriffe: 4618

Re: Kleine Spielerei -Birke-

Hallo Martin, bei Birken habe ich es bisher eher "umgekehrt" gemacht, d.h. vor dem Einwintern zurückgeschnitten, dann vor dem/beim Umtopfen gedrahtet. Was mir generell bei Birken sehr schnell passiert, ist das Einwachsen der Drähte, andererseits hält das dann auch am besten (muss man halt einen Mitt...
von Bergi
17.11.2015, 23:17
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Zickzackstrauch - Corokia cotoneaster
Antworten: 18
Zugriffe: 5896

Re: Zickzackstrauch - Corokia cotoneaster

Hi Monika,
sehr stimmungsvoll, deine Gestaltung passt sehr gut zur Baumart (*auchhabenwill*).
Gruß,
Stefan
von Bergi
17.11.2015, 23:02
Forum: Dies & Das
Thema: Kolumnen von Frank (I-XXXII)
Antworten: 174
Zugriffe: 18480

Re: Kolumnen von Frank (I-XXVI)

Hi Frank, finde deine "Kolumnen" ( vielleicht sind es doch eher Glossen? z.B. diese "Tschüssikowski"-Aktion? ) gerade jetzt erst - schön viel zum Schmökern! Auch wirklich nutzerfreundlich und nett, dass jeder ungefragt und unqualifiziert seinen Senf dazu geben darf ( wo geht das sonst schon :roll: ?...
von Bergi
15.11.2015, 22:10
Forum: Bonsaipflege
Thema: Noch einmal: Wundverschluss
Antworten: 65
Zugriffe: 6930

Re: Noch einmal: Wundverschluss

Die Sache mit dem Kallus vs. Wundholz...es bildet sich erst Kallus, aus dem dann Holz wird. Kallus ist aber nicht dasselbe wie Meristem, aus Meristemen können sich Triebe bilden, aus Kallus nicht. Da es sich bei Kallus um undiffernezierte, teilungsfähige Zellen handelt, können sich daraus sehr wohl...
von Bergi
14.11.2015, 23:29
Forum: Gestaltung
Thema: Schwarzerle (Alnus glutinosa)
Antworten: 140
Zugriffe: 17836

Re: Schwarzerle (Alnus glutinosa)

HI Chris,
ja, hätte ich auch so gemacht (Zwille entschärft).
Habe auch so eine kleine Erle bei mir rumstehen, im Sommer im Teich-Flachwasserzone, jetzt draußen.
Werd ihn mal ablichten.
Grüße,
Stefan
von Bergi
14.11.2015, 20:30
Forum: Gestaltung
Thema: Projekt Birkenwäldchen
Antworten: 13
Zugriffe: 2626

Re: Projekt Birkenwäldchen

Hi Marius, vielen Dank für die positive Rückmeldung! Naja, die Birken stehen jetzt schon in Gruppe, weil ich keinen starken Zuwachs mehr brauche, mehr Finetuning, Harmonisierung der Spitze etc.. Außerdem bin ich natürlich insgesamt neugierig, wie sich so die Pflege im engen Bestand darstellt. Hier e...
von Bergi
08.11.2015, 19:17
Forum: Gestaltung
Thema: Birke - "Die Hohe"
Antworten: 3
Zugriffe: 827

Re: Birke - "Die Hohe"

Hi Achim,
ja, stimmt eigentilch - könntest du das verschieben?
Gruß,
Stefan
von Bergi
08.11.2015, 10:40
Forum: Gestaltung
Thema: Birke - "Die Hohe"
Antworten: 3
Zugriffe: 827

Birke - "Die Hohe"

Guten Morgen, hier mal eine junge, etwas extrem angelegte Gestaltungsidee: Dieser - wahrscheinlich - Moor-/Hängebirken-Hybrid - wurde vorletztes Jahr gesammelt. Reizvoll fand ich die schon komplett weiße Rinde bei geringem Umfang, und seinen kerzengeraden Wuchs mit schöner Verjüngung. Mir schwebt so...