Die Suche ergab 590 Treffer

von nemsi
22.03.2020, 14:37
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Lärche mit 3 Kronen auf Stein
Antworten: 7
Zugriffe: 1441

Re: Lärche mit 3 Kronen auf Stein

Auch wenn das handling mit einer Platte nicht einfacher wird, wäre es meiner Meinung die einzige Lösung, bei der die Lärche so wirkt, wie sie es sich verdient hätte. *daumen_new*
von nemsi
22.03.2020, 14:33
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Die Eichen des Monsieur Abbing
Antworten: 9
Zugriffe: 757

Re: Die Eichen des Monsieur Abbing

Die sind doch alle auf einem sehr guten Weg. Hast Du schon Maßnahmen gesetzt um kleinere Blätter zu bekommen? Wenn ja, welche. Danke Dir.
von nemsi
20.03.2020, 07:10
Forum: Shohin
Thema: Mini-Fächerahorn/ Acer palmatum Deshojo in Mame-Größe
Antworten: 58
Zugriffe: 6710

Re: Mini-Fächerahorn/ Acer palmatum Deshojo in Mame-Größe

Wäre schon wichtig, dass da was kommt am rechten Ast. Austriebsfarbe und Schalenfarbe senden einen heftigen Frühlingsgruß.
von nemsi
20.03.2020, 07:07
Forum: Schalendiskussion
Thema: Meine eigenen Töpferversuche
Antworten: 132
Zugriffe: 12643

Re: Meine eigenen Töpferversuche

Danke Magda :)
von nemsi
20.03.2020, 07:06
Forum: Schalendiskussion
Thema: Meine eigenen Töpferversuche
Antworten: 132
Zugriffe: 12643

Re: Meine eigenen Töpferversuche

Hallo László,

die 9 ist eine runde Schale, da finde ich den mittig plazierten Fuß jetzt nicht unpassend. Die 8 ist eine rund gedrehte und dann ins ovale umgebaute Schale. Das klappt nicht wirklich. Diese Vorgehensweise werde ich auch nicht weiter verfolgen.
von nemsi
20.03.2020, 07:01
Forum: Shohin
Thema: Shohin-Feldahorn
Antworten: 83
Zugriffe: 11266

Re: Shohin-Feldahorn

Hallo Rainer,

wie Heike schon schreibt, da können dieses jahr schöne Äste wachsen. Bitte nicht zu kurz abschneiden, damit sich nicht kurze und unverzweigte Aststummel bilden. :wink:
von nemsi
19.03.2020, 18:22
Forum: Schalendiskussion
Thema: Meine eigenen Töpferversuche
Antworten: 132
Zugriffe: 12643

Re: Meine eigenen Töpferversuche

...und die Restlichen!
von nemsi
19.03.2020, 18:21
Forum: Schalendiskussion
Thema: Meine eigenen Töpferversuche
Antworten: 132
Zugriffe: 12643

Re: Meine eigenen Töpferversuche

Danke Euch. László, da hast Du recht, die Schale ist verzogen. Da habe ich eine Technik ausprobiert, die ich auf youtube gesehen habe. Eine runde Schale auf der Töpferscheibe drehen und dann ich eine ovale Schale umarbeiten. Klappt noch nicht. Ein paar neue Schalen habe ich auch wieder. Gerne Kommen...
von nemsi
19.03.2020, 18:15
Forum: Schalendiskussion
Thema: Die Kunst des Scheiterns mit Lichtblicken
Antworten: 135
Zugriffe: 7967

Re: Die Kunst des Scheiterns mit Lichtblicken

Hallo László, da sind wieder sehr schöne Sachen dabei und auf die Schalen im Kofferraum bin ich schon sehr gespannt. Der schwarze Ton hat mich auch schon mal gereizt, durch das ausdampfende Mangan im Ton ist es mit Glasuren aber relativ schwer, sehr gute Ergebnisse zu erzielen (zumindestens für mich).
von nemsi
14.03.2020, 09:55
Forum: Gestaltung
Thema: meine erste Schwarzerle
Antworten: 38
Zugriffe: 5014

Re: meine erste Schwarzerle

Sehr schöne Entwicklung Steffi. Nur die Schale ist ein Graus zu diesem Baum.
von nemsi
07.03.2020, 19:12
Forum: Shohin
Thema: Zürgelbaum - Celtis sinensis var. japonica
Antworten: 13
Zugriffe: 1098

Re: Zürgelbaum - Celtis sinensis var. japonica

Es wurde bisher alles dazu geschrieben. Gute Entscheidung den Baum mitzunehmen und die Schale passt *daumen_new* *daumen_new* *daumen_new*
von nemsi
03.03.2020, 19:27
Forum: Gestaltung
Thema: Prunus mahaleb von der Trophy 2020
Antworten: 21
Zugriffe: 1992

Re: Prunus mahaleb von der Trophy 2020

Hallo Maik,
ohne irgendjemanden oder den Baum schlecht reden zu wollen. Feinverzweigung und Totholz sind schon noch in der Gestaltungsphase. Nichtsdestotrotz ein Baum mit viel Potential auf dessen zukünftige Weiterentwicklung ich mich freue.
von nemsi
01.03.2020, 15:12
Forum: Gestaltung
Thema: Prunus mahaleb von der Trophy 2020
Antworten: 21
Zugriffe: 1992

Re: Prunus mahaleb von der Trophy

Da bin ich voll bei Achim. Das Totholz ist zu massiv und lenkt vom Potenzial des Baumes ab.
von nemsi
27.02.2020, 22:41
Forum: Gestaltung
Thema: Pinus nigra - Kleine Ursache große Wirkung
Antworten: 21
Zugriffe: 4256

Re: Pinus nigra - Kleine Ursache große Wirkung

Hi herbert, sehr gerne würde ich Bilder von Deiner nigra sehen. Bei der Waldkiefer lässt Du die Kerzen austreiben, kürzt diese je nach Wuchsstärke und entfernst diese dann im Juni. Hast Du die Erfahrung gemacht, dass die nigra bei dieser Verfahrensweise meisst nur eine Knospe macht? Das kenne ich vo...
von nemsi
27.02.2020, 19:21
Forum: Gestaltung
Thema: Pinus nigra - Kleine Ursache große Wirkung
Antworten: 21
Zugriffe: 4256

Re: Pinus nigra - Kleine Ursache große Wirkung

Hallo Herbert,

wie zufrieden warst Du mit Deiner Methode des Knospenausbrechens von 2018 in 2019? Wie bist Du mit dem Austrieb von 2019 verfahren? Brichst Du jetzt im März auch wieder die Knospen aus?
Fragen über Fragen, würde mich freuen, wenn Du Deine Erfahrungen teilen würdest.
Danke Dir.