Die Suche ergab 1311 Treffer

von Waya
09.11.2017, 19:19
Forum: Bonsaipflege
Thema: "Toter" Bonsai + Winterlichtquelle
Antworten: 3
Zugriffe: 711

Re: "Toter" Bonsai + Winterlichtquelle

Die Knubbel und die Stammfarbe weißen bei deinem Rettungsversuch auf einen Funkientee hin. https://www.bonsai-fachforum.de/viewtopic.php?t=20144 Der Baum ist wohl eher was für die Tonne. Einen Baum ohne Blätter sollte man auch nicht düngen und nicht tauchen (nass halten), beides schadet den eventuel...
von Waya
08.11.2017, 09:13
Forum: Bonsaipflege
Thema: Heizen des Winterquartiers mit Kerzen
Antworten: 17
Zugriffe: 2574

Re: Heizen des Winterquartiers mit Kerzen

Ich benutze auch seit Jahren Grabkerzen. Die größten brennen bis 100h, da war es auch klein Problem mal über das Wochenende weg zu fahren, wenn die ganze Zeit Frost war.

Wenn es richtig kalt wird, kann man die Kerzen auch viel besser an verschiedene Stellen verteilen.
von Waya
07.11.2017, 11:55
Forum: Die Szene
Thema: AKI TEN 2017 in Brixen
Antworten: 63
Zugriffe: 5989

Re: AKI TEN 2017 in Brixen

Aber: dieses Konstrukt, perfekt und seelenlos und nie von einer Hand berührt, die es formt, darf nicht unwidersprochen so akzeptiert werden. Das ist auch für mich der Punkt. Man versucht bei Bonsai doch von Massenware weg zu kommen und DIE passende Schale zu finden, die perfekte für einen Baum oder...
von Waya
05.11.2017, 09:42
Forum: Dies & Das
Thema: Bonsai versenden
Antworten: 5
Zugriffe: 644

Re: Bonsai versenden

Ich hab mir schon von unterschiedlichen Händlern was schicken lassen. Die wissen in der Regel wir der Baum verpackt werden muss, damit der sicher ankommt.
von Waya
04.11.2017, 21:25
Forum: Akzentpflanzen, Kusamono, Suiseki und Beisteller
Thema: Suiseki ?
Antworten: 263
Zugriffe: 21339

Re: Suiseki ?

Die Welt dreht sich nun mal nicht nur um dich und warum soll man zum gleichen Thema noch ein Thread aufmachen?
von Waya
04.11.2017, 21:11
Forum: Akzentpflanzen, Kusamono, Suiseki und Beisteller
Thema: Suiseki ?
Antworten: 263
Zugriffe: 21339

Re: Suiseki ?

Weil es hier erstmal nur darum geht, ob ein Stein ein Suiseki ist...?!

Sonst nenn deine Themen doch bitte "Sanne fragt und das Forum darf antworten" damit man weiß, dass nur du Fragen zu einem Thema stellen darfst... Mein Gott..
von Waya
04.11.2017, 21:07
Forum: Shohin
Thema: Shohin Präsentation mit "Torii"
Antworten: 19
Zugriffe: 1875

Re: Shohin Präsentation mit "Torii"

Ein Torii muss nicht so groß sein, das man drunter durch laufen kann. Es gibt auch überall kleine, bzw. in allen Größen, allerdings immer in einem Shintoistischen Zusammenhang. Hat Herr Schökel die selbst konzipiert? Es wirkt auf mich halt wie etwas japanisches, was es aber nicht ist (wie Sushi mit ...
von Waya
04.11.2017, 20:38
Forum: Akzentpflanzen, Kusamono, Suiseki und Beisteller
Thema: Suiseki ?
Antworten: 263
Zugriffe: 21339

Re: Suiseki ?

Der Rest
von Waya
04.11.2017, 20:35
Forum: Akzentpflanzen, Kusamono, Suiseki und Beisteller
Thema: Suiseki ?
Antworten: 263
Zugriffe: 21339

Re: Suiseki ?

Ich bin ja auch begeistert von Suiseki, seit ich letztes Jahr in Belgien bei der Ausstellung extrem tolle gesehen habe (die waren glaub ich auch von Holger und Lotte... :lol: ). Diesen August hab ich mehrere Stunden an der Dänischen Küste zugebracht um nach Steinen zu suchen. Durch die Wucht der Wel...
von Waya
04.11.2017, 20:11
Forum: Shohin
Thema: Shohin Präsentation mit "Torii"
Antworten: 19
Zugriffe: 1875

Re: Shohin Präsentation mit "Torii"

Die Präsentation an sich ist toll, aber warum ein Torii? *kopfkratz* Das passt imo nicht. Für mich sind die immer noch Zugänge für Schreine.
von Waya
04.11.2017, 20:04
Forum: Akzentpflanzen, Kusamono, Suiseki und Beisteller
Thema: Suiseki ?
Antworten: 263
Zugriffe: 21339

Re: Suiseki ?

Ich hab mir wegen der Bezeichnungen einfach mal den japanischen Wikipedia Eintrag angesehen... 8) Aufgeführt wird: * 山形石 Yamagataseki / Enzanseki 遠山石 / i 島形石 Shimagataishi : Steine die an Gebirge oder Gebirgsinseln erinnern. * 滝石 Takiichi : erinnert an einen Wasserfall. * 溜まり / 水溜まり Tamari /Mizutama...
von Waya
04.11.2017, 12:51
Forum: Anzucht
Thema: Notfallhilfe Orangenjasmin- und Blauregenzöglinge
Antworten: 8
Zugriffe: 791

Re: Notfallhilfe Orangenjasmin- und Blauregenzöglinge

Wo stehen denn deine Zöglinge?
Wenn ich mir die Blattspitzen ansehe, tippe ich fast drinnen, am besten noch an der Heizung mit schöner warmer, trockener Luft.

Alle 3 sind nicht für die Wohnnung geeignet. Die gehören raus, eine Überwinterung sollte dann unter Kalthausbedingungen (0-5°C) erfolgen.
von Waya
03.11.2017, 20:02
Forum: Aktuelles
Thema: BCD Ausstellung in Hameln
Antworten: 98
Zugriffe: 10666

Re: BCD Ausstellung in Hameln

Tofufee hat geschrieben:
30.10.2017, 01:30
Bild
Ich glaube, hierzu habe ich jetzt die richtige Gattung gefunden.... :-D


Der Japanische Name ist イトラッキョウ (Itorakkyo), bot. Allium virgunculae. :-D
von Waya
02.11.2017, 19:22
Forum: Anzucht
Thema: Ginkgo Olympiapark München - Aussaat
Antworten: 14
Zugriffe: 1593

Re: Ginkgo Olympiapark München - Aussaat

Wahnsinn! Jetzt heißt es Daumen drücken! :-D *clap* *pray*
von Waya
02.11.2017, 10:15
Forum: Gestaltung
Thema: Magnolie (M. stellata)
Antworten: 36
Zugriffe: 3473

Re: Magnolie (M. stellata)

tokonoma hat geschrieben:
31.10.2017, 17:19
Hallo Rainer,

ich habe nun auch das Laub entfernt. Ein paar Blüten kann ich Dir leihen ;-)

Ciao

Rainer
*iik* Ich hab ja auch noch eine, die ich letztes Jahr ausgraben musste. Dann hab ich jetzt wohl ein Vorbild. :wink: Wie groß ist denn der Baum? 30 cm ab Schalenrand?