Die Suche ergab 834 Treffer

von Lutz Marx
14.11.2020, 21:38
Forum: Gestaltung
Thema: Blauzeder-Wacholder (Juniperus squamanta Meyeri)
Antworten: 11
Zugriffe: 1324

Re: Blauzeder-Wacholder (Juniperus squamanta Meyeri)

Hallo Tom, das ist ein toller Stamm. Ich würde die Krone viel leichter machen und den Baum als Literaten gestalten. LG, Lutz
von Lutz Marx
26.09.2020, 18:59
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Kiefer
Antworten: 10
Zugriffe: 913

Re: Kiefer

Hallo Volker, da hast Du mit viel Geduld und guter Pflege einen tollen Baum gestaltet, über so einen langen Zeitraum, da hab ich ganz viel Hochachtung davor! Mutet sehr klassisch-japanisch an auf den Bildern. Kriegt man den Hügel noch etwas kleiner? Was mir noch auffällt, von der Farbe her wirkt er ...
von Lutz Marx
26.09.2020, 18:54
Forum: Gestaltung
Thema: Mugo auf Platte
Antworten: 30
Zugriffe: 5108

Re: Mugo auf Platte

Mir persönlich hat die Kiefer in der aufrechten Position am Fels am besten gefallen. Warum? Das Totholz am Stamm kam sehr schön zur Geltung, der Schwachpunkt des Baums, die Verdickung, war gut kaschiert und der Baum hat eine sehr glaubwürdige Geschichte erzählt, von einem kleinen Erdrutsch. Trotzdem...
von Lutz Marx
26.09.2020, 18:08
Forum: Gestaltung
Thema: Waldkiefer in Gestaltung
Antworten: 22
Zugriffe: 3327

Re: Waldkiefer in Gestaltung

... das ist eine hochinteressante und wirklich einzigartige Pflanzung, die live noch viel besser rüberkommt als auf den Bildern. Die gewählte Vorgehensweise führt bislang zu einem super (Zwischen-) Ergebnis. Der Baum wirkt sowohl sehr natürlich als auch sehr ausdrucksstark und dynamisch. Das muss ma...
von Lutz Marx
31.08.2020, 09:10
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: New kid on the stand ... Mädchenkiefer über Stein
Antworten: 18
Zugriffe: 1181

Re: New kid on the stand ... Mädchenkiefer über Stein

Hallo Anja,

Joaaa, ganz nett, das Teil😉...
Auf die Schnelle sieht die andere Pflanze für mich wie eine Azalea aus, aber ich mag mich täuschen...
Lg, Lutz
von Lutz Marx
19.08.2020, 19:40
Forum: Gestaltung
Thema: P.mahaleb, aus lang wird kurz, eine Entwicklungsgeschichte
Antworten: 18
Zugriffe: 1354

Re: P.mahaleb, aus lang wird kurz, eine Entwicklungsgeschichte

Hey Oli, da hast du alles richtig gemacht bis jetzt, super. Der einzig gangbare Weg zu einem guten, nein, sehr gutem Baum. Ich wünsche Dir alles Gute, dass er weiter mit macht.
Lg, Lutz
von Lutz Marx
19.08.2020, 19:27
Forum: Gestaltung
Thema: Sylvestris
Antworten: 22
Zugriffe: 4198

Re: Sylvestris

Echt guter Baum und die Entscheidung, nur mit dem einen Stamm weiter zu arbeiten, kann ich absolut nachvollziehen. Die Krone würde ich auch etwas leichter machen, aber das wird echt ein super Baum! LG, Lutz
von Lutz Marx
17.08.2020, 19:43
Forum: Shohin
Thema: Mugoshohinyamadori
Antworten: 4
Zugriffe: 663

Mugoshohinyamadori

Guten Abend miteinander, normalerweise poste ich nicht in diesem Unterforum, weil ich alles andere als ein Shohinfan bin. Hier mal eine Ausnahme. Diese Minimugo habe ich vor 2,5 Jahren mal von einer Yamadoritour in den Alpen mitgenommen, so als "Beifang". War ein kerzengerader Stengel, meine Freundi...
von Lutz Marx
12.08.2020, 20:14
Forum: Gestaltung
Thema: Yamadori Eiche 3
Antworten: 6
Zugriffe: 886

Re: Yamadori Eiche 3

Maxinger: Eichen haben normalerweise eine Pfahlwurzel. Ich kapppe diese am Standort und warte dann bis zum nächsten Jahr bis zum Ausgraben, damit habe ich gute Erfahrungen....
von Lutz Marx
10.08.2020, 21:06
Forum: Gestaltung
Thema: Yamadori Eiche 3
Antworten: 6
Zugriffe: 886

Re: Yamadori Eiche 3

...danke, ihr beiden!

Nebari: die jetzt sichtbaren Wurzeln sind für mich wenig interessant, die, die jetzt noch darunter liegen, sind die, die das zukünftige Nebari bilden werden...

LG, Lutz
von Lutz Marx
10.08.2020, 21:03
Forum: Gestaltung
Thema: Linde
Antworten: 36
Zugriffe: 6516

Re: Linde

Danke Euch, Ihr beiden...

Nach dem Winterschnitt wird er erstmal nach Rückschritt ausssehen. Aber langfristig braucht es das, um voran zu kommen...

LG, Lutz
von Lutz Marx
09.08.2020, 20:55
Forum: Gestaltung
Thema: Yamadori Eiche 3
Antworten: 6
Zugriffe: 886

Yamadori Eiche 3

Guten Abend zusammen, diese Eiche habe ich letztes Jahr vorbereitet und im März dieses Jahres ausgegraben. Da ich den Baum kannte, habe ich gleich die Äste gedrahtet. Den Draht musste ich schon wieder entfernen, weil er begann, ein zu wachsen. Der Baum hat weder einen dicken Stamm, noch ist er sonst...
von Lutz Marx
09.08.2020, 20:47
Forum: Gestaltung
Thema: Neue Yamadori Mugo
Antworten: 12
Zugriffe: 3087

Re: Neue Yamadori Mugo

Lieber Achim,

herzlichen Dank für Deine Rückmeldung.

Ja, die Frage stelle ich mir auch, beides ist möglich.

Wahrscheinlich wirklich eine freie Literatenform. Jetzt ist im Frühling erstmal Umtopfen dran, da entferne ich vorher eh keine Äste mehr. Kommt Zeit, kommt Rat:).

LG, Lutz
von Lutz Marx
09.08.2020, 16:37
Forum: Gestaltung
Thema: Neue Yamadori Mugo
Antworten: 12
Zugriffe: 3087

Re: Neue Yamadori Mugo

...das wird in etwa die neue Pflanzposition.
von Lutz Marx
09.08.2020, 16:33
Forum: Gestaltung
Thema: Neue Yamadori Mugo
Antworten: 12
Zugriffe: 3087

Re: Neue Yamadori Mugo

...auch hier ein Sommerupdate:
Der Baum ist gut gewachsen dieses Jahr. Ich habe viel am Totholz gearbeitet, im Spätherbst erfolgt die nächste Drahtung, im Frühjahr dann das erste Umtopfen in eine Übergangsschale.

LG, Lutz