Die Suche ergab 52 Treffer

von kubu
23.05.2012, 18:13
Forum: Gestaltung
Thema: Birkenrohling-wie weiter?
Antworten: 13
Zugriffe: 1405

Re: Birkenrohling-wie weiter?

Super Virtual Ulf San. Da kann ich mir gut vorstellen wie es mit der Birke wieter geht.

Danke das ihr mir hier so helft, jetzt muß ich die Ideen nur noch im die Realität umsetzen.
von kubu
21.05.2012, 18:19
Forum: Gestaltung
Thema: Birkenrohling-wie weiter?
Antworten: 13
Zugriffe: 1405

Re: Birkenrohling-wie weiter?

Vielen Dank für eure Antworten. Ja Christian S., die Bilder sind schon ca. 1,5 Monate. Und das mit denn Ästen, ja da habe ich doch einen Fehler gemacht, aber die werden sicher fast alle wegfallen, da ich sie in der Höhe noch um Einiges einkürzen werde. Denn der Vorschlag von ben07 ist ganz gut. Da k...
von kubu
19.05.2012, 14:08
Forum: Gestaltung
Thema: Birkenrohling-wie weiter?
Antworten: 13
Zugriffe: 1405

Birkenrohling-wie weiter?

Hallo Gemeinde, wie schon die Überschrift sagt, hab hier nen Birkenrohling. Ich habe ihn seit ca. 2,5 Jahren, als Yamadori ausgegraben. Hatte ihn bis zum Frühjahr in deinen größeren Pot zum anwachsen. Nun bekam er eine kleinere Pflanzschale, und ich möchte ihn auf denn Weg zum Bonsai etwas vorgestal...
von kubu
12.06.2011, 16:57
Forum: Aktuelles
Thema: Bonsai-Ausstellung des AK Köln-Bonn im Japan Garten in Bonn
Antworten: 14
Zugriffe: 2285

Re: Bonsai-Ausstellung des AK Köln-Bonn im Japan Garten in B

Super Bäume, und das Ganze unter freiem Himmel. *daumen_new* *daumen_new* *daumen_new*
von kubu
05.06.2011, 14:38
Forum: Basics
Thema: Wacholder Rohling Problem
Antworten: 12
Zugriffe: 798

Re: Wacholder Rohling Problem

Ok, wenn ich mich richtig erinnere habe ich ihn zu einer ungünstigen Zeit ausgegraben bzw. herrausgehoben (wie gesagt er stand in einen Betonpflanzkübel und mußte weg)). Dehalb habe ich damals auch nicht denn ganzen Wurzelballen auseinandergenommen. Deshalb ist die Erde und das Moos oben trauf, aber...
von kubu
05.06.2011, 12:46
Forum: Basics
Thema: Wacholder Rohling Problem
Antworten: 12
Zugriffe: 798

Re: Wacholder Rohling Problem

Das "Substrat" bei mir sieht zwar etwas Sch... aus auf denn Fotos aber es ist sehr durchlässig.
Das Teil hat auch noch lange nichts mit Bonsais zu tun, es brauch noch einiges an Pflege usw.
Mir ist erstmal wichtig das das Grün etwas näher an die Basis kommt.
von kubu
05.06.2011, 08:21
Forum: Basics
Thema: Wacholder Rohling Problem
Antworten: 12
Zugriffe: 798

Re: Wacholder Rohling Problem

Danke für eure Antworten. Das mit denn Umtopfen, er stand vorher in so einen Pflanzkübel, und ich habe ihn vor zwei Jahren daraus befreit. Seit denn ist er in denn Topf. Ich wollte ihn nächstes Jahr umtopfen. Wegen denn Neuaustrieben: ich habe ihn immer schön gekürzt an allen Enden bis auf ein Letzt...
von kubu
04.06.2011, 16:19
Forum: Basics
Thema: Wacholder Rohling Problem
Antworten: 12
Zugriffe: 798

Wacholder Rohling Problem

Ich habe seit 2 Jahren diesen kleinen Wacholder in einen Plastepot und versuche bisher vergeblich das er ein paar neue Triebe aus denn alten Hotz bringt. Aber irgend etwas mache ich falsch oder? Er soll mal ein Shohin werden, aber wenn ich das Grün nicht weiter an Denn Stamm bekomme sieht er nicht s...
von kubu
14.05.2011, 18:33
Forum: Bonsaipflege
Thema: Lärche kränkelt
Antworten: 3
Zugriffe: 437

Re: Lärche kränkelt

Na ja, ich habe schon angefangen die Dinger abzulesen, ist aber übelst langwierig. Zum Glück wächst sie weider. Übrigens habe ich vergessen zu erwähnen das ich auch noch so eine Art Nester gefunden hatte. Sie waren an ein paar Kurztrieben, wobei ich denke das ich da alle schon abgelesen habe. Es gib...
von kubu
14.05.2011, 17:08
Forum: Bonsaipflege
Thema: Lärche kränkelt
Antworten: 3
Zugriffe: 437

Lärche kränkelt

Hallo Bonsaigemeinde, ich habe ein Problem mit meiner Lärche. Seit denn neuen Austrieb habe ich an denn Nadeln meißtens mittig der Nadel wie kleine schwarze Punkte. Als Erstes habe ich die chemische Keule raus geholt was natürlich nicht so fein ist (nur im Notfall). Wie gesagt das mache ich nicht so...
von kubu
11.09.2010, 17:55
Forum: Gestaltung
Thema: Schale für Kiefer? Vielleicht kann jemand helfen.
Antworten: 1
Zugriffe: 438

Schale für Kiefer? Vielleicht kann jemand helfen.

Hier muß auch noch eine bessere Schale ran. Ich habe mir schon Gedanken gemacht, es sollte vielleicht eine viereckige Schale sein. Aber mit runden Ecken, oder?
Ich könnte mir aber auch eine runde Schale vorstellen.
Rotkiefer
Rotkiefer
05092010210.jpg (69.27 KiB) 438 mal betrachtet
von kubu
11.09.2010, 17:37
Forum: Shohin
Thema: gerade noch shohin?
Antworten: 43
Zugriffe: 4810

Re: gerade noch shohin?

Du könntes ja die eine (lings) Spitze noch einkürzen und etwas auffräsen. Aber schon ein super Rohling, so was möchte ich auch mal zum ausgraben angeboten bekommen. :D
von kubu
17.07.2010, 22:19
Forum: Gestaltung
Thema: Baum am Fels
Antworten: 21
Zugriffe: 3153

Re: Baum am Fels

Also könnte mir denn Baum sehr gut in einer Ausstellung vorstellen. Das ist doch mal eine tollen Entwicklung in so kurzer Zeit.
von kubu
29.05.2010, 17:25
Forum: Gestaltung
Thema: Yamadori Buche
Antworten: 11
Zugriffe: 2705

Re: Yamadori Buche

*updated* So, es ist mal wieder Zeit gewesen etwas an meiner Buche zu mache. Es sah zuerst so aus als wenn sie mir erfroren wäre. Dann aber vor ca. 14 Tagen zeigten sich die ersten Knospen das sie doch noch lebt. :D Zuerst habe ich sie dann mal umgestzt, und heute war etwas schneiden und fast alle Ä...