Die Suche ergab 275 Treffer

von Sebastian O
25.04.2019, 20:29
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Mädchenkiefer in Bearbeitung
Antworten: 18
Zugriffe: 1905

Re: Mädchenkiefer in Bearbeitung

Anhand der Bilder könnte man auch die aktuelle rechte Seite als mögliche Vorderseite ins Rennen schicken. Aber Bilder sind eben nur Bilder. Der Ast, der die Diskussion angestoßen hat, kann sicher noch ein wenig "entschärft" werden. Vielleicht ist die Stelle in natura auch gar nicht so auffällig. Ein...
von Sebastian O
22.04.2019, 21:27
Forum: Gestaltung
Thema: Prunus Mahaleb - mit Henkel
Antworten: 9
Zugriffe: 515

Re: Prunus Mahaleb - mit Henkel

Und wenn er dann mal abgeschnitten ist, müsste man eine Lösung parat haben, wie der Stumpf zu bearbeiten ist.... Hi Sigrid, Einfach abbrechen. Wenn’s nicht gleich gut aussieht, mit einer stumpfen Kneifzange weiter knabbern, bis es Dir gefällt. Im schlimmsten Fall is der Jin am Ende ganz weg, aber d...
von Sebastian O
18.04.2019, 18:57
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Orientalische Hainbuche #82
Antworten: 10
Zugriffe: 942

Re: Orientalische Hainbuche #82

Servus Walter, mittlerweile kennt man ja schon so einige Deiner super Hainbuchen aus Kroatien (#82!), aber diese gefällt mir besonders gut. Für Deine Verhältnisse ist sie ja fast "klassisch" gestaltet, vielleicht liegt's daran? *engel* Nein Spaß beiseite, ist einfach Wahnsinns Ding, den könnt ich mi...
von Sebastian O
18.04.2019, 08:20
Forum: Gestaltung
Thema: Pinus Sylvestris_Waldkiefer
Antworten: 13
Zugriffe: 1782

Re: Pinus Sylvestris_Waldkiefer

Hi André, ja, die vielen Knospen singen ein ganz anderes Lied *daumen_new*. ein Jahr umtopfen, das andere, Laub schneiden, usw., wenn er fit bleibt, dehnt sch der Zeitraum. Verstehe ich das richtig, dass Du im Endeffekt alle 2 Jahre umtopfst und alle 2 Jahre Laub schneidest? Also eben immer abwechse...
von Sebastian O
16.04.2019, 13:18
Forum: Gestaltung
Thema: Pinus Sylvestris_Waldkiefer
Antworten: 13
Zugriffe: 1782

Re: Pinus Sylvestris_Waldkiefer

Servus André, schade dass so wenig passiert ist die letzten fünf Jahre. Der Wurzelballen sieht ja schon recht kompakt aus und ein brauchbares Nebari liegt auch noch oben drauf. Ich würde nicht abwechselnd an Wurzeln und Rückknospung arbeiten, sondern die Kiefer als nächstes mit vernünftigem Substrat...
von Sebastian O
14.04.2019, 20:35
Forum: Gestaltung
Thema: Schwarzkiefer vom BFF Sommerfest 2016
Antworten: 11
Zugriffe: 2214

Re: Schwarzkiefer vom BFF Sommerfest 2016

Hallo, hier mal wieder ein Zwischenstand von dieser Schwarzkiefer. Letztes Jahr habe ich mit kompetenter Hilfe auf dem Klappspatentreffen in Pfaffenhofen zwei Äste stark nach unten gebogen. Dazu wurde jeweils auf der Oberseite der Ansätze mit der Säge ein kleiner Schnitt gemacht, der dann mit Wundkn...
von Sebastian O
10.04.2019, 20:22
Forum: Bonsaipflege
Thema: Frisch umgetopfte Bäume nicht düngen - ein Mythos?
Antworten: 90
Zugriffe: 6902

Re: Frisch umgetopfte Bäume nicht düngen - ein Mythos?

Andreas Ludwig hat geschrieben:
10.04.2019, 13:43
Gelassenheit ist ein Standpunkt, den zu vermitteln sehr schwierig ist...
Du machst das schon ganz gut, Andreas... :wink:
von Sebastian O
10.04.2019, 11:50
Forum: Bonsaipflege
Thema: Frisch umgetopfte Bäume nicht düngen - ein Mythos?
Antworten: 90
Zugriffe: 6902

Re: Frisch umgetopfte Bäume nicht düngen - ein Mythos?

Will ich die Faktoren und ihre Zusammenhänge ganz korrekt untersuchen, muss ich mir 10'000 Stecklinge besorgen und Versuchsreihen starten. Das ist mir zu aufwändig. Musst Du ja auch nicht machen, es gibt und gab ja schließlich Millionen, die sowas machen und ihre Ergebnisse dann veröffentlichen. We...
von Sebastian O
09.04.2019, 13:56
Forum: Bonsaipflege
Thema: Frisch umgetopfte Bäume nicht düngen - ein Mythos?
Antworten: 90
Zugriffe: 6902

Re: Frisch umgetopfte Bäume nicht düngen - ein Mythos?

Markus_56 hat geschrieben:
08.04.2019, 20:57
Diese Frage sowie das Thema dieses Beitrags (Frisch umgetopfte Bäume nicht düngen - ein Mythos?) würde ich gerne etwas ausführlicher beleuchten.
Markus, vielen Dank für diesen aufschlussreichen Beitrag!
von Sebastian O
07.04.2019, 19:56
Forum: Gestaltung
Thema: Feldulme aus Linda
Antworten: 3
Zugriffe: 317

Re: Feldulme aus Linda

Vielen Dank für Eure Kommentare. Thorsten, Deine Ulme kannte ich noch gar nicht, die gefällt mir und ist auf einem guten Weg *daumen_new* Wo möchtest Du denn noch Ablaktionen machen??? Auf der Rückseite fehlen noch Äste. Wenn sich da Knospen anbieten, um so besser, wenn nicht, wird eben ablaktiert. ...
von Sebastian O
07.04.2019, 18:25
Forum: Gestaltung
Thema: Feldulme aus Linda
Antworten: 3
Zugriffe: 317

Feldulme aus Linda

Hallo, diese Feldulme habe ich mir letztes Jahr aus Linda schicken lassen. Nachdem ich sie vor ungefähr einem Monat schon einmal ganz grob zurückgenommen hatte, habe ich sie letzte Woche mit zum AK genommen, wo sie eingehend begutachtet und besprochen wurde. Heute habe ich mich daran gemacht, die se...
von Sebastian O
05.04.2019, 10:26
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Buche von 2012-2019
Antworten: 15
Zugriffe: 2090

Re: Buche von 2012-2019

Hallo Peter, ein toller Baum und eine sehr gute und aufschlussreiche Dokumentation noch dazu. Das erste Bild, das ich von der Hainbuche gesehen habe, ist das letzte, das Du hier hochgeladen hast. Mein erster Gedanke: den rechten Stamm würde ich wegnehmen. Sorry, so etwas will man vielleicht nicht le...
von Sebastian O
03.04.2019, 23:17
Forum: Gestaltung
Thema: Sylvestris - ein Langzeitprojekt
Antworten: 6
Zugriffe: 732

Re: Sylvestris - ein Langzeitprojekt

Hi Olli, ich hab deinen Beitrag schon vor ein paar Tagen gesehen und dachte mir gleich, mann oh mann, was für eine harte Nuss, dieser Baum. Ich glaube, da würde ich mich nicht ran trauen. Aber deine Skizze hat so ein bisschen einen Aha-Effekt bei mir ausgelöst und ich bin gedanklich immer wieder zu ...
von Sebastian O
02.04.2019, 11:30
Forum: Gestaltung
Thema: Neues Projekt Wacholder
Antworten: 30
Zugriffe: 3744

Re: Neues Projekt Wacholder

Martin_S hat geschrieben:
02.04.2019, 09:04
Fällt mir echt nicht leicht zu sagen, ob ich die erste Version (Björn) oder die jetzige besser finde.....
Mir schon, ich finde den Wacholder jetzt noch besser *daumen_new* Gratuliere, der wird Dir sicher noch viel Freude bereiten!
von Sebastian O
28.03.2019, 13:57
Forum: Bonsaipflege
Thema: Einsteiger mit einer Hainbuche hat viele Fragen
Antworten: 6
Zugriffe: 644

Re: Einsteiger mit einer Hainbuche hat viele Fragen

Hallo Maik, willkommen im BFF! Hier findest Du jede Menge Lesestoff zu Pflege und Gestaltung deiner Hainbuche. Zum Beispiel hier . Darüber hinaus ist es sehr empfehlenswert, sich einen Workshop und/oder einen Arbeitskreis in der Nähe zu suchen und dort mal mit deinem Bäumchen vorbeizuschauen. Bäume ...