Die Suche ergab 249 Treffer

von Sebastian O
29.10.2018, 13:17
Forum: Gestaltung
Thema: Yamadori Fichte
Antworten: 15
Zugriffe: 1125

Re: Yamadori Fichte

hwolf hat geschrieben:
28.10.2018, 20:25
Moin,
meiner Meinung nach nur versuchen, kräftig wachsen zu lassen und Schritt für Schritt in Richtung der Ansicht deines Bildes von rechts arbeiten. Nur dann mit größerer Krone. Pall´esker Baum, Prachtkerl, lass ihn sprießen!

Viel Spaß
Heinrich
Dem schließe ich mich an!
von Sebastian O
11.10.2018, 16:45
Forum: Die Szene
Thema: Philosophie Ausstellungen
Antworten: 53
Zugriffe: 2261

Re: Philosophie Ausstellungen

Ehm... wollen wir wirklich den Aspekt «einheimisch» da reinbringen? There you go... :wink: Mir fiele jetzt auch kein Grund ein, welchen Mehrwert die Angabe von Nationalität von Pflanze und/oder Gestalter mit sich bringt. Den einen oder anderen mag es interessieren und dafür braucht sich niemand zu ...
von Sebastian O
11.10.2018, 15:56
Forum: Die Szene
Thema: Philosophie Ausstellungen
Antworten: 53
Zugriffe: 2261

Re: Philosophie Ausstellungen

Sebastian O" Nur zum Verständnis: Das Problem ist, dass Käufer von importierten Bäumen sich mitunter zu Unrecht als deren Gestalter ausgeben und die Lösung soll sein, keine importierten Bäume mehr auszustellen? Es gibt heute so viele sehr gute Yamadori fertiggestaltet zu kaufen, man muss nur wissen...
von Sebastian O
11.10.2018, 14:11
Forum: Die Szene
Thema: Philosophie Ausstellungen
Antworten: 53
Zugriffe: 2261

Re: Philosophie Ausstellungen

Lutz Marx hat geschrieben:
10.10.2018, 19:57
[...] oder Ausstellungen ohne Importbäume fände ich allerdings immer noch spannend...
Nur zum Verständnis: Das Problem ist, dass Käufer von importierten Bäumen sich mitunter zu Unrecht als deren Gestalter ausgeben und die Lösung soll sein, keine importierten Bäume mehr auszustellen?
von Sebastian O
16.08.2018, 17:10
Forum: Gestaltung
Thema: Juniperus Communis auf dem Weg
Antworten: 3
Zugriffe: 501

Re: Juniperus Communis auf dem Weg

Allerdings hat man den Eindruck, dass die Krone nach hinten flieht, anstatt auf den Betrachter zuzukommen. Das wird ja aber eher am Bild liegen, oder? Hallo, ja, genau, das liegt wohl am Bild. In Wirklichkeit musste ich den Baum ganz schön nach hinten kippen, damit die Krone nicht zu weit vorne ist...
von Sebastian O
16.08.2018, 10:37
Forum: Gestaltung
Thema: Juniperus Communis auf dem Weg
Antworten: 3
Zugriffe: 501

Juniperus Communis auf dem Weg

Hallo und liebe Grüße aus dem Sommerloch! Diesen Wacholder hab' ich dieses Jahr vom J. Communis – Stand auf der Noelanders mitgenommen. Im Frühjahr habe ich ihn in ein Trainingsschale gesetzt und weil er seither immer kräftig und gesund war (und man sich ja ab und zu irgendwie beschäftigen muss *flo...
von Sebastian O
31.07.2018, 21:13
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Fächerahorn #23
Antworten: 15
Zugriffe: 1347

Re: Fächerahorn #23

Hallo Walter, Nachteil: Der Baum sieht immer nur wenige Tage wirklich gut aus. Vorteil: In zwei Jahren die Qualität gewaltig verbessert. mich würde interessieren: Änderst Du Deine Vorgehensweise, wenn der Baum eine gewisse Qualität erreicht hat und wenn ja, wie gehst Du dann vor? Ab einem gewissen P...
von Sebastian O
24.07.2018, 10:22
Forum: Gestaltung
Thema: Eibenklotz
Antworten: 38
Zugriffe: 4965

Re: Eibenklotz

Hi Mati, eine tolle Entwicklung hat Deine Eibe bislang hinter sich und die letzte Umgestaltung kann ich auch nur ausdrücklich befürworten. *daumen_new* Einen einzigen Kritikpunkt hätte ich anzubringen: Ich finde, man sieht dem Baum noch ein bisschen zu unmittelbar an, dass er mal ein viel größerer B...
von Sebastian O
20.07.2018, 16:47
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Bergahorn und Fichten
Antworten: 10
Zugriffe: 1070

Re: Bergahorn und Fichten

Hi Volker, Deine Laub- und Nadelbaumkombo find ich klasse *daumen_new* . Das ist wirklich mal was anderes. Die Idee werd ich Dir sicher eines Tages klauen *floet* . Welche Erfahrungen hast Du hinsichtlich der Pflege gemacht? Ich könnte mir vorstellen, dass Ahorn und Fichte sich nicht immer einig sin...
von Sebastian O
02.07.2018, 11:36
Forum: Gestaltung
Thema: Die Ulmen-Freaks, ein Langzeitprojekt oder Ulmenselbsthilfegruppe
Antworten: 77
Zugriffe: 16722

Re: Die Ulmen-Freaks, ein Langzeitprojekt oder Ulmenselbsthilfegruppe

Sommerbilder 2018 von Nummer 54 und Nummer 55:
UP1_1711-1.jpg
Nr. 54 Winter '17/'18
UP1_1711-1.jpg (190.61 KiB) 1181 mal betrachtet
UP1_1806-1.jpg
Nr. 54 Sommer '18
UP2_1711-1.jpg
Nr. 55 Winter '17/'18
UP2_1711-1.jpg (149.88 KiB) 1181 mal betrachtet
UP2_1806-1.jpg
Nr. 55 Sommer '18
UP2_1806-1.jpg (139.01 KiB) 1181 mal betrachtet
von Sebastian O
27.06.2018, 13:36
Forum: Bonsaipflege
Thema: Fächerahorn überarbeiten, aber wann?
Antworten: 42
Zugriffe: 8128

Re: Fächerahorn überarbeiten, aber wann?

Vielen Dank für Eure netten Kommentare! Ja, diese querlaufende Wurzel und ein paar andere, die störten, habe ich entfernt. Das Nebari ist zwar schon sehr groß und reif, aber leider auch sehr einseitig und auch nicht sehr radial. Beim Betrachten der Fotos ist mir aufgefallen, dass ich den Baum beim n...
von Sebastian O
26.06.2018, 16:00
Forum: Bonsaipflege
Thema: Fächerahorn überarbeiten, aber wann?
Antworten: 42
Zugriffe: 8128

Re: Fächerahorn überarbeiten, aber wann?

Vielen Dank, Ferry. Ich werd jedenfalls dranbleiben. Gerade ist mir eingefallen, dass es noch Bilder vom letzten Herbst gibt, die ich noch nicht gepostet habe. Hier sind sie:
APHerbst1.jpg
APHerbst1.jpg (180.57 KiB) 649 mal betrachtet
APHerbst2.jpg
APHerbst2.jpg (192.9 KiB) 649 mal betrachtet
APHerbst3.jpg
APHerbst3.jpg (179.97 KiB) 649 mal betrachtet
von Sebastian O
26.06.2018, 09:26
Forum: Basics
Thema: Wann ist Schluss?
Antworten: 6
Zugriffe: 608

Re: Wann ist Schluss?

Hallo Rosalie, wie Frank richtig schreibt, sollte der Austrieb, der nach dem letzten Schnitt erfolgt, bis zum Winter ausgereift sein. Und das dauert je nach Spezies und Wetter (Klima) unterschiedlich lange. Dass bei Frank jetzt schon Herbst ist, tut mir sehr leid, hier im Süden ist im Juni jedenfall...
von Sebastian O
25.06.2018, 19:04
Forum: Bonsaipflege
Thema: Fächerahorn überarbeiten, aber wann?
Antworten: 42
Zugriffe: 8128

Re: Fächerahorn überarbeiten, aber wann?

So, am Wochenende hab ich mal wieder ein paar Bilder gemacht, auch von diesem Fächerahorn:
AP_Juni18.jpg
Wie gesagt, außer der neuen Schale ist nicht viel passiert, nur einmal grob gestutzt.
von Sebastian O
15.06.2018, 15:34
Forum: Dies & Das
Thema: Klappspaten AG - Sommertreff am 16. Juni 2018 in der Holledau / Bayern
Antworten: 11
Zugriffe: 1031

Re: Klappspaten AG - Sommertreff am 16. Juni 2018 in der Holledau / Bayern

Also ich werde mir das nicht entgehen lassen und freu mich schon auf morgen!