Die Suche ergab 1904 Treffer

von Erwin
11.12.2019, 20:34
Forum: Dies & Das
Thema: Lorbeer (?) geeignet als Rohling?
Antworten: 7
Zugriffe: 295

Re: Lorbeer (?) geeignet als Rohling?

Wenn Du den Busch umpflanzen willst, wohin auch immer, sind noch 2 Dinge interessant. 1. Kamelien brauchen sauren Boden wie Rhododendren. Also etwa 1/3 Torf in das zukünftige Substrat geben. Ordentlich Kompost, wenn die Pflanze in den Garten soll, ist auch nützlich. 2. Kamelien sind Flachwurzler; di...
von Erwin
10.12.2019, 20:42
Forum: Dies & Das
Thema: Lorbeer (?) geeignet als Rohling?
Antworten: 7
Zugriffe: 295

Re: Lorbeer (?) geeignet als Rohling?

Hallo Simon, es gibt jede Menge "winterharter" Kamelien, das kommt auf die Winterhärtezone an. In ganz kalten Gegenden halten die nicht durch, aber bis minus 18° C ist bei vielen Sorten/Arten kein Problem. Wenn diese Kamelie nie geblüht hat, kann das am Standort und/oder mangelnder Düngung liegen. W...
von Erwin
08.12.2019, 09:34
Forum: Schalendiskussion
Thema: Die Kunst des Scheiterns mit Lichtblicken
Antworten: 108
Zugriffe: 5673

Re: Die Kunst des Scheiterns mit Lichtblicken

Hallo Lázló, mal was gegen den Verzug bei geraden Seiten: Man nehme zwei dünne Brettchen (ich nehme immer Betoplan 4 mm) in halbwegs passender Länge und Breite und eine Reihe von Minizwingen (kosten unter 1,-- Euro). Sowas: klemmzwinge-3-5-cm-174969.jpg Die Brettchen innen und außen an die Seiten le...
von Erwin
04.12.2019, 21:02
Forum: Bonsaipflege
Thema: Ziegelsteine als Bonsai-Substrat
Antworten: 9
Zugriffe: 702

Re: Ziegelsteine als Bonsai-Substrat

Allerdings denke ich, dass so ein Ziegelstein bestimmt mit einiges an chemischen Zusatzstoffen gemacht wurde. Daher sehe ich es grundsätzlich doch etwas bedenklich. Sorry, aber das halte ich für Unsinn. Der Ton für die Ziegel wird abgebaut und so wie er ist durch die Strangpreßmaschine gejagt und g...
von Erwin
07.11.2019, 20:44
Forum: Gestaltung
Thema: Berberitze Mehrfachstamm
Antworten: 34
Zugriffe: 3845

Re: Berberitze Mehrfachstamm

Hallo Andi,

hier ein Versuch, diese wunderbare Berberitze besser dazustellen.
Erwin
von Erwin
20.10.2019, 20:34
Forum: Basics
Thema: Wie kann man Kalkablagerungen an der Schale bzw. dem Untersetzer verhindern?
Antworten: 19
Zugriffe: 1210

Re: Wie kann man Kalkablagerungen an der Schale bzw. dem Untersetzer verhindern?

das würde ich mal mit feiner Stahlwolle, getränkt mit Kamelienöl (kostet nicht 16,--, sondern eher 6,--: https://www.feinewerkzeuge.de/pflege.html) versuchen. Eine Glasur hält das locker aus, eine hochgebrannte unglasierte Schale auch.

Erwin
von Erwin
19.10.2019, 09:15
Forum: Dies & Das
Thema: Werkzeugset
Antworten: 21
Zugriffe: 1141

Re: Werkzeugset

@Erwin; Vielleicht muss ich mal 'ne Japansäge probieren (anscheinend bin ich leicht zufrieden zu stellen -> ich schneide dicke Wurzeln in der Erde, Stämme und Äste seit Jahren, und es funktioniert. Wenn es aber noch besser geht *kopfkratz* ) Hallo László,, wenn Du Wurzeln in der Erde schneidest, ni...
von Erwin
18.10.2019, 20:51
Forum: Dies & Das
Thema: Werkzeugset
Antworten: 21
Zugriffe: 1141

Re: Werkzeugset

Hallo Thomas, schau auch mal hier; https://www.bonsai-fachforum.de/viewtopic.php?f=6&t=28086 Zu Japansäge; Kauf dir eine Klappsäge (bzw. eine zum einziehen) von Fiska..s. Von Fiskars würde ich die Finger lassen (Baumarktware, schlechter Stahl, verm. nicht hinterschliffenes Blatt).....ich habe eine ...
von Erwin
05.10.2019, 20:43
Forum: Bonsaipflege
Thema: Nachlese erstes Bonsai-Jahr, richtige Erkenntnisse?
Antworten: 14
Zugriffe: 1172

Re: Nachlese erstes Bonsai-Jahr, richtige Erkenntnisse?

Hallo Terpander, Du hast da mit ziemlicher Sicherheit keine Aluplatte, sonders verzinkten Stahl. Wie Frank schon sagte, ist Alu ein schlechter Wärmeleiter, das heizt sich nicht auf. Ich würde im Sommer einfach eine 2 cm dicke Styrodurplatte (=XPS-Hartschaum, kein Styropor!) drauf legen, dann wäre di...
von Erwin
01.10.2019, 20:21
Forum: Dies & Das
Thema: Mortimer rollt heran....
Antworten: 28
Zugriffe: 1548

Re: Mortimer rollt heran....

Wieder lösbare Kabelbinder sind da durchaus eine Hilfe. Man kann je nach Schalengrösse ja mehrere zusammen stecken. Und wieder lösen und anderweitig verwenden.

Erwin
von Erwin
19.09.2019, 20:34
Forum: Dies & Das
Thema: Wie heißen eigentlich...
Antworten: 9
Zugriffe: 692

Re: Wie heißen eigentlich...

Hippo hat geschrieben:
19.09.2019, 15:16
Folglich heisst Kimono sowas wie Wickelding oder eher Wackelding? :lol:
das kommt auf´s Geschlecht dessen, der es trägt, an,George...... :oops:

Erwin
von Erwin
18.09.2019, 20:42
Forum: Dies & Das
Thema: Wie heißen eigentlich...
Antworten: 9
Zugriffe: 692

Re: Wie heißen eigentlich...

Nippes? *crazy* *undwech*

Erwin
von Erwin
17.09.2019, 08:01
Forum: Gestaltung
Thema: Juniperus Communis auf dem Weg
Antworten: 12
Zugriffe: 1383

Re: Juniperus Communis auf dem Weg

Ich habe da was Ähnliches, Sebastian,

einen Shinpaku (oder so) in einer runden Schale. Der geht auch erst etwas zur Seite und schraubt sich dann hoch. Hier ein Bild vom letzten Oktober.

Erwin
von Erwin
16.09.2019, 20:51
Forum: Gestaltung
Thema: Juniperus Communis auf dem Weg
Antworten: 12
Zugriffe: 1383

Re: Juniperus Communis auf dem Weg

Sowas?

Erwin
von Erwin
06.09.2019, 21:20
Forum: Bonsaipflege
Thema: Substrat: Schlamm in der Schale
Antworten: 41
Zugriffe: 1812

Re: Substrat: Schlamm in der Schale

Hab´ noch nie was gesiebt....hab´noch nie Wurzelfäule gehabt... Was mach´ ich bloß falsch????????? *kopfkratz* Erwin Das liegt daran, daß Du Schalen von so nem komischen Töpfer benutzt........... *undwech* Gruß Rüdiger Ist ja beste Werbung Rüdiger....danke!!! Aber eigentlich krieg ich ja nur den Au...