Die Suche ergab 3185 Treffer

von Sanne
10.12.2017, 19:58
Forum: Dies & Das
Thema: Mitmachen gewünscht - Meine Präsentation
Antworten: 520
Zugriffe: 22603
Hong Kong

Re: Mitmachen gewünscht - Meine Präsentation

Hallo Rainer,

freut mich dass es mit diesem Thread wieder weiter geht. *daumen_new*

Die kleinen Mäuse passen beide gut als Tenpai, auch auf der ebenen Fläche finde ich. Das rote Laub der Kinsai finde ich sehr schön. :-D

Ciao, Sanne
von Sanne
10.12.2017, 19:22
Forum: Shohin
Thema: Kinsai
Antworten: 53
Zugriffe: 3724
Hong Kong

Re: Kinsai

ich finde Deine Idee mit dem Kühlschrank originell und kreativ. *daumen_new* Und wenn Du regelmässig lüftest ist ja alles gut. Danke Chris für Deine Meinung. :-D Es gibt natürlich das Argument der Energieverschwendung. Aber dagegen sage ich, ein Aquarium oder Terrarium verbraucht ja auch Energy. An...
von Sanne
10.12.2017, 18:24
Forum: Shohin
Thema: Kinsai
Antworten: 53
Zugriffe: 3724
Hong Kong

Re: Kinsai

tokonoma hat geschrieben:
10.12.2017, 18:10
Detlev hat geschrieben:
10.12.2017, 17:12
Kühlschrank ?
Hallo Detlev,
Sanne hat garantiert so einen neumodischen Kühlschrank mit:
App Steuerung per Handy
Nee. Ich habe noch nicht mal ein einfaches Handy. :lol:
von Sanne
10.12.2017, 18:06
Forum: Shohin
Thema: Kinsai
Antworten: 53
Zugriffe: 3724
Hong Kong

Re: Kinsai

Hallo Detlev, da es zurzeit in meiner ungeheizten Küche noch ca. 15 ° C sind, ist es dort natürlich viel zu warm für die Überwinterung der Azalee. Meine Shohin und Beisteller (z.T. immergrüne wie Schachtelhalm und Farn) habe ich seit einigen Jahren schon gut im Kühlschrank auch ohne Licht überwinter...
von Sanne
10.12.2017, 15:42
Forum: Shohin
Thema: Kinsai
Antworten: 53
Zugriffe: 3724
Hong Kong

Re: Kinsai

Hallo Rainer, vielen Dank für Deine Bilder (zum Vergleichen von meiner Kinsai). Deine beiden Kleinen gefallen mir sehr gut. *daumen_new* Meine hat inzwischen schon ca. 50 % ihrer Blätter verloren. Aber es ist gut zu wissen, dass es bei Kinsais normal ist. Eine Überwinterung von +3 Grad im Gewächshau...
von Sanne
09.12.2017, 19:48
Forum: Dies & Das
Thema: Steine für Suiseki
Antworten: 4
Zugriffe: 216
Hong Kong

Re: Steine für Suiseki

...Vielleicht wisst ihr sogar noch von guten Büchern zum Thema Suiseki. Hallo Xaver, finde ich gut, dass Du Dich auch für Steine interessierst. Hier im Forum habe ich den Eindruck, dass bei vielen leider kein großes Interesse besteht. Die Bücher von Willi und Gudrun Benz kann ich Dir sehr empfehlen...
von Sanne
08.12.2017, 20:42
Forum: Basics
Thema: Baumbestimmung
Antworten: 16
Zugriffe: 516
Hong Kong

Re: Baumbestimmung

Blüten hatte der Baum keine! Die Blätter sahen auch anders aus! Wie erkläre ich es... die Blätter sind entgegen gesetzt gewachsen! Schwer zu erklären! Ich hätte auch gedacht, dass es ohne Blüten keine Früchte gibt, Karsten. Die Blattanordnung ist bei Deinem Baum wechselständig, wie auch bei Deiner ...
von Sanne
08.12.2017, 20:27
Forum: Schalendiskussion
Thema: Schalenschuppen
Antworten: 83
Zugriffe: 6456
Hong Kong

Re: Schalenschuppen

Hallo Günter, danke für Deine Info. Hier ist noch meine allererste Schere, die auch ziemlich schmal ist (18,5 cm Länge und 6,5 cm Breite). ABER sie läuft immer sehr schnell schwarz an und ist auch sehr schnell stumpf. Mit einem Rostradierer muss man sie sehr oft reinigen und mit einem Schleifstein s...
von Sanne
08.12.2017, 18:17
Forum: Basics
Thema: Baumbestimmung
Antworten: 16
Zugriffe: 516
Hong Kong

Re: Baumbestimmung

...Könnt Ihr anhand der Bilder beurteilen, was es für eine Sorte ist? Hallo Karsten, wie sahen denn die Blüten aus? Die Blüten von Mirabellen haben eine Ähnlichkeit mit Apfelblüten. Oder es könnte sich auch um eine Lotuspflaume handeln mit einer ganz anderen Blütenform. Siehe hier: http://www.baumk...
von Sanne
07.12.2017, 20:42
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Rotdorn
Antworten: 33
Zugriffe: 10994
Hong Kong

Re: Rotdorn

Hallo Chris, die neue Schale gefällt mir sehr gut. *daumen_new* Passt bestimmt gut zu der Blütenfarbe. Nur der zu dick gewordene Ast rechts in der Spitze stört etwas. Im Vergleich zu den Bildern von 1/2015 und 12/2015 sah es meiner Meinung nach damals besser aus. Aber aus eigener Erfahrung passiert ...
von Sanne
07.12.2017, 20:08
Forum: Schalendiskussion
Thema: Schalenschuppen
Antworten: 83
Zugriffe: 6456
Hong Kong

Re: Schalenschuppen

Hallo Günter, bislang bin ich mit meiner Ryuga-Schere auch bei Shohin sehr zufrieden. Meine Schere hat eine Länge von 20 cm und der Griff eine Breite von 7,5 cm. Danke für Deinen Vorschlag mit der feineren Schere. Wie breit ist Deine Shohin-/Azaleenschere? Vielleicht ist es doch noch eine Anschaffun...
von Sanne
07.12.2017, 17:55
Forum: Schalendiskussion
Thema: Schalenschuppen
Antworten: 83
Zugriffe: 6456
Hong Kong

Re: Schalenschuppen

Hallo, ich hole mal wieder diesen älteren Thread hervor. Inzwischen hat sich einiges bei mir angesammelt: Tische, Suiseki, Figuren, Rollbilder und mehr Werkzeuge, was ich damals noch gar nicht für möglich gehalten habe. :lol: Langsam wird es jedoch eng. Siehe im Vergleich mein Bild ganz unten auf de...
von Sanne
06.12.2017, 17:20
Forum: Gestaltung
Thema: Kastanie
Antworten: 38
Zugriffe: 4815
Hong Kong

Re: Kastanie

Hallo Andreas, vielen Dank nochmals für Deine Antwort. *daumen_new* ...klar - beim Umtopfen kannst du den Rückschnitt machen. Ich freue mich jetzt schon auf das nächste Frühjahr und die Schere bei der Kastanie anzusetzen. Andreas R. hat wirklich einen sehr guten Beitrag "über Schnittmaßnahmen bei Ro...
von Sanne
05.12.2017, 19:20
Forum: Gestaltung
Thema: Kastanie
Antworten: 38
Zugriffe: 4815
Hong Kong

Re: Kastanie

Falls die Schalengröße ausreicht würde ich den Schnitt etwa Mitte Juni machen, dann kann die Kastanie vorher noch ordentlich Kraft tanken. Schneidest du später riskierst du den zweiten Austrieb, schneidest du früher könnte der Baum geschwächt werden. Hallo Andreas, ich hätte gedacht, dass im April ...
von Sanne
04.12.2017, 17:01
Forum: Gestaltung
Thema: Kastanie
Antworten: 38
Zugriffe: 4815
Hong Kong

Re: Kastanie

Im oberen Drittel dann immer wieder auf das erste Internodium zurückschneiden, im mittleren Drittel pro Jahr zwei Internodien zulassen, unten auch mal mehr und dann gelegentlich auf Verzweigungen zurückschneiden. Hallo Andreas, vielen lieben Dank für Deine beiden Virtuals und Deine Gestaltungstipps...