Die Suche ergab 5737 Treffer

von Sanne
24.07.2021, 19:09
Forum: Begleitelemente & Suiseki
Thema: Suiseki ?
Antworten: 385
Zugriffe: 43198

Re: Suiseki ?

Hallo George,

vielen Dank für Deine Rückmeldung. :-D
Ich finde, als Suiseki macht sich der Stein gar nicht mal sooo schlecht.
Habe gelesen, dass Ibigawa-Steine ziemlich teuer und nicht einfach zu bekommen sind.
Ich habe ihn jetzt zugunsten der Hochwasserhilfe zur Verfügung gestellt.

Grüße, Sanne
von Sanne
24.07.2021, 18:52
Forum: Die Szene
Thema: AUKTION Suiseki / Ibigawa-Stein
Antworten: 0
Zugriffe: 197

AUKTION Suiseki / Ibigawa-Stein

Zugunsten der Hochwasserhilfe stelle ich diesen Stein zur Verfügung. Vermutlich ist es ein Ibigawa-Stein, der schon seinen Wert hat. Herkunft: Japan (von einer Azalee-über-Stein-Pflanzung) Größe: 16 cm lang x 9 cm hoch x 8 cm tief Mindestgebot 70,- € Versand per DHL: 7,50 €. Auktionsende ist Sonntag...
von Sanne
24.07.2021, 15:58
Forum: Begleitelemente & Suiseki
Thema: Suiseki ?
Antworten: 385
Zugriffe: 43198

Re: Suiseki ?

Hier zeige ich mal wieder eine Suiseki-Präsentation.

Vermutlich ist es ein Ibigawa-Stein, bin mir jedoch nicht 100%-ig sicher.
Herkunft: Japan (von einer Azalee-über-Stein-Pflanzung)
Größe: 16 cm lang x 9 cm hoch x 8 cm tief
von Sanne
23.07.2021, 19:48
Forum: Dies & Das
Thema: Bonsai als Wertanlage?
Antworten: 0
Zugriffe: 177

Bonsai als Wertanlage?

Habe eben zufällig einen kurzen Fernseh-Beitrag auf N3 gesehen: „Bonsai als Wertanlage?“
https://www.ardmediathek.de/video/das/n ... ljYTRlYzQ/

Grüße, Sanne
von Sanne
19.07.2021, 15:09
Forum: Shohin
Thema: Vom Rohling zum Shohin - Zierapfel (Malus Yana)
Antworten: 12
Zugriffe: 968

Re: Vom Rohling zum Shohin - Zierapfel (Malus Yana)

Heute habe ich die häßliche Spitze entfernt.
Mal sehen, wie es mit dem Apfelbäumchen weitergeht.

Grüße, Sanne
von Sanne
18.07.2021, 19:47
Forum: Basics
Thema: Rinde Schwarzkiefer
Antworten: 5
Zugriffe: 348

Re: Rinde Schwarzkiefer

Hallo Karl,

ich bin kein Kiefern-Fachmann, aber ich hatte mal eine schöne Mugo-Kiefer, die die gleiche borkige Rinde hatte wie auf Deinen gezeigten Bildern.

Grüße, Sanne
von Sanne
18.07.2021, 17:36
Forum: Shohin
Thema: Vom Rohling zum Shohin - Zierapfel (Malus Yana)
Antworten: 12
Zugriffe: 968

Re: Vom Rohling zum Shohin - Zierapfel (Malus Yana)

Hallo Rainer, danke für Deine Meinung. Normalerweise ist ein Apfelbaum ja sehr wüchsig, zumindest mein größeres Exemplar. Wenn ich da die langen Triebe stark zurück schneide, treibt dieser ja relativ schnell wieder aus. Ich weiß nicht, ob ich da die Zange still halten kann, da mich die jetzige Spitz...
von Sanne
18.07.2021, 14:22
Forum: Shohin
Thema: Vom Rohling zum Shohin - Zierapfel (Malus Yana)
Antworten: 12
Zugriffe: 968

Re: Vom Rohling zum Shohin - Zierapfel (Malus Yana)

Hier mal ein kleines Update vom Malus Yana. Im Mai d. J. hatte der Baum mehrere winzig kleine Blüten, aber leider fielen die Äpfelchen später einfach ab. Am Stamm hinten waren komische Wucherungen, vermutlich durch Blutläuse entstanden. Diese Stellen hatte ich mit einem Messer entfernt und Jinmittel...
von Sanne
17.07.2021, 12:26
Forum: Dies & Das
Thema: Mein Balkon zu jeder Jahreszeit
Antworten: 66
Zugriffe: 9235

Re: Mein Balkon zu jeder Jahreszeit

Heute früh war die Amsel nach ca. 2 Jahren mal wieder da und hatte (zum Glück) nur an einer Beistellschale gebuddelt und keine weiteren Schäden verursacht. Erstaunlicherweise blieben die Schalen mit Moos unbearbeitet. Trotzdem bekomme ich jetzt Mordgelüste.
von Sanne
10.07.2021, 22:14
Forum: Gestaltung
Thema: Kinsai – ein neuer Versuch
Antworten: 10
Zugriffe: 624

Re: Kinsai – ein neuer Versuch

So, jetzt habe ich den Pflanzwinkel etwas geändert und den Baum minimal nach rechts geneigt. Mehr ging leider nicht, da die Schale zu flach ist. Danke jedenfalls für den Hinweis und das Vergleichsbild, Monika. Ein Update gibt es, wenn die Azalee besser ausgelichtet und gedrahtet worden ist. Grüße, S...
von Sanne
10.07.2021, 13:06
Forum: Gestaltung
Thema: Kinsai – ein neuer Versuch
Antworten: 10
Zugriffe: 624

Re: Kinsai – ein neuer Versuch

Tofufee hat geschrieben: 09.07.2021, 23:06 Bei dem neuen Neigungswinkel bin ich mir nicht so sicher, ob die Aufrichtung wirklich eine Verbesserung ist. Vielleicht doch besser wieder weiter nach rechts neigen?
Die Schale hatte ich noch übrig von meiner Forsythie.
Vielleicht ändere ich den Neigungswinkel noch mal.
von Sanne
10.07.2021, 13:05
Forum: Gestaltung
Thema: Kinsai – ein neuer Versuch
Antworten: 10
Zugriffe: 624

Re: Kinsai – ein neuer Versuch

Hallo Kathrin,

danke für Deine Rückmeldung.
Welche Azaleen-Sorten hast Du in Deiner Sammlung? Zeig sie gerne mal bei Gelegenheit.

LG, Sanne
von Sanne
09.07.2021, 19:52
Forum: Schalenkunde - Du fragst....
Thema: Welche Schale ist das
Antworten: 4
Zugriffe: 289

Re: Welche Schale ist das

Hallo Michi,

das Töpfersiegel ist von Klaudia Meyer-Wöstefeld.
Aber zum Verkaufspreis der Schale kann ich nichts sagen.

Grüße, Sanne
von Sanne
09.07.2021, 16:23
Forum: Gestaltung
Thema: Kinsai – ein neuer Versuch
Antworten: 10
Zugriffe: 624

Re: Kinsai – ein neuer Versuch

Heute habe ich die Azalee umgetopft mit ganz leichtem Wurzelschnitt. Wie vermutet, stand der kleine Wurzelballen in einer viel zu großen Schale und war noch gar nicht durchgewurzelt, so dass das Substrat sehr langsam abtrocknete. Habe vorher nochmal im Fachwissen den Beitrag über Azaleen durchgelese...
von Sanne
07.07.2021, 15:22
Forum: Bonsaipflege
Thema: Eintopfen einer Satsuki Azalee
Antworten: 13
Zugriffe: 899

Re: Eintopfen einer Satsuki Azalee

Vielen Dank für Deine ausführliche Antwort, Roro.

Grüße, Sanne