Die Suche ergab 2190 Treffer

von bock
19.03.2019, 13:46
Forum: Gestaltung
Thema: Tipps für die Gestaltung eines Fächerahorns?
Antworten: 9
Zugriffe: 399

Re: Tipps für die Gestaltung eines Fächerahorns?

Hallo Georg, Rainer ("mydear") hat dazu (Stammentwicklung) ein paar schöne bebilderte Beispiele hier im Forum. Ja, du hast recht, man könnte auch mit älterer Baumschulware anfangen. Der Vorteil bei deiner Jungpflanze ist aber, dass du von Anfang an den Wurzelansatz (Nebari) optimieren kannst und mit...
von bock
19.03.2019, 11:59
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Prunus cerasifera
Antworten: 3
Zugriffe: 241

Re: Prunus cerasifera

Sehr schön Lars!

Seit wann pflegst du die?
Ich würde den Baum auf etwa 40 cm schätzen. Liege ich weit daneben?
:-D
von bock
19.03.2019, 06:49
Forum: Gestaltung
Thema: Birkenpärchen
Antworten: 3
Zugriffe: 367

Re: Birkenpärchen

Moin Steffi, interessantes Projekt! Die schwarzen Stellen sind Gewebsnekrosen, abgestorbenes Holz das nicht mehr versorgt wird. Früher oder später werden die Birken wohl ihre ursprünglichen Wurzeln aufgeben und nur noch von den Wurzeln unter dem Knoten versorgt. Die Nekrosen werden sicher auch irgen...
von bock
18.03.2019, 18:15
Forum: DIEBSTAHLMELDUNGEN
Thema: DIEBSTAHLMELDUNGEN
Antworten: 49
Zugriffe: 18187

Re: DIEBSTAHLMELDUNGEN

Hallo Josef, ich bin fassungs- und sprachlos. Ich würde dir gern Trost spenden, aber ausser Wut auf den oder die Täter und der vagen Hoffnung, dass du deine Bonsai bald unversehrt wiederbekommst bleibt mir auch nur Mitleid. :( :evil: Dabei muss es sich doch wohl schon um organisierte Kriminalität ha...
von bock
18.03.2019, 18:03
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Tatarische Heckenkirsche #1
Antworten: 8
Zugriffe: 417

Re: Tatarische Heckenkirsche #1

:-D

wie diese Baumwesen aus "Herr der Ringe"!

Echt gelungen, Walter! Für mich wäre das nach den ersten Bildern ein Fall für den Kaminofen gewesen...

Respekt!
von bock
18.03.2019, 17:58
Forum: Gestaltung
Thema: Ficus
Antworten: 4
Zugriffe: 195

Re: Ficus

Jau, Besser!

:-D

Könnte für meinen Geschmack noch etwas mehr Kronenvolumen vertragen. Die Kronenform finde ich sehr passend!
von bock
18.03.2019, 17:51
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Larix decidua, Europ. Lärche -m-a-r-c-o-
Antworten: 1
Zugriffe: 229

Re: Larix decidua, Europ. Lärche -m-a-r-c-o-

Einfach toll!

Aber ich glaube, ich hätte sie eher etwas links der Mitte eingetopft...

:-D
von bock
18.03.2019, 17:47
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Tilia cordata, Winterlinde -m-a-r-c-o-
Antworten: 11
Zugriffe: 1037

Re: Tilia cordata, Winterlinde -m-a-r-c-o-

Hallo Marco, tolle Schale! Den Baum finde ich auch großartig, trotzdem möchte ich dir mitteilen, was mich auf dem jüngsten Bild noch stört. Du musst es ja nicht ändern, ist schließlich dein Baum - aber du hast ja auch im Eingangsbeitrag nach unseren Gedanken gefragt... Erstmal was mir positiv auffäl...
von bock
18.03.2019, 17:21
Forum: Bonsaipflege
Thema: Wie bestimmt man die richtige Größe der Schale?
Antworten: 13
Zugriffe: 392

Re: Wie bestimmt man die richtige Größe der Schale?

In die Sonne stellen sollst du den Baum mit schlaffen Blättern nicht. Wie soll das dann die Pflanze erhitzen? Du schaffst eine gewisse Treibhausathmosphäre, so dass der Baum weniger Wasser über die Blätter verliert. Und wenn du die Luft nicht absaugst, kann der Baum auch nicht ersticken. Das Verschl...
von bock
18.03.2019, 11:32
Forum: Bonsaipflege
Thema: Wie bestimmt man die richtige Größe der Schale?
Antworten: 13
Zugriffe: 392

Re: Wie bestimmt man die richtige Größe der Schale?

Nein, Georg - daran liegt es nicht. Beim Umtopfen gehen Wurzelhaare verloren, die für die Wasseraufnahme wichtig sind. Beim Wurzelschnitt an Laubbäumen sollte man etwa soviel Äste wegschneiden (anteilig), wie Wurzeln abgeschnitten werden. Anschließend auf verminderte Verdunstung achten. Also schneid...
von bock
18.03.2019, 10:29
Forum: Bonsaipflege
Thema: Wie bestimmt man die richtige Größe der Schale?
Antworten: 13
Zugriffe: 392

Re: Wie bestimmt man die richtige Größe der Schale?

Hallo Georg ... Immer ne größere Schale nehmen führt zum Gegenteil. Was von Fall zu Fall ja auch erwünscht sein kann. Bei der Materialentwicklung sollte man zunächst einen guten Wurzelansatz entwickeln, dabei kann eine eher flache Schale hilfreich sein. Dann liegt das Hauptaugenmerk auf der Stammen...
von bock
17.03.2019, 19:17
Forum: Bonsaipflege
Thema: Frühjahrsseuche, Blattläuse
Antworten: 15
Zugriffe: 600

Re: Frühjahrsseuche, Blattläuse

Hallo Heike, so furchtbar sympathisch sind diese grauen Krabbler mir auch nicht, aber den von dir beschriebenen Effekt konnte ich noch nicht beobachten. Mag daran liegen, dass ich keine Shohin habe - wohl ein paar Jungpflanzen, die in diese Größenklasse fallen - aber beim Gießen sehe ich die Asseln ...
von bock
17.03.2019, 18:55
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Holzapfel (Malus sylvestris)
Antworten: 29
Zugriffe: 4432

Re: Holzapfel (Malus sylvestris)

Hallo Martin,

die Schale ist in meinen Augen eine deutliche Verbesserung.
Auch der Kronenumriß wird immer besser!
Viel Spaß noch mit dem schönen Apfel!
Weißt du, wie alt der ist?
von bock
17.03.2019, 18:43
Forum: Bonsaipflege
Thema: Bonsais entfernt voneinander auftellen zwecks Schutz vor Insekten etc. sinnvoll/notwendig?
Antworten: 6
Zugriffe: 244

Re: Bonsais entfernt voneinander auftellen zwecks Schutz vor Insekten etc. sinnvoll/notwendig?

Hallo Georg, ansteckend sind nur Krankheiten. Einige mehr, andere weniger. Insekten können schädlich oder harmlos sein, oft sind sie nur lästig. Aber sie sind mobil, und da wir unsere Pflanzen nicht in geschlossenen Systemen halten, können wir sie auch nicht vor allen Krabbelviechern schützen. Wir h...
von bock
17.03.2019, 17:50
Forum: Bonsaipflege
Thema: Frühjahrsseuche, Blattläuse
Antworten: 15
Zugriffe: 600

Re: Frühjahrsseuche, Blattläuse

:-D Danke Gary! Die Springschwänze sind mir bei Zimmerpflanzen auch schon mal in unangenehm großer Zahl begegnet, die restlichen deiner Aufzählung entziehen sich wegen ihrer geringen Größe meinem Wahrnehmungsvermögen. Vielleicht ganz gut so, aber Fakt ist, dass der Boden lebt... Dann lassen wir die ...