Die Suche ergab 4927 Treffer

von bock
04.07.2021, 10:19
Forum: Bonsaipflege
Thema: Früchte an Ahorn
Antworten: 5
Zugriffe: 541

Re: Früchte an Ahorn

Gesund sieht er ja eigentlich aus. Aber die blaue Schale gefällt mir aus vielen Gründen besser zu dem Baum. Wenn du mit dem Umtopfen noch bis Ende August (bis Mitte September) warten magst, würde ich auch versuchen, den Baum eine Kleinigkeit tiefer einzupflanzen. Alternativ zum sofortigen Umsetzen i...
von bock
04.07.2021, 08:07
Forum: Dies & Das
Thema: Auf dem Weg zum Rohling
Antworten: 400
Zugriffe: 44197

Re: Auf dem Weg zum Rohling

Moin! Die beiden Mammutbäume vom letzten Jahr wurden auch etwas zurückgeschnitten. Der Baum im Nudelsieb soll streng aufrecht wachsen, angepeilte Höhe 60 - 80 cm. . A20210703_a.jpg A20210703_b.jpg . Bei dem anderen Exemplar bin ich mir über die Zukunft noch nicht im Klaren, erst mal gucken und dann ...
von bock
04.07.2021, 07:51
Forum: Bonsaipflege
Thema: Früchte an Ahorn
Antworten: 5
Zugriffe: 541

Re: Früchte an Ahorn

Moin Karl, wenn ich mir Baum und Schale so anschaue, vermute ich, dass der Behälter für üppigen Zuwachs zu eng geworden ist. Für kurze Internodien und kleine Blätter (nach Blattschnitt) ideal, aber wenn du noch Holzzuwachs möchtest, solltest du den Baum einfach in eine deutlich breitere Schale umset...
von bock
03.07.2021, 13:47
Forum: Basics
Thema: Kleine Fragen für zwischendurch:
Antworten: 242
Zugriffe: 17432

Re: Kleine Fragen für zwischendurch:

Moin Franky, optisch ist ein Eisenmangel kaum von einem Magnesiummangel zu unterscheiden. Ich wende meist erst Bittersalz an - wenn das nach zwei, drei Tagen keine deutliche Besserung bringt, sprühe ich Eisen als Blattdünger. Ich vermute, dass Mg über die Wurzel und Fe übers Laub auch ziemlich gleic...
von bock
03.07.2021, 12:34
Forum: Basics
Thema: Crassula Ovata (Besenform) - weitere Gestaltung
Antworten: 45
Zugriffe: 2321

Re: nächster Schritt Crassula Ovata & chinesische Ulme

Moin! Nee. Ist nur etwas unübersichtlich geworden. Ich versuche es trotzdem mal, obwohl ich nicht gerade Chinaulmenspezialist bin. Zur Subspezies kann ich daher nicht viel sagen, nur dass die Pflege der diversen Chinaulmen sich nicht groß unterscheidet. Manche vertragen leichten Frost, andere eher n...
von bock
02.07.2021, 12:07
Forum: Dies & Das
Thema: Auf dem Weg zum Rohling
Antworten: 400
Zugriffe: 44197

Re: Auf dem Weg zum Rohling

Danke, Erwin! Abwarten ist auf jeden Fall eine Option; ich hatte den frisch gepropften Stecken ins Beet gepflanzt, damit er erstmal Wurzelmasse und Stamm zulegen kann. Aber das scheint zunächst nicht seine Absicht zu sein. Auch das Laub erscheint mir etwas hell. Daher auch die Vermutung, dass ihm de...
von bock
01.07.2021, 17:33
Forum: Basics
Thema: Anfängerfragen zum Zierapfel Bonsai (Malus Halliana) + Kumquat Bäumchen
Antworten: 6
Zugriffe: 431

Re: Anfängerfragen zum Zierapfel Bonsai (Malus Halliana) + Kumquat Bäumchen

Hallo alho! Bis dein Zierapfel blüht, kann es mit Samen zehn bis zwanzig Jahre dauern. Im Sommer aussäen ist auch nicht optimal, die kleinen Pflänzchen erblicken zur heissesten Zeit des Jahres das Licht der Welt und haben nicht mehr genug Zeit, bis zum Winter auszureifen. Deshalb mein Vorschlag: Im ...
von bock
01.07.2021, 14:57
Forum: Dies & Das
Thema: Auf dem Weg zum Rohling
Antworten: 400
Zugriffe: 44197

Re: Auf dem Weg zum Rohling

Moin! Da Barbara grad mit ihrem Blauregen hadert (respektive Bohrmehlwürste Grund für Grübeleien sind) möchte ich zeigen, dass mein Kandidat vom Nachbarn augenscheinlich anwächst und gedeiht. Das Totholzproblem muss nach dem Laubfall angegangen werden. . 20210619.jpg 20210630.jpg . Er hat sich mit d...
von bock
01.07.2021, 10:42
Forum: Schalenkunde - Du fragst....
Thema: Kennt jemand diesen Töpfer
Antworten: 3
Zugriffe: 384

Re: Kennt jemand diesen Töpfer

Eventuell Ralf Hauke?
Unter meiner Schale ist allerdings ein "H" im Rechteck. Auch die Perforation ist anders...
von bock
30.06.2021, 11:51
Forum: Anzucht
Thema: Bodhi Baum *Ficus Religiosa*
Antworten: 61
Zugriffe: 2326

Re: Bodhi Baum *Ficus Religiosa*

... Habe immer mit einem Schädlingsfrei mit Lizetan eingesprüht... Ciao Roberto, das Lizetan, das ich mal hatte war ein Neonikotinoid, systemisch wirksam gegen saugende Insekten . Spinnmilben sind gegen fast alle Insektizide resistent, inzwischen haben sie auch Resistenzen gegen viele Akarizide ent...
von bock
29.06.2021, 11:21
Forum: Bonsaipflege
Thema: Ahorn mit abgestorbener Rinde
Antworten: 11
Zugriffe: 677

Re: Ahorn mit abgestorbener Rinde

Da der Totholzbereich Kontakt zum Substrat hat und daher nicht vor Nässe zu schützen ist, wird das auch ohne Workshop ein Dachsbau. Die Alternative wäre Abmoosen über dem Defekt. Das würde ich dann im kommenden Frühling angehen und den Baum bis Herbst 2022 frei durchwachsen lassen. Ein größerer Topf...
von bock
29.06.2021, 11:08
Forum: Basics
Thema: Vorstellung + allgemeine Fragen
Antworten: 16
Zugriffe: 855

Re: Vorstellung + Frage zur Pflanzenauswahl

Auch Lärchen, besonders die japanischen (L.kaempferi) sind im Prinzip Balkon- und Anfänger-geeignet. Der Wurzelballen darf im Sommer aber nicht zu warm werden. Feuerahorn, Birken, Roßkastanie und Heckenkirscshe sind auch lohnende Arten. Auch Weißdorn und Zwergmispel halte ich für geeignet. Wichtig i...
von bock
29.06.2021, 09:20
Forum: Bonsaipflege
Thema: Gehört das so? Ist das ein Schädling?
Antworten: 6
Zugriffe: 437

Re: Gehört das so? Ist das ein Schädling?

Gallwespen. Einfach abschneiden.

:-D
von bock
29.06.2021, 09:18
Forum: Bonsaipflege
Thema: Kirschmyrte mit eingerollten Blättern
Antworten: 2
Zugriffe: 292

Re: Kirschmyrte mit eingerollten Blättern

Moin Lukas, herzlich willkommen im BFF! Hochkant-Bilder müssen vor dem Hochladen bearbeitet werden, sonst kippen sie um. Deine Kirschmyrte verträgt schon Sonnenlicht, nur nicht im Sommer direkt hinter einem Südfenster - da wird es zu heiß. Nach Gewöhnung an die UV-Strahlung würde sie sich von Mai bi...
von bock
28.06.2021, 18:19
Forum: Begleitelemente & Suiseki
Thema: Gabis Beisteller - der Beginn einer neuen Leidenschaft?
Antworten: 72
Zugriffe: 7622

Re: Gabis Beisteller - der Beginn einer neuen Leidenschaft?

Moin! Also die Segge (?) lebt noch, hat den Winter aber nur mir Ach und Krach überstanden. Von invasivem Wachstum ist noch nichts zu merken. Die Hauswurz hat auch überlebt, das Röschen, der Eidechsenschwanz, Sternentänzer und Salbei sind erfroren. Das Blutgras und der Schachtelhalm kämpfen noch ums ...