Die Suche ergab 3173 Treffer

von Anja M.
22.04.2018, 22:51
Forum: Gestaltung
Thema: Projekt 22: Sämlinge #5, Mugo und Tsuga
Antworten: 3
Zugriffe: 101

Re: Projekt 22: Sämlinge #5, Mugo und Tsuga

Dies Frühjahr sind die Hemlocks wieder dran gewesen. Ich hatte mir schon recht früh vorgestellt eine 7er-Gruppe aus den Sämlingen zu machen. Dies ist mal die erste Zusammenstellung. 009-April18-Tsuga.jpg Mir sind die Abstände noch zu gleichmäßig. Evtl werde ich von den Ersatzpflanzen welche verwende...
von Anja M.
22.04.2018, 22:37
Forum: Gestaltung
Thema: Projekt 22: Sämlinge #5, Mugo und Tsuga
Antworten: 3
Zugriffe: 101

Re: Projekt 22: Sämlinge #5, Mugo und Tsuga

Als nächstes hab ich schon mal die Hemlock-Tannen. In dem Container waren mal an die 50 Keimlinge, dann fiel der Pot vom Tisch und irgendwie fanden sich nur noch 13. Die reichen aber auch. 001-July12-Tsuga.jpg Nach einem Jahr pikieren mit aufgefächerten Wurzeln in Holzkiste. 002-Mai13-Tsuga.jpg Eini...
von Anja M.
22.04.2018, 22:25
Forum: Gestaltung
Thema: Projekt 22: Sämlinge #5, Mugo und Tsuga
Antworten: 3
Zugriffe: 101

Re: Projekt 22: Sämlinge #5, Mugo und Tsuga

Ab 2013 haben sich die Kisten aufgelöst und es ging einzeln in Containern weiter. Gut 20 cm messen die Pflanzen da im Schnitt. E003-Mai14-PinMug.jpg Zwei Pflanzen sind damals ins Beet gewandert und stehen da heut noch. L001-April17-PinMug.jpg Diesen hier hab ich letzten Jahr für eine erste Gestaltun...
von Anja M.
22.04.2018, 22:12
Forum: Gestaltung
Thema: Projekt 22: Sämlinge #5, Mugo und Tsuga
Antworten: 3
Zugriffe: 101

Projekt 22: Sämlinge #5, Mugo und Tsuga

Hier möchte ich den Werdegang zweier Koniferenarten vom Sämling übers Rohmaterial zur Gestaltung zeigen. Die Mugos sind schon recht alt. Der Topf mit den Sämlingen kommt aus 2004, Iris standen auch mit drin. 001-Mai04-PinMug.jpg Die folgenden 2 Bilder im Jahresabstand lassen ahnen, dass das Wachstum...
von Anja M.
21.04.2018, 13:10
Forum: Bonsaipflege
Thema: Blattverlust an meinem Szechuanpfeffer
Antworten: 4
Zugriffe: 303

Re: Blattverlust an meinem Szechuanpfeffer

Lux, da war mal was. Ich wollt darüber mal was schreiben. Ein paar Zahlen sind hängen geblieben. Unter freiem Himmel, Winter bedeckt: 10 000 Lux Unter freiem Himmel, Sommer bedeckt: 100 000 Lux Gemittelt für die Zeit des Austriebs: gut 60 000 Lux Gutes Arbeitslicht: bis 2 000 Lux Zahlen aus dem Neuf...
von Anja M.
19.04.2018, 22:33
Forum: Gestaltung
Thema: Projekt 15: Malussämlinge
Antworten: 27
Zugriffe: 2957

Re: Projekt 15: Malussämlinge

Der große Apfelbaum konnt schon mal in einen erheblich kleineren Container gesetzt werden. Noch ist hier zwar eher Kirschblütenzeit, der erste Apfel steht aber schon in den Startlöchern.
von Anja M.
19.04.2018, 22:25
Forum: Gestaltung
Thema: Projekt 5: Osterbäume #2
Antworten: 46
Zugriffe: 6315

Re: Projekt 5: Osterbäume #2

Eigentlich hatte ich die Erle nur kurz in der alten Cerci-Schale zwischengeparkt, dann passte die dummerweise aber verdammt gut. Wieder ein Stück schwerer. Ich hätte letztes Jahr schon umtopfen sollen und Milben oä haben die Blätter reichlich ramponiert. Daher sind ein paar Zweige futsch.
von Anja M.
19.04.2018, 22:12
Forum: Gestaltung
Thema: Projekt 6 - Meine Sämlinge #1
Antworten: 35
Zugriffe: 4143

Re: Projekt 6 - Meine Sämlinge #1

Nach 3 Jahren ging es mit dem Flieder weiter. Eigentlich hab ich nicht allzu viel letztes Jahr beschnitten, aber dies Jahr gibt es trotzdem keine Blüten. Die 3 Gebüsche sind jetzt in einer Schale, die Stämme werden im Sommer propotional zu Dicke runtergeschnitten und die kleineren ausgerichtet, so m...
von Anja M.
19.04.2018, 21:59
Forum: Gestaltung
Thema: Projekt 12: Prunus cerasifera, die Kirschpflaume
Antworten: 30
Zugriffe: 3160

Re: Projekt 12: Prunus cerasifera, die Kirschpflaume

Die Tage bekam eine weitere cerasifera eine Schale verpasst. WV vom BFF-Treffen 2016 A019-April18-PCerasiMyro.jpg Die nächste hat dies Jahr mit den ersten Blüten überrascht und ich hab beim Umtopfen spontan die hellblaue Husmann-Schale bereit gehabt. Leider war der Ballen noch nicht flach genug, als...
von Anja M.
15.04.2018, 11:54
Forum: Gestaltung
Thema: Projekt 10: Johannisbeere
Antworten: 16
Zugriffe: 1996

Re: Projekt 10: Johannisbeere

Gestern umgetopft und die Steine ein wenig an die Oberfläche geholt. Die Jahre haben eigentlich alle gut geblüht, früh die Früchte abgeworfen und gut Wurzeln entwickelt, wie ich jetzt sehen konnte. B009-April18-Ribes.jpg Ich hab Anno 15 die Wurzel tatsächlich mit Geschenkband am Stein festgemacht un...
von Anja M.
12.04.2018, 19:57
Forum: Gestaltung
Thema: Projekt 15: Malussämlinge
Antworten: 27
Zugriffe: 2957

Re: Projekt 15: Malussämlinge

Hallo Lukey,
danke für die Blumen ;-)
Der kleinere grüne Apfel steht in der Tat noch hier und ich würd ihn abgeben. Aktuell ist er frisch umgetopft und ein wenige Tage altes Bild ist auch noch da.

Bei weiterem Interesse per PN?
von Anja M.
12.04.2018, 06:13
Forum: Anzucht
Thema: Wann Jungpflanzen vereinzeln?
Antworten: 4
Zugriffe: 244

Re: Wann Jungpflanzen vereinzeln?

Das heißt, am besten die Jungpflanzen das ganze Jahr bis zum nächsten Frühling in dem Kübel lassen, oder? Muss ich sie im kommenden Winter dann irgendwie besonders schützen? Viele Grüße Manuel Es gibt sicher Gründe für ein Umsetzen. Es kann zu eng werden oä. Apfel und Lärche brauchen keinen besonde...
von Anja M.
11.04.2018, 19:25
Forum: Anzucht
Thema: Wann Jungpflanzen vereinzeln?
Antworten: 4
Zugriffe: 244

Re: Wann Jungpflanzen vereinzeln?

Ich lass mir bis zu einem Jahr Zeit. Und ich setzte dann auch nicht in einzelne Töpfe, sondern alle Sortenweise zusammen in flache Holzkisten. Erleichtert die Pflege ungemein.

Ansonsten sagt man, pikieren bei 2 normalen Blättern nach den Keimblättern.
von Anja M.
08.04.2018, 22:04
Forum: Bonsaipflege
Thema: Sekka Hinoki Zapfen?
Antworten: 18
Zugriffe: 573

Re: Sekka Hinoki Zapfen?

Es könnten auch Pollenzapfen sein. An unserem Gatenbaum waren die Zapfen mit den Samen lange Zeit grün.
von Anja M.
05.04.2018, 19:19
Forum: Gestaltung
Thema: Projekt 12: Prunus cerasifera, die Kirschpflaume
Antworten: 30
Zugriffe: 3160

Re: Projekt 12: Prunus cerasifera, die Kirschpflaume

Ich stell die beiden fehlenden Bilder mal extra ein, dann bin ich die los.
Wie schon angedeutet, handeln die vom Wurzelansatz. Einmal sieht man von oben auf die vielen neuen Wurzeln und einmal von unten, wo einstmals 3 große Schnittstellen waren ist heut alles überwallt.