Die Suche ergab 4305 Treffer

von Andreas Ludwig
14.07.2020, 15:52
Forum: Basics
Thema: Kleine Fragen für zwischendurch:
Antworten: 115
Zugriffe: 7728

Re: Kleine Fragen für zwischendurch:

achim73 hat geschrieben:
14.07.2020, 12:17
da muss ich , sogar energisch, widersprechen. ich hatte, trotz durchlässigem substrat, vor einigen jahren eine menge ausfälle, die ich im nachhinein eindeutig auf übergiessen, v.a. im frühjahr, herbst und winter, zurück führe.
Bei Callicarpa?
von Andreas Ludwig
14.07.2020, 15:51
Forum: Bonsaipflege
Thema: Worin liegt der Nutzen/Sinn eines sog. Trainingstopfes
Antworten: 6
Zugriffe: 847

Re: Worin liegt der Nutzen/Sinn eines sog. Trainingstopfes

Es gibt einen banalen Zusammenhang zwischen Wurzelvolumen und Holzzuwachs: Je kleiner der Topf, umso weniger Wachstum. Wer also einen belaubten Bleistift schon mal in eine hübsche Bonsaischale setzt und daraus einen Bonsai machen will, muss sehr, sehr alt werden. Darum lässt man Bäumchen auch im Fre...
von Andreas Ludwig
14.07.2020, 00:18
Forum: Basics
Thema: Kleine Fragen für zwischendurch:
Antworten: 115
Zugriffe: 7728

Re: Kleine Fragen für zwischendurch:

Gern geschehen. Ist so eine Sache mit verholzenden Pflanzen, bei Kürbissen, Kartoffeln, Lupinen oder anderen rein «krautigen» Pflanzen siehst du am Abend, dass du zu wenig gegossen hast, weil sie durchhängen – Holz aber stützt und da merkt man oft nicht, dass der Turgor im Minus steht. Die Sache mit...
von Andreas Ludwig
08.07.2020, 23:05
Forum: Basics
Thema: Kleine Fragen für zwischendurch:
Antworten: 115
Zugriffe: 7728

Re: Kleine Fragen für zwischendurch:

Wenn Callicarpa nicht blüht oder blüht und nicht fruchtet, dann hat sie schlicht zu trocken. Also zweimal am Tag giessen.
von Andreas Ludwig
29.06.2020, 12:35
Forum: Die Szene
Thema: Bonsai Markt – Jetzt geht’s los!
Antworten: 104
Zugriffe: 9330

Re: Bonsai Markt – Jetzt geht’s los!

Ich will weder Erbsenzähler noch Spielverderber sein, aber die Einfuhr von Pflanzenmaterial in die Schweiz unterliegt Regeln (ausser, die Pflanzen werden im Privatgespräch transportiert). Pakete werden dann schon mal stichprobenartig kontrolliert. Mehr Infos zur Sache: https://www.blw.admin.ch/blw/d...
von Andreas Ludwig
28.06.2020, 13:34
Forum: Schalendiskussion
Thema: Die Kunst des Scheiterns mit Lichtblicken
Antworten: 219
Zugriffe: 14976

Re: Die Kunst des Scheiterns mit Lichtblicken

Nachtrag: Weil ich es gerne kompliziert mag, habe ich manchmal die Glasuren kaputter Töpfe, aber auch von Haushaltsgeschirr verglichen vor der Entsorgung. Es mag ja manchmal Absicht sein, eine dicke, verlaufende Glasur zu kriegen, aber generell scheint mir manches davon eher eine Panne zu sein. Jede...
von Andreas Ludwig
27.06.2020, 13:05
Forum: Dies & Das
Thema: Neue Bonsai-Stilrichtung?
Antworten: 7
Zugriffe: 860

Re: Neue Bonsai-Stilrichtung?

Und wenn jetzt einer unserer Töpfer eine Art BH hinkriegt..?
Mit Scharnieren vielleicht oder so.
Es muss ja nicht alles am Arsch sein, was so aussieht.
von Andreas Ludwig
27.06.2020, 12:56
Forum: Schalendiskussion
Thema: Die Kunst des Scheiterns mit Lichtblicken
Antworten: 219
Zugriffe: 14976

Re: Die Kunst des Scheiterns mit Lichtblicken

Deshalb male ich in den meisten Fällen die Füße mit einer eisenhaltigen Mixtur an (bei Peter abgekuckt), damit ich die Schale eben nicht hochstellen muss. Ich nehme Manganoxid, «Braunstein». Kann man auch für Patina und das Schwärzen von Kratzbildern verwenden, sehr praktisch. Blubbert nicht beim B...
von Andreas Ludwig
11.05.2020, 13:24
Forum: Schalendiskussion
Thema: Die Kunst des Scheiterns mit Lichtblicken
Antworten: 219
Zugriffe: 14976

Re: Die Kunst des Scheiterns mit Lichtblicken

Spricht etwas gegen einen elektrischen Lüfter? Ein Rohreinschublüfter (15 W), wie man ihn in jedem Bad hat, bringt eine erhebliche Umluft. Kostenpunkt unter 50 Euro.
von Andreas Ludwig
10.05.2020, 21:12
Forum: Schalendiskussion
Thema: Die Kunst des Scheiterns mit Lichtblicken
Antworten: 219
Zugriffe: 14976

Re: Die Kunst des Scheiterns mit Lichtblicken

Ich kann dir versprechen, dass ich das Leben meiner Familie und auch meins nicht gefährden möchte In diesem Sinne schliesse ich mich Erwin an: Unterschätze nicht, womit du das kasperst. Brennen ist physikalische Chemie, da geschehen Dinge, die kein Mensch voraussagen kann. Nicht nur ästhetisch vers...
von Andreas Ludwig
10.05.2020, 15:09
Forum: Die Szene
Thema: Gedanken zu Yamadori
Antworten: 80
Zugriffe: 20034

Re: Gedanken zu Yamadori

Aus grosser Distanz (die ich erstrebenswert finde!) ist «Yamadori» eine Sammelbezeichnung für den einen Weg, zu einem Bonsai zu kommen: Etwas, das schon einen tollen Stamm hat. Der andere Weg ist die An- und Aufzucht. Angesichts unseres erfolgsorientierten, produktfixierten westlichen Denkens wählen...
von Andreas Ludwig
10.05.2020, 15:00
Forum: Bonsaipflege
Thema: Woraus besteht euer Substrat? - KEINE DISKUSSION!
Antworten: 15
Zugriffe: 1513

Re: Woraus besteht euer Substrat? - KEINE DISKUSSION!

«Je grösser, um so gröber»: Ganz kleine Sachen: Feine Erde, oft Anzuchterde. Kein Blähton, aber feiner Sand, der verbessert das «Standvermögen» und verhindert das Zusammenbacken. Mittlere Sachen: Beimischung von feinem Blähton (1/3), um Stocknässe zu vermeiden. Beibehalten feiner Erde, um die Austro...
von Andreas Ludwig
10.05.2020, 14:50
Forum: Anzucht
Thema: Punica Granatum Nana-vom Sämling zum Bonsai
Antworten: 4
Zugriffe: 745

Re: Punica Granatum Nana-vom Sämling zum Bonsai

Grundsätzlicher Tipp für Punica: Der ideale Baum für den «Chinese hack-back-style». Also wachsen lassen, massiv zurückschneiden, wachsen lassen etc. Da Punica zuverlässig gleichständig austreibt, hat man immer wunderbare Möglichkeiten, die weitere räumliche Ausrichtung zu steuern und kommt (eigentli...
von Andreas Ludwig
05.05.2020, 01:02
Forum: Schalendiskussion
Thema: Die Kunst des Scheiterns mit Lichtblicken
Antworten: 219
Zugriffe: 14976

Re: Die Kunst des Scheiterns mit Lichtblicken

Ich lach mich schlapp über die Geschichte des Ofens!
Du lebst da eine alte Tradition, espanna.

Szabadság, szerelem!
E kettö kell nekem.
Szerelmemért föláldozom
Az életet,
Szabadságért föláldozom
Szerelmemet.

:lol:
von Andreas Ludwig
03.05.2020, 18:49
Forum: Dies & Das
Thema: Off-topic
Antworten: 9
Zugriffe: 858

Re: Off-topic

Danke für eure Hilfe, dass es Nashornkäfer sind denke ich nicht da wir mitten in der Großstadt wohnen. Nashornkäfer haben sich mehr oder minder mit dem Menschen arrangieren können. Die haben ihnen den Moder in den Wäldern zwar weggenommen (wo sieht man noch zerfallende Baumleichen?), dafür fanden s...