Die Suche ergab 4200 Treffer

von Andreas Ludwig
11.07.2019, 08:08
Forum: Gestaltung
Thema: Yamadori Hollunder - der Unsterbliche
Antworten: 77
Zugriffe: 5631

Re: Yamadori Hollunder - der Unsterbliche

Fraglich, ob man es Shohin nennen kann, wenn eine Krone gar nicht entstehen darf...
von Andreas Ludwig
10.07.2019, 17:09
Forum: Gestaltung
Thema: Yamadori Hollunder - der Unsterbliche
Antworten: 77
Zugriffe: 5631

Re: Yamadori Hollunder - der Unsterbliche

Jürgen* hat geschrieben:
10.07.2019, 09:32
Ich kann mittlerweile verstehen, warum viele Gestalter dem Holler keine Chanche geben und ihn als Bonsaiuntauglich einstufen....

Auch ein Shohin aus ihm zu machen, ist und war keine gut Idee, besser wäre ihn größer zu gestalten!
Grössen ab 1,50 Meter scheinen mir realistisch.
von Andreas Ludwig
16.06.2019, 12:02
Forum: Basics
Thema: Warum eine Vorderseite des Baumes definieren?
Antworten: 9
Zugriffe: 528

Re: Warum eine Vorderseite des Baumes definieren?

Bonsaifann – die Sache mit der Vorderseite ist eine Konvention. Sie ergibt sich daraus, wie Bonsai in Japan ausgestellt werden – in der Tokonoma. Es hat den Vorteil, dass man den Baum nur für eine Ansicht gestalten muss. Wie Arthur Dent richtig feststellt, sind dann u.U. kleine «Schwächen» lässlich....
von Andreas Ludwig
02.06.2019, 11:40
Forum: Bonsaipflege
Thema: Frühjahrsseuche, Blattläuse
Antworten: 45
Zugriffe: 2461

Re: Frühjahrsseuche, Blattläuse

Was macht Ihr dagegen? Gar nichts, mit feuchten Fingern abwischen, mit der spitzen Pinzette, Chemie einsetzen oder was? Eine Internetbestellung aufgeben. Adalia bipunctata-Larven, zugestellt per Post. Aussetzen am unteren Rand der Lauskolonien, fertig. Eine Marienkäferlarve frisst mehrere Blattläus...
von Andreas Ludwig
21.05.2019, 14:17
Forum: Dies & Das
Thema: Was ist das???
Antworten: 14
Zugriffe: 776

Re: Was ist das???

Der «Schaden» ist deine menschliche Wahrnehmung. Dem Baum macht es wirklich nichts. Sonst gäbe es längst keine Gallwespen mehr.
von Andreas Ludwig
20.05.2019, 23:46
Forum: Dies & Das
Thema: Was ist das???
Antworten: 14
Zugriffe: 776

Re: Was ist das???

- wenn es die Gallwespe ist, ist es auch besser sie sobald als möglich zu entfernen! Nö. Stört den Baum nicht, nicht auf Blättern, nicht am Stamm. Gallen (die keineswegs nur wegen Gallwespen entstehen, sondern auch wegen Bakterien, Viren und Pilzen) sind ganz selten schädlich für die Wirtspflanze. ...
von Andreas Ludwig
12.05.2019, 14:38
Forum: "Neue Freiheit"
Thema: Plastik IV: The Orbs von Frank (#B62)
Antworten: 20
Zugriffe: 1240

Re: Plastik IV: The Orbs von Frank (#B62)

Das ist – man verzeihe mir – ein Bonsai beim Frauenarzt.
Mich stört ganz einfach die nahezu gynäkologische Sterilität des Ganzen.

Was ist denn (gotteverdammichnochmal!) ein Baum?
Wozu haben wir den?
von Andreas Ludwig
29.04.2019, 21:48
Forum: Basics
Thema: Bonsai Anfängerin. Wer kann mir helfen? Viele Bonsai's und keine Ahnung
Antworten: 73
Zugriffe: 3693

Re: Bonsai Anfängerin. Wer kann mir helfen? Viele Bonsai's und keine Ahnung

Ja Bonsai brauchen Zeit - im Schnitt sagt man ca. 7 Jahre bis zur AK Niveau Ausstellungsreife - bei Bonsaimeistern sind die nach 7 Jahren auch durchaus weiter. Die Frage ist bloss, ob das das Ziel ist. Manche haben ihre Bonsai auch bloss so. Nur so für sich. Oft sind das sogar die Besten. Ohne Dir ...
von Andreas Ludwig
29.04.2019, 21:16
Forum: Basics
Thema: Bonsai Anfängerin. Wer kann mir helfen? Viele Bonsai's und keine Ahnung
Antworten: 73
Zugriffe: 3693

Re: Bonsai Anfängerin. Wer kann mir helfen? Viele Bonsai's und keine Ahnung

Nun, Liestal bei Basel ist etwa 60 Kilometer von Freiburg i. B entfernt. Vor allem hat es ein vergleichbares Klima, etwa im Gegensatz zu Berlin, Sylt oder Bad Tölz. Das ist aber nicht ganz so wichtig. Wichtig ist die Sache mit der Entschleunigung. Man wendet sich Bonsai (es gibt dazu keinen Plural, ...
von Andreas Ludwig
29.04.2019, 17:57
Forum: Basics
Thema: Bonsai Anfängerin. Wer kann mir helfen? Viele Bonsai's und keine Ahnung
Antworten: 73
Zugriffe: 3693

Re: Bonsai Anfängerin. Wer kann mir helfen? Viele Bonsai's und keine Ahnung

Lieber Gartenzwerg ich habe nun hie und da in diesen Thread reingeschaut und er hat sich entwickelt, wie das eben so ist, für mich sehr paradox: Da ist – over all – die Rede von Ruhe und Entspannung, im Detail aber entsteht dann stets Stress in diesen Beratungsthemen. Stress bei «Kundigen», die mal ...
von Andreas Ludwig
23.04.2019, 00:09
Forum: Gestaltung
Thema: Moos anpflanzen?
Antworten: 11
Zugriffe: 824

Re: Moos anpflanzen?

Ich bin ein miserabler Taxonome, was Moose betrifft. Es sieht für mich nach tortula muralis aus, das sehr häufig ist. Es vermag völlig durchtrocknen und wird dann beim nächsten Begiessen wieder grün. Wenn sich die Sporangien bilden, ist die Bestimmung wesentlich leichter. Die müssten aussehen wie kl...
von Andreas Ludwig
22.04.2019, 08:52
Forum: Gestaltung
Thema: Moos anpflanzen?
Antworten: 11
Zugriffe: 824

Re: Moos anpflanzen?

Excalibur – die meisten Moose haben im Vergleich zu anderen Pflanzen bezüglich des Habitats eine schmale Bandbreite. Etwas zu viel Sonne, etwas zu wenig Feuchtigkeit, etwas zuviel Luft und es kümmert. Besonders Dünger mögen sie meist nicht. Ich experimentiere seit zehn Jahren mit Moosen herum und ha...
von Andreas Ludwig
16.04.2019, 09:08
Forum: "Neue Freiheit"
Thema: Rademachera
Antworten: 13
Zugriffe: 1400

Re: Rademachera

Zufällig sass ich gestern eine Weile in einem Wintergarten, den ich wunderbar fand. Da hat jemand nicht die geringste Ahnung von Bonsai, will die auch nicht haben, aber ein untrügliches Gefühl für Pflanzen erstens und für «Gesamtgestaltung». Das ist mir manchmal viel lieber als der 189. Wacholder m...