Die Suche ergab 4508 Treffer

von Andreas Ludwig
16.10.2021, 00:29
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Winterlinde
Antworten: 84
Zugriffe: 21576

Re: Winterlinde

Ich befürchte nur, dass nach dem noch laufendem Versuch der Nebariverbesserung die Wurzelansätze wieder eine glatte Rinde haben werden. Wird wahrscheinlich ein paar Jahre dauern, bis die dann nach dem nächsten höher setzen an der freien Luft wieder diese Struktur bekommen. Das ist genau so. Nur Lin...
von Andreas Ludwig
15.10.2021, 22:56
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Winterlinde
Antworten: 84
Zugriffe: 21576

Re: Winterlinde

¨dazu kam, dass sie regelmäßig ab August diese Pünktchenkrankheit auf den Blättern bekam. Don't worry - das sind ganz normale, harmlose Blattpilze, die den Baum in keiner Weise beeinträchtigen, sie sind eigentlich ubiquitär an Linden, sehen bloss Sch***** aus. Im übrigen gefällt mir die Borke am St...
von Andreas Ludwig
15.10.2021, 22:51
Forum: Shohin
Thema: Granatäpfelchen
Antworten: 24
Zugriffe: 3440

Re: Granatäpfelchen

Nun sind «Mame», «Shohin» etc. Modellvorstellungen und bekanntlich soll man das Modell nicht mit der Realität verwechseln. Mir würde bei einer Zurichtung, wie sie Majo vorschlägt, jedenfalls der «Rückschwung» oben nach rechts deutlich fehlen. Den braucht es m.E., um die Gesamtgestaltung in Balance z...
von Andreas Ludwig
15.10.2021, 22:49
Forum: Dies & Das
Thema: Mann, das waren noch Zeiten .....
Antworten: 8
Zugriffe: 563

Re: Mann, das waren noch Zeiten .....

Sumiko. Eine Japanerin die in CH lebte. Sie war Ende der 80-er/Anfang der 90-er eine Mitarbeiterin von Pius Notter beim Zulauf-Bonsaicenter, die u.A. immer herangezogen wurde wenn Japanische Bonsai-Gäste in CH weilten und auch als Übersetzerin bei Seminaren und Vorträgen mitwirkte. Sie war für Viel...
von Andreas Ludwig
08.10.2021, 17:35
Forum: Basics
Thema: Vorstellung + allgemeine Fragen
Antworten: 24
Zugriffe: 1285

Re: Vorstellung + allgemeine Fragen

Die brauchst du, als Sicherheit: Sind sie da, wird das das auch ausknospen. Schneidest du blind, ist es va banque gespielt. Demnächst mal ein Bild meiner Winz-Johannisbeere, sie muss bloss noch etwas Laub abwerfen, damit man was erkennt. Dann siehst du besser, was ich meine.
von Andreas Ludwig
08.10.2021, 12:42
Forum: Basics
Thema: Vorstellung + allgemeine Fragen
Antworten: 24
Zugriffe: 1285

Re: Vorstellung + allgemeine Fragen

Bei deinem Exemplar sehe ich eigentlich keinen Stammansatz – den brauchst du aber. Ribes alpinum hat ein eher zaghaftes Dickenwachstum. Egal, was oben passiert, in der Grössenkategorie Shohin und grösser legt der Stamm kaum zu. Blöderweise entwickeln Gärtnereien Sträucher wie deinen. «Stämme» haben ...
von Andreas Ludwig
22.09.2021, 13:47
Forum: Basics
Thema: Glaubensfrage Gießintervalle/Substrat
Antworten: 26
Zugriffe: 1381

Re: Glaubensfrage Gießintervalle/Substrat

Der Sand «füllt» die Zwischenräume im groben Zeugs, was auch Halt gibt. In Gemischen speichert Sand durchaus etwas Wasser (Kapillarkraft), vor allem verklumpt er aber nicht wie Lehm oder feine Erde. «Lava» ist kein besonders brauchbarer Begriff, er bezeichnet sehr unterschiedliche Formen. Da gibts z...
von Andreas Ludwig
21.09.2021, 17:28
Forum: Basics
Thema: Glaubensfrage Gießintervalle/Substrat
Antworten: 26
Zugriffe: 1381

Re: Glaubensfrage Gießintervalle/Substrat

Deine Idee verschiedene Mischungen zu probieren ist gut, habe mich nur nicht getraut weil ich noch keine Erfahrung damit habe, wie übel es mir der Baum nimmt, wenn ich ihn zu oft oder zu schnell hintereinander in ein neues Substrat setze, weil eine Mischung sich vielleicht als völlig unbrauchbar he...
von Andreas Ludwig
21.09.2021, 15:19
Forum: Basics
Thema: Glaubensfrage Gießintervalle/Substrat
Antworten: 26
Zugriffe: 1381

Re: Glaubensfrage Gießintervalle/Substrat

Wir haben auch keine Lust eine weitere Diskussion über das richtige Substrat zu beginnen, es gibt einfach nicht das richtige Substrat und wie du schon schreibst ist es eine Glaubensfrage. «Wir» sind ein heterogenes Forum, keine uniformierte Truppe. Weshalb ich es ablehne, dass jemand «mich» in Abwe...
von Andreas Ludwig
15.09.2021, 12:57
Forum: Basics
Thema: Potenzial?
Antworten: 12
Zugriffe: 737

Re: Potenzial?

boarcastle – am 3. Tag nach einer Geburt macht man bei Babys doch keine Begabungstests... Ob sich da was gestalten lässt, siehst du in einigen Jahren. Bis dahin gibt es ausser dem «chinese hack-back-style» nicht viel zu machen – Krone aufbauen, verdichten. Vielleicht ein bisschen an den Wurzeln arbe...
von Andreas Ludwig
14.09.2021, 16:57
Forum: Gestaltung
Thema: Mädchenkiefer Literaten Gruppengestaltung
Antworten: 20
Zugriffe: 1360

Re: Mädchenkiefer Literaten Gruppengestaltung

Bitte nicht zu vergessen: Die Braockkomponisten wussten sowenig, dass sie welche sind wie die (allermeisten) Romantiker und von Jackson Pollock bis Damien Hirst mag es etwa ähnlich ausgesehen haben. Young British Artists? Was soll das bedeuten? Es ist das Verkaufsband um die Blase, sonst nichts. Kün...
von Andreas Ludwig
14.09.2021, 16:05
Forum: Gestaltung
Thema: Mädchenkiefer Literaten Gruppengestaltung
Antworten: 20
Zugriffe: 1360

Re: Mädchenkiefer Literaten Gruppengestaltung

abardo – you're barking up the wrong tree. Meinen Umgang mit Regeln, vermeintlichen Gesetzen und Usanzen habe ich hier reichlich dokumentiert. Das à côté. Es geht nur um den Begriff «Literat». Der ist besetzt. Macht man was anderes, benennt man es eben neu oder lässt es sein. Dein Bohei um «Naturali...
von Andreas Ludwig
14.09.2021, 14:11
Forum: Basics
Thema: Potenzial?
Antworten: 12
Zugriffe: 737

Re: Potenzial?

Kurz noch zu den Pilzen: Es gibt die «Sprühfleckenkrankheit» bei Kirschbäumen. Die Blätter kriegen Pusteln und fallen vorzeitig ab. Dann etwa die «Pfeffinger Krankheit», ein Virus, der die Triebe nach ein paar Jahren absterben lässt. Es gibt auch die «Monilia-Spitzendürre», diverse Schlauchpilze und...
von Andreas Ludwig
14.09.2021, 13:05
Forum: Gestaltung
Thema: Mädchenkiefer Literaten Gruppengestaltung
Antworten: 20
Zugriffe: 1360

Re: Mädchenkiefer Literaten Gruppengestaltung

Es geh mir nicht um andere Vorstellungen, bloss um Begriffe. Ein Menuett ist nunmal ein Menuett, ein Gemüsegratin ein Gemüsegratin und ein Literat eben ein Literat. In diesem Formbegriff ist dazu anders als bei «streng aufrecht» oder «Kaskade» eplizit die Vorstellug eines menschlichen Charakters ent...
von Andreas Ludwig
13.09.2021, 16:32
Forum: Gestaltung
Thema: Mädchenkiefer Literaten Gruppengestaltung
Antworten: 20
Zugriffe: 1360

Re: Mädchenkiefer Literaten Gruppengestaltung

Frage: Warum nennst du diese Gestaltungsform «Literat»? Ich sehe da eher frei aufrechte Kieferchen. Abgesehen davon wäre mir nicht ganz klar, wieso Literaten gruppenweise auftreten sollten.