Die Suche ergab 6 Treffer: Weizenwasser

Suchanfrage: +Weizenwasser

von MarionS
15.06.2017, 12:12
Forum: Basics
Thema: Wurzelhormone
Antworten: 6
Zugriffe: 1257

Re: Wurzelhormone

Such mal im Forum nach Weidenwasser und Weizenwasser, da gibts verschiedene Rezepte.
von MarionS
08.07.2016, 20:14
Forum: Anzucht
Thema: Abmoospulver, -gel, -spray?
Antworten: 32
Zugriffe: 5339

Re: Abmoospulver, -gel, -spray?

von MarionS
10.06.2016, 16:29
Forum: Anzucht
Thema: Schimmel an Stecklingen
Antworten: 26
Zugriffe: 4391

Re: Schimmel an Stecklingen

... für ausgeben wenn die so schon keine paar Tage aushalten. Geld brauchts da auch nicht unbedingt. Fütter die Suche mal mit "Weidenwasser" oder "Weizenwasser". Vor Kurzem tauchte hier auch die Methode auf, Rosenstecklinge in jeweils eine Kartoffel zu stecken und die dann einzupflanzen. Ich geh ...
von MarionS
02.09.2014, 14:03
Forum: Dies & Das
Thema: Bewurzelungshormone aus Katzengras?
Antworten: 0
Zugriffe: 426

Bewurzelungshormone aus Katzengras?

Hi, @all! Weidenwasser ist allgemein bekannt, Weizenwasser war schon so eine Idee dazu, nachdem ich von einem Baumschul-Mitarbeiter hier gelesen habe, man gebe immer eine Handvoll Weizenkeime in ein Pflanzloch, das sei das beste Bewurzelungshormon, ...
von MarionS
07.03.2013, 10:12
Forum: Basics
Thema: Granatapfel - Frage zum Abmoosen
Antworten: 8
Zugriffe: 786

Re: Granatapfel - Frage zum Abmoosen

... Baum bis über die Abmoosstelle einsenken. Gießen tue ich dann ganz normal - bis nauf eine Ausnahme: ich kippe falls vorhanden Weidenwasser oder Weizenwasser ganz gezielt ins Moos, das enthält Wachstumshormone.
von MarionS
10.05.2012, 22:07
Forum: Basics
Thema: Blutiger Anfänger,Kamikaze-Yamadori
Antworten: 47
Zugriffe: 3963

Re: Blutiger Anfänger,Kamikaze-Yamadori , gegen jede Regel ^

... darum, in einer Baumschule eine Handvoll davon ins Pflanzloch zu schmeißen. Das ist in einer Bonsaischale wenig praktikabel. Aber dann sollte das Weizenwasser eigentlich gut sein! Was den Ahorn betrifft hab ich ihn im moment in meinem Teich liegen,kann der da eigentlich zuviel Wasser kriegen ? ...