Die Suche ergab 3928 Treffer

von mydear
22.11.2020, 09:16
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Fichtenhalbkaskade
Antworten: 6
Zugriffe: 538

Re: Fichtenhalbkaskade

Hippo hat geschrieben: 22.11.2020, 00:39 Ich glaube diese Stilform kommt doch eher vom Ausspülen des Erdreichs als vom Keimen auf dem Felsen. :wink:
Hallo George,

stimmt schon was du sagst. Persönlich würde ich mit diesem schönen Stammverlauf eine Kaskadenform bevorzugen.

Grüße
Rainer
von mydear
21.11.2020, 23:58
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Fichtenhalbkaskade
Antworten: 6
Zugriffe: 538

Re: Fichtenhalbkaskade

Wie sollte der Gegenpol aussehen? Mir persönlich würde ein höher hinausragender Stein mit geschützter Sitzmulde für die Fichte besser gefallen. Ich frage mich sonst, warum die Fichte fast am höchsten Punkt gewachsen ist? Gerade dort, wo in der Natur die stärksten Urgewalten herrschen und das Überle...
von mydear
21.11.2020, 16:34
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Fichtenhalbkaskade
Antworten: 6
Zugriffe: 538

Re: Fichtenhalbkaskade

Hallo Volker,

die Fichte finde ich super, die hohen Steingestaltungen sind nicht so mein Fall. Da würde ich mir mehr Gegenpol zur Fichte wünschen.

Grüße
Rainer
von mydear
21.11.2020, 10:17
Forum: Schalendiskussion
Thema: mein Ofen und Ich
Antworten: 71
Zugriffe: 3177

Re: Ich und mein Ofen

Hallo max,

coole Konstruktion. Es hat etwas gedauert bis ich die Seilkonstruktion verstanden habe *konfus*
Hast du das HT-Rohr befüllt oder bringt es auch leer genügend Druck auf den Ton?

Grüße
Rainer
von mydear
20.11.2020, 20:02
Forum: Shohin
Thema: Mame/Shohin-Mehrfachstamm - Mini-Floßform bei Acer Palmatum
Antworten: 66
Zugriffe: 7939

Re: Mame/Shohin-Mehrfachstamm - Mini-Floßform bei Acer Palmatum

Heute letzte Arbeiten vom dem Einwintern: leicht eingekürzt, Mehrfachaustriebe entfernt, das Moos vom Stamm gebürstet und zum Verbergen der Kalkreste die Schale mit etwas Öl abgerieben (braucht kein Kamelienöl zu sein, klappt auch mit einfachem Olivenöl). Auch wenn es mehr Vorbereitungszeit ist - da...
von mydear
20.11.2020, 19:42
Forum: Shohin
Thema: Mini-Fächerahorn/ Acer palmatum Deshojo in Mame- bzw. Kogata-Größe
Antworten: 85
Zugriffe: 11926

Re: Mini-Fächerahorn/ Acer palmatum Deshojo in Mame- bzw. Kogata-Größe

Laut Wolfgang´s Beitrag darf ein Mame höchstens 7 cm klein sein, ein Mini 7-10 cm. :wink: https://www.bonsai-fachforum.de/viewtopic.php?f=12&t=173&p=1455&hilit=mame#p1455 Danke Sanne für den Größenlink. Ohne Blätter mißt der kleine Deshojo 9 cm, ab Schalenkante knapp 10cm. Für Größe bis 10 cm gibt ...
von mydear
19.11.2020, 23:09
Forum: Shohin
Thema: Shohin Acer Palmatum Deshojo in Besenform
Antworten: 67
Zugriffe: 8867

Re: Shohin Acer Palmatum Deshojo in Besenform

Interessant, der deshojo den ich von dir bekommen habe hat schon 3 Wochen kein Laub mehr. Vielleicht liegt es daran dass meiner relativ exponiert steht. Auf dein Moos bin ich wie immer schwer neidisch.. Hallo Max, stimmt, dieser Deshojo steht im Glashaus geschützt vor Wind und Kälte. Dort konnte da...
von mydear
19.11.2020, 23:03
Forum: Anzucht
Thema: Weiße Zierquitte (Chaenomeles weiß) abmoosen
Antworten: 7
Zugriffe: 833

Re: Weiße Zierquitte (Chaenomeles) abmoosen

Meine Zierquitten haben bereits erste Blütenknospen entwickelt. Auf die weißen freue ich mich besonders, hätte ich unmittelbar nach der Abmoosung auch nicht erwartet *dance*

Grüße
Rainer
von mydear
19.11.2020, 18:23
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Shinpaku vom Dieter
Antworten: 18
Zugriffe: 1567

Re: Shinpaku vom Dieter

Oder doch die stereotype Krone

Grüße
Rainer
von mydear
18.11.2020, 12:26
Forum: Anzucht
Thema: Samen vom grünen Fächerahorn (Acer palmatum)
Antworten: 58
Zugriffe: 5729

Re: Samen vom grünen Fächerahorn (Acer palmatum)

Hallo Rainer, da sind ein paar interessante Formen bei raus gekommen. Wenn du das Netz schon ab hast, richten die sich nicht wieder gerade? Das was mal ein Stamm werden soll sieht noch ziemlich weich aus. Ansonsten coole Sache. Hallo Marco, auch wenn die Sämlinge noch recht weich sind, bleiben sie ...
von mydear
18.11.2020, 11:32
Forum: Shohin
Thema: Mini-Fächerahorn/ Acer palmatum Deshojo in Mame- bzw. Kogata-Größe
Antworten: 85
Zugriffe: 11926

Re: Mini-Fächerahorn/ Acer palmatum Deshojo in Mame-Größe

Ein tolles Projekt hast du da, Rainer! Du bringst mich auf die Idee, nächsten Frühjahr bei einigen Ahornen eine Abmoosung durchzuführen und dann ein ähnliches Projekt zu starten. :-D Genau das ist meine Hoffnung, dass auch andere motiviert sind es gleich zu tun... und dann hoffentlich im Forum ihre...
von mydear
18.11.2020, 11:06
Forum: Bonsaipflege
Thema: Pflanzenbestimmung
Antworten: 6
Zugriffe: 426

Re: Pflanzenbestimmung

Hallo Markus,

1) Crassula (Geldbaum), eine Unterart würde ich auch bei 2) annehmen
3) Kalanchoe (Flammendes Käthchen)
Crassula kannst du als Bonsai entwickeln, kannst du über die Suchfunktion Kalanchoe habe ich noch keine gesehen.

Viel Spaß
Rainer
von mydear
17.11.2020, 19:57
Forum: Gestaltung
Thema: Unbekannter Ahorn? H a n f als Bonsai?
Antworten: 32
Zugriffe: 2030

Re: Unbekannter Ahorn? H a n f als Bonsai?

Gary hat geschrieben: 17.11.2020, 19:04 Pssst Rainer,
es gibt da eine Neuerscheinung mit Pflegetipps
Uuuuiiii, der sieht ja richtig fit aus. Das ist ja wie eine Gebirgs-Kandelaber-Form 8)

Grüße
Rainer
von mydear
17.11.2020, 18:54
Forum: Gestaltung
Thema: Unbekannter Ahorn? H a n f als Bonsai?
Antworten: 32
Zugriffe: 2030

Re: Unbekannter Ahorn? H a n f als Bonsai?

Der Hanfpflanze ist seit September nicht weiter gewachsen. Sie hat schon einige Saatkörner ausgereift. Aktuell überlegt sie wohl, ob sie die Grätsche macht, oder doch noch überwintern will. Bevor es richtig frostig wird hole ich sie rein und überwintere im Haus. Es gibt übrigens bei mir keine andere...
von mydear
17.11.2020, 18:37
Forum: Shohin
Thema: Mini-Fächerahorn/ Acer palmatum Deshojo in Mame- bzw. Kogata-Größe
Antworten: 85
Zugriffe: 11926

Re: Mini-Fächerahorn/ Acer palmatum Deshojo in Mame-Größe

der ist auf einem richtig guten Weg! Wenn du schon beim Saubermachen bist, entferne doch auch gleich noch das Moos von Stammansatz und Wurzeln... Danke Andreas, ich bin doch Bonsai-Gestalter und keine Reinigungsfachkraft... *nene* Grüße Rainer Tolle Herbstfarben, Rainer. *daumen_new* Auch die blaue...