Die Suche ergab 678 Treffer

von Jürg Stäheli
21.05.2020, 17:07
Forum: Gestaltung
Thema: Rotbuche Doppelstamm
Antworten: 25
Zugriffe: 2745

Re: Rotbuche Doppelstamm

üblicherweise werden bei wechselständigen arten die triebe ja erst nach aushärtung beschnitten. zu welchem zeitpunkt hast du den blattschnitt durchgeführt (den ich ebenfalls erst an ausgehärteten blättern mache) Felice, nein, es ist sehr wichtig es wie die Schafe zu tun. Die warten nicht bis die Bl...
von Jürg Stäheli
20.05.2020, 17:35
Forum: Gestaltung
Thema: Rotbuche Doppelstamm
Antworten: 25
Zugriffe: 2745

Re: Rotbuche Doppelstamm

Halo Nic Hallo Heinrich Ja, diese Methode wurde schon tausende Mal erprobt und zwar erfolgreich. Die Buchen bleiben äusserst gut verzweigt und die Blätter werden durchgehend etwa so gross wie Zweifränkler. Allerdings muss ich sagen, nicht Menschen, sondern Schafe und Ziegen sind es, die die Methode ...
von Jürg Stäheli
14.05.2020, 14:05
Forum: Bonsaipflege
Thema: Welcher Schädling an Hainbuche?
Antworten: 13
Zugriffe: 953

Re: Welcher Schädling an Hainbuche?

Hallo Penjing Ich kenne diese Parasiten schon seit Jahren sehr gut. Die Grünen sind Blattläuse, diese Art geht gerne an die Hainbuche, ist aber nicht so schlimm. Ich würde fast sagen, kann man vernachlässigen, den Marienkäfern überlassen, oder einfach mit Sprüher und Finger abwaschen. Die Rötlichen ...
von Jürg Stäheli
14.05.2020, 08:59
Forum: Basics
Thema: .
Antworten: 15
Zugriffe: 955

Re: Doch keine Ulme?

Hallo Jürgen Das ist eine Silberpappel, das wollige weisse Blatt ist mit nichts anderem zu verwechseln. Die wachsen gerne an See- und Flussufer. Bei uns in der Hochrhein- und Bodenseeregion gibt es wunderbare Exemplare. In meinen ersten fünf Bonsaijahren habe ich mich stark mit Pappeln und Weiden be...
von Jürg Stäheli
13.05.2020, 20:02
Forum: Gestaltung
Thema: Ulmenstecklinge - eine Spielerei
Antworten: 50
Zugriffe: 9982

Re: Ulmenstecklinge - eine Spielerei

Hallo Heiner Diese unverwechselbare einzigartige Ulme bestaune ich jedesmal, wenn du sie zeigst. Ich finde es immer sehr interessant, wenn jemand konsequent einen eigenen Weg einschlägt und auf ein Ergebnis hinarbeitet. Das ist ein Beispiel mit grosser Ausstrahlung. Danke für das Zeigen. Liebe Grüss...
von Jürg Stäheli
13.05.2020, 19:25
Forum: Gestaltung
Thema: Feldulme - #1 - "Berlin" (bock)
Antworten: 67
Zugriffe: 7514

Re: Feldulme - #1 - "Berlin" (bock)

Lieber Andreas Ewig hässlich, war einbisschen grob ausgedrückt, bitte um Entschuldigung. :oops: Max, wo genau der Schnitt sein sollte, möchte ich mich nicht festlegen. Vielleicht hast du recht. Es gibt auch manchmal die Möglichkeit dünnere Äste von unterhalb hoch zu ziehen und so die Krone aufzuglie...
von Jürg Stäheli
13.05.2020, 14:12
Forum: Gestaltung
Thema: Feldulme - #1 - "Berlin" (bock)
Antworten: 67
Zugriffe: 7514

Re: Feldulme - #1 - "Berlin" (bock)

Hallo Andreas Wenn du eine harmonische Laubbaum-Krone willst, solltest du den Schnitt, den Max vorgeschlagen hat, ausführen. Ich würde sogar eine Etage tiefer gehen. Und dann nur noch Knospen und Verzweigung fördern, zu lange Internodien nicht zulassen. Ja nicht denken, man müsse durch starken Wuchs...
von Jürg Stäheli
12.05.2020, 09:30
Forum: Gestaltung
Thema: Rotbuche #1
Antworten: 25
Zugriffe: 4413

Re: Rotbuche #1

Fabelhafte Rotbuche. Besonders fällt mir auf, wie der Austrieb gleichmässig daherkommt, das zeugt von kontinuierlicher Pflege.
LG Jürg
von Jürg Stäheli
11.05.2020, 20:05
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Zelkova serrata, der kleine, feine Baum
Antworten: 73
Zugriffe: 11345

Re: Zelkova serrata, der kleine, feine Baum

Vielen Dank für die Zustimmung. Jetzt bereitet der Baum grosse Freude. Ich liebe es, davor zu sitzen und zu geniessen. :-D
LG Jürg
von Jürg Stäheli
11.05.2020, 13:58
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Zelkova serrata, der kleine, feine Baum
Antworten: 73
Zugriffe: 11345

Re: Zelkova serrata, der kleine, feine Baum

Hallo zusammen
Erst jetzt zeigen sich bei meiner Zelkova die Blätter. Manchmal ist sie mit dem Austrieb so spät, dass man sich beginnt Sorgen zu machen. Aber aus Erfahrung weiss ich , sie kommt immer.
Hier drei Bilder in verschiedenen Tageszeiten.
LG Jürg
von Jürg Stäheli
10.05.2020, 11:41
Forum: Bonsaipflege
Thema: Woraus besteht euer Substrat? - KEINE DISKUSSION!
Antworten: 15
Zugriffe: 1504

Re: Woraus besteht euer Substrat? - KEINE DISKUSSION!

Hallo zusammen Schon immer mische ich meine Bonsaierde selber. Nach dem Umtopfen wird sie ausgesiebt, zuerst lasse ich sie aber gut trocknen. Die Erde siebe ich zu zwei verschiedene Korngrössen. Fein, 2 – 4 mm, Grob 4 – 8 mm. Ich bearbeite ausschliesslich Laubbäume. Für die untere Schicht mische ich...
von Jürg Stäheli
08.05.2020, 17:01
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Hainbuchenwald in verschiedenen Jahreszeiten
Antworten: 82
Zugriffe: 10449

Re: Hainbuchenwald in verschiedenen Jahreszeiten

Georg, denk aber an die Blattläuse, die wären dann etwa 30 cm gross :lol:

Daniel, die Geschichte vom Wald erscheint in der nächsten Ausgabe Bonsai Kunst, das ist das Schweizer Bonsaimagazin. Nachher werde ich die Bilder sehr gerne zeigen.

LG Jürg
von Jürg Stäheli
04.05.2020, 21:25
Forum: Gestaltung
Thema: Rotbuche Doppelstamm
Antworten: 25
Zugriffe: 2745

Re: Rotbuche Doppelstamm

Hallo zusammen Der Austrieb der Buchen ist dieses Jahr aussergewöhnlich, auch in der Natur. Die einen haben schon vor Wochen damit angefangen, andere beginnen erst jetzt mit dem Austrieb. Bei meinem Doppelstamm hat mich überrascht, dass sehr grosse Blätter entstanden sind, obwohl im Dezember mit gro...
von Jürg Stäheli
04.05.2020, 11:49
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Jahreszeit einer Hainbuche
Antworten: 115
Zugriffe: 21646

Re: Jahreszeit einer Hainbuche

Daniel, das kann ich gut verstehen, solche Versuche sind ja auch interessant.

Vielen Dank Monika. Ja die Form wird immer besser, ich habe mich in den letzten zwei Jahren viel mit diesem Baum befasst.
Liebe Grüsse
Jürg
von Jürg Stäheli
02.05.2020, 11:21
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Jahreszeit einer Hainbuche
Antworten: 115
Zugriffe: 21646

Re: Jahreszeit einer Hainbuche

Hallo Daniel
Dein Virtual hat mich verblüfft, beim hier gezeigten Zustand der Buche sieht das sogar richtig gut aus. Aber da kommt ja sehr schnell viel Moos und eine grössere Blattmasse dazu, das ergäbe ein geschlossenes Grün, zu viel Grün, oder nicht?
LG Jürg