Die Suche ergab 100 Treffer

von Arian
25.04.2018, 21:31
Forum: Shohin
Thema: Acer palmatum "Kiyohime"
Antworten: 37
Zugriffe: 6493

Re: Acer palmatum "Kiyohime"

Stimmt, das ist ein gutes Argument, das ich nicht bedacht habe! Dann werde ich im Mai doch mal die großen Blätter herausnehmen und die starkwüchsigen Triebe auf ein Blatt pro Paar reduzieren.

Lieben Gruß,
Arian
von Arian
25.04.2018, 21:25
Forum: Shohin
Thema: Acer palmatum "Benichidori"
Antworten: 68
Zugriffe: 10096

Re: Acer palmatum "Benichidori"

Hallo Heike, ja, bei so einem Rohling ohne Verzweigung, bei dem man einfach drastisch auf die kürzesten Internodien zurücksetzen kann, ist das ganz klar! Bei sog. Prä-Bonsai mit vorhandenen Ästen wir es schon schwieriger, konsequent auch mal vorhandene Zweige abzuschneiden. :) Ich werd es auf alle F...
von Arian
25.04.2018, 10:13
Forum: Shohin
Thema: Acer palmatum "Benichidori"
Antworten: 68
Zugriffe: 10096

Re: Acer palmatum "Benichidori"

Hallo Heike, vielen Dank für diese anschauliche Entwicklungsgeschichte. *daumen_new* Jetzt habe ich erst richtig verstanden, wie du deine "berühmte" Feinverzweigung hinbekommst! :shock: Du hast zwar erzählt, man muss auf das letzte kurze Internodium zurücksetzen aber mir war nicht klar, wie konseque...
von Arian
24.04.2018, 22:15
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: kleiner Shishi
Antworten: 19
Zugriffe: 3091

Re: kleiner Shishi

Hallo Rudi,

danke für die Ergänzung!
Er sieht kleiner aus auf den Fotos, aber das erklärt auch schon die tolle Verzweigung bei der Größe! *daumen_new*
Mein Shishi mit ca. 21 cm Höhe hat gerade erst drei Laubpuschel, von Verzweigung kann ich da noch nicht reden.

Lieben Gruß,
Arian
von Arian
24.04.2018, 22:08
Forum: Shohin
Thema: Acer palmatum "Kiyohime"
Antworten: 37
Zugriffe: 6493

Re: Acer palmatum "Kiyohime"

Hallo Heike, ah, alles klar! Vielen Dank für die Ausführung. Das werde ich an meinem auch anwenden. Der ist sehr dicht, mit vielen Ästen aus einem Punkt, die ich letzten Herbst noch nicht reduziert habe....Ich wollte durch viel Trieb dieses Jahr zunächst den Stamm verdicken und die Wurzelbasis verbe...
von Arian
23.04.2018, 20:54
Forum: Shohin
Thema: Acer palmatum "Kiyohime"
Antworten: 37
Zugriffe: 6493

Re: Acer palmatum "Kiyohime"

Uih....sein Laub ist so schön hell und orange-stichig! Sieht toll aus. Meines ist dieses Jahr bloß sattgrün.......

Wie lichtest du aus? Pro Blattpaar das größere herausnehmen? Ein voller Blattschnitt ist bei den Zwergformen nicht nötig, oder?

Lieben Gruß,
Arian
von Arian
23.04.2018, 09:50
Forum: Gestaltung
Thema: Schlitzahorn was tun? Bitte löschen verkauft
Antworten: 7
Zugriffe: 1141

Re: Schlitzahorn was tun?

Hallo Anja, der Schlitzahorn hat ja von Natur aus eine zartgliederige Art mit längeren, feineren Zweige, die etwas herabhängen. Das zeigt dein Baum schon sehr schön. Auch finde ich den nach links weisenden Wuchs ansprechend. Ich würde am ersten Ast den Zweig, der wieder nach innen zeigt und gedrahte...
von Arian
23.04.2018, 09:29
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: kleiner Shishi
Antworten: 19
Zugriffe: 3091

Re: kleiner Shishi

Hallo Rudi,

sehr schöner kleiner Shishi mit tollen Proportionen! Wie groß ist dein Baum?
Ich finde auch, jetzt im Frühjahr ist die schönste Zeit der Shishis, wenn sie mit ihrem leuchtend hellgrünen Austrieb gegen das übrige rot-orange Laub bestechen.

Lieben Gruß,
Arian
von Arian
22.04.2018, 10:16
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: mein Fächerahorn
Antworten: 6
Zugriffe: 1223

Re: mein Fächerahorn

Hallo Anja, einen schönen Baum hast du da, und die Bilder aus deinem Japan-Garten sind toll! *daumen_new* Ich kann dich gut verstehen und nachvollziehen, dass du dich bei dramatischen Rückschnitten scheust. Mir geht es da mit meinen Acer palmatum genauso! Bei meinem Grünen Fächerahorn müssen auch gr...
von Arian
20.04.2018, 13:24
Forum: Bonsaipflege
Thema: Acer Palmatum - Frostschaden?
Antworten: 2
Zugriffe: 1206

Re: Acer Palmatum - Frostschaden?

Hallo Pascal, auf Fotos ist eine Ferndiagnose immer schwer zu erstellen. Aber das sieht m.M. tatsächlich nach dem Welkepilz aus! :( Mir ging es mit meinem ersten Ahorn, einem Acer palmatum "Shaina" aus einer Containerpflanze, nach dem Umtopfen in reines Akadama genauso. - Ursachen und Bekämpfung der...
von Arian
20.04.2018, 12:03
Forum: Schalenkunde - Du fragst....
Thema: Welches Siegel ist das?
Antworten: 6
Zugriffe: 1558

Re: Welches Siegel ist das?

*daumen_new* Wow, vielen Dank Ferry! Das hat mir sehr geholfen. Die Siegel gehören zu einer schön glasierten, rechteckigen Schale in blau-grün, die mir sehr gut gefällt. Einer meiner Ahorne soll dort im nächsten Jahr wieder hineingepflanzt werden. Lieben Gruß, Arian Chinesische Schale - 1.jpg Higaya...
von Arian
19.04.2018, 21:26
Forum: Shohin
Thema: Löwenkopfahorn
Antworten: 18
Zugriffe: 3820

Re: Löwenkopfahorn

Liebe Heike, liebe Petra, vielen Dank euch! Ja, ich habe lange nach einer Shohin-Schale in so einem Vanillegelb gesucht. Letzten Herbst bin ich fündig geworden. Die Farbe passt zu dem Laub, und die Quittenblütenform zu dem jugendlichen Baum. Der Kleine ist ja bloß 17cm hoch..... Gruß aus Hamburg, Ar...
von Arian
19.04.2018, 00:22
Forum: Shohin
Thema: Löwenkopfahorn
Antworten: 18
Zugriffe: 3820

Re: Löwenkopfahorn

*updated* Shishi Laub - 1.jpg Da mittlerweile auch bei uns im Norden die 20°-Marke überschritten wird und die Bäume austreiben, hier mal ein Update meines kleinen Shishi in vollem Laub. Während alle anderen bei ihrem Frühjahrsaustrieb in Rot, Orange und Bronzetönen daherkommen, ist das Laub des Shis...
von Arian
19.04.2018, 00:06
Forum: Schalenkunde - Du fragst....
Thema: Welches Siegel ist das?
Antworten: 6
Zugriffe: 1558

Re: Welches Siegel ist das?

Hallo Heiner,

ach prima! Vielen Dank. Das kann durchaus sein!

Lieben Gruß,
Arian
von Arian
09.04.2018, 09:19
Forum: Bonsaipflege
Thema: Frucht an jap. Marille ! :-)
Antworten: 9
Zugriffe: 1231

Re: Frucht an jap. Marille ! :-)

Ach wie schade Herbert! Deine Enttäuschung kann ich nachempfinden. Meine Aprikose, die gerade die ersten Blüten bekam, hat die letzte Frostperiode leider gar nicht überstanden.... :-( Dummerweise habe ich es versäumt, sie nochmal ordentlich zu schützen als hier oben die Nächte erneut richtig kalt wu...