Die Suche ergab 1934 Treffer

von Michael 86
09.12.2020, 20:44
Forum: Gestaltung
Thema: Yamadori Eiche 1
Antworten: 21
Zugriffe: 2930

Re: Yamadori Eiche 1

Hallo Lutz Hast du schon mal eine Eiche abgemost? Wie lange hast du gewartet bis zur Trennung und wie lange gewartet bis zur Abtrennung? Habe bei meiner durch Abschnüren ein oberes Nebari gefördert und nach 2 Jahren die unteren Wurzeln abgetrennt. Da hat die Eiche, durch Abwurf einiger Äste, stark d...
von Michael 86
09.12.2020, 07:29
Forum: Gestaltung
Thema: Umgestaltung chinesische Ulme
Antworten: 38
Zugriffe: 3273

Re: Umgestaltung chinesische Ulme

Genau diese Wurzel stört mich auch. Wenn darunter weitere Wurzeln verborgen liegen, würde ich die auch komplett entfernen. Da sind auch solche auf anderen Fotos stören, oder ist das immer die gleiche? GGF über Abmoosen nachdenken und erst im Herbst/Frühjahr2022 auf den vorgeschlagenen Schnitt zurück...
von Michael 86
08.12.2020, 15:14
Forum: Aktuelles
Thema: 25 neue Expertenvideos bei Bonsai Empire
Antworten: 57
Zugriffe: 4366

Re: 25 neue Expertenvideos bei Bonsai Empire

Cooles Video, so Ähnlich habe ich es mit eine Fichte gemacht, hat auch gut funktioniert bis ich zu ungeduldig wurde. Nächstes Jahr klappt’s perfekt (hoffe ich)! Hallo László Gibt es Bilder von der Aktion? Was hast du gemacht, dass es nicht nachhaltig funktioniert hatte? Nächstes Frühjahr möchte ich...
von Michael 86
08.12.2020, 14:12
Forum: Bonsaipflege
Thema: Chin. Ulme / 2 Wochen unterwegs
Antworten: 6
Zugriffe: 559

Re: Chin. Ulme / 2 Wochen unterwegs

Hallo Frank Sehe ich wie George. Wenn dein Bäumchen neu ausgetrieben ist, ist doch schon mal nicht alles verloren. Ich denke "retten" ist nicht erforderlich. Aufpäppeln reicht. Dass die neuen Triebe etwas schlaff sind, ist normal. Die stellen sic erst nach ner Weile richtig auf und härten irgendwann...
von Michael 86
08.12.2020, 14:08
Forum: Gestaltung
Thema: Umgestaltung chinesische Ulme
Antworten: 38
Zugriffe: 3273

Re: Umgestaltung chinesische Ulme

Hallo Also ich würde mal vorsichtig so schneiden und wenn in der Nähe auf dünnere Ästchen absetzen. Dann nochmal fotografieren am besten ne Perspektive ohne kreuzende Äste. Wahrscheinlich nachdem Austrieb oder im nächsten Winter nochmal einkürzen auf hoffentlich ne entstandene, innere Verzweigung BF...
von Michael 86
07.12.2020, 15:35
Forum: Bonsaipflege
Thema: Chinesischer Wacholder "Itoigawa" Braune Nadelspitzen
Antworten: 18
Zugriffe: 903

Re: Chinesischer Wacholder "Itoigawa" Braune Nadelspitzen

Ich muss gestehen, die Schale ist nicht sonderlich hübsch. Das Verkahlen halte ich für schlimmer als nicht umzutopfen. Einen Wacholder durch zur Rückknospung zu bekommen und das Laub dichter aufzubauen dauert einige Jahre. 2 Jahre ist alles andere als Überfällig und auch das evtl. zerfallene Akadama...
von Michael 86
07.12.2020, 05:38
Forum: Aktuelles
Thema: 25 neue Expertenvideos bei Bonsai Empire
Antworten: 57
Zugriffe: 4366

Re: 25 neue Expertenvideos bei Bonsai Empire

Bjorn ist wirklich ein ausgesprochen guter Lehrer und spricht ein sehr gut verständliches Englisch. *daumen_new* Hallo Heike und danke für die Vorstellung der Videos. Die hätte ich wohl verpasst. Ich finde auch, dass er super Videos macht. Ich schau die sehr gerne. Er kann seine Videos wirklich seh...
von Michael 86
07.12.2020, 05:28
Forum: Bonsaipflege
Thema: Chinesischer Wacholder "Itoigawa" Braune Nadelspitzen
Antworten: 18
Zugriffe: 903

Re: Chinesischer Wacholder "Itoigawa" Braune Nadelspitzen

Hallo Florian Also mir gefällt dein Wacholder und bei den wenigen Spitzen würde ich mir keine Sorgen machen. Er zeigt viele Wachstumsspitzen die aktiv sind. Zupfe die trockenen Zweige raus und halte den Baum im Auge. Ich würde nicht mehr mit Rindenmulch arbeiten. Ich weiß nicht genau ob die überlauf...
von Michael 86
03.12.2020, 22:00
Forum: Gestaltung
Thema: Pinus sylvestris Bodenabsenker
Antworten: 20
Zugriffe: 1478

Re: Pinus sylvestris Bodenabsenker

Hallo

zeichne doch mal die Astlinie mit einem Zeichenprogramm nach, bitte
von Michael 86
29.11.2020, 12:51
Forum: Gestaltung
Thema: Charlies Pinus nigra als Gartenbonsai
Antworten: 4
Zugriffe: 325

Re: Charlies Pinus nigra als Gartenbonsai

Hallo Charlie Das ist ne schöne Kiefer. Ich würde mir an deiner Stelle Professionellen Rat vor Ort suchen. Was ist denn mit dem Verkäufer? Ich denke durch Schnitt wird die Kiefer nicht sonderlich kleiner und auch nur unwesentlich leichter. Hier ist ja eigentlich Formerhaltung gefragt. sonst hätte ma...
von Michael 86
26.11.2020, 23:01
Forum: Anzucht
Thema: Zu spät, um diesen Buxus auszugraben?
Antworten: 5
Zugriffe: 780

Re: Zu spät, um diesen Buxus auszugraben?

Hallo Andy

Ich würde ihn wirklich erst in Frühling ausgraben. Die Wurzeln sehen sehr toll aus und ich würde die paar Blumenzwiebeln wirklich hinten an stellen. Beim Ausgraben hindern die eher wenig, dafür hast du die beste Überwinterung für den Buchs.
von Michael 86
24.11.2020, 11:31
Forum: Gestaltung
Thema: Pinus parviflora "Negishi" // Wo geht die Reise hin?
Antworten: 24
Zugriffe: 3079

Re: Pinus parviflora "Negishi" // Wo geht die Reise hin?

Der Draht zum Abspannen ist nicht zu dünn. Es ist aber empfehlenswert, die Rinde mit nem Stückchen Schlauch, Gummi oder Fließ zu schützen
von Michael 86
23.11.2020, 05:44
Forum: Bonsaipflege
Thema: Ausbluten Fächerahorn Herbstschnitt
Antworten: 22
Zugriffe: 1701

Re: Ausbluten Fächerahorn Herbstschnitt

Hallo Stefan

Evtl. ist er wegen Standortwechsel noch nicht so an dein Klima vor Ort gewöhnt und noch etwas "unsicher" fest in den Winterschlaf zu gehen?
von Michael 86
22.11.2020, 06:02
Forum: Gestaltung
Thema: Acer Campestre, Feldahorn
Antworten: 34
Zugriffe: 3364

Re: Acer Campestre, Feldahorn

Hallo André Ja, alles zusammen, dafür ist die Schale wohl zu klein. Dann wäre man auch überfordert von der Schale und der Baum hat das Nachsehen. Ich denke so ne dornenumrankte Schale und vielleicht noch die aus der Dunkelheit reflektierenden gruseligen Augen wären eine dezente Unterstreichung genug...