Die Suche ergab 157 Treffer

von geha
13.01.2009, 18:42
Forum: Bonsaipflege
Thema: Angst vor dem Erfrieren - wer macht Mut?
Antworten: 38
Zugriffe: 6186

Danke Robert
hab schon an mir selbst gezweifelt :?

Gruß Georg
von geha
12.01.2009, 20:07
Forum: Bonsaipflege
Thema: Angst vor dem Erfrieren - wer macht Mut?
Antworten: 38
Zugriffe: 6186

Hi Stefan allgemein ist es in Franken auch ziemlich kalt so um die -16 Grad z.Zt. Habe ein Kalthaus in dem ich meine Abluft meiner Hausentlüftung leite durch die Feuchtigkeit ist es darin ziemlich weiß :shock: siehe Bilder. Die Temparatur bleibt aber dadurch so um die -2 bis - 4 Grad. Der Schnee auf...
von geha
28.10.2008, 09:42
Forum: Bonsaipflege
Thema: Absterben unterer Äste bei Teichkorbpflanzung ?
Antworten: 3
Zugriffe: 1252

Re: Absterben unterer Äste bei Teichkorbpflanzung ?

Hallo Herbert

ich habe 4 St. (zwei Ältere > 20 Jahre und 2 Jängere < 15 Jahre) seit 2 Jahren in Teichkörben und die wachsen sehr stark auch die unteren Äste - diese kürze ich jedoch nie so stark ein wie die oberen Äste. Also bei mir alles Grün :wink:

Gruß Georg
von geha
13.10.2008, 20:10
Forum: Aktuelles
Thema: WBFF Photo Contest 2008/9
Antworten: 60
Zugriffe: 7852

Hi Walter

für mich wäre Bild 2 die bessere Wahl
da man darauf die Jin und Shari Partien besser sieht.

Gruß Georg
von geha
11.10.2008, 15:23
Forum: Gestaltung
Thema: Jap. Hainbuche
Antworten: 23
Zugriffe: 3870

yep,
korea. Hainbuche

Gruß Georg
von geha
10.10.2008, 14:23
Forum: Gestaltung
Thema: Jap. Hainbuche
Antworten: 23
Zugriffe: 3870

Hi

kann es nicht genau sehen aber die Blätter sehen aus wie von einer
jap. Ulme... :?:

Gruß Georg
von geha
02.04.2008, 22:24
Forum: Dies & Das
Thema: Mein Bonsai Garten
Antworten: 11
Zugriffe: 3262

Servus Michael

schönes Material
ich gehe aber davon aus dass du sie noch auf
ein Regal stellst oder? Denn so auf den Boden stellen
ist nicht so gut - alleine schon wegen der Perspektive
und den Schädlingen...

Gruss Geha
von geha
05.02.2008, 15:34
Forum: Bonsaipflege
Thema: Schädling an Prunus mume
Antworten: 30
Zugriffe: 6521

.... Jinmittel *daumen_new* hatte auch an meinem Ahorn (im Herbst ohne Laub) eine Insektenhülle entdeckt (leider habe ich kein Bild gemacht). Diese hatte oben ein kleines Loch und das Tierchen war schon ausgeflogen. Überraschend war, dass der Kokon die gleiche graue Farbe wie der Stamm hatte, ich da...
von geha
28.01.2008, 21:35
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Des Kaisers neue............
Antworten: 23
Zugriffe: 3574

....cooles Bild.....
:lol: :lol: :lol: :lol:

Gruss Georg
von geha
23.01.2008, 16:08
Forum: Dies & Das
Thema: Bilder meines Gartens
Antworten: 41
Zugriffe: 3552

hi Wothan

Respekt ! Sehr schöner und gepflegter Garten (fast zu gepflegt)

Gruss Geha
von geha
23.01.2008, 16:05
Forum: Bonsaipflege
Thema: Moosentfernen vom Nebari
Antworten: 24
Zugriffe: 3422

hi Bernd normalerweise warte ich bis es trockener ist dann lässt sich das Moos leicht mit der Hand oder wie Heike beschreibt mit einer Zahnbürste (die du nicht mehr brauchst :lol: ) ablösen ohne irgendwelche Mittel... Um das zu verhindern musst du öfter kontrollieren und das Moos um den Stamm rechze...
von geha
18.01.2008, 15:47
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Azalea Kurume ... Grosse Stamm
Antworten: 33
Zugriffe: 5558

Hi vhobus

sieht gut aus - wenn die Schnittstellen zugewachsen sind!
Wenn du den Stamm soweit runterkürzt bekommst du
schon eine ziemlich große Schnittstelle...
Wäre abzuwägen - aber ich denke das Endergebnis gibt
eindeutig mehr her.

Gruss Georg
von geha
17.01.2008, 14:50
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Azalea Kurume ... Grosse Stamm
Antworten: 33
Zugriffe: 5558

Hi vhobus

auf jeden Fal würde ich den zweiten Stamm behalten...

Gruss Georg
von geha
17.01.2008, 13:27
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Azalea Kurume ... Grosse Stamm
Antworten: 33
Zugriffe: 5558

Hallo VHobus

ganz klar Seite B - da sich die Stämme zum Betrachter hin neigen.

Aber hast du den jetzt im Januar entlaupt?

Wieviel Grad Celsius habt Ihr? In Brasilien müsste man wohnen!

Gruss Georg
von geha
10.01.2008, 13:36
Forum: Schalendiskussion
Thema: Frage an Tonschläger
Antworten: 11
Zugriffe: 2414

hi

da stimme ich Soeren zu, denke auch dass hier trockener Ton verwendet
wurde und nur innen zum glätten ein feuchter Rakel verwendet wurde...


Gruss Geha