Die Suche ergab 815 Treffer

von Kränzle S.
13.10.2013, 08:52
Forum: Dies & Das
Thema: Landschaftsschale aus Baustoffen
Antworten: 11
Zugriffe: 1025

Re: Landschaftsschale aus Baustoffen

und weiter.....
von Kränzle S.
13.10.2013, 08:36
Forum: Dies & Das
Thema: Landschaftsschale aus Baustoffen
Antworten: 11
Zugriffe: 1025

Landschaftsschale aus Baustoffen

Hallo zusammen! Wie schon in einem Thread von Raketenbux http://www.bonsai-fachforum.de/viewtopic.php?f=2&t=35928 von mir vorangekündigt habe ich mich daran gemacht und eine Landschaftsschale aus, Baumaterialien hergestellt. Meine Schale besteht aus Perimeterdämmplatte (Wasserfest), alkalibeständige...
von Kränzle S.
29.09.2013, 07:01
Forum: Basics
Thema: Jungpflanzen - Überwinterung und Freiland
Antworten: 2
Zugriffe: 407

Re: Jungpflanzen - Überwinterung und Freiland

Hallo Henrik, in der Erde ist allemal besser als im Topf und wenn du sie eh auspflanzen willst dann mach das sofort. *daumen_new* Edit: Hab da gerade noch was gelesen von den Wurzeln, wenn du an denen arg rumschneiden willst dann würd ich dir raten die Bäumchen im Frühjahr 2015 umzuschulen. Soll hei...
von Kränzle S.
07.07.2013, 14:27
Forum: Shohin
Thema: Fuchsia microphylla
Antworten: 8
Zugriffe: 1379

Re: Fuchsia microphylla

Wendi hat geschrieben:wirklich beeindruckende Entwicklung, Stefan *daumen_new*

Hast du sie von Anfang an in der Schale kultiviert?

Herzliche Grüße
Brigitte
Hallo Brigitte,
Ab 05 war sie immer in einer Schale.
von Kränzle S.
07.07.2013, 10:05
Forum: Shohin
Thema: Fuchsia microphylla
Antworten: 8
Zugriffe: 1379

Re: Fuchsia microphylla

pinusmann hat geschrieben: Du kennst ja mein Fotostudio *augenverdreh* ; daher die dezente Aufforderung nach einem anderen Hintergrund. *deep*
*dance*
8)

Mein schwarzer Stoff liegt im Keller und einen Beleuchter hab ich nicht *floet*
von Kränzle S.
07.07.2013, 09:45
Forum: Shohin
Thema: Fuchsia microphylla
Antworten: 8
Zugriffe: 1379

Fuchsia microphylla

13 Jahre, H. ab Schalenrand 18 cm, Schale Sylvia Weber. :-D
von Kränzle S.
07.07.2013, 09:22
Forum: Bonsaipflege
Thema: Malus Schadbild, Pilz?
Antworten: 15
Zugriffe: 1882

Re: Malus Schadbild, Pilz?

Kein Problem Andy, so leicht erschreckt mich nix ;) Bilder von heute Morgen, sechs Tage danach. Das eizige was ich noch entdeckt habe sind nun Läuse. Vielleicht war es doch einfach nur ein Gießfehler oder kann auch ein zu hoch konzentrierter Flüßigdünger schuld gewesen sein? *schulter zuck* Schönen ...
von Kränzle S.
05.07.2013, 21:31
Forum: Bonsaipflege
Thema: Malus Schadbild, Pilz?
Antworten: 15
Zugriffe: 1882

Re: Malus Schadbild, Pilz?

Hallo, Am Montag hab ich den Baum nackig gemacht, nun ist er in den paar Tagen wieder voll ausgetrieben und hat keine Anzeichen einer Erkrankung. Ich bingespannt wie es weiter geht. @Maximilian Ich rate dir die Äpfel wegzuscheiden weil die viel Kraft kosten und dem geschwächten Baum noch mehr schaden.
von Kränzle S.
02.07.2013, 21:22
Forum: Bonsaipflege
Thema: Malus Schadbild, Pilz?
Antworten: 15
Zugriffe: 1882

Re: Malus Schadbild, Pilz?

Danke auch für deine Antwort, Michael!

Wir werden den Baum separieren, beobachten und dann weiter sehen.
von Kränzle S.
02.07.2013, 13:22
Forum: Bonsaipflege
Thema: Malus Schadbild, Pilz?
Antworten: 15
Zugriffe: 1882

Re: Malus Schadbild, Pilz?

Danke für die schnellen Antworten!

Gespritzt wurde nichts und Trockenheit kann ausgeschl werden.

Habe Feuerbrand gegoogelt, ja, so sieht das leider aus :cry:

Und jetzt steht er hier bei mir und steckt mir hoffendlich nicht meine Apfelbäume an *schwitz*
von Kränzle S.
01.07.2013, 22:46
Forum: Bonsaipflege
Thema: Malus Schadbild, Pilz?
Antworten: 15
Zugriffe: 1882

Malus Schadbild, Pilz?

Hallo,
kennt jemand dieses Schadbild?
Laut Auskunft meines Bonsaikollegen begann das Ganze zuerst auf einer Seite des Bäumchens. *schulter zuck*
Die Blätter werden von den Spitzen her braun bis das ganze Blatt betroffen ist und dann abfällt.

Vielen Dank im Voraus!
von Kränzle S.
25.06.2013, 06:56
Forum: Basics
Thema: Stammknospung an einer Hainbuche
Antworten: 7
Zugriffe: 904

Re: Stammknospung an einer Hainbuche

Stell doch mal ein Bild ein bitte!
von Kränzle S.
23.06.2013, 10:09
Forum: Basics
Thema: Stammknospung an einer Hainbuche
Antworten: 7
Zugriffe: 904

Re: Stammknospung an einer Hainbuche

Oder auch Bohrprofen.
Auf der Seite von Hans Kastner sehr gut beschrieben und auch sehr empfehlenswert um fehlende Äste zu entwickeln.
Zu finden unter: Aktuelle Projekte > Besondere Techniken 3 > http://www.bonsai-kastner.de/tech_ablak2.htm
http://www.bonsai-kastner.de/bonsaistudio.htm
von Kränzle S.
22.06.2013, 10:47
Forum: Bonsaipflege
Thema: Chinesische Ulme- veränderter Blattwuchs
Antworten: 2
Zugriffe: 495

Re: Chinesische Ulme- veränderter Blattwuchs

Hi Martin,
was soll da Besonderes sein, außer, dass sehr viele neue Triebe und somit junge Blätter auf einmal kommen?
von Kränzle S.
21.06.2013, 20:38
Forum: Bonsaipflege
Thema: Abmoosen Schnitttiefe
Antworten: 1
Zugriffe: 494

Re: Abmoosen Schnitttiefe

Hallo Fabio,
Das Kambium sorgfälltig zu entfernen ist das Wichtigste.
Borke, Bast, Kambium und dann noch ein paar Millimeter vom Splintholz weg dann klappt das meistens.
Es ist nicht egal wieviel man vom Splintholz wegnimmt weil es das Wasser nach oben zu den Blättern leitet.