Die Suche ergab 2777 Treffer

von Barbara
13.01.2020, 18:29
Forum: Bonsaipflege
Thema: Murraya paniculata - Orangenjasmin - erhöhter Blattabwurf bei Überwinterung
Antworten: 33
Zugriffe: 1391

Re: Murraya paniculata - Orangenjasmin - erhöhter Blattabwurf bei Überwinterung

George, es wird ja Ähnliches mit Ähnlichem geheilt. Außerdem sind ja keine Moleküle des Kochsalzes mehr enthalten, da es sich um eine Hochpotenz handelt .Erforscht ist inzwischen allerdings, dass auch in den höchsten Potenzen noch Nanopartikel der Ursprungssubstanz enthalten sind. Liebe Grüße, Barbara
von Barbara
13.01.2020, 16:00
Forum: Bonsaipflege
Thema: Murraya paniculata - Orangenjasmin - erhöhter Blattabwurf bei Überwinterung
Antworten: 33
Zugriffe: 1391

Re: Murraya paniculata - Orangenjasmin - erhöhter Blattabwurf bei Überwinterung

cruisermaddin hat geschrieben:
13.01.2020, 15:24
Globuli, in welcher Dosierung?
3 Globuli Natrium chloratum C30 in einem Glas Wasser auflösen und dann einen kleinen Teil davon über das Substrat gießen. Es muss nicht viel sein.

Liebe Grüße,
Barbara
von Barbara
13.01.2020, 13:41
Forum: Shohin
Thema: Ein paar Shohins
Antworten: 648
Zugriffe: 59776

Re: Ein paar Shohins

Hallo Petra,

beide Bäume sind toll. Die Azalee in der niedlichen Schale gefällt mir besonders gut.

Liebe Grüße,
Barbara
von Barbara
13.01.2020, 13:27
Forum: Bonsaipflege
Thema: Murraya paniculata - Orangenjasmin - erhöhter Blattabwurf bei Überwinterung
Antworten: 33
Zugriffe: 1391

Re: Murraya paniculata - Orangenjasmin - erhöhter Blattabwurf bei Überwinterung

Hallo Martin, wenn Überdüngung/Versalzung des Substrats die Ursache ist, könnte ein gründliches Ausspülen vielleicht helfen. Falls der Baum sich erholen sollte, vielleicht besser wieder organisch düngen. Für die Homöopathie- Fans (oder die, die es werden wollen :wink:) : Christiane Maute empfiehlt N...
von Barbara
11.01.2020, 17:00
Forum: Die Szene
Thema: 5. Zhongguo Feng Penjing Exhibition in Nanjing / China
Antworten: 146
Zugriffe: 6973

Re: 5. Zhongguo Feng Penjing Exhibition in Nanjing / China

Hallo Heike, ich finde Deine Gestaltung klasse! Vor Allem bewundere ich Deinen Mut, Dich in einem fremden Land, vor einem großen, fachkundigem Publikum an eine Demo zu wagen. Aber, wie man sieht, hast Du das Know How, nicht nur was das Gestalten betrifft, sondern auch im Umgang mit den Leuten. *daum...
von Barbara
11.01.2020, 13:09
Forum: Gestaltung
Thema: Kastanie
Antworten: 63
Zugriffe: 9089

Re: Kastanie

Hallo Sanne,

gefällt mir persönlich deutlich besser für eine Kastanie, da nicht so bunt.
Aber letztendlich muss sie DIR gefallen. :wink:

Liebe Grüße,
Barbara
von Barbara
10.01.2020, 17:47
Forum: Gestaltung
Thema: Kastanie
Antworten: 63
Zugriffe: 9089

Re: Kastanie

Hallo Sanne, ich finde, dass die Schale farblich nicht so gut passt. Es ist keine einzige Farbe dabei, die etwas von der Kastanie widerspiegelt. Der Stamm ist grau, die Grundfarbe der Schale dagegen beige. Das leicht türkise in der Glasur passt nicht zu dem satten Grün der Kastanienblätter. Die Form...
von Barbara
10.01.2020, 17:35
Forum: Gestaltung
Thema: Zierapfel - Malus evereste
Antworten: 94
Zugriffe: 9765

Re: Zierapfel - Malus evereste

Ja, so sieht es ganz gut aus.... ich würde aber den besagten rechten Ast nicht nach unten, sondern mehr in die Waagerechte wachsen lassen, sowie die anderen auf dieser Seite. Das entschärft die Symmetrie zu dem linken Ast und passt außerdem besser ins Gesamtbild. Die linke Seite finde ich gut so. Li...
von Barbara
10.01.2020, 17:14
Forum: Bonsaipflege
Thema: Murraya paniculata - Orangenjasmin - erhöhter Blattabwurf bei Überwinterung
Antworten: 33
Zugriffe: 1391

Re: Murraya paniculata - Orangenjasmin - erhöhter Blattabwurf bei Überwinterung

Hallo Martin, könnte vielleicht eine Überdüngung vorliegen? Die Chlorose zeigt ja, dass die Wurzeln nicht mehr alle Nährstoffe aufnehmen können. Ich vermute, dass durch die mineralische Düngung irgendwo ein Ungleichgewicht von Nährstoffen vorliegt. Angesammelte Salze im Substrat durch die Düngung kö...
von Barbara
10.01.2020, 14:30
Forum: Gestaltung
Thema: Ficus benjamina aus Einzelstämmchen
Antworten: 40
Zugriffe: 5733

Re: Ficus benjamina aus Einzelstämmchen

...das wird schon, Christophe.

Auf jeden Fall sieht das Gesamtbild in der neuen Schale schon deutlich besser aus. *daumen_new*

Liebe Grüße,
Barbara
von Barbara
10.01.2020, 14:26
Forum: Aktuelles
Thema: Japan Reise November 2019 mit Harald Lehner
Antworten: 396
Zugriffe: 23127

Re: Japan Reise November 2019 mit Harald Lehner

Petra K. hat geschrieben:
10.01.2020, 08:36
Ich würde mich freuen Heike, wenn Du uns fototechnisch auf deine China Reise mitnimmst :-)
Unbedingt, liebe Heike. *daumen_new*
Dann haben wir einen direkten Vergleich Japan/China..... :wink:

Liebe Grüße,
Barbara
von Barbara
09.01.2020, 13:29
Forum: Gestaltung
Thema: Zierapfel - Malus evereste
Antworten: 94
Zugriffe: 9765

Re: Zierapfel - Malus evereste

Hallo Rainer,

ein süßer kleiner Apfel!
Deine Vision gefällt mir, bis auf die zwei mittleren gegenüberstehenden Äste. Die sind mir zu symmetrisch. Ich denke, das kannst Du aber durch Schnitt und Draht entschärfen.

Liebe Grüße,
Barbara
von Barbara
09.01.2020, 13:24
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Einfach eine Rotbuche
Antworten: 14
Zugriffe: 2473

Re: Einfach eine Rotbuche

Hallo Jürg,

ein wunderschön, natürlicher Baum!
Und mir der neuen Schale eine tolle Kombination. *daumen_new*

Liebe Grüße,
Barbara
von Barbara
09.01.2020, 13:12
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Sugi - Cryptomeria japonica
Antworten: 8
Zugriffe: 771

Re: Sugi - Cryptomeria japonica

Hallo Fips, einen tollen Baum hast Du Dir geangelt. Die Gestaltung gefällt mir sehr gut. Ich würde den Baum ziemlich "luftig" halten, ähnlich, wie nach dem Rückschnitt. Das lässt die Sicheltanne so richtig reif und erhaben erscheinen, zumal die Stammdetails besser sichtbar sind. Der untere Ast ist j...
von Barbara
08.01.2020, 17:26
Forum: Gestaltung
Thema: Ackerpflanzen
Antworten: 109
Zugriffe: 18175

Re: Ackerpflanzen

Hallo Chris,

die Beiden passen wirklich ganz wunderbar zusammen. *daumen_new*
Gibt es einen Grund, warum Du den Baum nach rechts in die Schale gesetzt hast?
Für mich wäre linksseitig stimmiger, wegen der Bewegungsrichtung des Hauptbaumes.

Liebe Grüße,
Barbara