Die Suche ergab 123 Treffer

von Wolfgang S
28.02.2007, 15:03
Forum: Gestaltung
Thema: Die ganz dicke Hainbuche
Antworten: 149
Zugriffe: 21177

Hallo, eine Frage habe ich mal an alle? Seht Ihr nur das was da ist, oder das was werden kann, bei jeder 1 Gestalung sieht der Baum bescheiden aus, oder? man muss dem Baum doch etwas Zeit geben. Ich habe da schon beschi. 1 Gestaltungen von anderen gesehen wo der Gestalter in den Himmel gehoben wurd...
von Wolfgang S
25.02.2007, 11:26
Forum: Gestaltung
Thema: Die ganz dicke Hainbuche
Antworten: 149
Zugriffe: 21177

Mich würde interessieren, wie die vielen anderen Forum-User über diese Hainbuchen-Gestaltung denken :?: *kopfkratz* Für mich ist Bonsai die Kunst, etwas Idealisiertes darzustellen, sozusagen den (nie existierenden) Prototypen. Auf Schwäbisch: S´ Muster vom Ländle. :) Die Hainbuche und der naturalis...
von Wolfgang S
15.02.2007, 19:15
Forum: Aktuelles
Thema: KOKUFU Ausstellung, Japan
Antworten: 13
Zugriffe: 2577

Also 2002 und 2003 war lediglich das fotografieren mit Blitz und Stativ verboten. Und es hatte wirklich jeder einen Foto dabei (außer mir natürlich). Das Betrachten der Bäume war so nicht wirklich lustig, weil man ja immer höflich zueinander ist und nicht ins Bild laufen will. Im Tagakimuseum ist es...
von Wolfgang S
15.02.2007, 16:25
Forum: Gestaltung
Thema: Die Ersten Beisteller für dieses Jahr sind fertig geworden!
Antworten: 15
Zugriffe: 2601

Philipp hat geschrieben:Hallo nochmals,
auch hier sind die restlichen Beisteller fertig geworden.
Solangsam freu ich mich schon einige zu bepflantzen, nur mit WAS??? :?:
Hallo Philipp,
der Alpengarten Pforzheim hat sehr viele schöne Beistell-Pflanzen.
Gruß,
Wolfgang
von Wolfgang S
10.02.2007, 01:23
Forum: Aktuelles
Thema: KOKUFU Ausstellung, Japan
Antworten: 13
Zugriffe: 2577

Hallo Gary,
warum ist Fotografieren natürlich verboten?
Die letzten beiden Male, die ich da war, hat quasi jeder japanische Besucher hemmungslos geknipst. Und ich habe mich geärgert daß ich keine Kamera dabei hatte (weil das ist bestimmt verboten :evil: ).
Gruß,
Wolfgang
von Wolfgang S
17.01.2007, 20:21
Forum: Schalendiskussion
Thema: Frage an die Töpferer und Chemiker unter Euch
Antworten: 2
Zugriffe: 1251

Hallo Philip, Braunstein ist vor allem beim Einatmen gefährlich (Giftwirkung auf das ZNS - Zentrales Nervensyst.) Es kann zu Lähmungen, Sprachstörungen, Bewegungsstörungen und zu Neigung zur Lungenentzündung kommen. War früher keine unübliche Töpferkrankheit. Nach dem Brand sollte er gebunden sein u...
von Wolfgang S
07.01.2007, 14:01
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Lonicera Nitida Mame Bonsai
Antworten: 63
Zugriffe: 8776

Hallo Wessel, Also ich würde ja erst mal versuchen einen Bonsai/Shohin daraus zu machen und mir dann die passende Schale aussuchen. Für einen bewurzelten Steckling finde ich das überflüssig. Warum willst Du jetzt auch noch das Wachstum durch eine kleine Schale bremsen? Laß ihn doch austreiben und gi...
von Wolfgang S
04.01.2007, 20:32
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Was alles noch so rumsteht 2
Antworten: 22
Zugriffe: 4091

Sorry, das Totholz spricht mich nicht an. Unten locker, leicht, offen, tänzerisch und nach oben dann kompakt, gedrungen, ein Stummel. Warum geht die feine Linienführung nicht bis oben durch? Eigentlich würde ich es anders herum erwarten, oben filigrane feine Holzpartien, die nach unten immer weiter ...
von Wolfgang S
04.12.2006, 00:20
Forum: Dies & Das
Thema: Glasiert oder nicht glasiert, das ist hier die Frage!
Antworten: 39
Zugriffe: 2902

Große glasierte Terrassentröge sind immer noch 10 cm ab der Oberkante innen glasiert, weil man den Rand bei Bepflanzung halt auch noch sieht. Ein weiterer Grund ist, daß normalerweise durch Tauchen glasiert wird. Auch wenn man die Löcher verschließt, steigt im Gefäßinneren die Glasur noch etwas, be...
von Wolfgang S
03.12.2006, 13:16
Forum: Dies & Das
Thema: Glasiert oder nicht glasiert, das ist hier die Frage!
Antworten: 39
Zugriffe: 2902

Hallo, meiner Meinung nach spricht nichts gegen eine Glasur innen (außer daß es halt keiner sieht). Eine Schale ist dann wirklich frostfest, wenn sie sintert. Dann ist die Wasseraufnahme kleiner 2-3%. (Alternativ, sehr grober Ton, bei dem das Wasser sehr schnell wieder raus kann. Diese sind aber nic...
von Wolfgang S
30.11.2006, 13:36
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Gerds japanische Eibe
Antworten: 20
Zugriffe: 9719

Naja, Wessel hat sich gerade als Penjing-Fan geoutet. Das Virtual zeigt doch eindeutig einen Drachen, oder? :lol: Gruß, Wolfgang PS: Ich würde Rainers Vorschlag auch favorisieren, es gibt aber noch die Möglichkeit, durch konsequenten Rückschnitt des langen Teils einen Austrieb weiter unten anzuregen...
von Wolfgang S
30.11.2006, 09:51
Forum: Gestaltung
Thema: Wacholdergestaltung Kevin Willson
Antworten: 15
Zugriffe: 3203

Also in Natura sieht der Baum deutlich besser aus, als es das Foto wiedergibt.
War ein schöner Workshop.
Gruß,
Wolfgang
von Wolfgang S
27.11.2006, 16:29
Forum: Dies & Das
Thema: Umgang miteinander
Antworten: 2
Zugriffe: 977

Hallo,
das hatten wir vor kurzem erst.

http://www.bonsai-fachforum.de/ftopic9706.html


Gruß,
Wolfgang
von Wolfgang S
21.11.2006, 18:12
Forum: Aktuelles
Thema: Wer ist am Wochenend bei Jürgen Zaar (25.-26.11.)
Antworten: 8
Zugriffe: 2220

Ich komme auch.
Gruß,
Wolfgang
von Wolfgang S
16.11.2006, 20:04
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Schinpaku
Antworten: 26
Zugriffe: 2541

Ich würde den Jin entfernen oder zumindest stark reduzieren, weil: - er zu mächtig für die Krone ist, dadurch wirkt die Krone eher wie ein Ast, aber eben nicht als Krone - er die Stammkrümmung in einem weiten Linksbogen an der Krone vorbeizieht und dadurch die schöne Feinstrukturierung der jetzigen ...